Umfrageergebnis anzeigen: Ich bin...

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Katholisch

    20 33,33%
  • Evangelisch

    22 36,67%
  • Hinduistisch

    0 0%
  • Muslimisch (richtig geschrieben?)

    2 3,33%
  • Orthodox

    0 0%
  • Jüdisch

    1 1,67%
  • konfessionslos

    12 20,00%
  • etwas anderes, nicht genanntes

    3 5,00%
  • Buddhistisch

    0 0%
+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 79

Konfession

Eine Diskussion über Konfession im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; erstaunlich erstaunlich... soviele leute spontan bekehrt worden? http://www.united-forum.de/poll.php?...lts&pollid=340 http://www.united-forum.de/showthread.php?t=17713 http://www.united-forum.de/showthread.php?t=34979 ihr seid wohl saison-christen?...

  1. #21
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    erstaunlich erstaunlich...

    soviele leute spontan bekehrt worden?
    http://www.united-forum.de/poll.php?...lts&pollid=340
    seid ihr religiös?
    An welcher Version der Weltentstehung glaubt ihr?


    ihr seid wohl saison-christen?
    cya

  2. #22
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Wobei es bei dieser Umfrage eher um die Konfessionszugehörigkeit geht und nicht woran man glaubt, wie es bei den anderen Threads der Fall war...

    Ich habs mir auch net ausgesucht, dass in meinem Perso katholisch steht
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  3. #23
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    konfession heißt aber bekenntnis und wer nicht wirklich glaubt wird auch kein bekenntnis zu einer bestimmten religion ablegen können zumindest nicht im eigentlichen wortsinne im übrigen halte ich es mit dem schönen sprichwort demzufolge man nicht auf den pass haut sondern in die fresse

    ich hingegen bin nicht konfessionslos sondern bekennender atheist und materialist
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  4. #24
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Wenn Konfession bedeutet das man sich zu einem Glauben bekennt und konfessionslos demzufolge dafür steht, dass man sich zu keiner Religionsrichtung zugehörig fühlt, was ist dann die Abgrenzung zum Atheismus?
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  5. #25
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Bin evangelisch!
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  6. #26

  7. #27
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Talatavi
    Wenn Konfession bedeutet das man sich zu einem Glauben bekennt und konfessionslos demzufolge dafür steht, dass man sich zu keiner Religionsrichtung zugehörig fühlt, was ist dann die Abgrenzung zum Atheismus?
    naja konfessionslos bedeutet meines erachtens sich einfach nicht zu bekennen die frage nach gott etc. also offen zu lassen nichts selbst zu behaupten aber auch nichts für sich auszuschließen eine position die allgemein unter dem direkt über mir erwähnten begriff des agnostizismus bekannt ist
    man kann aber auch wagemutiger sein und sich zu dem bekenntnis durchringen dass alle religionen (zumindest die mit gottesbezug) unrecht haben und dieses übernatürliche gesülze für sinnlos erklären und bekennen dass man daran glaubt dass es keine göttlicheren wesen gibt als den menschen selbst diese position nenne ich konsequenten atheismus

    also: lasch sein, entscheidung vermeiden (wahrscheinlich weil man angst hat die pfaffen könnten doch recht haben) = konfessionslos = agnostizismus = flucht vor dem bekenntnis

    sich ein für allemal gegen "gott" entscheiden und seine unmöglichkeit erkennen, damit alle andern "konfessionen" als irrtümer erkennen = atheistische konfession
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  8. #28
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Thx für die UF(f)klärung.

    Ich hoffe das Leugnen des Vorhandenseins eines höheren Wesens (Gott?) erweist sich nicht als Bumerang... falls es doch ein Leben nach dem Exitus geben sollte.
    Angeblich soll man den Oberfuzzi da ja treffen.

    Gruß Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  9. #29
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ja man geht ein gewisses risiko damit ein...
    aber ich bin einfach mal so keck!
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  10. #30
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Ich bekenne mich dazu eine in den Evangelismus geborene Aktenleiche zu sein.
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  11. #31
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    laut lohnsteuerkarte binsch protestant und sollte - gott bewahre - ich doch noch zivi machen müssen, werde ich das auch bleiben bis ich über die einkommensgrenze komm

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #32
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    De iure Katholik. Ist mir von allen Konfessionen noch am sympathischsten.

    Ansonsten per Definition konfessionslos.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    De iure Katholik
    ? wadden dat für ne sprache ?

    meinst jetzt katholisch ?
    die findeste "sympatischer" als protestanten ? O___o

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Vorm Staat katholisch, selber aber konfessionslos. Ich hab für das gestimmt, was in meiner Geburtsurkunde steht und nicht für das, woran ich glaube bzw. nicht glaube.

    Das Latein mope
    Geändert von baboon (17.04.2006 um 11:13 Uhr)

  15. #35
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Ich glaub nicht an Gott!

  16. #36
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    bin katholisch getauft, hab Kommunion und Firmung über mich ergehen lassen, kann mich aber nur zu einem sehr geringen Teil mit den kirchlichen Lehren identifizieren und mal so gar nicht mit ihrem Gottesbild anfreunden.... Atheist bin ich denn aber nun auch nicht.

    Is denn keiner von euch Deist?

  17. #37
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von mope7

    ? wadden dat für ne sprache ?

    meinst jetzt katholisch ?
    die findeste "sympatischer" als protestanten ? O___o

    "de iure" = "juristisch gesehen". Ist Latein (wie das vielleicht besser bekannte "de facto").

    Soll heißen: Die frei verteilbaren Promille der nicht existenten von mir bezahlten Steuern gehen laut meiner Steuererklärung an die Katholische Kirche. Damit bin ich für den Staat bekennender Katholik.

    Und ja, die Katholiken sind mir sympathischer als die Protestanten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  18. #38
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bin auch Katholik.

    BTW: Daoismus und Shinto fehlen noch! Jemanden mit dieser Konfession hier im Forum anzutreffen ist auch nicht unwarscheinlicher als einen Hindu oder jemanden mit Griechisch- oder Russisch-orthodoxer Konfession.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  19. #39
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Bin Konfessionslos und nichtmal getauft
    Meine Eltern waren der Meinung, ich solle das später einmal selbst entscheiden und da ich dafür kein Interesse habe, ist es dabei geblieben.

  20. #40
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von anunknownperson

    also: lasch sein, entscheidung vermeiden (wahrscheinlich weil man angst hat die pfaffen könnten doch recht haben) = konfessionslos = agnostizismus = flucht vor dem bekenntnis

    sich ein für allemal gegen "gott" entscheiden und seine unmöglichkeit erkennen, damit alle andern "konfessionen" als irrtümer erkennen = atheistische konfession
    Also schließt du die Möglichkeit, dass jemand einfach nur sagt "Ich weiß es nicht, darum glaube ich an nichts" aus, bzw bezeichnest es als "lasch" oder implizit feige. Aber der Glaube daran, dass es keinen Gott gibt, das wiederum ist mutig und toll...?

    Zitat Zitat von Psycho Joker
    De iure Katholik. Ist mir von allen Konfessionen noch am sympathischsten.
    !. Naja, bist ja auch Machiavellist...
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •