Umfrageergebnis anzeigen: Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein!

    26 49,06%
  • Aber natürlich!

    11 20,75%
  • Mir doch egal, sind doch eh alle gleich!

    16 30,19%
+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 124
Like Tree40x Danke

Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben?

Eine Diskussion über Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.welt.de/politik/deutschla...t-zurueck.html Bundespräsident Christian Wulff tritt zurück Das Ding ist durch somit kann das Thema geschlossen werden....

  1. #81
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    http://www.welt.de/politik/deutschla...t-zurueck.html

    Bundespräsident Christian Wulff tritt zurück

    Das Ding ist durch somit kann das Thema geschlossen werden.

  2. #82
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Hab die Konferenz auch verfolgt - nun ist ja hoffentlich endlich Ruhe. Mal schaun wer es nun machen soll (und ob man ggf. das Volk mal mit einbezieht ... wer's glaubt ... ).

    The night is dark and full of terrors.

  3. #83
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich sach nur endlich!

    Nachdem er jetzt also gemerkt hat dass er die Sache nicht aussitzen kann.
    Bloß weg mit dem

    Zitat Zitat von Diphosphan Beitrag anzeigen
    http://www.welt.de/politik/deutschla...t-zurueck.html

    Bundespräsident Christian Wulff tritt zurück

    Das Ding ist durch somit kann das Thema geschlossen werden.
    Das fängt doch jetzt gerade erst an. Jetzt kommt doch dann die Wahl zum nächsten. Braucht man dafür dann ein Extra-thema?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #84
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Ich finde es sehr bedauerlich, dass er anscheinend immer noch nicht verstanden hat, was man ihm eigentlich vorwirft.

  5. #85
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Ich wünschte ich steckte in seiner Haut.

    199.000 € Jährlicher Anspruch, da scheißt man doch auf die ganze Häme.

  6. #86
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    http://tagesschau.de/inland/bundespr...idaten100.html
    Joachim Gauck (parteilos)

    Der 72-jährige Theologe war von 1990 bis 2000 Chef der Stasi-Unterlagen-Behörde. Durch sein Engagement als DDR-Bürgerrechtler hat er sich einen bleibenden Namen gemacht. Bei der Entscheidung um das Präsidentenamt 2010 war er Wulff nur knapp unterlegen.

    Für ihn spricht: Gauck hat großen Rückhalt in der Bevölkerung und wird weitgehend parteiübergreifend respektiert. Auch die Kanzlerin schätzt ihn persönlich. Im Falle seiner Kandidatur würden SPD und Grüne wohl kaum einen Gegenkandidaten nominieren - eine breite Mehrheit wäre Gauck wohl schon im ersten Wahlgang sicher.

    Gegen ihn spricht: Für Merkel wäre es wie das Eingeständnis eines Fehlers, würde sie sich nun für Wulffs Gegenkandidaten aussprechen. Gauck gilt als Querkopf, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Im politischen Alltag könnte sich das als unbequeme Eigenschaft erweisen. Außerdem ist es nicht ausgeschlossen, dass Gauck eine erneute Kandidatur ablehnt. Gründe könnten sein Alter und die Querelen um Wulff sein.
    Find ich total geil
    Wenn man das so zusammenfasst:
    PRO Gauck: Alle finden er ist der geeignete Kandidat und der richtige Mann für den Job.
    CONTRA Gauck: Merkel.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #87
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    In dem Kontext auch interessant:
    Steht Wulff nun der "Ehrensold" zu, ja oder nein?
    http://tagesschau.de/inland/wulffehrensold100.html

    Find ich ganz generell interessant:
    Privilegien für ehemalige Amtsträger

    Wenn ein Staatsoberhaupt aus dem Amt scheidet, stehen ihm nach wie vor bestimmte Privilegien zu. So dürfen sich auch ehemalige Amtsträger noch Bundespräsident nennen, sie haben außerdem Anspruch auf einen Dienstwagen und ein Büro. Zudem erhalten sie den Ehrensold. Die Aufwandsentschädigung in Höhe von 78.000 Euro fällt nach dem Ende der Dienstzeit allerdings weg.

    [...]Der Ehrensold in Höhe der Amtsbezüge liegt im Fall Wulffs bei 199.000 Euro pro Jahr.
    Laut Taschenrechner wären das dann wohl 16.583,XX Euro pro Monat. Nicht schlecht!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #88
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220

  9. #89
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Ich warte irgendwie schon drauf wann die erste Staffel DSDSBP, The BP of Germany, Germany´s next Top BP, oder unser BP für Bellevue angekündigt wird!
    Könnte man ja auch schon fast ne jährliche Show draus machen!
    uNNa sagt Danke.
    Never run a touching system!!

  10. #90
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    In dem Kontext auch interessant:
    Steht Wulff nun der "Ehrensold" zu, ja oder nein?
    http://tagesschau.de/inland/wulffehrensold100.html

    Find ich ganz generell interessant:


    Laut Taschenrechner wären das dann wohl 16.583,XX Euro pro Monat. Nicht schlecht!


    dem man steht ein Büro zu?! Wozu sollte er denn ein BÜRO brauchen?! Himmel nochmal wer lässt sich so eine Scheiße einfallen ^^
    Und wieso zahlt ihm der Staat einen DIENSTwagen.... DIENSTWAGEN!... ohne DIENST -.- Er is n scheiß Privatmensch der eben diesen Ehrensold kriegt... ok seh ich ein wenn er BP war... aber einen Dienstwagen und ein Büro?! das is doch absurd ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  11. #91
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Über das Büro mag man sich streiten, der Dienstwagen wird aber bestimmten Sicherheitsstandards entsprechen. Für den Bundespräsident und jeder andere wichtige Amtsträger muss auch nach der Niederlegung des Amtes ein gewisser Schutz gewährleistet sein, sprich der Personenschutz erlischt nicht. Das ist auch übrigens der Grund warum die Herrschaften durchaus berechtigt sind ihren Wagen für private Zwecke zu nutzen.

  12. #92
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    das mag früher so sein... heutzutage würde doch kein schwein den köhler in der fußgängerzone oder im supermarkt erkennen ^^

    und spätestens in einem jahr ist das mit dem wulff das gleiche (abgesehen vielleicht von dem bundesland wo er ministerpräsi war)

    Auch deswegen brauchen wir endlich wieder jemand, der das Amt des Bundespräsidenten nicht noch weiter demontiert
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  13. #93
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Das ändert ja nichts an der Bedrohungslage gegen einen Amtsträger bzw. ehmaligen Amtsträger. Und diese geht nicht von den Bürgern aus, die ihn nach 1 Jahr sowieso nicht mehr erkennen würden. Das sind durchaus nachvollziehbare Präventionsmaßnahmen.

    Viel problematischer und unnötiger empfinde ich eher das Weiterbeziehen der Bezüge, insbesondere da sie schon monatlich über den durschnittlichen Mitteleren Jahreseinkommen des Normalbürgers liegt. Genauso schwer vermittelbar, wie Diätenerhöhungen in Zeiten ständig sinkender Reallöhne und kriselnder Staatsfinanzen.

  14. #94
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Viel problematischer und unnötiger empfinde ich eher das Weiterbeziehen der Bezüge, insbesondere da sie schon monatlich über den durschnittlichen Mitteleren Jahreseinkommen des Normalbürgers liegt. Genauso schwer vermittelbar, wie Diätenerhöhungen in Zeiten ständig sinkender Reallöhne und kriselnder Staatsfinanzen.
    Empfinde ich auch so vom Gefühl, doch das kann man doch auch anders sehen.
    Sie haben einen nicht leichten Job und meist auch Entscheidungsverantwortung zu tragen. Ob man dies nun überhaupt mehr honoriert und wenn um wieviel ist streitbar.

    Sie sind aber auch im wahrsten sinne des Wortes "Auserwählte" und solche genießen wie es nun mal in der Natur der sache liegt Vorzüge.
    Da ist es auch latte wie es gerade mit den Reallöhnen und der Wirtschaftslage aussieht.
    Verglichen mit den ganzen anderen Elitären aus Wirtschaft und Prominenz sind Politiker diejenigen die am wenigsten haben Peanuts.

    Wullf ist neben Maschmeyer und Geerkens eine arme Kirchenmaus.

  15. #95
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Früherer Bundespräsident Wulff erhält Ehrensold... wie waers mal mit ner klausel die verhindert dass politiker uberhaupt irgendwelche bezuege erhalten sofern sie waehrend ihrer amszeit stehlen/luegen/betruegen?.. wenn ich lese ehrensold... krieg ich's kotzen..

  16. #96
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Find ich echt scheiße. Zumal das ne ordentliche Summe Geld und Priviligien sind die dem damit in den Arsch gepustet werden
    Wenn die sich nicht selbst ihre Löhne setzen würden säh die Sache auch ganz anders aus...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #97
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    Früherer Bundespräsident Wulff erhält Ehrensold... wie waers mal mit ner klausel die verhindert dass politiker uberhaupt irgendwelche bezuege erhalten sofern sie waehrend ihrer amszeit stehlen/luegen/betruegen?.. wenn ich lese ehrensold... krieg ich's kotzen..
    Das ist halt das tolle wenn man Politiker ist. Du kannst lügen, verarschen, bescheissen und betrügen und wirst am Ende auch noch belohnt.
    Mach das mal als Arbeiter oder Angestellter, die lachen dich aus wenn du nach ner abfindung o.ä. fragst.

  18. #98
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Vielleicht ändern die das ja jetzt wieder wenn sie die Meinungsumfragen dazu sehen:


    Hat ja bei dem Atomausstieg-ausstieg auch geholfen.
    Find das unglaublich ungerecht, dass sie so einem noch so viel Geld und Privilegien hinterherschieben. Das hat mit Gerechtigkeit und Verhältnismäßigkeit nichts mehr zu tun.
    Ich bin stolz auf mich dass ich diese scheißparteien nicht in die Regierung gewählt hab. Das heißt ich hab jetzt einen Dürf-Schein dafür bei jeder Gelegenheit "Siehste! Hab ich glerich gesagt!" zu sagen.

    Ich derff des!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #99
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bei SPD und Grünen gab es auch keinen ernsthaften Widerstand gegen Wulffs Ehrensold. Insofern dürften die meisten solche "Schei*parteien" gewählt haben. Man wollte das Thema wohl so schnell wie möglich vom Tisch haben, damit keine Grundsatzdebatte über eine der wenigen Gesellschaftsgruppen, die keine Angst vor Altersarmut haben muss, aufflammt.

    Wulff und die Altersarmut


    Wenn man den Dienstwagen, des Büro und die Sekretärin bei dem Ehrensold mit einberechnet, sind es eher 300.000 EUR und nicht 200.000 EUR im Jahr.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  20. #100
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Unglaublich!

    Wenn ihr mich entschuldigt, ich muss mal gerade vor die Tür, platzen gehen. Den Knall dürfte man in Deutschland allerdings nicht mehr hören können.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:03
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:58
  3. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 10:45
  4. An die Admins des Uf
    Von Antikoelsch im Forum Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:33
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 06:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •