+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
Like Tree22x Danke

Krawalle in London.

Eine Diskussion über Krawalle in London. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.tagesschau.de/ausland/london286.html Die Ausschreitungen hatten am Samstagabend im Londoner Stadtteil Tottenham nach einer zunächst friedlichen Demonstration vor einer Polizeiwache begonnen. Anlass ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    34
    Beiträge
    1.402
    Name
    Starscream

    Krawalle in London.

    http://www.tagesschau.de/ausland/london286.html

    Die Ausschreitungen hatten am Samstagabend im Londoner Stadtteil Tottenham nach einer zunächst friedlichen Demonstration vor einer Polizeiwache begonnen. Anlass war der Tod eines 29-Jährigen, der der Banden- und Drogenszene zugerechnet wird. Dieser war am Donnerstag bei einem Polizeieinsatz durch eine Polizeikugel gestorben.


    44 Polizisten wurden bislang verletzt. In einem Fall soll Anklage wegen versuchten Mordes erhoben werden.
    Auch mehr als 20 Randalierer sollen ins Krankenhaus gebracht worden sein.

    http://www.spiegel.de/panorama/justi...779412,00.html

    Polizei greift hart durch: Mehr als 1300 Menschen nahmen die Sicherheitskräfte bisher fest.

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.525
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    worum gehts da überhaupt? wird bier im stadion verboten?

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    38.238
    Die Polizei soll einen Familienvater erschossen haben, nachdem dieser angeblich auf die Einsatzkräfte geschossen haben soll, die ihn wohl wegen irgendwelcher Drogendelikte in Verdacht hatten.
    Das soll zumindest der Auslöser der seit Samstag anhaltenden Krawallen sein.

    In wie weit da jetzt die sozialen Spannungen, welche in Groß-Britanien ohne Zweifel herrschen, auf die Straße getragen werden oder/und ob Jugendliche einfach auf Zerstörung aus sind, lässt sich derzeit schwer sagen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  4. #4
    ᒣᒥᒪᒲ ̿ ᐟ⊿ ᒥᐪᒣ ಠ_ృ
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    27
    Beiträge
    4.751
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Die Polizei soll einen Familienvater erschossen haben, nachdem dieser angeblich auf die Einsatzkräfte geschossen haben soll, die ihn wohl wegen irgendwelcher Drogendelikte in Verdacht hatten.
    Das soll zumindest der Auslöser der seit Samstag anhaltenden Krawallen sein.

    In wie weit da jetzt die sozialen Spannungen, welche in Groß-Britanien ohne Zweifel herrschen, auf die Straße getragen werden oder/und ob Jugendliche einfach auf Zerstörung aus sind, lässt sich derzeit schwer sagen.
    duggan wurde unterstellt er hätte zuerst geschossen bevor er selbst 'aus notwehr' mit ner mp5 erschossen wurde. Die Hinterbliebenen (Vater von 4 kindern..) haben danach bei der Polizei nachgefragt warum das notwendig war, und tagelang keine Antwort bzw ne Entschuldigung bekommen
    http://www.guardian.co.uk/uk/video/2...gun-ipcc-video


    http://worldblog.msnbc.msn.com/_news...nd-london-riot
    Geändert von deamon (10.08.2011 um 20:15 Uhr)

  5. #5
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.807
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Die Polizei soll einen Familienvater erschossen haben, nachdem dieser angeblich auf die Einsatzkräfte geschossen haben soll, die ihn wohl wegen irgendwelcher Drogendelikte in Verdacht hatten.
    Das soll zumindest der Auslöser der seit Samstag anhaltenden Krawallen sein.

    In wie weit da jetzt die sozialen Spannungen, welche in Groß-Britanien ohne Zweifel herrschen, auf die Straße getragen werden oder/und ob Jugendliche einfach auf Zerstörung aus sind, lässt sich derzeit schwer sagen.
    Ich denke schon das da nur massig Trittbrettfahrer aufspringen um ihrer angestauten Aggression Luft zu verschaffen. Weshalb sollten sonst selbst in Birmingham oder Manchester hunderte Gewalttätige Läden plündern und auf Polizisten einprügeln weil in London einer erschossen wurde.

  6. #6
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    38.238
    Manchmal kann aber solch ein singuläres Ereignis, der Funke sein, welcher die Lunte des Pulverfasses entzündet.
    Die Frage ist, wofür dieser Auslöser (Tod des Mannes) genutzt wird.
    Gehen die meisten Menschen auf die Straße, um aus Spass an der Freude Dinge zu zerstören und Geschäfte zu plündern oder machen sich hier die sozialen Spannungen bemerkbar, die sich seit der Thatcher-Ära aufgebaut haben.

    Ich denke, dass sicher einige Teilnehmer der Krawallen einfach nur randalieren wollen.
    Andere wiederum, machen hier wohl ihren Frust und ihrer Perspektivlosigkeit Luft.

    Die Herausforderung wird kurzfristig darin bestehen, diese Ausschreitungen in den Griff zu bekommen, mittel- und langfristig aber wird man weitere Krawallen nur verhindern, indem man die tiefersitzenden Kernprobleme angeht.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Politiker gewillt sind, die Probleme an der Wurzel zu packen oder ob sie das machen, was sie so gut können: hier und da ein bisschen rumdoktoren.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    29
    Beiträge
    8.796
    Nick
    machinor
    Irgendwie muss ich bei der Berichterstattung dauernd an "Panic" von The Smiths denken.

    Zum Thema: http://www.wienerzeitung.at/meinunge...ellschaft.html
    I'm the happy fücking wanderer.

    Into a crime in Trondheim
    I despise each syllable in Scandinavia
    Let the people burn,
    Let their children cry and die in blind asylums

  8. #8
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    25
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam

  9. #9
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.381
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    London überlegt jetzt auch Wasserwerfer und Tränengas einzusetzen.
    Mittlerweile sind auch 3 Leutz getötet worden, die Geschäfte vor Plünderungen schützen wollten. (Quelle)
    Hoffentlich werden die sozial Benachteiligten jetzt nicht zu hart rangenommen... aber das sind ja eh die "üblichen Verdächtigen", wenn man den Pics aus Schelle's Link Glauben schenkt.

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.708
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass sicher einige Teilnehmer der Krawallen einfach nur randalieren wollen.
    Andere wiederum, machen hier wohl ihren Frust und ihrer Perspektivlosigkeit Luft.
    Manchmal frage ich mich ob das im Endeffekt nicht vielleicht sogar das gleiche ist.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.525
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    10 und 16 wochen knast für krawall und plündern finde ich echt vertretbar als strafe

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  12. #12
    Hauptfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    35
    Beiträge
    3.329
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    hiermal nen ökonomischer hintergrundbericht, der auch meine meinung ganz gut wiederspiegelt.
    http://www.faz.net/artikel/C30350/oe...-30482326.html
    ich denke, es ist beim momentanen, seit jahren fortwährenden kurs unseres staates nur eine frage der zeit, bis hier ähnliches wie in england geschieht
    @katsch: zu deinem einwurf findeste auch ne sehr geile begründung im artikel...knast is halt teuer^^
    Geändert von Wilma (11.08.2011 um 13:21 Uhr)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #13
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    25
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    logisch, irgendwann entlädt sich wut

    dagegen härter vorzugehen oder die bevölkerungsgruppe härter zu sanktionieren wird die ganze sache eher verschärfen

  14. #14
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    27
    Beiträge
    22.454
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    England ist ja nicht der einzige Kanditat. Spanien, Griechenland, Italien, Frankreich, Irland ... Die "verlorene" Generation rennt massenhaft auf die Straßen. In Paris gibt es seit Jahren schwere Ausschreitungen. Der Tod des Mannes ist nur der Tropfen der das Faß zum Überlaufen gebracht hat, wie damals in Griechenland. Da rennen perspektivlose Jugendliche, arme Menschen und einfache Krawallmacher herum die ihren Frust auslassen. Ich bezweifle jedoch, dass die Hintermänner die das ganze auf Facebook etc. hochpushen, nur auf die Verzweiflung der Menschen hinweisen wollen. Da steckt eindeutig mehr dahinter.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  15. #15
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    38.238
    Ein interessantes Interview zur Lage in Groß-Britanien
    http://www.tagesschau.de/ausland/geuss100.html
    Wilma sagt Danke.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  16. #16
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    507
    Ist ein alter Hut und das es mal knallt war eigentlich ab zu sehen, hier mal einer der vielen alten Artikel zu Situtation in Londons Stadtteilen :

    http://www.faz.net/artikel/C30857/li...-30092745.html

    Und die Bronks ist ein Witz gegen einige Stadtvirtel Londons und anderer Größstädte in GB.

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    29
    Beiträge
    12.294
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Schmalspurpropheten ziehen jetzt wieder ein Uhrwerk Orange zurate würd ich sagen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    27
    Beiträge
    22.454
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Jarbar Beitrag anzeigen

    Und die Bronks ist ein Witz gegen einige Stadtvirtel Londons und anderer Größstädte in GB.
    Wo liegt diese Bronks? Ich kenne nur die Bronx in New York (Eine Stadt im östlichen Teil der USA). Wenn du schon Vergleiche zwischen zwei Stadteilen in komplett verschiedenen Staaten ziehst, dann solltest du sie zumindest richtig schreiben können. New York geht derzeit den richtigen Weg. Ich war in Washington Heights und Harlem, in beiden konnten wir uns gefahrlos bewegen, obwohl man früher davor gewarnt wurde. Aber als wir in der Bronx eine falsche Abbiegung genommen haben, wurden wir von einer Polizeistreife rausgebracht und wurden gewarnt, nie wieder ausserhalb des Yankee Stadiums herumzugehen. In London war ich schon fast überall und da ist mir das noch nicht passiert.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #19
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.807
    Ich glaube kaum das es gefährlicher ist in "Ghettos" eines Landes in dem nicht mal Polizisten routinemässig eine Schusswaffe bei sich tragen, als inner Bronx wo schon 10 jährige ne Uzi unterm T Shirt tragen.

    wurden wir von einer Polizeistreife rausgebracht und wurden gewarnt, nie wieder ausserhalb des Yankee Stadiums herumzugehen
    Derr Satz klingt irgendwie als wenn das Yankee Stadion der einzige sichere Ort in New York ist.

  20. #20
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    27
    Beiträge
    22.454
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Derr Satz klingt irgendwie als wenn das Yankee Stadion der einzige sichere Ort in New York ist.
    Er meinte natürlich innerhalb der Bronx. Wir sind vom Yankee Stadium weiter aus Richtung Osten gegangen und haben uns ein wenig verirrt. Wir haben einen Polizisten nach dem Weg gefragt, der uns gesagt hat dass es keine gute Gegend ist und haben uns dann mit dem Polizeiwagen wieder zum Yankee Stadium gebracht.

    Soviel zu meinem Bronx-Abenteuer

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hellgate london key
    Von MacBeth im Forum Kuschelecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 18:53
  2. Olympiastadt 2012 : London
    Von Balllaman im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 23:07
  3. Terroranschläge in London
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 19:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 03:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •