+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Körperverletzung - Schmerzensgeldhöhe

Eine Diskussion über Körperverletzung - Schmerzensgeldhöhe im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo, Mir ist vor ein paar Monaten mal was passiert: Als Ich mit meinem Kolleg zu einem Dönerstand fuhr, wurden ...

  1. #1
    Schütze
    Avatar von BirdOfWoe
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Vorarlberg - Lauterach
    Alter
    26
    Beiträge
    82

    Körperverletzung - Schmerzensgeldhöhe

    Hallo,

    Mir ist vor ein paar Monaten mal was passiert:

    Als Ich mit meinem Kolleg zu einem Dönerstand fuhr, wurden wir von ein paar jugendlichen Türken dumm angemacht, ausgelacht etc.... Aufgrund des Ärgers beschlossen wir den Döner den wir bestellten nach Hause zu nehmen. Immer frecher wurden die Jugendlichen mit der Zeit und gingen sogar soweit, dass se sich auf unsere Mopeds setzten. Das ließ ich mir natürlich gefallen und fragen den Betreiber des Dönerstandes, ob er uns nicht helfen bzw die Jugendlichen verweisen könnte. Das hat er dann auch gemacht, und die Gruppe ging ein paar Meter zur Seite. Ich wusste, dass das vielleicht nicht das Beste war aber was sollte ich sonst auch tun? Nachdem wir bezahlt hatten, gingen wir zu unseren Mopeds und natürlich kam der älteste der Gruppe zu mir und wollte mich wieder dumm anmachen mit: ,,Hey was soll das? warum hast du das gemacht?" Dann sagte ich, dass ich mir dass doch sicher nicht gefällen liese. Er wollte komischerweise (*g*) nicht mehr viel mit mir reden, also verpasste er mir einen heftigen Faustschlag an die Seite meines Kopfes. Damit ich mich nicht mehr wehren konnte, rannten die Feiglinge lachend davon! Sie wohnten genau in dem Block gegenüber. Zuhause musste ich das ganze zuerst bearbeiten. Am nächsten Tag redete ich mit meinen Eltern darüber. An dem Tag danach, als das geschah, ging ich ins Krankenhaus und wollte meinen Kopf untersuchen lassen, ob es vielleicht eine schlimmere Verletzung war - leichte Prellung. Nach dem Krankenhaus ging ich noch zur Polizei und zeigte ihn an, besser gesagt gegen Unbekannt. Nach dem Ermitteln der Polizei machten sie den Jugendlichen ausfindig und er gab es sofort zu. Als nächstes bekam ich eine Vorladung des Gerichtes. Ein, zwei Wochen später bekam ich nochmal einen Brief und drin stand, dass die Verhandlung nicht stattfindet. Ich telefonierte mich dann durch Gericht und Rechtsanwalt. Mit dem Rückruf des Anwaltes teilte er mir mit, dass ich von dem Jugendlichen 850€ Schmerzensgeld bekommen würde, er aber dafür keine strafrechtliche Eintragung bekommt.

    Der Junge ist 16 und arbeitslos. Er muss das Geld in Raten abzahlen und kriegt laut Informationen auch das Geld seiner Eltern auch nicht dafür geliehen.
    Da ich mir vorstellen kann, dass der Typ jetzt ziemlich stinkig auf mich ist, wollte ich nachfragen ob es sein kann, dass er mal bei mir vorbeischaut, eventuelle Sachbeschädigungen etc. hinterlässt? Wenn ja, was sollte ich dann machen? Hatte einer von euch mal solche oder ähnliche Erfahrungen? Wenn ja, wie seit ihr damit umgegangen?
    Meine Kollegen sagen, dass ich vor Gericht viel weniger Chancen gehabt hätte, bzw sogar leer ausgegangen wäre. Kann das sein? Hab ich da eher Glück gehabt?

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    850 Euro °_°

    vllt sollte ich die Type vom Jahrmarkt doch anzeigen, da wars sogar gefährliche Körperverletzung Oo

    @Topic: uh... hm... eyh sorry, aber das ist schwer zu sagen tätsch mal meinen.
    Wenn er bei dir vorbei kommt (wenn er dumm ist macht er es tatsächlich), dann dürfte es nicht schwer fallen ihn wieder anzuzeigen und dann dürfte er auch nicht schwer auszumachen sein
    Oder aufe Straße etc - sollte er jetzt nochmal was machen, dann steckt er ganz ganz dick in der Tinte.
    Und ich bin jetzt einfach mal optimistisch und denke nicht, dass des einer ist, der dich umbringen würde oder sowas.


    also, isses nen halbstarker, dann nimm die Kohle.

    ich glaub ja kaum, dass dir der Vergleich (ist das einer ? ka ) einfach so angeboten wurde, sondern vom Anwalt des Typen aus kam, ergo hat der da auch zugestimmt - 850€ sind ihm wohl lieber als nen Eintrag.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Also wenn er dich jetzt nochmal anmachen sollte wäre er sehr dumm.

    Ich denke er hat seine lektion daruas glernt und lässt dich in ruhe - wenn nicht gehste wieder zur Polizei. Nur dann wird das Strafmaß für ihn um einiges höher sein.

  4. #4
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Was soll er denn machen? Dich nochmal hauen? Ist doch prima dann sind das nochmal 850€
    Mal ehrlich, der Typ scheint ja schon nicht so der hellste zu sein aber meinst du der is so bekloppt und haut dich ein 2tes mal?


    Me wurde auch mal in der Stadt von 2 Typen verhauen. Sind um 5 Uhr morgens aus einer Disco raus und wollten nochmal was in der Stadt futtern gehen, waren ganz gut angetrunken. Dann hatte mein Bruder nen bisschen ärger mit seiner Freundin und is nen ganzes stück vorgegangen. Stand dann da ganz lustig alleine rum und habe auf mein Taxi gewartet. Dann kamen 2 Typen so um die 25-30 Jahren mit recht mieser laune da sie wohl in einer Disco nicht reingekommen sind.
    Haben sich dann bei mir "ausgeheult" und wurden dabei immer lauter. Als es mir zu "bremslich" wurde sagte ich den 2 beiden das sie doch einfach weiter gehen sollen da ich keine lust auf ärger haben.
    Die beiden sind dann auch tatsächliche 50 Meter weg gegangen, dann drehte einer um, kam auf mich zu gelaufen und meinet "von dir lasse ich mir garnix sagen".
    Dann habe ich wohl einen schlag abbekommen der ganz offensichtlich Kritisch war,der muss mich ausgenokt haben da ich mich an nix mehr erinnern konnte
    Die haben mich dann wohl bewustlos am Boden liegend noch mit tritten bearbeitet und sind dann abgehauen. Kurz darauf kam mein Bruder zurück der nurnoch den Notarzt und die Polizei rufen konnte.

    Krankenwagen kam recht fix, nur die Polizei hat mal logga 15 min gebraucht. Hätten die sich mal bisschen beeilt hätten sie die 2 Typen sicher noch erwischt da ein Zeuge die Richtung angegeben hat in welche sie weggegangen sind.

    Mir blieb leider nur eine anzeige gegen Unbekannt. Verfahren wurde dann ein paar Wochen später eingestellt da die ermittlungen zu keinen Ergebniss kamen.

    Zur belohnung hatte ich noch 3 langweilige Tage aufenthalt im Krankenhaus (zur beobachtung) Ernstere Verletzungen hatte ich nicht aber sah doch ziemlich scheisse aus
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  5. #5
    Schütze
    Avatar von BirdOfWoe
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Vorarlberg - Lauterach
    Alter
    26
    Beiträge
    82
    Ja 850€.... ich hatte ganz einfach komischerweise 5 Tage Kopfschmerzen *g* Wenn er so unfair ist, zahle ichs ihm halt damit heim *g* naja bis jetzt ist noch nichts passiert... ich wurde aber 1ne Woche später (nach der Anzeige) darauf angesprochen, ob ich wohl der sei, der von dem Typen eine hineinbekommen hätte. Wieder der gleiche Kollege war dabei und der Typ hatte uns eindeutig erkannt, er war nämlich dabei und er wusste auch ganz genau, dass das wir waren am dönerstand. Das weiß ich ganz fix. Der Typ stieg natürlich mit seiner Gruppe in den selben Zug ein. Mein Kolleg beschlossen daraufhin, dass wir sofort am Bahnhof wegrennen und verschwinden. Ok, dann kamen wir an und rannten, was das Zeug hällt. Hinter uns wurde nach uns gerufen: ,,Hey ihr da! bleibt sofort stehen"....Die wollten uns 100% verschlagen *g* Er wollte uns am Bhf nur ein gutes Gefühl geben, dass er sagte, dann habe er mich verwechselt. Naja ich hoffe, dass alles gut läuft und ich keine Probleme mit dem haben werde. Eigentlich sind wir quitt. Er hat mir grundlos eine gedrückt und ich hab ihm halt auf rechtlichem Weg gezeigt, dass es so einfach nicht gibt. Mir gehts hauptsächlich darum, dass er aus der Sache lernt und einfach checkt, dass Gewalt in solchen Fällen einfach fehl am Platz ist. Ums Geld gings mir nie wirklich. Aber i h bin froh, dass der Typ mir einen neuen PC finanziert *g*

    @FirstDai: Deine Geschichte ist schon heftig. Allerdings wenn man total besoffen ist, ist es immer total scheiße jemanden anzuzeigen, du könntest auch denjenigen verwechselt haben. Wenn Typen einfach so davon kommen, obwohl sie eine saftige Strafe bekommen müssten kommt in mir eine rießen Wut auf. Meistens sind es aber immer mehr jugendliche, türkische (nicht ausländerfeindlich verstehen), gelangweilte, gewaltbereite, hip-hop-hörende Mitbürger. Das kann wohl keiner abstreiten....

  6. #6
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Wer macht denn wegen sowas noch Anzeige? Entweder stehst du dein Mann oder pech gehabt! Anzeigen sind für naps die sich nicht wehren können...
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  7. #7
    Stimmt, lieber zurückhauen und selbst ne Anzeige kassieren oder abgestochen werden


    Ne Anzeige war das Richtige.

  8. #8
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Du solltest mal richtig zurückschlagen lernen, sonst machen solche leute immer und immer wieder ärger!
    Beispiel: Bevor der typ dir eine mitgibt hättest du ihn erst schlagen müssen.
    Dann würde folgendes passieren, die anderen prügeln auf dich ein oder ziehen den schwanz ein!

    Was hast du mit dem Geld eigentlich vor? würd dir einen privat boxtrainer empfehlen :P
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  9. #9
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.324
    Selten so ein Mist gelesen.

  10. #10
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Warum mist? Bin halt gegen Anzeigen und für Fäuste...stell dir mal vor wenn jeder ne Anzeige machen würde, wegen jeder Rauferei, da würde unser Rechtssystem zusammen brechen! ^^
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Du kommst da draußen im freien Leben auch nicht mehr allein zurecht oder?

    Keine Kompromisse

  12. #12
    Bezirksbefruchter
    Avatar von mafiatanx
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    28
    Beiträge
    1.882
    Name
    Robin
    Nick
    MaFiaTaNx
    Clans
    c'less
    ser-O bist bestimmt son gangsta killa - richtig??
    anzeige war das richtige... daraus lernt das assypack vllt.

  13. #13
    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Warum mist? Bin halt gegen Anzeigen und für Fäuste...stell dir mal vor wenn jeder ne Anzeige machen würde, wegen jeder Rauferei, da würde unser Rechtssystem zusammen brechen! ^^
    Das war keine Rauferei, das war Körperverletzung.

    Wenn man sich rächt werden sie sich wieder rächen usw.
    Wo soll das enden?

    Da bewirkt ne Anzeige deutlich mehr und bewahrt einen vor weiteren Kopfschmerzen.


    Kann sein das das jeder in "deinem Ghetto" so macht, die richtige Lösung ist es jedoch nicht.

  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Sehe das absolut wie KoRn. Man hat nicht zigtausend Jahre Menschheitsentwicklung hinter sich um bei "Auge um Auge - Zahn um Zahn" zu enden. Das ist eher ne primitive Variante.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  15. #15
    Hauptgefreiter
    Avatar von JohnDS
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    369
    So um es kurz und richtig zusammen zu fassen:

    Natürlich war die Anzeige der richtige Weg.
    Weiters lernt der garantiert nicht daraus. Aber daran kannst du nichts ändern.
    Sollte er dich nochmal blöd anmachen, dann sag ihm er soll dich in Ruhe lassen.
    Macht er das nicht nimm dein Handy und ruf kommentarlos die Polizei. Sag denen am Telefon das dich ein paar Typen zusammenschlagen wollen.

    sollte er dich über einen längere zeitraum belästigen, dann geh mal auf ein örtliche zuständiges Wachzimmer und deponiere dort dein Problem.
    Sollte es dan wieder vorkommen, wird die Polizei hoffentlich ein bisschen resoluter Einschreiten und dem Idioten mal erklären was Sache ist.

    Bezüglich Schmerzensgeld kann man es ungefähr so sagen.

    Leichte Schmerzen 1 Tag lang= € 100,--
    Du hast somit 8,5 Tage leichte Schmerzen von ihm bezahlt bekommen.

  16. #16
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    lol krieg voll den lachanfall. Handy raus packen und kommentarlos polizei anrufen... na dann viel spaß wenn du wieder paar fäuste im gesicht spüren willst. Das provoziert doch mehr... Lieber stehst du dein Mann und prügelst dich mit dem, dann wird er dich in ruhe lassen. Aber so bist du jetzt ein "zinker".. viel spaß mit seinen kollegen!

    P.S. Bin kein gangsta oder ein ghetto-boy, bin nur ein b-boy ^^, ihr mit euren vorurteilen :P!

    Manchmal muss man sich den respekt verdienen und manchmal muss man sich halt wehren, und kein opfer sein!
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  17. #17
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ja
    Ganz n cooler...

    Anzeige war schon richtig

    btW stell ich mir grad die Frage warum das Rechtssystem zusammenbricht wenn man von Gebrauch macht und warum nicht wenn man sich kloppt

  18. #18
    Schütze
    Avatar von BirdOfWoe
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Vorarlberg - Lauterach
    Alter
    26
    Beiträge
    82
    Also ich finde auf jeden Fall, dass es die richtige Entscheidung war mit der Anzeige... Darüber muss man glaub ich auch nicht diskutieren. Ja der Betrag hat sich durch eine Mischung aus leichter und mittlerer Körperverletzung ergeben.

    @ser-O: Das machst du vielleicht mit deinen 22 Jahren und bei jüngeren.
    Hast du schon mal auf mein Alter geschaut? Ich bin 16... Außerdem, wie sollt ich dem Eine hineinhauen, wenn ich sowieso nie damit gerechnet hätte? Ich hab nichtmal mitbekommen, dass der ausgeholt hat. Außerdem wollte ich schon garkein Stress, weil ich kurz davor auf ner Lan war und ich den Laptop im Rucksack hatte... Dann hätte ich wegen Schadensersatz wieer nachrennen müssen.... Das war mir gleich klar.... Ich hätte mich auch nach dem Schlag nach hinten fallen lassen können, dass ich eine gute Platzwunde am Hinterkopf hätte und mein Laptop von ihm ersetzt werden müsste. Da hätt ich viel mehr rausziehen können....
    Respekt verdienen? Was heißt das schon heutzutage... Das hat man früher mit Schlägen geregelt... mag sein. Den meisten Respekt kann ich bei dem Typen verdienen, wenn ich zeige wie ich es problemlos schaffe mich zu wehren, das ihm wesentlich mehr wehtut (finanziell). Mein Ziel dieser Aktion war ganz einfach, dass er sich auch zukünftig 2mal überlegt, ob er zuschlägt oder nicht. Zudem war es genau so einer der Typen die ich am meisten auf dieser Welt hasse: gewaltbereit, kann vielleicht 1,2 Wörter korrekt Deutsch, sich nur in der Gruppe stark fühlen und keinerlei Respekt vor anderen Leuten.
    Es war mir wirklich eine Freude ihm das anzutun, das könnt ihr mir glauben!

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Er ist halt geistig noch nicht im 21. oder geschweige denn im späten 20. Jahrhundert angekommen...

    Keine Kompromisse

  20. #20
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    by Threadstarter: "Ein, zwei Wochen später bekam ich nochmal einen Brief und drin stand, dass die Verhandlung nicht stattfindet. Mit dem Rückruf des Anwaltes teilte er mir mit, dass ich von dem Jugendlichen 850€ Schmerzensgeld bekommen würde, er aber dafür keine strafrechtliche Eintragung bekommt
    Nur ein kleiner Hinweis an unsere Leserschaft aus der BRD:
    Das war eine Geschichte aus dem Ösi-Land.
    Für ähnlich gelagerte Sachverhalte mit Tatort Germany, dürfte eine solche Regelung (leider) eher ins Reich der Wunschträume gehören.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzeige wegen schwerer Körperverletzung ?!?!
    Von Sappati im Forum Reallife
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •