+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 127
Like Tree7x Danke

Kauft nicht beim Juden

Eine Diskussion über Kauft nicht beim Juden im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; interessantester Waynethread der neueren UF Geschichte ....

  1. #21
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.822
    interessantester Waynethread der neueren UF Geschichte .

  2. #22
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.788
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Die übliche, durchschaubare Masche von Neurechten: Man hetzt gegen Minderheiten, politisch Andersdenkende oder Immigranten und benutzt dabei das Judentum als Schutzschild, damit der Angriff nicht ganz so offensichtlich als die Hetze rüberkommt, die er ist. Wer nichts gegen Juden hat und/oder Israel toll findet kann ja schließlich kein rechter Populist sein, nicht wahr?
    Mr. Yuri wenn dieses genauso stimmt, wie es plausibel klingt, bist du eine Schlange.
    Zeig dich und dein wahres Gesicht und nenn die dinge beim Namen.

    Yuri du bist ertappt.

  3. #23
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.379
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi

  4. #24
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Das ist in geradezu ermüdender Weise lächerlich. Besonders "achgut.com", die Leute, die zum Boykott aufrufen als "Dummfressen" titulieren und die Bild verlinken. 'Nuff said young fellow, 'nuff said.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #25
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Es ist natürlich sehr provokant aber nicht unwahr...

    Israel ist nun mal ein Jüdischer Statt also ein Glaubens-Statt wie der Iran (auch wenn einiges Demokratischer) und unterdrückt ein anders Volk, ein Boykott ist daher wohl gerechtfertigt...

    Natürlich ist die Wortwahl sehr tief aber nicht zwingend falsch. (ohne mehr als die Hälfte des ersten Beitrags gelesen zu haben)
    Geändert von Grischa (17.03.2011 um 06:15 Uhr)

  6. #26
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Mr. Pikachu please try again!
    Unser Russe ruft nicht zum Boykott auf, er prangert es an und bezeichnet es als linken Judenhass!
    Anscheinend sind für ihn die Hamas der Kern des Übels.....naja er kann ja im Gegenzug Früchte aus Palästina boykottieren! ^^
    Never run a touching system!!

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    4.145
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    wtf? dieser broder hat wohl echt nicht mehr alle aufem zaun^^ und sowas findest du also gut/richtig/sachlich? komm mal klar.

    insgesamt hat mit diesem thread die diskussionskultur des uf einen neuen tiefpunkt erreicht: jetzt werden nicht nur mehr gruppen für einzelaktionen pauschal abgeurteilt, sondern es werden auch noch völlig hirnlose, falsche unterstellungen und kontexte gebildet.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #28
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    insgesamt hat mit diesem thread die diskussionskultur des uf einen neuen tiefpunkt erreicht: jetzt werden nicht nur mehr gruppen für einzelaktionen pauschal abgeurteilt, sondern es werden auch noch völlig hirnlose, falsche unterstellungen und kontexte gebildet.
    Hm was ist jetzt anders zu vorherigen Posts von MrYuRi in den letzten Monaten? Pauschalisierungen, falsche Unterstellungen und Kontexte...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  9. #29
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.379
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wtf? dieser broder hat wohl echt nicht mehr alle aufem zaun^^ und sowas findest du also gut/richtig/sachlich? komm mal klar.
    Ja, ich stimme ihm zu 100% zu. Ich bewerte das Niveau der Diskussionskultur hier im UF übrigens anders. Meiner Meinung nach hat es gerade einen neuen Höhepunkt erreicht.

    Zitat Zitat von Mr.Pikachu Beitrag anzeigen
    Es ist natürlich sehr provokant aber nicht unwahr...

    Israel ist nun mal ein Jüdischer Statt also ein Glaubens-Statt wie der Iran (auch wenn einiges Demokratischer) und unterdrückt ein anders Volk, ein Boykott ist daher wohl gerechtfertigt...

    Natürlich ist die Wortwahl sehr tief aber nicht zwingend falsch. (ohne mehr als die Hälfte des ersten Beitrags gelesen zu haben)
    Wundert mich nicht, dass bei so einem Beitrag hier kein großer Aufschrei der Hysterischen erfolgt, die sonst immer so schnell dabei sind, Islamkritiker als islamophob, rassistisch und fremdenfeindlich zu bezeichnen. Scheinheillig.
    Geändert von MrYuRi (17.03.2011 um 12:13 Uhr)

  10. #30
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    4.145
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Ja, ich stimme ihm zu 100% zu. Ich bewerte das Niveau der Diskussionskultur hier im UF übrigens anders. Meiner Meinung nach hat es gerade einen neuen Höhepunkt erreicht.



    Wundert mich nicht, dass bei so einem Beitrag hier kein großer Aufschrei der Hysterischen erfolgt, die sonst immer so schnell dabei sind, Islamkritiker als islamophob, rassistisch und fremdenfeindlich zu bezeichnen. Scheinheillig.
    verarschen kann ich mich selbst. könntest du bitte eingermaßen ernsthaft anworten?
    zu pikachu: den habe ich nciht umsonst auf ignore
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  11. #31
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Linkspartei. nuff said.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #32
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.379
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    verarschen kann ich mich selbst. könntest du bitte eingermaßen ernsthaft anworten?
    Tut mir leid, dass Ihnen meine Antwort nicht gefällt. Schreiben Sie mir nächstes Mal eine PM mit dem Text, den ich antworten soll, und ich werde gefügig Folge leisten!

  13. #33
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich weis beim besten Willen nicht wo du da Antisemitismus raus liest.
    Es ist ein ganz normaler Aufruf nach Wiederstand gegen Zustände die einigen Menschen nicht gefallen. Israel ist seit dem zweiten Weltkrieg dabei die Menschen in dieser Region systematisch zu unterdrücken. Da die Islamisten dort unten keine Panzer und Raketen von Amerika beziehen, müssen sie sich halt anders wehren.
    Das was da unten jedoch passiert, passiert schon seit Jahrtausenden. Einzig ein Umdenken in der Territorialpolitik der Länder kann helfen die Spannungen zu lösen.

    Und sowas als "Kauft nicht bei Juden" zu bezeichnen ist gleichzusetzen mit "Vernichtet den Bolscheviken", wenn jemand einen Polen wegen Autodiebstal verurteilt.
    Die Phrase aus Amerika ziehe ich an dieser Stelle auch mal: "Die Rache für Pearl Harbour"
    Genau so hohl und extremistisch ist dieser Thread hier.

  14. #34
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.379
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    "Leicht" einseitige Sichtweise. Wo ich den Antisemitismus sehe, habe ich schon mehrfach ausgeführt, Stichworte sind "Scheinheilligkeit" und "Kette ähnlicher Ereignisse". Ich ziehe die Motive der Linken, einschließlich großer Teile der Friedensbewegung, in Zweifel.

  15. #35
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    31
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    ... Israel ist seit dem zweiten Weltkrieg dabei die Menschen in dieser Region systematisch zu unterdrücken. Da die Islamisten dort unten keine Panzer und Raketen von Amerika beziehen, müssen sie sich halt anders wehren. ...
    Geistig umnachtet? Oder schreibst du solch einen Driss bei klarem Verstand?
    They Call Me MISTER Vance!

  16. #36
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Nunja, wie nennst du denn dann die Siedlungsgebiete im Gaza Streifen oder Westjordanland?
    Die Regierung in Israel ist extremistisch. Das Verleugnen von Atomwaffen, wo alle Welt weis dass Israel sie hat und diese Territorialpolitik sprechen in meinen Augen eine eindeutige Sprachewas das angeht.
    Dabei habe ich nichts gegen Juden oder die normal denkende Bevölkerung dort.
    Ebenso glaube ich dass die Hamas einen Knall in der Birne haben und umdenken müssen. Aber erwarte mal ein Umdenken bei 2 Völken die sich schon ewig streiten.

  17. #37
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    müsli, alpha, yuri....glückwunsch!!! du hast es geschafft
    Alien Gekrabbel Champion


  18. #38
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Is ja nicht nur in Deutschland so, in der ganzen Welt hat sich die Linke scheinbar mit der islamischen Welt verbündet. Israels Offensiven werden kritisiert, aber kein Raketenterror der Hamas. Kriegsverbrechen in Tschetschenien sind ganz furchtbar, aber Dudayev ist voll in Ordnung. Afghanistan ist richtig schlimm, aber nicht der 11. September. Überall sind moderne, christliche Staaten die Bösen für Dinge die sie begangen oder auch nicht begangen haben, aber Islamisten kommen mit absoluten Gräueltaten davon (und die geben damit auch weiß Gott noch an) ohne das die scheinheilige Linke auch nur ein Wort dagegen sagt.



    Dass das nicht hilft ist klar, aber Raketenbeschuss und Bombenattentate entspannen die Situation auch nicht wirklich, oder?
    Nej, die geben sich da beide absolut nix. Da ist eine Seite so verbissen und übertrieben wie die andere. Aber wenn Israel mal vom Gaspedal gehen würde und diesen Scheiß mit dem Territorialraub sein ließe, dann würden die vielleicht den Extremisten auf der anderen Seite auch nicht so viel Zulauf und Motivation bescheren. Ich jedenfalls komm nicht umhin zu vermuten dass die nicht so viel Stress mit aller Welt hätten wenn sie es nicht selbst auch immer wieder drauf anlegen würden. Mäßigung wäre hier mal das Wort der Stunde. Denn eigentlich müssten beide Seiten sanktioniert werden damit sie sich mal wieder einkriegen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #39
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Kann bitte mal irgend jemand aufhören, die ganze geographische Region durch die Religionsschablone der Extremisten zu sehen?! Das ist echt nicht zum Aushalten. "Die scheiß Moslems sind schuld!" - "Nein! Die blöden Juden sind die meisen Schweine!"
    Lasst euch doch nicht alle von der rassistischen Religionskacke-Propaganda beider Seiten einspannen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #40
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.379
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Nej, die geben sich da beide absolut nix. Da ist eine Seite so verbissen und übertrieben wie die andere. Aber wenn Israel mal vom Gaspedal gehen würde und diesen Scheiß mit dem Territorialraub sein ließe, dann würden die vielleicht den Extremisten auf der anderen Seite auch nicht so viel Zulauf und Motivation bescheren. Ich jedenfalls komm nicht umhin zu vermuten dass die nicht so viel Stress mit aller Welt hätten wenn sie es nicht selbst auch immer wieder drauf anlegen würden. Mäßigung wäre hier mal das Wort der Stunde. Denn eigentlich müssten beide Seiten sanktioniert werden damit sie sich mal wieder einkriegen.
    Immer dann, wenn Israel genau das getan hat, haben sie einen auf die Fresse bekommen. Mit Appeasement kommt man hier nicht weiter. Ohne die Fehler, die auch Israel gemacht hat (und meiner Meinung nach auch mit der aktuellen Expansion macht), beschönigen zu wollen: Wir haben es hier mit zwei völlig verschiedenen Welten zu tun. Auf der einen Seite ein hochzivilisiertes Land mit westlichen Maßstäben und zwar ökonomisch, technologisch, wie auch kulturell und auf der anderen Seite das genaue Gegenteil mit einer Welt, die sich zwischen Mittelalter und Moderne befindet und wo teils archaische Verhältnisse herrschen - wie generell in weiten Teilen der arabischen Welt bzw. in islamisch geprägten Ländern.

    Israel ist das einzige wirklich zivilisierte Land dort unten - mit einer Demokratie und Freiheitsrechten. Wir sollten uns nicht einbilden, dass es keine Konsequenzen für uns hätte, wenn Israel von der Landkarte gefegt werden würde, denn momentan machen sie für uns, zusammen mit den Amis, die meiste Drecksarbeit. Und dafür werden sie von Linken und der Friedensbewegung gehasst. Wenn aber ein Gaddafi sein Volk terrorisiert, ist von dieser Gruppe keine Hilfe zu erwarten. Herr Pech, seines Zeichens ehemaliger Bundestagsabgeordneter der Linken, heute "Friedenspolitiker", hat wohl nicht umsonst ein Mousepad von Gaddafi und kein Problem damit, wenn seine Freunde die Lage in Gaza gleichsetzen mit dem Warschauer Ghetto oder dem Holocaust.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •