+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Kontroverses Video

Eine Diskussion über Kontroverses Video im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hab mir gerade n Video auf ner "Funseite" angeschaut, das Video hat mit Spaß nicht viel zu tun , die ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life

    Kontroverses Video

    Hab mir gerade n Video auf ner "Funseite" angeschaut, das Video hat mit Spaß nicht viel zu tun, die Diskussion die dadurch entstanden ist war aber recht interessant.
    Was meint ihr dazu?

    Hier das Video

    Meine Meinung sag ich ma nich dazu...


  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Hmm ka.
    Warum hat er das Kind getreten, ohne Ton is es noch schwieriger zu ergründen, als es sowieso schon ist.

    Vielleicht war er auf Drogen und hat das Kind für einen Kampfkobold gehalten, was weiß ich lol


    €: Wenn ich mir so die Kommentare anschau, das Video hat so schlechte Qualität, sodass man nicht erkennen kann, ob der Typ am Down- Syndrom leidet oder nicht. Hab zumindest noch keinen gesehen, der so souverän telefoniert lol
    Geändert von baboon (05.11.2008 um 22:38 Uhr)

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wieso sagst du deine Meinung ma nich dazu? Wovor haste denn Schiss?

    Die Diskussion in den paar Kommentaren darunter, die ich überflogen habe, dreht sich darum, dass der Junge anscheinend Down-Syndrom hat und der Angreifer daher wohl überreagiert hat. Also die Frage: Kann der Junge, wenn er denn wirklich Down-Syndrom hat, was dafür.

    Meine Meinung: Ob Down-Syndrom oder nicht, der Typ hat nicht aus dem Nichts heraus einen kleinen Jungen zu treten und basta. Der Sohn von meinem Cousin ist auch in dem Alter und wenn ich mit ihm in einen Laden gehen würde und irgend so ein Typ würde ihn einfach so mal treten würde ich dem auch eine verpassen.
    Nur weil jemand Down-Syndrom hat oder in irgend einer anderen weise gehandicapt ist, kann er sich trotzdem zusammenreißen und sich nicht wie ein asoziales Arschloch aufführen.
    Ein Freund einer Freundin von mir arbeitet als Sozialarbeiter oder Kinderbetreuer oder sowas in Berlin. Er betreut und unterrichtet da auch Klassen mit körperlich und geistig behinderten Kindern und Jugendlichen. Der hat mir auch schon erzählt, dass viele dieser Kinder einfach nur totale Arschlochkinder sind, weil sie komplett verzogen wurden, so nach dem Motto: Ach der arme Junge... er ist ja so arm dran... darum lassen wir ihm alles durchgehen. Diese Einstellung find ich scheiße. Jedes Kind muss richtig erzogen werden und lernen, sich an Regeln zu halten, egal ob es jetzt kerngesund oder in irgend einer Weise benachteiligt ist.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    @PJ: Zum Thema Meinung siehe auch diesen Thread: http://www.united-forum.de/nightlife...ie-tage-76184/
    Es entwickelt sich ein Muster

  5. #5
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Kann mir das Video irgendwie nicht anschauen, aber die Kommentare reichen

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  6. #6
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nö Kane, die Kommentare reichen nicht. Sollte man schon gesehen haben. "Owned supreme" würde ich sagen.

    @baboon: Ja, das mopilein nimmt mir die Worte aus dem Mund. ~_~
    Für ienen Nihilisten ist der NIhilist ein ganz schöner Schisser, muss ich sagen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    @PJ: Zum Thema Meinung siehe auch diesen Thread: http://www.united-forum.de/nightlife...ie-tage-76184/
    Es entwickelt sich ein Muster
    lol ey, hab meine Meinung hier nich am Anfang gesagt weil ich den Fluss der Dinge nicht beeinflussen wollte :P
    naja meine Meinung: Ich hätte genauso reagiert wie der Vater, einfach im Affekt. Im nachhinein hätte mir es aber leid getan weil der Mann ja anscheinend am Down-Syndrom leidet. Ob es das rechtfertigt is natürlich ne andere Frage, kenn mich da nich so aus in wiefern sich die Leute noch selbst unter Kontrolle haben, aber es sieht schon komisch aus wie er sich umdreht und einfach das Kind tritt, das der nich ganz klar in der Birne is sieht man ja...

    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Kann mir das Video irgendwie nicht anschauen, aber die Kommentare reichen
    versuch nochma zu aktualisieren, dann müsste es gehen, gibt öfters das Problem bei solchen videos...


  8. #8
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    ob down-syndrom oder nicht. der hat das kind getreten und daraufhin haut der vadder ihm eine rein und das er dann solange liegen bleibt is doch klar bei diesem kräftigen afroamerikaner
    weiß jetz nich was daran so kontrovers ist

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Pfff! Papperlapapp! Leid tun ist was für den morgen danach, nicht für sowas!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja, dass er down-Syndrom besitzt sieht man schon am Gesichtsausdruck. Aber wenn er zum telefonieren ein echtes Handy und keine Banane benutzt ist das natürlich etwas verschleihert. Aber eine geistige Behinderung ist kein Freifahrtsschein um kleine Kinder zu kicken. Würde jemand mein Kind kicken (wenn ich eins hätte) dann klebt er anschließend auch an der Decke, egal wer das ist.

  11. #11
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Vor allem in den Schritt, aua.

    Btw. kenne jemanden, der sieht demjenigen auf dem pixeligen Video zum Verwechseln ähnlich. Der hat zwar auch ein kleines Aggressionsproblem aber sicher kein Down

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Naja, die Reaktion des Vaters war schon übertrieben. Der Junge wurde ja nicht mal wirklich richtig ernsthaft getroffen, und das war auch nicht schwer festzustellen. Da gleich jemanden umzuboxen _ist_ nicht verhätnismäßig. Sohn hin oder her. Down Syndrom hin oder her. Hätte Schubsen oder sowas nicht auch gelangt? Und ich denke die meisten von uns würde auch so handeln. "Umboxen" käme den meisten nicht in den Sinn, da könnt ihr noch so groß Töne spucken. Dafür wurdet ihr (wahrscheinlich) zu gut erzogen

    Aber in was für einer Welt leben wir eigentlich bitte wo pauschal Gegengewalt vollkommen okay und gerechtfertigt ist? (Einigen Aussagen hier nach zu urteilen)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Down Syndrom kann nicht sein, weil der "ganz normal" mit seinem Handy telefoniert ?

    ähm... wer von euch hat "Downies" schon mal wirklich erlebt ?

    In meinem Zivildienst hatte ich "das Glück" mehrere Downies zu betreuen. Diese Menschen sind nicht blöd oder dumm oder geistig behindert, sie sind unglaublich (!) emotional und genau das passt nicht in unsere Gesellschaft.

    Ja, die Type da sieht aus wie ein typischer Downie, ich würde auch sagen er ist einer. Die Reaktion auf das Kind muss (wenn er ein Downie ist) durch irgendeinen Reiz den wir wohl nicht verstehen können (bzw, die Informationen aus dem Video sind ja mehr als dürfitg), zustande gekommen sein.

    ICH als Vater hätte genau so reagiert (weiß ich zwar nicht, weil ich nicht in der Situation bin, aber ich kann es mir gut vorstellen).
    Ich als Vater meiner Kinder sehe das Wohl selbiger als allerhöchstes Gut an. Ich würde mein Leben für meine Kinder geben. Meine Kinder haben es verdient, dass ich sie vor allem beschütze. Meine Kinder sind auf meinen Schutz angewiesen (!!!). Kinder sind unser allerhöchstes Gut.
    Die Reaktion ist NICHT übertrieben - es geht um den Schutz seiner Kinder. Der Mann in dem Video hat das Kind angegriffen und da sich das Kind selber kaum wehren kann, hat der Vater sofort und richtig gehandelt indem er alles verhältnismässige getan hat um weitere (!) Angriffe zu stoppen. Es geht um einn Schutzbefohlenen, der ohne Grund (!) tätlich und brutal (! in die Eier getreten ! einem KIND !) angegriffen (!) wurde.

    Ob Downie oder nicht - wenn ja, dann tuts mir um den Kollegen da leid - Kindern Gewalt anzutun gehört sofort und unmittelbar unterbunden. Und ja, in solch einem Fall mit sofortiger "Gegengewalt".

    Du willst mir nicht wirklich erzählen Little B., dass du, wärest du der Vater, dich erstmal daneben gestellt hättest, den Kollegen "ein wenig geschubst" hättest und dann ruhg und gelassen gesagt hättest (so viele hättest, klingt scheisse oder ? man möge es mir verzeihen ) "sodale... nu holen wir alle mal tief Luft und Sie erklären mir bitte sachlich warum sie meinem Sohn in den Intimbereich getreten haben.

    Was übertrieben gewesen wäre und unverhältnismässig, wäre, wenn der Vater dem Kollegen noch weiterhin ein paar gegeben hätte - tut er aber nicht, im Gegenteil, er vergewissert sich, dass der Kollege erstmal keine Bedrohung mehr darstellt momentan und beruhigt sich sehr schnell wieder
    Geändert von mope7 (06.11.2008 um 07:02 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    Du willst mir nicht wirklich erzählen Little B., dass du, wärest du der Vater, dich erstmal daneben gestellt hättest, den Kollegen "ein wenig geschubst" hättest und dann ruhg und gelassen gesagt hättest (so viele hättest, klingt scheisse oder ? man möge es mir verzeihen ) "sodale... nu holen wir alle mal tief Luft und Sie erklären mir bitte sachlich warum sie meinem Sohn in den Intimbereich getreten haben.
    Hab ich nie behauptet, und wenn doch dann nehme ich gerne die entsprechenden Zitatstellen entgegen.

    Aber man kann in so einer Situation (das Kind hat offensichtlich nicht mal wirkliche Schmerzen gehabt) weitere Gewalt auch vollkommen sachgemäß unterbinden anstatt direkt wie ein wildgewordener Ochse auf den anderen loszugehen. Ich rede hier nicht von "komm wir diskutieren das mal aus" sondern davon das in solch einer Situation auch andere Möglichkeiten existieren weitere Gewalt abzuwenden. Dazwischen zu gehen und als Schutzschild zu dienen wäre wohl eine der Möglichkeiten. Das Maß der Gewalt überstieg bei weitem das was der andere getan hat. Mal ganz davon abgesehen dass das ja ein schönes Vorbild für das Kind sein muss. Wenn dich einer tritt, dann polier ihm die Fresse.
    Würde aber in unserer heutigen Zeit einiges erklären...

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    Was übertrieben gewesen wäre und unverhältnismässig
    Einen leichten Tritt mit einem KO-Schlag zu revangieren ist also verhältnismäßig?

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    er vergewissert sich, dass der Kollege erstmal keine Bedrohung mehr darstellt momentan und beruhigt sich sehr schnell wieder
    Och, dann ist ja alles wieder in Ordnung. Wie süß und fürsorgend von ihm. Das machts natürlich total wieder wett das er gerade wen ausgeknockt hat.

    ------------------------------


    Es geht hier nicht darum das der Vater sein Kind beschützen wollte. Das will jeder Vater. Aber der Grad an aggresivem Verhalten dass er an den Tag legt ist _nicht_ normal. Jeder normale Mensch würde dazwischen gehen und nicht direkt sofort und im dem Maße drauf los prügeln. Und das würdet ihr auch nicht. Da könnt ihr noch so sehr den starken Mann markieren.

    Aber wie im anderen Thread kommen die meisten ja eh irgendwie ausm Ghetto wo jeden Tag Frauen überfallen und vergewaltigt werden. Wie erinnern uns
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Der Vater hat einen potenziellen Gefahrenherd neutralisiert und somit richtig gehandelt. Ob es noch anders gegangen wäre sei dahingestellt. Ich weiss nicht ob ich auch so reagiert hätte, aber ich finde die Reaktion durchaus gerechtfertigt.

    MfG

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Aber wie im anderen Thread kommen die meisten ja eh irgendwie ausm Ghetto wo jeden Tag Frauen überfallen und vergewaltigt werden. Wie erinnern uns
    [color=lightgreen]
    Ach bitte, jetzt fang hier nicht so an, ja ?


    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen

    Einen leichten Tritt mit einem KO-Schlag zu revangieren ist also verhältnismäßig?

    Es geht hier nicht darum das der Vater sein Kind beschützen wollte. Das will jeder Vater. Aber der Grad an aggresivem Verhalten dass er an den Tag legt ist _nicht_ normal. Jeder normale Mensch würde dazwischen gehen und nicht direkt sofort und im dem Maße drauf los prügeln. Und das würdet ihr auch nicht. Da könnt ihr noch so sehr den starken Mann markieren.


    woher nimmst du dein Wissen ?
    Wenn der Vater ihn jetzt "heftig geschubst" hätte und der Typ wäre dabei umgefallen und hätte sich dne Kopf aufgeschlagen - das wäre dann verhältnismäsig gewesen ?

    Und woher nimmst du dein Wissen "eines leichten Trittes" ?
    Der Typ hat vllt auch nur nicht richtig getroffen !

    Woher nimmst du dein Wissen über den KO Schlag ? (sieht man ja nirgendes dass der Typ ko ist - und jtzt sach mir nicht "na, guck, der geht halt zu boden !" - wennd was inne Fresse bekommst, ist es durchaus legitim auf dem Boden liegn zu bleiben und zu heulen)
    Bzw, woher weißt du denn, dass der Schlag in Wirklichkeit gar nicht so krass war, der Type da aber "nichts ausshält" ?

    und selbst wenn: Der Vater hat bestimme nicht da gestanden und gedacht: "hm, der hat meinem Kind einen "leichten Tritt" in die Klöten gegeben, da sollte ich mal dazwischen gehen"

    sondern er hat sich gedacht "der hat meinem Kind Gewalt angetan, AUF IHN !"

    Sorry, aber du beschreibst das Verhalten und das Gutheißen dieses Verhaltens als assozial und das ist einfach ungerecht.

    Och, dann ist ja alles wieder in Ordnung. Wie süß und fürsorgend von ihm. Das machts natürlich total wieder wett das er gerade wen ausgeknockt hat.
    Sorry, aber ganz im Ernst, du verwechselst hier das Opfer und den Täter. Der Typ hat EINEM KIND GEWALT ANGETAN. Die allererste PRiorität ist es zu unterbinden dass der das weiter machen kann und nicht, obs dem auch ja gut geht, damit er gleich nochmal zutreten kann.

    Der Vater musste in einem Bruchteil einer Sekunde handeln - und ob er dem jetzt eine gezimmert hat oder ob er ihn jetzt "heftig geschubst" hat - er hat das einzig richtige getan sein Kind zu beschützen.
    DU kannst dir das Video jetzt anschauen und dir danach deine Gedanken machen. Das konnte sonst niemand in dem Video.

    und ja, ich HÄTTE ihn wohl auch geschlagen, bzw wäre ihn sehr heftig angegangen (und zwar ebenso mit dem Ziel ihn mit Gewalt von meinem Kind wegzubekommen) - ich mach das auch für meine Freunde. Klingt Machohaft, klingt dümmlich, aber wenn so ein Pisser der sich nur stark fühlt weil sein großer Bruder dabei ist, meint, er müsse einen oder eine der Freunde/innen dümmlich anmachen und du gehst dann dazwischen - sobald der nen Anzeichen macht dir eine Zimmer weil ers nit einsieht dass sein Sozialverhalten wohl doch nicht so angebracht ist, dann bekommt der ein paar gezimmert. Oder soll ich warten bis ICH in die Fresse bekomme und das ganze dann danach ausdiskutieren ?
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    bzw wäre ihn sehr heftig angegangen (und zwar ebenso mit dem Ziel ihn mit Gewalt von meinem Kind wegzubekommen)
    Aha! Darauf wollte ich doch hinaus. Ich bezweifle eben dass die meisten hier direkt und ohne vorherige Reaktion ihm direkt so dermaßen eins auf die Fresse gegeben hätten. Und dementsprechend finde ich seine Handlungsweise für die Situation unangemessen.
    Das und nichts anderes...

    Ebenso wie ich vielleicht eher die Situation durch Betrachtung des Viedos zu nüchtern beurteile sollten andere mal überlegen ob das pauschale und direkte Gutheißen von Gewalt der "richtige" Weg ist. Ich sehe hier nicht einen Beitrag der sich mal Gedanken über die Folgen der Aktion macht oder die diese haben könnte. Lediglich "Lobeshymnen" auf den stolzen Retter in schimmernder Rüstung.
    Man kann auch Dinge die vielleicht richtig sein mögen kritisieren. Wie heißts so schön: "Der Weg in die Hölle ist gepflastert mit guten Absichten."
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Bin ich jetzt ein Arschloch wenn ich mir das immer und immer wieder angugge und feier?

    Der Vater hat vllt. n bisl hart reagiert aber die Absicht an sich ist wie ich finde korrekt. N herber Rempler/Schubser hät es vllt. auch getan. Aber ist schon klar das er in dem Moment wo jemand fremdes sein Kind grundlos tritt einfach rot sieht.

    Leider fehlt der Sound, aber dann würd ich ja noch mehr feiern XD

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Würde wahrscheinlich kaum anders reagieren, egal wer da vor mir steht, wer grundlos jemanden schlägt, tritt etc der mir Nahe steht dann kann er nur beten dass ich beim ersten mal nicht seine Nase erwische.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  20. #20
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Besser die Nase. Ist nur leichte Körperverletzung, wenn die gebrochen ist

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LOL: Furz Krieg (1MB Flash Video)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.10.2001, 02:15
  2. YURI VIDEO ???
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 23:41
  3. YURI VIDEO ???
    Von l3eowolf im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 23:41
  4. Video
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 09:33
  5. Hier das Clan Video
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 15:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •