+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56

"Killerspiele": Regierung beschließt Verbot

Eine Diskussion über "Killerspiele": Regierung beschließt Verbot im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich fand blackplague's Vergleich mit den Gabeln und Stiften sehr passend. Es ist einfach nur ein kurzsichtiger blinder Aktionismus solche ...

  1. #21
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich fand blackplague's Vergleich mit den Gabeln und Stiften sehr passend.
    Es ist einfach nur ein kurzsichtiger blinder Aktionismus solche Spiele zu verbieten oder noch weiter zu beschränken.
    Wer falsch tickt und irgendwann außenwirksam explodiert macht das auch ohne CS oder ähnliches gedaddelt zu haben.
    Viel logischer wäre es meiner Meinung nach dafür zu sorgen, das es unmöglich gemacht wird Schußwaffen zur Tatbegehung zu erlangen.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  2. #22
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    Dann werden die Games halt aus Österreich importiert
    Und mal ehrlich, wer hat nicht schon von solchen Verpackungen geträumt ^^

    Ach ja, lustige Geschichte, hab mir vor ein paar Tagen CoD4 geholt, die Verkäuferin luhrte auf die Verpackung und das USK Symbol "ääähööööh...14 heißt das oder?..."
    wo war das dann kann ich mir auch crysis kaufen^^
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  3. #23
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich habe vorhin in der "Welt am Sonntag" einen interessanten Artikel zum Thema gelesen. Auf der Internetseite der Zeitung ist dieser Artikel auch zu finden.

    Der Feind sind die Neuen Medien

    Ich habe das nur kurz überflogen, aber es müsste der gleiche Artikel sein wie in der Zeitung. Ich fand ihn ganz interessant.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #24
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    nice bericht nur fehlt mir sowas wie ein schlusswort ^^
    der letzte absatz klingt so als wäre er noch gar nicht fertig
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #25
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Viel logischer wäre es meiner Meinung nach dafür zu sorgen, das es unmöglich gemacht wird Schußwaffen zur Tatbegehung zu erlangen.
    Dann laufen sie eben Amok mit dem Küchenmesser.
    Viel wichtiger ist es gesellschaftlich dafür zu sorgen,daß solche Aussenseiter gar nicht erst entstehen.

  6. #26
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Was würden die sagen, wenn ein Amokläufer Fahnen, Logos, Zitate, Werbevideos, usw. von allen politischen Parteien im Zimmer hängen hätte...?
    Verbot der Killerparteien? Jeder Politiker muss ein Logo von mind. 25 mm² am Kopf aufgeklebt haben...
    Die sollen sich mal auf wirklich wichtige Dinge wie Arbeitslosigkeit, Armut, Steuern und dergleichen konzentrieren und nicht lächerliche Spiele.
    -ENTARO

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Dann laufen sie eben Amok mit dem Küchenmesser.
    Viel wichtiger ist es gesellschaftlich dafür zu sorgen,daß solche Aussenseiter gar nicht erst entstehen.
    naja vorm kellerkind mitm küchermesser hab ich nicht soviel angst wie vorm kellerkind mit einer halb automatik :P
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  8. #28
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    @MacBeth: Da kann ja jeder seine eigenen Schlüsse ziehen, der Artikel endet jedenfalls dort.

    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    Was würden die sagen, wenn ein Amokläufer Fahnen, Logos, Zitate, Werbevideos, usw. von allen politischen Parteien im Zimmer hängen hätte...?
    Verbot der Killerparteien? Jeder Politiker muss ein Logo von mind. 25 mm² am Kopf aufgeklebt haben...
    Selektive Wahrnehmung. Ich denke mal, dass man das in den Medien und vor allem in einer evtl. politischen Debatte nicht weiter beachten wird, denn im Gegensatz zu den "Killerspielen" hat man da kein "Buzzword", welches die Gemüter erhitzt und die Aufmerksamkeit auf einen lenkt (Ausnahme: Parteien wie die NPD).

    Davon abgesehen rechne ich damit, dass das eine oder andere hohe Tier in den großen Volksparteien gute Beziehungen zu diversen Verlegern und TV-Intendanten hat. Diese würden ihren Mitarbeitern vermutlich einen Maulkorb verpassen, wenn deren Freunde in der Berichterstattung allzu negativ wegkämen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  9. #29
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Wird dann jetzt endlich mal CS indiziert?

    The night is dark and full of terrors.

  10. #30
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Wird dann jetzt endlich mal CS indiziert?
    Warum? Damit alle Killerspieler nach China auswandern um dort Polizist zu werden?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #31
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Hät ich nix gegen. Aber ich sag mal gleiches recht für alle. Kann doch nicht sein das CS wo man gezielt auf n Kopf ballern muss ab 16 ist und TW wo ich Spielzeugpanzer rumschiebe ab 18 ...

    The night is dark and full of terrors.

  12. #32
    Gefreiter
    Avatar von Skulz
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    28
    Beiträge
    133
    Nick
    Fungamer^
    Naja was soll´s. Werde mir so oder so die 18ner Killerspiele nur noch aus Österreich schiecken lassen.

    Zum beispiel Bioshock aus Österreich (pegi version) schlägt Bioshock aus Deutschland (lächerliche version) um längen, im spielspaß!

    Jetzt kann ich nur hoffen das die ösis in dieser thematik vernünftig bleiben

  13. #33
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Bei uns is dahingehend nix geplant, Ámokläufe hats bei uns ja noch nicht gegeben

  14. #34
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    wartet nur bis der erste deutsch aus frust über unsere gesetzt bei euch amok läuft ^^ gleiches recht für alle und so :P
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  15. #35
    Dumme Bevormundung hier. Ich bin erwachsen und möchte selbst bestimmen können, was ich zocken möchte. Ich will so viel gewaltverherrlichendes und geschmackloses Zeug konsumieren wie ich möchte^^

    Nenene, also dann sollen die doch gleich alles verbieten. Pornos sind zum Beispiel auch manchmal mit Gewalt
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  16. #36
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das mag zwar ein schwacher Trost sein, aber die US-Präsidentschaftskandidaten machen zur Zeit auch einen auf Retter der Jugend und wollen diese aus den Klauen der Bestie Computer- und Videospiel befreien.

    http://blog.wired.com/27bstroke6/200...n-would-c.html
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #37

  18. #38
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Fromm: Virtuelle Welten verkaufen sich nicht ohne Grund sehr gut. Sie sind eine Antwort auf verlorengegangene Lebenswelt vieler Jugendlicher. Nur hier bekommen sie neue Herausforderungen geboten, sie lernen Teamplay und erfahren Lob und Anerkennung. Deshalb dürfen wir Computerspiele auch nicht generell verteufeln oder komplett verbieten. Denn die Gesellschaft bietet ihnen oft keine Alternativen. Gerade deshalb müssen wir dafür sorgen, dass sie diese Erlebnisse ohne selbstzweckhafte Gewalt haben. Sie dürfen nicht erleben, dass sie für Gewalt auch noch belohnt werden.
    Sehr gute Aussage, vllt sollte sich der Mann über sein gesagtes Wort nochmals Gedanken machen und dann die RICHTIGEN Lösungen in einem Buch zusammen fassen...

  19. #39
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    mal ehrlich, glaubt ihr wirklich die politiker interessiert es ob mal 10 leute in nem amoklauf alle paar jahre umkommen?
    das ist doch sowas von scheißegal
    ABER
    das millionen von rückverdummten TV-Opfern "JUHU" schreien wenn einer die bösen Killerspiele (die in jahrelanger RTL, ZDF und co. Propaganda ins lächerliche gezogen wurden und das "böse" sind) verbieten will, das ist überhaupt nicht egal, gilt es doch mal selber an die macht zu dürfen und seinen mist zu verbreiten!
    das ist purer populismus was da abgeht

    who gives a fuck wenn Crysis 2 nicht mehr im (deutschen) mediamarkt regal steht
    zocken werdens letztendlich eh alle die es wollen

  20. #40
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Hät ich nix gegen. Aber ich sag mal gleiches recht für alle. Kann doch nicht sein das CS wo man gezielt auf n Kopf ballern muss ab 16 ist und TW wo ich Spielzeugpanzer rumschiebe ab 18 ...
    CS 1.6 ist ab 18
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pc verbot
    Von mcmaeh im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2016, 04:18
  2. SPD beschließt Zuschlag für Topverdiener
    Von FiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 21:41
  3. verbot von songtexten im internet?
    Von Un1cef im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 20:28
  4. internet-regierung ?
    Von mope7 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 15:40
  5. Ein Lob der WWCL Inf Verbot
    Von aE|Presl im Forum Generals
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •