+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50

Kriegsverbrechen in Vietnam

Eine Diskussion über Kriegsverbrechen in Vietnam im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Macht euch mal die Mühe und lest diesen bericht durch, das is einfach nur abartig, was damals passiert ist. "in ...

  1. #1
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl

    Kriegsverbrechen in Vietnam

    Macht euch mal die Mühe und lest diesen bericht durch, das is einfach nur abartig, was damals passiert ist.


    "in der Nähe von Chu Lai erschoss der Gefreite Colligan einen älteren Mann - wie Sanitäter Harold Fischer sagt, wollte Colligan seine neue Pistole, Kaliber 38, an einem beweglichen Ziel testen."

    Das kann man sich vorstellen wie kleine 3.Klässler, die gummipfeil und bogen zu geburtstag bekommen und sagen: ui, testen wa das mal an dem kleinen fetten da drüben ahahahah.


    Fast genausoschlimm find ichs allerdings, dass die Amis sowas verschweigen. Wie kann es sein, dass diese Schweine noch immer in Amerika leben?
    where is my mind?

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    was will man machen?

  3. #3
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    scheiß amis... ich hasse dieses volk so...
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    *shruk* weissu... das sind eben die amis (bzw die regierung - ich weigere mich den begriff "amis" im zusammenhang mit solchen dingen auf alle einwohner zu reflektieren)

    die ham im 2ten weltkreig genauso böse sachen gemacht wie der führer...

    nur haben die amis den krieg eben nicht verloren (und alle anderen auch nich ) und deswegen wird sowas weitgehenst totgeschwiegen.... natürlich darf man nicht vergessen, dass ****** in seinem wahn den schrecken öffentlich gezeigt hat - aber egal obs still und heimlich passiert, oder groß publiziert wird: graußam bleibts immer

    das schönste beispiel dieser art findet man bei den flüchtlingsschiffen

    die amis und engländer haben deutsche flüchtlingsschiffe und rotkreuzschiffe torpediert und haben unschuldige zivilistenopfer in kauf genommen - mit der fadenscheinigen begründung das ****-deutschland die schiffe voller soldaten gepackt hätte - war nur leider nich so

    und nun der witz: andersrum aber schon... rotkreuzschiffe der amis schleppten so ganz zufällig noch ein paar soldaten mit (Sprich: truppentransporte wurden, gegen das kriegsgesetz verstoßend, als rotkreuz und co getarnt)

    als die deutschen irgendwann mal dahinter kamen und eins dieser dinger abknallte hallte es von überall her: ihr unmenschen, da waren keine soldaten drauf ! böse deutsche, böse ****s !



    aber um mal auf vietnam zurückzukommen:

    ICH denke, viele der taten der soldaten kann man als ausenstehender nicht beurteilen.
    die soldaten haben dort (wie in eigentlich jedem krieg ) die hölle erlebt und man hat keine ahnung wie sich das auf deren psyche auswirkt - grade in vietnam war es besonders schlimm dank den großen seselfurzen, die sich einen faulen gemacht haben und aus versehen die eigenen truppen gegeneinader sendeten... from friendly fire durch napalm und artellerie mal ganz abgesehen - aber bitte jetzt nicht falsch verstehen und als allgemeine entschuldigung ansehen !

    in meinem bekanntenkreis gibt es einen menschen, der helikopterpilot war - und zwar in vietnam... er musste unter todesgefahr dort rumdüsen und die eigenen leute rausholen... der mann redet kaum etwas darüber wenn man ihn fragt, aber er beschrieb mir mal wie so ein einsatz abgelaufen ist... allein direkt nach der landung seine toten und verstümmelten kameraden sehen zu müssen, die LEIDEN, während man jede sekunde sterben kann, da keine 80 meter im gebüsch menschen sitzen die bereit sind dich umzubringen und laufend kugeln wie raketen am heli vorbeizichen... dann wieder abflug, in die basis, kameraden raus und direkt noch einmal in den sicheren tot

    das hat den mann extrem verändert...


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    SouLLess
    Avatar von ztuj5ji
    Registriert seit
    20.12.2001
    Ort
    ®a©eT®a©k
    Alter
    31
    Beiträge
    3.071
    Nick
    SouLLess
    Clans
    [-rush-][B@d][U-T-F]
    lol?
    also für mich is das alles nichts neues ich interessiere mich für kriege und die gründe und das was vorgefallen ist
    und was da geschah is einfach nur unmenschlich
    und das diese leute die dort überlebten auch noch Helden sind verstehe ich nicht
    aber mann darf nicht vergessen das nich die soldaten schuld sind sondern die die den krieg angezettelt hatten
    weil das war alles voll Phycho in dem krieg die soldaten mussten ansehen wie ihre kameraden in ihren händen starben usw.
    ich glaub einfach da sind die meisten ausgetickt weil sie mit solchen sachen weniger umgehen konnten als die stress gewohnten Vietnamesen
    was allerdings keine entschuldigung ist aber meiner meinung nach eine entlastung
    ich war nicht dabei ich weiss nicht wie ich mich verhaltten hätte aber ich finde man sollte dieses thema abharcken als schwarzes ereignis und vergessen
    man kanns eh nicht mehr ändern
    hab nix habt ihr was wollt ihr was ich will was

  6. #6
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    finde die tat an sich nicht so schlimm wie aussagen wie diese...(damit meine ich nicht dass es nicht schlimm war,es ist grausam...)


    der ehemalige Gefreite Ken Kerney, heute Feuerwehrmann in Kalifornien. "Ich wusste, was wir taten, war nicht richtig, aber so war es eben."

    sowas is einfach krank,menschenverachtend und leider sehr häufig in den USA

    ich hab letztens nen bericht gesehn...

    da waren amis,die treffen sich im jahr 2-3 mal und spielen gefechte der ss-soldaten gegen die amis nach...
    originalgetreu,alles,panzer,waffen,orden,alles...
    das zeigt wie "harmlos" krieg für viele amis ist,und dazu zählt auch das gemetzel,was zwangsläufig damit verbunden ist...

    ... aber es war halt so ...


    mfg Jörg

  7. #7
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    naja vietnam war schon einer der gipfel des Menschlichen hasses der sich durch krieg aufbauen kann....ich mein wie würdest du reagieren huxl....wenn deine Freunde die neben dir gehen...plötzlich aus dem Hinterhalt abgeknallt werden....auf ZDF hab ich mehrere Reportationen davon gesehn...mit originall bildern....schon die statistik war einfach nur zum kotzen auf 1 toten vietcong gingen 10 Amerikanische G.I.s.

    Und diese feigen hinterhalte von den Vietcong waren die Ursache das sich die Amerikaner an der Zivilbevölkerung vergangen haben....da hat sich einfach nur Hass angestauht....der irgendwie irgendwann entweichen muss.....

    Und nach den Schweren Verlusten an Menschen , setzte man dann ja Napalm und Panzer ein , aber die machten ihre Aufgabe mehr schlecht recht......

    Fazitie Vietcong waren durch ihre tunnelnetzwerke einfach nicht sichtbar....und was man nicht sieht....kann man schlecht bekämpfen.....

    Es war eigentlich von Anfang an klar das die Amerikaner auf diesem Terrain den kürzeren ziehen werden....aber sie wollten ja nicht hören...und rannten in ihre Niederlage....

    Der Vietnamkrieg war einfach eine Unnötige Geldausgabe und ein zuhoher Menschlicher Verlust...auf Amerikanischer Seite , und was brachte es ihnen?nichts....

    Solch ein Hass zeigt einfach zu was für Greultaten der Mensch fähig ist..wenn er voller hass , besinnungslos ohne an die Konsequenzen zu denken alles nieder metzelt was ihm in die finger kommt..
    Der Gesunde Menschenverstand war bei dennen zu diesem Zeitpunkt einfach ausgeschaltet...sie kannten kein Unrecht und Recht und Menschliches Leben war ihnen auch egal....

    Nicht nur Liebe macht Blind.....auch Zorn und Hass -_-.

    Eigentlich ist es ein Armutszeugnis für alle Menschen auf dieser Erde , das es Menschen wie heute/damals gab die Besinnungslos zerstören und morden.....
    Geändert von CrImInAl (17.04.2004 um 01:10 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Man kann so viel über Krieg und Greueltaten reden.
    Und was bringts?
    Vor allem dieses tolle Fachwissen dass sich die Leute über Reportagen angefressen haben
    -__-

    und langsam geht mir dieses tumbe über den Kamm scheren von "amis" auch auf den Keks
    Die Masse greift jetzt zur Verallgemeinerung, schließlich sind ja die "amis" eh die dummen ...
    das is so... einseitig... so ... oberflächlich -___-
    Und wenn in den Medien gesagt wird das was doof ist, dann ist es doof?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    Original geschrieben von Outrider
    Man kann so viel über Krieg und Greueltaten reden.
    Und was bringts?
    Vor allem dieses tolle Fachwissen dass sich die Leute über Reportagen angefressen haben
    -__-

    und langsam geht mir dieses tumbe über den Kamm scheren von "amis" auch auf den Keks
    Die Masse greift jetzt zur Verallgemeinerung, schließlich sind ja die "amis" eh die dummen ...
    das is so... einseitig... so ... oberflächlich -___-
    Und wenn in den Medien gesagt wird das was doof ist, dann ist es doof?
    ich münze das ma nich auf mich da ich extra "viele" geschrieben hab...
    is klar dass es net alle waren...
    mfg Jörg

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ja nee, is klar ne?
    Mir gehts nur unheimlich auf den Wecker wie in letzter Zeit generalisiert wird.
    Das mit den Amis is auch net besser wie "Alle Franzosen sind schwul" oder "Alle deutsche sind ****s" oder "Alle Juden sind Rasseschänder" o.ä. weißdergeier.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @criminal

    auf 1 toten vietnamesen kam 10 gis??? im vietnam sind etwa 2 millionen vietcong gestorben und etwa 80000 amis.

    und feige waren die hinterhalte zwar, aber was haben die amis gemacht....anthrax, agent orange, napalm....is auch nich besser.

    im krieg gibts immer unmenschlichkeiten im 1. wk im 2. wk in vietnam oder sonstwo.
    und das betrifft jedliche am krieg teilnehmende partei.

    es gibt immer menschen ( in den fall soldaten) die sich dran aufgeilen wenn se macht über leben und tot haben. dann wird eben mal zielschiessen auf zivilisten veranstalten.

    MfG Asgard

  12. #12
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ist ja supi das Huxl jetzt schon was über die Greuel einesKrieges gefunden hat.
    Solche Aktionen geschehen in nahezu allen Auseindersetzungen wo Menschen in Extremsituationen geraten sind.
    Und das ist einerder Gründe warum Krieg BS ist, weil dort Menschen ihre Menschlichkeit verlieren.
    Wer noch nie in einer Situation war wo es auf Leben und Tod gegangen ist, wird aber nur schwerlich nachvollziehen können warum Menschen zu sowas fähig sind.

    Und der Vergleich zwischen den Kriegsverbrechen + Genozid eines Adolf ****'s mit amerikanischen Verfehlungen ist eine Verhohnepieplung der Kämpfer, die Europa (gottseidank) vom Faschismus befreit haben.

    Ebenso wie in den Nürnberger Prozessen sind auch während/nach dem Vietnam-Krieg viele Soldaten wegen verschiedensten Verbrechen verurteilt worden.
    Und genauso wie im Nachkriegsdeutschland sind viele nie wegen ihrer Taten belangt worden.
    Das ist halt Krieg und wer den Untertitel von Platoon kennt, weiß wieso das so ist.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von Outrider
    Ja nee, is klar ne?
    Mir gehts nur unheimlich auf den Wecker wie in letzter Zeit generalisiert wird.
    Das mit den Amis is auch net besser wie "Alle Franzosen sind schwul"



    die besetzen immerhin noch immer des elsas

    @tala: also das seh ich nun nicht so

    die "verfehlungen" der anderen staaten waren genauso unmenschliche verbrechen an der menschheit... nur, dass unser adi des so publik gemacht hat is noch mal en tick kranker...

    aber das schmälert keinesfalls die taten anderer... ganz populär (und den meisten bekannt), aber nur stellvertretend zu nennen: die bombardierung dresdens:
    die rüstungsindustrie, die kasernen sowie die elbbrücken blieben so gut wie unversehrt... der hauptaugenmerk richtete sich auf dne kern dieser weltbekannten stadt und sollte eher eine demütigende aktion sein, anstatt eine von großem militärischen nutzen... das dann noch 126000 flüchtlinge dort aufgehalten (was bekannt war) is ne nette nebensache

    aber um nu nich ganz abzuschweifen: wer sich dafür doch ein klein wenig interessiert wird :hier fündig - ein klein wenig nach unten scrollen und den monsterbeitrag von "verbrecherdenk" durchlesen

    btw, wowa grad dabei sind (und um nochmal auf die amis zu schimpfen ) - die wussten von den kz's bevors hier richtig böse losging... aber gemacht hamse nix....


    zum rets muss ich dir zustimmen und der sidekick auf platoon passt sehr gut

    btw, auch wenn die meisten den film als beweihräucherung ansehen [wozu der geänderte deutsche titel beiträgt]: "wir waren helden" darf man in ungekürzter fassung (nur ohne altersfreigabe - die 18er deutsche is teils gekürzt wos wichtig wäre die szenen zu kennen) ohne reue im selben atemzug wie "full metal jacket" ,"platoon" und "apokalypse now" nennen...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Mope dein Geschwafel (sorry) geht mir u.a. auch in diesem Thread auf den Geist.
    Betrachte dich bitte von mir aus als atm gekielholt, geteert und gefedert. :smokin
    Wenn ich lese das hier pauschal auf den Amis rumgehackt wird und ihnen jedes Fürzchen vor die Nase gehalten wird, geht mir der Hut hoch.
    Sehe das ähnlich wie Outi...

    Gruß Robi

    P.S.: Und jetzt bidde keine Analyse Mopi, wir ham nur verschiedene Ansichten.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, alle anderen hacken auch auf uns rum, warum dürfen wir das dann nicht auch ?

    wäre das hier ein thread über die ****s würd keiner was sagen...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Ihr redet von "feigen" Methoden im Krieg? Das is doch wohl net euer Ernst oder?

    btw: ich bin mir ziemlich sicher, dass die hälfte der poster den artikel nicht gelesen haben. da steht teilweise drin, die betroffenen sagten selbst, dass sie klar erkennen konnten, dass ihr gegenüber UNGEFÄHRLICH war und sie schossen trotzdem! und mal ganz nebenbei, wenn ihr voller todesangst amok lauft, bastelt ihr euch halsketten aus den ohren der opfer?
    where is my mind?

  17. #17
    SouLLess
    Avatar von ztuj5ji
    Registriert seit
    20.12.2001
    Ort
    ®a©eT®a©k
    Alter
    31
    Beiträge
    3.071
    Nick
    SouLLess
    Clans
    [-rush-][B@d][U-T-F]
    was soll die letzte frage bewirken?
    ich stimmte Tala und Outrider teilweise auch zu
    ich finde die schlimmen sind die die den krieg anzetteln und nicht die die ih ausführen
    alleine ist man(n) schwach gemeinsam (muss) man(n) stark sein
    und beim herren überall gibt es unterschiedliche menschen typen
    nur weil bei den amis n paar verrückte oben waren/sind müssen ja nich alle so sein
    hab nix habt ihr was wollt ihr was ich will was

  18. #18
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Mensch Huxl...

    keiner von uns war je im Krieg und kennt die Auswirkungen von extremen Dauerstreß auf die eigene menschliche Psyche.
    Da rasten einige aus und machen die schrägsten Sachen oder bilden die verschiedensten Neurosen/Psychosen aus.
    Und ja, sie haben ganz sicher auch unbewaffnete/ungefährliche Lebensformen gekillt und perverse Siegeserinnerungen behalten.
    Das war Krieg und da geschiet jede Menge BS.
    Was meinste was wir beide da im Dschungel eventuell für Macken augebrütet hätten wenn wir dabei gewesen wären?
    Ich wäre bestimmt irgendwann ausgekekst wenn ich wieder eine Fuhre Innereien neben mir gehabt hätte die kurz zuvor noch mein Kamerad gewesen war.
    Das macht die Sache nicht schöner aber vielleicht ein bissel verständlicher.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  19. #19
    Krieg ist immer grausamst. Weiß eigentlich jeder, oder?
    Kriegsverbrechen werden auch fast immer verschwiegen, es sei denn, es gibt zu viele Zeugen der Überlebenden.
    Ich denke nicht, dass sich hier irgendeiner vorstellen kann, wie es wirklich im Krieg ist, da hier kaum einer solche Situationen miterlebt hat...

    Ich möchte mich Outi und Tala anschließen. So sehr viel ist hierzu auch nicht zu sagen
    Ich verurteile Krieg, egal von welcher Ntion dieser ausgeht und welche Nationen sonst noch darin verwickelt sind.
    Krieg verursacht IMMER Extremsituationen, deren der Mensch meiner Meinunng nach einfach nicht gewachsen ist.
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  20. #20
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Die deutschen sollen für die kriegsverbrechen bezahlen aber die amies müssen das net


    Die können sich es ja erlauben....
    s' glatscht glei!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Battlefield Vietnam Vs UT2004
    Von Rasputin im Forum Shooter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 15:24
  2. BF: Vietnam
    Von Ice im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •