Thema geschlossen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 43

Jürgen Mölleman Tod

Eine Diskussion über Jürgen Mölleman Tod im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Original geschrieben von C0ttY Einer weniger der zu Rasse,Volk und Nation steht ( Was bist`n du für einer...

  1. #21
    Original geschrieben von C0ttY
    Einer weniger der zu Rasse,Volk und Nation steht(
    Was bist`n du für einer

  2. #22
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    Original geschrieben von URHELL
    Habe es gestern auf nacht gesehen. Ich habe mich richtig gefreut, das der Juden hetzer tot is.

    (hoffe das die Meinung net so heftig ist, aber das is halt meine Meinung) Sorry wenn sich da mit jemand angeriffen fühlt.
    Ich glaube Leuten wie dir ist verbal nicht zu helfen... dir müsste man erst alle Zähne rausschlagen bist du reagierst und endlich checkst was hier wirklich läuft.
    Deine dumme Rasistennummer kannst du dir sparen, es hat nichts aber überhaupt NICHTS mit Rasismus zutun wenn man einen Krieg kritisiert. Es ist nunmal so, dass Deutschland zu den Kriegsverlieren zählt und die "Siegermächte" ihre Spuren hinterlassen haben. Eines davon ist nunmal dass man Juden nicht kritisieren darf. Ich kann mich noch gut an einen speziellen Fall erinnern wo Mölleman die Wasserproblematik in "ex Palestina" ansprach. Er kritisierte das Vorgehn Israels und meinte es wäre nicht fair gewesen, dass Israel sämtliche Trinkwasserreserven von Palestina zu sich leiteten. Mölleman hat das Problem offen angesprochen und sagte, dass die Welt da nicht weiter zusehn kann. Aber ein feiner Herr Friedman interpretierte es so dass Mölleman gegen das Überleben der Juden ist. lol und nun willst du mir hier einreden dass er ein Judenhetzer ist weil er Kritik an Sharon ausübte?
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  3. #23
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von Cozote


    Ich glaube Leuten wie dir ist verbal nicht zu helfen... dir müsste man erst alle Zähne rausschlagen bist du reagierst und endlich checkst was hier wirklich läuft.
    Deine dumme Rasistennummer kannst du dir sparen, es hat nichts aber überhaupt NICHTS mit Rasismus zutun wenn man einen Krieg kritisiert. Es ist nunmal so, dass Deutschland zu den Kriegsverlieren zählt und die "Siegermächte" ihre Spuren hinterlassen haben. Eines davon ist nunmal dass man Juden nicht kritisieren darf. Ich kann mich noch gut an einen speziellen Fall erinnern wo Mölleman die Wasserproblematik in "ex Palestina" ansprach. Er kritisierte das Vorgehn Israels und meinte es wäre nicht fair gewesen, dass Israel sämtliche Trinkwasserreserven von Palestina zu sich leiteten. Mölleman hat das Problem offen angesprochen und sagte, dass die Welt da nicht weiter zusehn kann. Aber ein feiner Herr Friedman interpretierte es so dass Mölleman gegen das Überleben der Juden ist. lol und nun willst du mir hier einreden dass er ein Judenhetzer ist weil er Kritik an Sharon ausübte?
    öh cozo mach doch mal langsam?haste sowat nötig den zu beleidigen.wenn dat seine Meinung ist das halt so.aber du gleich so forsch wirst obwohl er sich da in dem text entschuldigt falls er jemand mit dieser meinung auf keks gesehn sollte!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  4. #24
    Stabsgefreiter
    Avatar von Crusher
    Registriert seit
    29.08.2002
    Ort
    Werne an der Lippe
    Alter
    32
    Beiträge
    470
    Also mir ist es egal das der Möllemann gestorben ist.
    Er war auch nur ein Mensch wie alle anderen 6 Millarden.
    Er stand mir nicht nahe und ich kannte ihn persönlich nichtmal.

    Was isen daran so schlimm? O_o

  5. #25
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    ich muss cozote aber recht geben, naja zwar nicht mit der Gewalt gegen Urhell aber dem was folgt ^^
    Den nur weil so ein arrogantes Arsc***** namens Friedman anscheinend meint: "Wir die Juden stehen über euch deutschen, denn ihr schuldet uns was, also ist jeder der auch nur im entferntesten etwas über Juden sagt, das in irgendeiner interpretation sich gegen die Juden richtet, ein **** der gegen Juden ist" Das ist zwar frei erfunden, aber ich denke das wird seine Einstellug sein...Dann waren dann noch die Medien die fette Exklusivrechte und ne Riesen Headline witterten und schon war Möllemann ein ****, der von allen gehasst wurde...
    Und das mit den Spenden is dann auch wieder was anderes ^^

  6. #26
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot




    ich häts nit besser sagen können

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #27
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    ist ehrlich tragisch.mochte den mölli auch.aber wenn es selbstmord war ,dann hatte er seine gründe oder war am ende.

    naja finds scheisse für die familie.einfach so den abgang machen.

    aber es ist ja noch nicht 100 % das es freitod war

  8. #28
    Original geschrieben von Fl0rian


    aber es ist ja noch nicht 100 % das es freitod war

    Es wird wahrscheinlich auch niemals zu 100% sicher sein und somit wird sich auch in Zukunft wohl jeder seiner eigenen Theorien ausdenken müssen

  9. #29
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    pah na und
    wayne interessierts
    scheiss politiker
    arbeiten eh mehr in die eigene tasche und kümmern sich so gut wie ein dreck drum was mit dem volk ist
    schwingen grosse reden und machen nix hauptsache dumm gelabert um gut dazustehen
    mir fällt atm kein politiker ein der mal sein wort gehalten hat was auch dem volk einen nutzen gebracht hätte
    das einzige was die an wort halten sind die ausbeutungen am volk steuer erhöhung jeglicher art wird sofort in die tat umgesetzt
    und was dem volk ein vorteil bringt wird versprochen und nicht gehalten
    ich sag dazu nur
    einer weniger
    sind ja noch genug da die nichts machen

    P.S.

    wenn ein naher verwanter von uns stirbt interessierts auch keinen
    Geändert von l3eowolf (08.06.2003 um 05:36 Uhr)

  10. #30
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von KiNgFr3aK
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Fr3aK c1tY
    Alter
    27
    Beiträge
    525
    Clans
    FR34KZ,G0TT,-MuM-
    Also ich finde es wirklich echt f.ck3d up, dass Mölli tot ist (
    Er war der einzige Politiker der auch wirklich mal beim Punkt gesagt hat dass manche dinge einfach nur scheisse (so hat er es gesagt) sind, und nicht wie die Anderen drum rum geredet, sodass niemand verstanden hat was denn nun gemeint war...
    naja R.I.P. Jürgen Möllemann mein Beileid an Angehörige
    [CENTER][SIZE=1][COLOR=orange]Ich binaus Überzeugung

  11. #31
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Naja ich denke net das is Mord war... Und ein Unfall auch nicht -_-
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  12. #32
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Auch wenn's mir im Grunde genommen Schnuppe ist was es war, aber ich kann mir einen Selbstmord gut vorstellen. Jeder weiß doch, dass man..um längere Zeit bekannt zu sein..nur im richtigen Moment sterben muß, also am besten bevor es mit der Karriere (und damit mit der Bekanntheit) bergab geht. Das war bei Elvis so, bei John Lennon, bei Kurt Kobain, auch bei Caesar war es ähnlich und sogar bei Falco war es so. (Ich will damit nicht sagen, dass diese ihren Tod selbst geplant hätten, sondern nur dass es halt der Zufall/das Schicksal so wollte.)
    Nach meiner Theorie dachte sich Möllemann also möglicherweise "Ach was soll's, meine Karriere ist eh im A****, also bleibt mir nur eines um mir dauerhaft ein Denkmal zu setzen..."

    So etwas würde ich ihm (und so ziemlich jedem anderen mir bekannten Politiker auch) ehrlichgesagt zutrauen.

    P.S.
    Ich will damit niemanden angreifen oder verletzten, es ist nur eine/meine Theorie, wie es hätte sein können.

  13. #33
    Die Theorie find ich jetzt weniger schlüssig. Ich denke, nicht einmal Möllemann war vermessen genug, um sich z.B. mit Elvis auf eine Ebene zu setzen
    Außerdem sind deine Beispiele nicht die besten. Viel deutlicher wären: River Phoenix oder James Dean

  14. #34
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    elvis wurde kaputt gemacht... genauso wie marylin z.b.

    ich denke, dass müsste man doch ein bisschen differenzierter sehen...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #35
    Jajajajaja mopi, es geht ja NUR darum(bei den Beispielen), dass Leute durch ihren Tod "unsterblich" geworden sind
    Außerdem wollen wir das in diesem Fall gar nicht differenzierter sehen

  16. #36
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    Original geschrieben von Skep
    ich muss cozote aber recht geben, naja zwar nicht mit der Gewalt gegen Urhell aber dem was folgt ^^
    Den nur weil so ein arrogantes Arsc***** namens Friedman anscheinend meint: "Wir die Juden stehen über euch deutschen, denn ihr schuldet uns was, also ist jeder der auch nur im entferntesten etwas über Juden sagt, das in irgendeiner interpretation sich gegen die Juden richtet, ein **** der gegen Juden ist" Das ist zwar frei erfunden, aber ich denke das wird seine Einstellug sein...Dann waren dann noch die Medien die fette Exklusivrechte und ne Riesen Headline witterten und schon war Möllemann ein ****, der von allen gehasst wurde...
    Und das mit den Spenden is dann auch wieder was anderes ^^

    Davon hast du net viel Ahnung oder??

    Das is so lächerlich was du da schreibst.

  17. #37
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    Original geschrieben von Cozote


    Ich glaube Leuten wie dir ist verbal nicht zu helfen... dir müsste man erst alle Zähne rausschlagen bist du reagierst und endlich checkst was hier wirklich läuft.
    Deine dumme Rasistennummer kannst du dir sparen, es hat nichts aber überhaupt NICHTS mit Rasismus zutun wenn man einen Krieg kritisiert. Es ist nunmal so, dass Deutschland zu den Kriegsverlieren zählt und die "Siegermächte" ihre Spuren hinterlassen haben. Eines davon ist nunmal dass man Juden nicht kritisieren darf. Ich kann mich noch gut an einen speziellen Fall erinnern wo Mölleman die Wasserproblematik in "ex Palestina" ansprach. Er kritisierte das Vorgehn Israels und meinte es wäre nicht fair gewesen, dass Israel sämtliche Trinkwasserreserven von Palestina zu sich leiteten. Mölleman hat das Problem offen angesprochen und sagte, dass die Welt da nicht weiter zusehn kann. Aber ein feiner Herr Friedman interpretierte es so dass Mölleman gegen das Überleben der Juden ist. lol und nun willst du mir hier einreden dass er ein Judenhetzer ist weil er Kritik an Sharon ausübte?
    Was du über mich schreibst, antworte ich mal lieber net.

    Und zu denn anderen sachen, das mit Israel und Palestina is wieder eine andere geschichte, wo ich auch eine andre Meinung als du habe 100%.

    Habe nichts gegen leute die Israel wegen den vor gehen in Palstina kritisieren.

    Aber wenn Leute so wie Mölleman die in der öffentlichkeit stehen,
    so über Juden sprechen dann is das für mich ein armuts Zeugnis.

    Das was ich gesagt habe wegen Rasismus usw. Friedman besser gesagt der Juden Rat in Deutschland wollte vor das Gericht, wegen Mölleman. Dann auf ein mal hat Mölleman sich entschultigt.
    Aber da hat er schon wieder ein Fehler gemacht. Und kein normaler Mensch hat die etschutigung angenommen.

  18. #38
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von c0mtesse
    Jajajajaja mopi, es geht ja NUR darum(bei den Beispielen), dass Leute durch ihren Tod "unsterblich" geworden sind
    Außerdem wollen wir das in diesem Fall gar nicht differenzierter sehen



    axo k, tschuldigung ._.



    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #39
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von c0mtesse
    Die Theorie find ich jetzt weniger schlüssig. Ich denke, nicht einmal Möllemann war vermessen genug, um sich z.B. mit Elvis auf eine Ebene zu setzen


    Ich habe nirgends erwähnt, dass Möllemann gleich gut/schlecht wie Elvis ist. Allein schon wegen der verschiedenen Berufe wäre das wie der sprichwörtl. Apfel/Birnen-vergleich. Ich wollte damit nur sagen, dass es unter Umständen denkbar wäre, dass Möllemann einen ähnlichen Weg gesucht hat, auf längere Sicht berühmt zu bleiben (oder gar verehrt zu werden), nur halt in diesem Fall absichtlich.
    Elvis war zwar damals schon überaus berühmt, aber seien wir mal ehrlich, er wäre bis heute schon fast vergessen worden, wäre er nicht 'rechtzeitig' verstorben, wie viele andere frühere Stars mit deren Karriere/Popularität es langsam (und nicht plötzlich und spektakulär durch den Tod) bergab ging.

    Außerdem sind deine Beispiele nicht die besten. Viel deutlicher wären: River Phoenix oder James Dean
    Jepp, waren nur die die mir in dem Moment einfielen. Uwe Barschel würde da wohl noch eher passen, da er ja auch ein bekannter Politiker war, nur dass ich bei dem nicht so recht an einen Selbstmord glaube.

  20. #40
    Lalala, ich wollte damit nicht sagen, dass du Möllemann auf eine Stufe mit Elvis gestellt hast. Viel mehr meinte ich damit, dass ich nicht glaube, dass Möllemann etwas in dieser Art mit seinem Tod beabsichtigte.

Thema geschlossen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angst Vor Dem Tod?
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.11.2002, 16:59
  2. Renegade tod ?
    Von K@ziMisH im Forum HiTmAn
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.11.2002, 14:39
  3. Tamm = Tod
    Von Conan010 im Forum Shooter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2001, 15:36
  4. @JÜRGEN
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 02:04
  5. @ jürgen
    Von kryptochild im Forum Kuba Libre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •