Umfrageergebnis anzeigen: Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein!

    26 49,06%
  • Aber natürlich!

    11 20,75%
  • Mir doch egal, sind doch eh alle gleich!

    16 30,19%
+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 124
Like Tree40x Danke

Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben?

Eine Diskussion über Ist die Glaubwürdigkeit des Bundespräsidenten Christian Wulff noch gegeben? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; @pj: alles was du schreibst sehe ich ähnlich. außer dass kredite/urlaube und co. als solches np sind. in meinen augen ...

  1. #61
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    @pj: alles was du schreibst sehe ich ähnlich. außer dass kredite/urlaube und co. als solches np sind. in meinen augen sind diese eine vorteilsnahme, die sich nunmal für so ein amt nciht schickt - alleine weil da schon ein verdacht entsteht, dass er sich mal nett durch sein amt revangieren KÖNNTE.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #62
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Wie schon erwähnt wurde: wäre er von anfang an erlich gewesen währe es auch kein Problem gewesen! Aber so.... also glauben würd ich dem jedenfalls nicht mehr...
    Signatur tot

  3. #63
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    muss das einfach mal reinstellen

    Psycho Joker und Blade sagen Danke.
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  4. #64
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Was für ein falscher Fünfziger. Erst versucht er alles zu vertuschen, dann macht er Drohanrufe und jetzt auch noch der dumme Spruch "in einem Jahr ist das alles vergessen".
    Untragbar

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #65
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    "Bettina Wulff lässt sich Luxus-Bekleidung sponsern": http://www.welt.de/politik/deutschla...-sponsern.html

    Sowas kann man als First Lady auch nicht machen.

  6. #66
    Obergefreiter
    Avatar von couchpolster
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Dresden
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Nick
    couchpolster
    Die Hysterie um die Personalie Wulff ist völlig überstiegen. Immer wenn die hinterkämmerlichen Machenschaften eines Poltitikers ans Licht kommen, stürzen sich Medien und Öffentlichkeit darauf und vergessen über dem Ganzen, dass das eh die Mehrheit so macht.

    Nach Köhler haben wir nun schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit dieses sinnlose Amt endlich abzuschaffen. Der Bundeskanzler hat eh viel mehr Repräsentationspräsenz als der Präsident und in der Politik hat der Präsident eh keine andere Aufgabe als alles zu unterschreiben.

    Das einzige wozu das Präsidentenamt in Deutschland gut ist, ist einer zufälligen Person mit Steuergeldern ein sorgloses Leben zu finanzieren.

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Solangsam wird es peinlich und zwar besonders für den Großteil unser Presse.

    Zu ersteinmal zur Person Wullf Allgemein, der Mann ist nicht erst seit dem Auftauchen der "Skandale" in den Medien als Bundespräsident ungegeignet. Sowohl objektiv von seinen Präsentatorischen Fähigkeiten und auch subjektiv da es sich viele seiner politischen Ansichten nicht mit meinen vereinbar sind. Natürlich hat sich diese Witzfigur bei seiner Verteidigung versagt, war auch nichts anderes zu erwarten. Im Gegensatz zu Guttenberg hatte das ganze wegens einen Zusammenhang mit seinen Amt bzw. vorherigen Amt. Allerdings sind alle Dinge die der Mann getan haben soll nicht wirklich verwerflich. Natürlich hat man in jeder Position diverse Vorteile, das fängt beim Schlosser an, der sich günstig sein Häuslein mit günstigen VA Stahl veredelt, über den Bäcker der seinen Freundeskreis mit günstigen Semmeln versorgt bis hin zum Mann im öffentlichen Amt. Solange das ganze im vertretbaren Maß geschieht und keine kriminelle Energie dahinter steckt, alles kein Problem. Daher ärgert es mich doch sehr, das sich nun wieder jeder und alles auf kleine Details stürzt, insbesondere natürlich die Boulevard Presse und der Rest unserer Volksvertreter. Letztere dürfen übrigens mal wieder zum Alltagsgeschäft übergehen, darum hat sich im Notfall die Justitz zu kümmern und nicht die Parlamente.

    Ist ja auch egal. Wie Psycho Joker meinte, sind es eben nicht die Vorwürfe, sondern die Art wie er mit der er mit diesen umgeht, die ihm den Kopf kosten wird. Ich will in diesen Zusammenhang endlich den vollen Inhalt des Mailbox hören und zwar verifiziert. Eine Abschrift würde es im Notfall auch tun, allerdings macht eben der Ton die Musik. Dahin hat sich Wullf selber hinmanöveriert und sollte einfach geschehen, solange muss aber auch die Spekulation und vorallem Vorverurteilung aufhören. Evt. ist das ja auch schon geschehen, habe es die letzen Tage nicht mehr wirklich verfolgt, weil doch wichtigere Dinge meine Aufmerksamkeit bedürfen.

  8. #68
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Diese Person hat dem Amt des Bundespräsidenten einen irreparablen schaden zugefügt, jetzt glauben die Leute mehr der Bildzeitung,
    als dem Amt des Bundespräsidenten. Das ist echt eine Leistung.



    Ich frag mich weshalb bei uns Politiker für politisches versagen nicht unter Straffe gestellt werden. Seine Bestechlichkeit und der versuch die Medien zu beeinflussen sind ein relativ geringer Schaden, im vergleich zu dem was er der Glaubwürdigkeit unseres Staates angetan hat.
    Anderswo ist es eine gängige Praxis Politiker für ihr Verhalten zu verurteilen.

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...r-verlegt.html


    Jetzt ist mir auch klar weshalb der sich z.b. für diese Kriminelle einsetzt.
    http://www.trading-house.net/news/po...-22589933.html

    Der Christian Wulff kann unseren Staat nur für scheinheilige , doppelmoralische, bestechliche ,korrupte ,
    inkompetente und unglaubwürdige Persönlichkeiten verträten.

  9. #69
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    irgendwie habe ich das Gefühl ihr seht das alle ein wenig zu eng...

    Ernsthaft... habt ihr schon einen Menschen getroffen, der dadurch das "Vertrauen in das Amt des Bundespräsidenten" verloren hat?! Also einer, der durch diese Vorfälle zurüttet wurde in seinen Ansichten?!

    Das ganze mutet doch vielmehr wie ein Kasperlestheater an, bei dem die ganze Bevölkerung amüsiert zusieht... Wulff macht sich doch nur selber lächerlich... und bestätigt das Bild, was der Großteil der Bevölkerung eh von Politikern hat... nämlich das der korrupten Taugenichtse, die in Berlin hocken und unsere Steuergelder verheizen.
    Ich teile dieses Bild nicht unbedingt ... sehe die "Delikte" des Herrn Wulff auch eher als Fliegenschiss... nur die Art und Weise wie er damit umgeht ist höchst unprofessionell.... überlegt der sich denn vor seinen Anrufen und Interviews ned, wie das in der Öffentlichkeit aufgenommen werden könnte? Hat der keinen Medienberater als Bundespräsident... jeder besserbezahlte Fußballer hat den... aber naja... die verdienen ja auch mehr als Wulff

    @starscream: Du willst Zustände wie in der Ukraine? Höchst unglücklicher Vergleich finde ich..... der hätte von Wulff kommen können ^^
    mope7 und Diphosphan sagen Danke.
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  10. #70
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    mal wieder was schönes zu wulffs kumpels:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...807773,00.html
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  11. #71
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Geändert von Time (09.01.2012 um 19:08 Uhr)

  12. #72
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von couchpolster Beitrag anzeigen

    Nach Köhler haben wir nun schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit dieses sinnlose Amt endlich abzuschaffen. Der Bundeskanzler hat eh viel mehr Repräsentationspräsenz als der Präsident und in der Politik hat der Präsident eh keine andere Aufgabe als alles zu unterschreiben.
    gerade nach köhler brauchen wir dieses amt mehr den je, der mann hat die abstand größte wahrheit unseres jahrunders ausgesprochen

  13. #73
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Majestätsbeleidigung:
    Rechtsexperte warnt: "Präsidenten-Witze können teuer kommen"

    Die Werbung für deren Newsletter nervt, aber das Interview fand ich interessant. Man sollte also besser aufpassen was und wie man über den Bundespräsidenten schreibt.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #74
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    ...........
    Geändert von Anker (10.01.2012 um 11:47 Uhr) Grund: schiß

  15. #75
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Ich gestehe jedem seine Fehler zu, sind ja alle nur Menschen, aber wenn jemand ein öffentliches Amt hat und die Fehler seine Amtsführung betreffen, dann muss er auch dazu stehen und daraus lernen können und das nicht vertuschen wollen. Wie gesagt: Es geht um Amtsführung als Bundespräsident und die lässt bei Wulff zu wünschen übrig.
    +1

  16. #76
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Witzig ist das die Schweiz zeitgleich zum Bundespräsidenten Skandal in Deutschland ihren eigenen "zurückzutretenden Präsidenten"- Skandal hat.

    Der Hildebrand ist schon zurückgetreten.

  17. #77
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Scheinbar nimmt sich jetzt auch das "Mickey Maus"-Heft(!!!) der Geschichte an:

    http://www.wienerzeitung.at/meinunge...nd-bellen.html
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  18. #78
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Mickey Maus 4 President. Mit Minnie haben wir das auch ne scharfe Maus als First Lady. ^^

  19. #79
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Es wird gegen Wullf ein Ermittlungsverfahren angestrebt, der Antrag zur Aufhebung seiner Immunität wurde von der Statsanwaltschaft bereits abgegeben. Sie will ermitteln.
    Krasse lage die Strafverfolgungsbehörden sind dem Bundespräsidenten auf den Fersen.

    Was geht ab in diesen Land, Was geht ab ?!!!!

  20. #80
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    So hier ein Live-Ticker.

    Um 11 will er was sagen.
    Da Merkel auch was sagen will um 11.30, denke ich er wird zurücktreten,

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:03
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:58
  3. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 10:45
  4. An die Admins des Uf
    Von Antikoelsch im Forum Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:33
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 06:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •