+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Kriegsverbrechen in Vietnam

Eine Diskussion über Kriegsverbrechen in Vietnam im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; @ psycho joker natürlich darfst du lachen, hab mich geirrt und lass mich gern belehren @ akira agent orange is ...

  1. #41
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @ psycho joker

    natürlich darfst du lachen, hab mich geirrt und lass mich gern belehren

    @ akira

    agent orange is ein entlaubungsmittel, ja
    trotzdem ist es im prinzip eine chemische waffe da noch jahre später die menschen unter denn folgen dieses mittels gelitten haben und immer noch leiden. ganze provinzen wurden mit dem zeug verseucht.

    MfG Asgard

  2. #42
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    o_0 hat ich das nicht gesagt,mh,sorry.
    Ja,es war schon ein Entlaubungsmittel,doch es hat wie ein Gift"gas" gewirkt.Es war offiziel als Entlaubungsmitel gekennzeichnet

  3. #43
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von Psycho Joker


    @Criminal: Sorry, aber das mit den bösen hinterlistigen Vietcong usw. ist einfach Blödsinn. Glaubst Partisanenkriegsführung war ein so großes Novum im Vietnamkrieg?? Was denkst du, wie die Deutschen im osteuropäischen Hinterland bekämpft wurden, als sie gen Moskau und Stalingrad zogen? Partisanenkrieg gibt's schon seit über hundert Jahren. Nur stellt Hollywood das anders dar. Du versuchst hier Verbrechen zu verteidigen, die die Deutschen genauso in Russland, Polen und der Ukraine begangen haben. Nee nee, so nicht, mein Junge. Kriegsverbrechen sind NIEMALS entschuldbar, egal wer sie weswegen begeht und damit basta.

    jop kann sein pj....das ich die amis bissel verteidige , ich kann halt net alles schreiben was ich gerade darüber denk......klar die amis sind au net das Übervolk voller Ehre und Mut wie man in Hollywoodstreifen zieht.Es sind schlussendlich auch nur noch Menschen.....

    ich vertrete aber den standpunkt ... das partisanenkriege / Guerilla Kriege einfach nur feige sind...wenn man schon Krieg führt....dann sollte man dies auge in auge des feindes machen....solche hinterhalte zeigen zwar von taktischem denken aber von mut is da keine Spur.....>_<

    Und ****** hat einfach den Fehler gemacht das er zuviel in zu kurzer Zeit erobern wollte....hätte er mehr nachgedacht und wär er taktischer vorgegangen , hätten die Russen Stalingrad nie halten können......und hätte ****** net die 6.Armee in Stalingrad in den Tod geschickt wär das wieder ausgegangen an der Westfront.....wir hätten dann durch die einnahme von Stalingrad truppen abziehn können und an die westfront ziehn können aber is ja alles nur gefassel von mir....

    is schon gut so....das einzige was im Herz brennt is der Gedanke das für so einen Irren , Deutsche Mannen ohne Hilfe abgemetzelt wurden völlig sinnlos....er hat sie einfach verrecken lassen ohne jegliche hilfe -_-.......wie kann man nur ....

    Und falls das so rüber kam das Krieg toll finde".nein tuh ich nicht....Krieg auf dem PC schön und gut , steh ich acuh zu das ich das gerne mach.....aber im wirklichen leben is Krieg einfach viel grausamer und sowas kann man als normaler mensch einfach net gut finden

    sry pj etwas abgewichen

    Original geschrieben von ill rage
    scheiß amis... ich hasse dieses volk so...
    genau deshalb gibt es krieg auf dieser erde.....einer fängt an und zieht ne ganze masse mit sich , schürt hass und das wars....

    Und genau deshalb solchem verhalten und denken werden wir Deutschen an jeder Straße Ecke immer noch als Na.zis beschümpft...

    Verurteilung der Nachfolger der Ehemaligen Soldaten.....tolle lösung Roman -_-....

    Niemand kann z.b was sein vater im Krieg gemacht hat , wieso kriegen sie immer wieder von solchen komments eins aufs maul...obwohl sie völlig unschuldig sind....
    Geändert von CrImInAl (20.04.2004 um 14:03 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  4. #44
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Son SChachsinn. Wie willst du dich effektiv gegen eine übermächtige, übertechnisierte Fremde Macht wehren wenn nicht mit den Methoden des Guerillakriegs?

    Sie reden an der Praxis vorbei @_@

    Und ich glaube du solltest dich mal analysieren:
    Du findest Krieg nicht toll bist aber der militanteste User der mir im UF bekannt ist.
    Ich kenn hier sonst keinen der so vernarrt auf Waffen, Militär und alle möglichen Kriege ist.

    Dein Bekenntnis zum Pazifismus ist absurd @_@

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #45
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Da muss ich leider zustimmen. Im Krieg geht es nicht um Ehre, Ritterlichkeit usw. Das ist alles hohler Pathos. Im Krieg geht es darum, zu gewinnen. Ich lass mich doch nicht sinnlos umbringen, nur damit die Nachwelt von mir denkt, ich sei ein ritterlicher und mutiger Gegner gewesen.

    Deine Analyse des Ostfeldzugs ist falsch. H1tler hätte niemals gegen Russland ziehen dürfen. Der 2. Weltkrieg wurde in Russland gewonnen/verloren (also je nachdem aus welcher Perspektive man es sieht). Wäre die Wehrmacht nicht so schnell vorgestoßen, hätten sie die Industriezentren nie erreicht und die Rote Armee hätte genug Zeit gehabt, sich neu zu formieren. Das Unternehmen Barbarossa war so oder so zum Scheitern verurteilt.

    is schon gut so....das einzige was im Herz brennt is der Gedanke das für so einen Irren , Deutsche Mannen ohne Hilfe abgemetzelt wurden völlig sinnlos....er hat sie einfach verrecken lassen ohne jegliche hilfe -_-.......wie kann man nur ....
    Da stimme ich dir zu.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #46
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    damit die Nachwelt von mir denkt, ich sei ein ritterlicher und mutiger Gegner gewesen.
    Jepp, die Zeiten (falls es sie überhaupt jemals gegeben haben sollte) sind schon lange vorbei. Wenn man im Krieg fällt ist man nicht mehr als ein winziger, unbedeutender Teil einer traurigen Statistik @_@
    Bestenfalls gibts im Heimatdorf ne Erwähnung auf einem Kriegsmahnmal, aber wen interessiert das schon? Das sind Namen ohne Identität @_@

    das erinnert mich an ein Gedicht dessen Name ich vergessen habe... ich suche es trotzdem mal... *5 minuten später*

    Paul (Rainer Brambach )

    Neunzehnhundertsiebzehn
    an einem Tag unter Null geboren,

    rannte er wild über den Kinderspielplatz,
    fiel, und rannte weiter,

    den Ball werfend über den Schulhof,
    fiel, und rannte weiter,

    das Gewehr im Arm über das Übungsgelände,
    fiel, und rannte weiter

    an einem Tag unter Null
    in ein russisches Sperrfeuer

    und fiel.

    tut mir leid, hat eher indirekt was mit dem Thema zu tun, aber ich musste das mal archivieren

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #47
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    hab nur den ganzen Artikel gelsen, die zahlreichen posts bis jetzt noch nicht, aber ich kann nur sagen, dass der Bericht mich allzusehr an den aktuellen AmnestyInternational Bericht pber Tschetschenien erinnert, und dort sind immer noch solche Umstände, dass rusische Soldaten/Söldner/spezialeinheiten durch ein Klima der Straflosigkeit geschützt, die abartigsten Sachen mit der Zivilbevölkerung tun....

    und, tut da wer was gegen?!?!? nein, so gut wie keiner

  8. #48
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wie solllte man denn deiner Meinung nach dagegen vorgehen?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #49
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    ich hab ne weile (ok, natürlich nur wegen Firmung, so sind wir numa fast alle ) Unterschriften an Infoständen von AmnestyInternational dafür gesammelt, das zB ein Major, der nachweislich Dutzende von jungen Tschetschenien missbraucht und getötet hat) einen Strafprozess bekommt usw....

    ich wollt auch nicht sagen, dass ihr mehr dagegen tun sollt, bloß würd ich eher was gegen solche Vorkommnisse inner Gegenwart unternehmen, als mich über die Vergangenheit aufzuregen

  10. #50
    Ha cool, Pj hat das alles sehr schön zusammengefasst. Mehr braucht man hierzu gar net sagen
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Battlefield Vietnam Vs UT2004
    Von Rasputin im Forum Shooter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 15:24
  2. BF: Vietnam
    Von Ice im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •