+ Antworten
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 232

Ist die FDP eine Alternative?

Eine Diskussion über Ist die FDP eine Alternative? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Psycho Joker Ach Gottchen, diese ewiggestrige dämliche Fluchttheorie ist doch längst verschimmelter Käse, kleiner Derkso. http://www.spiegelfechter.com/wordpr...eoliberalismus Etwas mehr ...

  1. #141
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Ach Gottchen, diese ewiggestrige dämliche Fluchttheorie ist doch längst verschimmelter Käse, kleiner Derkso.
    http://www.spiegelfechter.com/wordpr...eoliberalismus

    Etwas mehr Bildung und Information würden dir auch ganz gut tun. Verstand einschalten, statt blind der Gier zu folgen.
    Rofl.... Spiegelfechter als objektive Quelle, oder was willst du mir hier präsentieren, kleiner Psycho? Haste dir den Scheiss da mal mit Sinn und Verstand durchgelesen? Es ist echt nur noch peinlich hier. Da kannst du mir genauso gut selbst den Text schreiben und ich würd´s vllt. sogar noch eher glauben....

    @Styleliga: Exakt
    ]

  2. #142
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Was unsere tollen "Prozentualrechner" gerne vergessen ist folgendes:

    Wenn ein "Armer" und ein "Reicher" in einen Bäcker gehen, dann kostet die Brezel nicht 0,05% von ihrem Nettogehalt sondern sie kostet (hier in der Gegend) ca. 60 Cent....

    Gleich verhält es sich mit allem anderen auch... wenn ich also 5 Millionen verdiene, dann kann ich jeden Tag die ganze Bäckerei leer kaufen, egal wieviele Steuern ich bezahle. Wenn ich aber Netto 1000€ raus hab, davon ne Miete bezahlen muss usw. dann werde ich den täglichen Gang zum Bäcker in meinem Geldbeutel spüren!

    Und jetzt lieber Herr Prozentrechner sag mir, wieviel prozent 0,60€ von 1000€ sind und wieviel es von 5 000 000 sind und dann rechne als "Meisteraufgabe" bitte noch das Verhältnis der beiden Ergebnise aus!

    einfachste Mathematik... kriegste mit deiner hohen Bildung sicher hin
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #143
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Es geht um die Fakten, die er zurecht nennt. Seine Intention oder seine persönliche Vorliebe ist für die Gültigkeit seiner Argumentation erst mal irrelevant. Wär ja noch schöner. Nach der Logik sind alle deine Argumente (wenn du denn mal welche bringst) absolut ungültig von vorne bis hinten, denn du bist ja wohl kaum objektiv. Wer ist das schon? Es geht um Argumentation und Fakten. Bring mal deine Gegenargumention. Beleidigungen sind keine, ebenso wenig irgendwelche Behauptungen ohne Belege, die du als Fakten ausgibst.

    (Ich bezog mich übrigens auf den ersten Artikel auf der Seite, hab im Posting vorher die URL editiert.)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #144
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Ich finde es nur bemerkenswert das die jeweils regierenden Parteien seit Jahrzehnten vor der Wahl eine "grosse Steuerreform" versprechen und nach der Wahl passiert nichts!

    Könnte es daran liegen, dass die Steuerbehörde mittlerweile ein Staat im Staat ist und seine Pfründe verteidigt?

    Ich stimme mit Derksowitsch zumindest insoweit überein, dass wir ein einfacheres Steuersystem benötigen.
    Mehr Transparenz würde den Missbrauch drastisch eindämmen.
    Allerdings kann ich seinem Gesprächston, und dem einiger Anderer, nichts abgewinnen.

    Ich prophezeihe: Es bleibt alles beim Alten.
    Als Optimist hoffe ich auf ein "Kompromiss-Reförmchen" den die Regierenden Parteien als Durchbruch feiern können, wie sie dies schon bei der Gesundheitsreform getan haben.

    Ich lese mir gerade die Parteiprogramme der Parteien zur Bundestagswahl 2009 durch und muss sagen, es ist schon erstaunlich was man alles an Geld ausgeben will, ohne das man eine konkrete Finanzierung vorschlägt.
    Da unterscheiden sich die Parteien nicht voneinander.
    Geändert von brainsheep (24.07.2009 um 17:02 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  5. #145
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Kinders habt euch doch mal lieb und diskutiert doch mal über relevante politische Themen und damit meine ich ...... genau Sex!
    In dieser Hinsicht ist die FDP scheinbar tatsächlich eine Alternative, denn einer Umfrage zu Folge haben von allen Bundestagfraktionen die Anhänger der Liberalen am häufigsten Sex, nämlich im Durchschnitt 2,1 mal die Woche.
    Der 2. Platz geht an Union und Linken (jeweils 1,8), danach die Grünen (1,7) und zuletzt Sozialdemokraten (1,5).
    Auch in Sachen Treue ist die FDP ganz vorne (was natürlich besonders witzig ist wenn man an 1982 zurückdenkt) denn nur 47% können sich für eine Affäre begeistern. Wem das besonders hoch vorkommt, den werden die Zahlen der anderen Parteien irritieren. Spitzenreiter in Sachen Seitensprung sind die Linken mit 55%, dicht gefolgt von den Christdemokraten, die immerhin stolze 54% auf die Waage bringen, was recht beachtlich ist für eine christliche Partei denn die Sozialdemokraten erreichen hier "nur" 50%.
    Schlussfolgerung? FDP-Anhänger lügen entweder am Besten oder wir wissen jetzt warum Sylvana Koch-Mehrin so selten zu Sitzungen im EU-Parlament erscheint
    Geändert von RaoulDuke (24.07.2009 um 19:43 Uhr) Grund: Waage schreibt man nur mit einem g
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  6. #146
    Blade, ich warte immer noch auf eine Antwort von dir auf meine Frage. Hier nochmal zur Erinnerung:


    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Desweiteren bleibt dem was SonGohan gesagt hat nichts mehr hinzuzufügen: Der Mensch ist ein Individuum, Kommunismus jedoch ein Modell, welches Individuen ausschließt... somit schließt der Mensch den Kommunismus aus... eigentlich ganz einfach ...

    Zitat Zitat von Jarhead
    Und wieso schließt der Kommunismus deiner Meinung nach Individuen aus, dass kannst du sicherlich begründen, oder?

  7. #147
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Vielleicht will er dir gar antworten, was ich auch verstehen würde. Im übrigen geht es hier in der Tat um die FDP, erstell doch einen neuen Thread oder diskutier mit ihm über PN.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  8. #148
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Blade, ich warte immer noch auf eine Antwort von dir auf meine Frage. Hier nochmal zur Erinnerung:
    Guck mal die Definition von Kommunismus nach.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  9. #149
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Vielleicht will er dir gar antworten, was ich auch verstehen würde. Im übrigen geht es hier in der Tat um die FDP, erstell doch einen neuen Thread oder diskutier mit ihm über PN.

    Ob er es will oder nicht, tut hier nichts zur Sache. Er ist auf meinen Post eingegangen und hat eine Behauptung aufgestellt, die ich begründet haben will. Denn wenn man eine Behauptung aufstellt, muss diese auch begründen. Oder es war, wie er es nennen würde, inhaltsloses Gewäsch!


    Zitat Zitat von Petadroli Beitrag anzeigen
    Guck mal die Definition von Kommunismus nach.
    Brauch ich nicht. Außerdem will ich es von ihm hören, er hat diese Behauptung aufgestellt.

  10. #150
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    die behauptung is ja auch nur halbwahr. kommt drauf an auf was man das bezieht
    unterschiedliche berufsgruppen wird es immer geben zb
    bei der einzelnen anerkennung als mensch sieht das wohl schon wieder anders aus, was mich persönlich aber nicht stören würde.

    €: aber btt jo ^^
    FDP is für mich natürlich keine alternative
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #151
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    die behauptung is ja auch nur halbwahr. kommt drauf an auf was man das bezieht
    unterschiedliche berufsgruppen wird es immer geben zb
    bei der einzelnen anerkennung als mensch sieht das wohl schon wieder anders aus, was mich persönlich aber nicht stören würde.
    Inwiefern halbwahr?

  12. #152
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Ob er es will oder nicht, tut hier nichts zur Sache. Er ist auf meinen Post eingegangen und hat eine Behauptung aufgestellt, die ich begründet haben will. Denn wenn man eine Behauptung aufstellt, muss diese auch begründen. Oder es war, wie er es nennen würde, inhaltsloses Gewäsch!
    Was auch immer es ist, es gehört hier nicht hin, letzter Hinweis. Eröffne einen Thread oder schreib ihn an. Das gilt auch für den Rest.
    Ob er dir antworten will oder nicht, entscheidet immer noch er, dass tut sehr wohl was zur Sache ganz egal was du willst. Kannste dich auch noch so wie ein bockiges Kind anstellen.
    Weiß auch nicht ganz was du dir von der Antwort erwartest, wie auch immer wenn du jetzt nochmal hier schreibst dann zur FDP, sonst trifft dich meine ganze UF-Autorität
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  13. #153
    Was ich erwarte? Das man seine Aussagen auch begründet. Irgendwas behaupten kann jeder. Und eine Antwort zu erwarten, hat absolut nichts mit bockigem Verhalten zu tun, sondern ist, in solchen Fällen, das Normalste der Welt.

    Na gut. Die FDP ist für mich keine Alternative, da ich schon aufgrund meiner politischen Richtung Parteien grundsätzlich ablehne. Die FDP mit all ihrem liberalen Gedankengut ist das Letzte, was wir hier in Deutschland gebrauchen können. Deutschland sollte seinem Ruf als sozialer Staat endlich gerecht werden, wobei Parteien wie FDP und auch CDU/CSU keine Optionen sind.
    Geändert von Jarhead (25.07.2009 um 00:30 Uhr)

  14. #154
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Das ist die FDP:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/conte...6?inPopup=true

    Eine durchaus sehr gute Reportage des ZDF (@Psycho Ist natürlich nichts gegen dein Spiegelfechter..... )

    Das ist meine Partei mit all ihren Schwächen und Stärken, mit dem Mist der in der Vergangenheit passiert ist und dem Aufstieg von heute. Ich jedenfalls bin froh, bei ihr Mitglied zu sein und mich für Freiheit und Individualität und gegen linke Ideologie zu engagieren.

    Oder auch hier: Junge Sozialisten vs. Junge Liberale: http://www.studivz.net/wahlzentrale


    Aber nein, ihr bleibt natürlich lieber dabei: "Die FDP ist die Partei der Besserverdienenden, alles ist scheiße, ich wähl nicht..."

    Es gibt genug Möglichkeiten sich zu informieren und sich zu engagieren. Dass dem Großteil das fern liegt, ist mir schon klar. Besser in einer kleinen zusammengezimmerten Welt leben und bloß kein Licht hinein lassen: Es könnte das ganze Konstrukt ja zusammenfallen.


    @Jarhead: Wundert mich. Noch vor einem halben Jahr warst auch du ein Verfechter von Freiheit und Individualität in diesem Forum.
    Geändert von XXXNA (25.07.2009 um 18:50 Uhr)
    ]

  15. #155
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ja studi is sicher die richtige seite dafür. sieht man schon am anteil der piraten dort ^^

    freiheit bieten angeblich alle parteien, zuviel freiheit is aber in vielen bereichen eher schlecht als recht. zb bin ich froh über ein gesundheitswesen wo jeder anspruch auf eine gewisse grundversorgung hat, dafür steht zb die fdp nicht....die hätten es laut vielerlei aussagen lieber gern so das jeder alles selbst versichert. dabei wird vergessen das es eben auch menschen gibt die sich sowas gar nicht erlauben können. warum wirds vergessen oder vergdrängt? und das nicht nur im gesundheitswesen!?....weil die fdp im großen durchschnitt nunmal aus besserverdienern besteht!

    freiheit und individualität sind leicht gesagte worte....aber sie als allgemeingut anzupreisen damit sollte man einfach mal vorsichtig sein. zumal freiheit hier oft viel zu weit gefasst wird, hier gibs zuviele ansichten von freiheit vorallem inner politik
    und nur weil die parteien diese begriffe gern nutzen, stehen sie insgesamt noch lange nicht dafür, nicht nur fdp auch alle anderen. schon gar nicht für alle.....
    "kontrollierte freiheit" "freiheit in maßen"

    du hast mal gejammert als ich dich angemacht habe. aber wenn ich hier deine rechthaberischen missionierenden texte lese, merk ich einfach immer mehr das es sinnlos ist mit einem blender wie dir über irgendwas in dieser art zu diskutieren
    selbst biste hier kein stück besser
    Geändert von MacBeth (25.07.2009 um 15:22 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #156
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Siehst du: Du erfüllst wieder genau das, was ich gesagt habe! Sonst wüsstest du, wie das Modell der FDP bei der Gesundheit ausschaut: Ja, alle sollen sich selbst versichern, ABER: Die, die es nicht können, werden aus Steuergeldern mitfinanziert.

    Was wäre der Effekt davon? Wir könnten uns eine ganze Reihe an Behörden sparen und es wäre trotzdem eine Grundversorgung gewährleistet.

    Das nur mal, um es grob zusammenzufassen. Die Detaills kenne ich selbst auch nicht zu 100%.

    Du machst nicht mal in diesem beschränkten groben Rahmen einen winzigen Schritt, um dir anzuschauen, dass deine Darstellung eben nicht die ist, die die FDP fordert. Damit erfüllst du doch genau das, was ich eben gesagt habe.... Leider


    Wer ist hier also der Blender?
    ]

  17. #157
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Möglichkeiten sich zu informieren und sich zu engagieren. Dass dem Großteil das fern liegt, ist mir schon klar. Besser in einer kleinen zusammengezimmerten Welt leben und bloß kein Licht hinein lassen: Es könnte das ganze Konstrukt ja zusammenfallen..
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Du machst nicht mal in diesem beschränkten groben Rahmen einen winzigen Schritt, um dir anzuschauen, dass deine Darstellung eben nicht die ist, die [...]
    episch
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  18. #158
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Hä? Gestern nacht zu viel getrunken?
    ]

  19. #159
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Derkso du bist ja ganz schön erfrischend frech geworden !
    Naja oder du warst es schon immer, hast es als Mod aber schön versteckt.

    Das ist FDP immer schön Chamäleonartig der Situation anpassen und nuttig auf die Wünsche der Freier eingehen.

  20. #160
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Hä? Gestern nacht zu viel getrunken?
    Nö. Zumindest kann ich im total nüchternen Kopf immernoch drüber lachen. Also muss da wohl irgendwas dran sein. Ob das, was du ALLEN ANDREN!!!!111 vorwirfst letzenends sogar für dich selber zählen könnte? Dass du selbst, genau so argumentierst, wie diese ganzen "linken Ideologen"? Nein, das wär nicht auszudenken...

    edit: Sollte ich mit meiner - oben genannten, ironisch versteckten - Aussage Recht haben, dann wäre allerdings festzuhalten (vorzugsweise im UF-Banner), dass ich Derkso sogar im vollen Kopf locker in die Tasche steck.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:03
  2. Ist die NPD eine Alternative?
    Von .deviant im Forum Kuschelecke
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 15:11
  3. Ist die NPD eine Alternative?
    Von .deviant im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:33
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:58
  5. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •