+ Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 232

Ist die FDP eine Alternative?

Eine Diskussion über Ist die FDP eine Alternative? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von camionero Derkso du bist ja ganz schön erfrischend frech geworden ! Naja oder du warst es schon immer, ...

  1. #161
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Derkso du bist ja ganz schön erfrischend frech geworden !
    Naja oder du warst es schon immer, hast es als Mod aber schön versteckt.

    Das ist FDP immer schön Chamäleonartig der Situation anpassen und nuttig auf die Wünsche der Freier eingehen.
    Klar.... Deswegen gibt´s ja seit 2005 Rot-Gelb-Grün.... Owned 1

    Zitat Zitat von .deviant
    Nö. Zumindest kann ich im total nüchternen Kopf immernoch drüber lachen. Also muss da wohl irgendwas dran sein. Ob das, was du ALLEN ANDREN!!!!111 vorwirfst letzenends sogar für dich selber zählen könnte? Dass du selbst, genau so argumentierst, wie diese ganzen "linken Ideologen"? Nein, das wär nicht auszudenken...
    Und wo? Lesen --> Verstehen? Fehlanzeige.... Owned 2

    Zitat Zitat von .deviant
    edit: Sollte ich mit meiner - oben genannten, ironisch versteckten - Aussage Recht haben, dann wäre allerdings festzuhalten (vorzugsweise im UF-Banner), dass ich Derkso sogar im vollen Kopf locker in die Tasche steck.
    Hochmut kommt vor dem Fall; erst recht, Herr Ex-Mod, wenn du noch nicht mal in der Lage bist, auf dieser Ebene mitzuhalten. Owned 3



    achja: @Camionero: Dachte, es wäre hier wünschenswert jeden als Idioten zu bezeichnen, den ich als solchen betrachte. Tja.... Owned 4
    ]

  2. #162
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Super Begründung. "Lesen -> Verstehen? Fehlanzeige"
    Du bist derjenige, der sich hier nicht einen Millimeter aus seinem stillen Kämmerlein herausbewegt und seinen Kram allerheiligst verteidigt, über jeden Zweifel erhoben. Oder willst du das leugnen? Das würde aber implizieren, dass du nicht wirklich hinter der FDP stehst... Schenk dir bitte deine Beleidigungen, ich würde tatsächlich so arrogant sein, dass mein "Lesen -> Verstehen" etwas ausgeprägter ist, als das deine Aber darauf kommt es ja nicht an, wenn du meine kleinen Amüsements mit "Ist nicht so, du verstehst nichts" zurückweist. Aber ich denke, das spricht schon für sich...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #163
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Es wird immer lächerlicher hier. Plötzlich biste am Rumheulen von wegen Beleidigungen, rofl... Dabei habe ich noch nicht mal irgendwen beleidigt.

    Wenn ich früher Leute wegen Beleidungen ermahnt habe, warst du einer der ersten, der ankam und das wer weiß wie daneben fand. Deine Doppelmoral muss man echt mal haben.

    Ich bin sicher nicht mit 100% der Inhalte der FDP einer Meinung. Das wäre auch armselig für die eigene Persönlichkeit.

    Nur wenn Macbeth hier Dinge behauptet, die offensichtlich falsch sind und auch niemals Bestand hatten, dann ist es natürlich besonders witzig und ironisch, mir vorzuwerfen, dass ich nicht über den Tellerrand schauen würde. Riesenscherz, zeugt von Objektivität, von Sachverständnis und vor allem von "Lesen--> Verstehen? Fehlanzeige..."
    ]

  4. #164
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Dabei habe ich noch nicht mal irgendwen beleidigt.
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Dass es dem Großteil hier jedenfalls an Hirn fehlt, ist eindeutig mit diesem Thread belegt. Wer nicht mal in der Lage ist, Zitiertes im Kontext zu interpretieren, dem spreche ich dieses Organ jedenfalls ab.

    Aber keine Sorge, ich helfe euch, liebe Genossinnen und Genossen: Politik macht man mit dem Verstand. Da gehören Emotionen nicht hin. Wird euch sicher schwerfallen, wo euer gesamtes Gedankengut doch auf einer Emotion aufbaut: Neid!
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Aber was soll ich auch von einem Thread erwarten, in dem ein Großteil nicht mal die Prozentrechnung beherrscht? Das ist meine größte Schwäche: Ich erwarte immer, dass mein Gegenüber ein gewisses Mindestmaß an Bildung etc. besitzt.
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: Ein Mindestmaß an Bildung.... Ne, ich geb´s auf....
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Rofl.... Spiegelfechter als objektive Quelle, oder was willst du mir hier präsentieren, kleiner Psycho?
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Möglichkeiten sich zu informieren und sich zu engagieren. Dass dem Großteil das fern liegt, ist mir schon klar. Besser in einer kleinen zusammengezimmerten Welt leben und bloß kein Licht hinein lassen: Es könnte das ganze Konstrukt ja zusammenfallen.
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Du machst nicht mal in diesem beschränkten groben Rahmen einen winzigen Schritt, um dir anzuschauen, dass deine Darstellung eben nicht die ist, die die FDP fordert. Damit erfüllst du doch genau das, was ich eben gesagt habe.... Leider


    Wer ist hier also der Blender?
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Hä? Gestern nacht zu viel getrunken?
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Und wo? Lesen --> Verstehen? Fehlanzeige.... Owned 2



    Hochmut kommt vor dem Fall; erst recht, Herr Ex-Mod, wenn du noch nicht mal in der Lage bist, auf dieser Ebene mitzuhalten. Owned 3
    Hhm...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  5. #165
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    @Jarhead
    Und was versuchst du mit diesen inhaltslosen bohrenden Fragen zu bezwecken? Willst du ihn ultracool überführen, indem du bloßstellst, dass er nichts über den "wahren Kommunismus" weiß? Ich bin mir sicher SonGohan spielt hier mehrere Ligen über dir also vergiss deinen "total ausgeklügelten" Plan

    Desweiteren bleibt dem was SonGohan gesagt hat nichts mehr hinzuzufügen: Der Mensch ist ein Individuum, Kommunismus jedoch ein Modell, welches Individuen ausschließt... somit schließt der Mensch den Kommunismus aus... eigentlich ganz einfach ...

    lustig in diesem Thread fand ich auch noch folgendes:

    -Derkso outet sich endlich als herzloser Eisklotz

    -KaiKai holt die Afrika-Keule gerne mal raus um auf Wölfe einzuprügeln

    -Backstage offenbart uns endlich, dass es offenkundig seit jahren "nurnoch bergab" geht...


    sehr interessant und vor allem amüsant das alles....


    Wollte ich nochmal positiv anerkennen.

  6. #166
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Hallo,

    hab nicht wirklich hier gelesen, aber zum Topic: ja, FDP ist eine alternative. Ich nenn es einfach "das kleinere übel".

    Hauptgrund für mich ist, dass ich es satt habe jeden Monat 46% Abzüge zu haben, was ca. 2.800€ im Monat bei mir ausmacht. Auf eine politische Diskussion auf höchstem Level (hahaha) kann ich mich allerdings nicht einlassen, da ich zu wenig in dem Thema bin.

    Trotzdem eine Top5 der Stichworte WARUM es für MICH eine Alternative ist:
    1. Pro Globalisierung
    2. Pro Privatisierung
    3. Stufentarif der Einkommenssteuer
    4. ("Pro") Kernenergie [zumindest wird es als Option betrachtet]
    5. Bürokratieabbau (und damit Senkung der Kosten für Unternehmen)

    Kleines Edit: Ich habe bereits vor 4 Monaten was dazu geschrieben und meine Meinung in die oben stehende geändert. Also nur bevor jemand meint er müsse das Quoten Hier der Link zum dem Post
    Geändert von neosid'jan' (27.07.2009 um 14:12 Uhr)
    Erfolg ist freiwillig

  7. #167
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Klar.... Deswegen gibt´s ja seit 2005 Rot-Gelb-Grün.... Owned 1
    Oh oh Einmal im Leben geradlinig gewesen, einmal Akkurat, eigentlich nur ein Wahlversprechen eingelöst.

    Aber für die FDP eine rauszuposaunende Leistung.
    Wobei 50% dieser Leistung eigentlich dem "empörenden und unbeliebten" Schröder anzurechnen ist.

  8. #168
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    ...
    2. Pro Privatisierung...
    Du weisst aber wo das hinfuehren kann?
    Deswegen lehne ich Privatisierung allgemein ab, wenn nicht sichergestellt ist, dass diese nicht ausser Kontrolle geraten kann. Gesetze schoen und gut, aber diesen sollte auch folge geleistet werden, egal wie gross ein Konzern ist.

  9. #169
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Oh oh Einmal im Leben geradlinig gewesen, einmal Akkurat, eigentlich nur ein Wahlversprechen eingelöst.

    Aber für die FDP eine rauszuposaunende Leistung.
    Wobei 50% dieser Leistung eigentlich dem "empörenden und unbeliebten" Schröder anzurechnen ist.
    Lol... Dann zeig mir doch einfach, wo wir uns wie Fähnchen im Wind drehen statt alles, was ich dir als Gegenbeweis zeige, herabzuwürdigen.

    Und nun komm mir nicht damit, dass bei schwarz-gelben Regierungen der schwarze Anteil leider überwiegt. Die haben nun mal mehr Stimmen bekommen --> Demokratie.
    ]

  10. #170
    Jo, pro Globalisierung! Afrika ist noch nicht ganz und gar ausgebeutet worden! Und Kinderarbeit ist sowieso geil! Und da einige ja pro Kernenergie sind, haben diese Personen wohl auch kein Problem damit den radioaktiven Müll in ihrem Keller zu deponieren?

  11. #171
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Jo, pro Globalisierung! Afrika ist noch nicht ganz und gar ausgebeutet worden! Und Kinderarbeit ist sowieso geil! Und da einige ja pro Kernenergie sind, haben diese Personen wohl auch kein Problem damit den radioaktiven Müll in ihrem Keller zu deponieren?
    Liberal ist es, die Freiheit zu haben, den Müll in anderleuts Kellern zu deponieren.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  12. #172
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Jo, pro Globalisierung! Afrika ist noch nicht ganz und gar ausgebeutet worden! Und Kinderarbeit ist sowieso geil! Und da einige ja pro Kernenergie sind, haben diese Personen wohl auch kein Problem damit den radioaktiven Müll in ihrem Keller zu deponieren?
    Polemik aus 2 verschiedenen Extremen, amüsant.

    Es gibt derzeit KEINE Alternative zu Kernenergie in Deutschland. Verdammt nochmal, ist das denn so schwer zu begreifen, das man Pro Kernenergie bedeutet nicht zwangsläufig Kernenergie für immer. Unsere Energieversorgung lässt sich mit alternativer Energie leider noch nicht bereitstellen.

  13. #173
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Polemik aus 2 verschiedenen Extremen, amüsant.

  14. #174
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Populistischer Müll. Wie gesagt: Früher warste mal gescheit drauf in solchen Fragen, nun kommen schon solche Phrasen, Jarhead....


    1. Vor der Globalisierung ging´s den Leuten in Afrika noch beschissener
    2. Die FDP ist gegen "Reste nach Afrika, damit die dort nicht hungern müssen" im großen Stil, sondern für Hilfe beim Aufbau der Wirtschaft und nicht für die Zerstörung der Wirtschaft durch solche Schritte. Hilfe zur Selbsthilfe also!
    3. Globalisierung ist mehr als Afrika. Es geht dabei auch um die Haltung zur EU usw....

    Zur Atomkraft:

    Die FDP ist für ein Prioritätensystem: Erst die Kohle weg, dann die Atomkraftwerke. Das Ziel ist also 100% Alternative Energien. Das Sahara-Projekt befürworten wir nachhaltig. Atomkraft ist aber ein leider nicht zu beseitigender Faktor bis wir dieses Ziel erreichen. Daher muss sie als Übergangslösung dienen, auch wenn das nicht toll ist. Die Alternative ist nur noch schlechter.


    @.deviant: Von dir kommt auch nur noch scheisse hier. Glückwunsch
    ]

  15. #175
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Populistischer Müll. Wie gesagt: Früher warste mal gescheit drauf in solchen Fragen, nun kommen schon solche Phrasen, Jarhead....

    Alles klar, SonGohan du hast recht, wie immer natürlich. Ohh mist, sry Derkso. Eure Posts ähneln sich so sehr.



    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    1. Vor der Globalisierung ging´s den Leuten in Afrika noch beschissener


    Stimmt, ein gutes Beispiel hierfür wäre Bayer bzw. die Tochterfirma H.C Starck. Bevor diese Firma ihr Engagement im Kongo startete, hatten die Menschen wirklich nicht viel. Jetzt hat jedes zweite Kind eine Ak-47. Toll. Hungern tun immer noch Millionen von Menschen Unendlich viele Menschen sind in Bergwerken beim Abbau von Coltan, Diamanten oder anderen für den Westen wichtige Rohstoffe umgekommen und tun es immer noch.

    Oder Nigerdelta? Shell steckt ja sehr viel Geld in das von ihnen zerstörte Gebiet. Ist auch auch edel und vor allem verkraftbar, nachdem man mehrere Milliarden verdient hat.

    Stellvertretend für alle anderen Globalplayer sind diese beiden genannt, denn nur diese Multis verdienen sich dumm und dämlich an der Globalisierung, die Menschen sehen davon gar nichts, sie werden in ihrer Notlage nur ausgebeutet. Nichtmal 10% am Gewinn der Rohstoffe oder anderer Produkte, welche aus diesen Ländern gesaugt werden, bleiben in diesen Ländern. Und von diesem kläglichen Rest verschwindet der Großteil irgendwo hin aufgrund korrupter Regierungen oder einer skruppelosen Obeschicht.


    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    2. Die FDP ist gegen "Reste nach Afrika, damit die dort nicht hungern müssen" im großen Stil, sondern für Hilfe beim Aufbau der Wirtschaft und nicht für die Zerstörung der Wirtschaft durch solche Schritte. Hilfe zur Selbsthilfe also!
    Wenn denn wenigstens die "Reste" nach Afrika gehen würden! Tun sie aber nicht, da auch mit überflüssiger Nahrung oftmals noch versucht wird, Geld zu machen. Nur die Länder haben kein Geld, dass will wohl in liberale Köpfe nicht rein, oder?




    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    3. Globalisierung ist mehr als Afrika. Es geht dabei auch um die Haltung zur EU usw....
    Stimmt, gebe ich dir vollkommen RECHT! In Asien werden auch viele Länder und die dort lebenden Menschen ausgebeutet. Auch Südamerika darf man nicht vergesen. Wo Coca Cola und andere Globalplayer fröhlich am Morden sind. Und deine EU kannst du dir sonst wo hinschieben, ehrlich. Die EU ist genauso wie die meisten Staaten machtlos, oder gar involviert und zieht eigene Vorteile. Durch die Regelungen der EU profitieren die Konzerne nur mehr und mehr. Institutionen wie die WTO oder der IWF schaffen Hindernisse, die der weiteren Ausbeutung im Weg stehen, aus dem Weg und begünstigen die Ausbeutung wo sie können.
    Geändert von Jarhead (27.07.2009 um 23:15 Uhr)

  16. #176
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Alles klar, SonGohan du hast recht, wie immer natürlich. Ohh mist, sry Derkso. Eure Posts ähneln sich so sehr.
    Noch son Spruch, Knochenbruch. Es reicht mir wirklich mit deiner provokanten Art, nun beginnst du auf meinen wichtigsten, innersten Werten herumzutrampeln.

    Vergleiche mich NICHT, einen von Geburt an sozialistisch geprägten Menschen, der sich vorallem für Umweltpolitische und Religionspolitische Ziele einsetzt, mit einen BWL Studenten inkl. DDR Phobie. Und das alles nur weil du keine Ahnung von Energieversorgung hast. Selbst hier ähneln sich unsere Ansichten nur oberflächlich, während ich Energietechnisch denke und Klimaziele über Wirtschaftlichkeit stelle, sieht die FDP vorallem die wirschaftlichen Faktoren und ist damit teilweise gar Pro Kohle. (mit "verminderten" C02 Ausstoß) Von den ganzen anderen unvereinbaren Ansichten der FDP mit meinen mal ganz zu schweigen.

    Augen auf beim Eierkauf, eigentlich müsste das ja alles klar sein, ich habe doch solch einen starken Selbstdarstellungsdrang......
    Geändert von SonGohan (28.07.2009 um 15:04 Uhr)

  17. #177
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Noch son Spruch, Knochenbruch.
    Meinst du damit beeindruckst du mich jetzt, oder erreichst bei mir das, was du dir dabei erhofft hast? Und ich finde, war durchaus angebracht. Wenn man eure Posts miteinander vergleicht und dabei die Aussagen beachtet, die Meinungen anderer User betreffen!
    Geändert von Jarhead (28.07.2009 um 00:16 Uhr)

  18. #178
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Noch son Spruch, Knochenbruch. Es reicht mir wirklich mit deiner provokanten Art, nun beginnst du auf meinen wichtigsten, innersten Werten herumzutrampeln.

    Vergleiche mich, einen von Geburtan sozialistisch geprägten Menschen, der sich vorallem für Umweltpolitische und Religionspolitische Ziele einsetzt mit einen BWL Studenten mit DDR Phobie. Und das alles nur weil du keine Ahnung von Energieversorgung hast. Selbst hier ähneln sich unsere Ansichten nur oberflächlich, während ich Energietechnisch denke und Klimaziele über Wirtschaftlichkeit stelle, sieht die FDP vorallem die wirschaftlichen Faktoren und ist damit teilweise gar Pro Kohle. (mit "verminderten" C02 Ausstoß) Von den ganzen anderen unvereinbaren Ansichten der FDP mit meinen mal ganz zu schweigen.

    Augen auf beim Eierkauf, eigentlich müsste das ja alles klar sein, ich habe doch solch einen starken Selbstdarstellungsdrang......
    Es wird immer amüsanter und armseliger hier. Du, als sozialistisch geprägter Mensch, willst dich über "einen BWL-Studenten" stellen? Rofl....

    Willkommen im Arbeiter- und Bauernstaat.


    @Jarhead: So viel Schwachsinn.... So schnell wie du von liberalen Ansichten zu kommunistischen weltverschwörerischen gewechselt hast, so schnell wirst du diese vllt. eines Tages wieder ablegen. Hoffentlich.

    Ich sag gute n8! Und das nicht im eindeutigen Sinne....
    ]

  19. #179
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    @Jarhead: So viel Schwachsinn.... So schnell wie du von liberalen Ansichten zu kommunistischen weltverschwörerischen gewechselt hast, so schnell wirst du diese vllt. eines Tages wieder ablegen. Hoffentlich.
    Muss man aufgrund einer Meinungsverschiedenheit, eigentlich immer dem anderen den Krieg erklären? Naja.

    Ich bin und war nie liberal! Des Weiteren bin ich kein Anhänger von Verschwörungstheorien und auch kein Kommunist!

  20. #180
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Geht es hier noch um das Topic oder ist es mal wieder ein: Ich will unbedingt das meine Meinung die richtige ist?

+ Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:03
  2. Ist die NPD eine Alternative?
    Von .deviant im Forum Kuschelecke
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 15:11
  3. Ist die NPD eine Alternative?
    Von .deviant im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:33
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:58
  5. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •