+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Konsumgutschein? =D

Eine Diskussion über Konsumgutschein? =D im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; verfolgt datt vllt. auch grad jemand im radio? der staat will konsumgutscheine raushaun im wert von 3-4 stelligen summen in ...

  1. #1
    Hauptgefreiter
    Avatar von Beat
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Nähe Oldenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    399
    Name
    Philipp
    Nick
    pawnaGe
    Clans
    OKTRON

    Konsumgutschein? =D

    verfolgt datt vllt. auch grad jemand im radio?
    der staat will konsumgutscheine raushaun im wert von 3-4 stelligen summen in form von barchecks o. ä. damit die wirtschaft angekurbelt wird?
    wisst ihr da noch mehr zu? was haltet ihr davon?

  2. #2
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    der Staat will... naja, der Staat PRÜFT - das ist ein Unterschied ;-)

    Ganz klar: Bin dagegen! Wer Konsumgüter will, soll auch was dafür tun...
    Letzendlich zahlt das die arbeitende Bevölkerung über einen "Umweg" wieder zurück.
    Sollten die lieber Steuern senken, dann haben die richtigen was davon (am besten rückwirkend für dieses Jahr, dann krieg ichs noch beim jahresausgleich *g*)

  3. #3
    Hauptgefreiter
    Avatar von Beat
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Nähe Oldenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    399
    Name
    Philipp
    Nick
    pawnaGe
    Clans
    OKTRON
    jup über steuerzurückzahlung wäre auch eine möglichkeit die zur debatte steht. natürlich wird das ganze noch geprüft und darüber diskutiert.. feststehen tut da noch goarnix ^^
    letzendlich würden das ja sowieso steuergelder sein, wodurch man das finanziert.
    wenn wirklich jeder normalverbraucher der hier in de gemeldet ist son gutschein bekommt.. das wär ne menge kohle ^^ im gespräch ist ja sogar arbeitslosen und hartz4 empfängern diese gutscheine zu gewähren.. wobei man sich dann bei einigen echt an kopp packt ^^
    naja ich wär empfänglich für jede art von spende *g* gerade zu weihnachten wär das cool .. aber bis das vom tisch ist und ob das überhaupt durchgesetzt wird... ich weiss ja nich.. steuersenkungen werden ja von madame merkel wie man hört stur abgeblockt und verweigert. bin gespannt was dabei rumkommt

  4. #4
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    naja das wird eh nix, aber naja seis drum. ich wüsste nichtmal ob ich als student überhaupt nen anrecht auf sowas hätte. glaubs ja nicht so wirklich, von demher isses mir auch egal. aber geldschecks, die man dann ausgeben muss nicht anlegen darf wäre ja schonmal sinnvoll. würde einfach mal paar millionen in die wirtschaft pumpen.

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    die idee find ich aufjedenfall besser als einen steuernachlass, denn da wird man eher dazuverleitet es wieder auszugeben als wenn ich jeden monat 20 eur mehr aufm konto hab.

    über sinn und unsinn, was dass für die wirtschaft, staatskassen, arbeitsplätze genau bedeutet kann ich hier nicht diskutieren da mir die grundlage fehlt.
    old school

  6. #6
    der witz an den gutscheinen/barzahlungen ist, dass die ärmeren das geld sofort wieder in die wirtschaft stecken und steuerrückzahlungen eh nur den "reichen" helfen würde

  7. #7
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von PaNz3r
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    26
    Beiträge
    551
    Name
    Michael
    Nick
    PaNz3r^
    Clans
    Clanlos
    Bevor die wieder 20 Milliarden irgendeiner untergehenden Bank geben, sollen die es lieber uns geben...Bei unserer Staatsverschuldung die wir nicht mehr wegbekommen, kommts auf ein paar mehr Milliarden auch nicht mehr drauf an^^

    mfg,

    PaNz3r

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •