+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 119

Ist der Mensch ein Egoist?

Eine Diskussion über Ist der Mensch ein Egoist? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das ist jetzt ein wenig Off-Topic, aber sind Bezeichnungen wie Egoismus oder Selbstlosigkeit bei den Verhaltensweisen von nicht so hoch ...

  1. #41
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das ist jetzt ein wenig Off-Topic, aber sind Bezeichnungen wie Egoismus oder Selbstlosigkeit bei den Verhaltensweisen von nicht so hoch entwickelten Tieren überhaupt angemessen? Ich würde das jetzt eher so sehen wie ein Zahnrädchen in einem Uhrwerk welches sich dreht, weil es halt so gebaut wurde. Bei Menschen und Tieren mit höher entwickelten Denkapparaten ist das natürlich nicht ganz so einfach.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #42
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    @deviant

    Wurden die Kinder erzogen das zutun oder ist das ein UrInstinkt des Menschen?
    Weil wenn es ein Instinkt ist, wieso legt ihn der Mensch oft ab?

  3. #43
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Natürlich kann man bei Tieren nicht von Egoismus sprechen. Um egoistisch zu sein muss man das Ego(Ich) erkennen bzw. sich selbst als eigenständige Person. Tiere handeln nach ihrem Instinkt, da gibts kein Platz für Egoismus

  4. #44
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    @deviant

    Wurden die Kinder erzogen das zutun oder ist das ein UrInstinkt des Menschen?
    Sie wurden natürlich nicht konditioniert das zu tun, sonst wärs ja totaler Unsinn *g* Die haben das absolut von sich aus getan, das sollte die Studie ja beweisen
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Weil wenn es ein Instinkt ist, wieso legt ihn der Mensch oft ab?
    Sozialisation im schlechten Umfeld?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  5. #45
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Ich kann mir nicht vorstellen das Kinder sowas tun ohne das vorher schonmal gesehn/getan bzw. dazu animiert worden zusein.

  6. #46
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Is aber so.

  7. #47
    Egoistische oder altruistische Verhaltensweisen hängen stark vom sozialen Umfeld und der Zielsetzung ab.

  8. #48
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Wie kann ein Tier, welches sich selbst als das "Ebenbild Gottes" (1. Mose,27) bezeichnet, nicht egoistisch sein?

    ******a15KgyXBX24*******

  9. #49
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    nur weils in irgendnem erfundenen buch steht muss das ja nich für alle gelten gell? ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #50
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man bei Tieren nicht von Egoismus sprechen. Um egoistisch zu sein muss man das Ego(Ich) erkennen bzw. sich selbst als eigenständige Person. Tiere handeln nach ihrem Instinkt, da gibts kein Platz für Egoismus
    Natürlich nicht bewusst, sie handeln aber Instinktiv "egoistisch" auch wenn man den Begriff hier etwas anders nennen sollte^^
    @deviant: "seine Art erhalten" ist meiner Meinung nich altruistisch, (ich hötte es vllt. anders ausdrücken sollen, eher seine Gene weitergeben, nicht die seiner Art) beim fortplanzen denkt wohl kein Lebewesen an das allgemeinwohl ...
    Geändert von Nihilist (14.11.2007 um 09:58 Uhr)


  11. #51
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Die Bibel als Beispiel und Anhaltspunkt zu nehmen ist jetzt aber unter aller Kanone Hörte, dass es schon Menschen kurz vor der Bibel gab... Und ich hörte auch, dass es Menschen gibt, die nicht an die Bibel glauben.

    Naja alicio, glaub was du willst....Ich hab diese Studie gesehen und es war halt so. Und ich könnt mir fast vorstellen, dass die Meinungen und Ergebnisse von Verhaltensforschern schon ne gewisse Bedeutung haben...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  12. #52
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Uhuhuhu! Seht her, ich bin ja so geistreich und so tiefsinnig, weil ich die ach so provokante These in den Raum werfe, dass alles menschliche Handeln eigentlich egoistisch ist. Im Ernst, Alter, wenn ich für jeden Menschen, der mich mit der tollen These vom reinen Egoismus-Tier Mensch beeindrucken wollte auch nur einen Cent kriegen würde, wären meine Studiengebühren für die nächsten 10 Jahre im Voraus bezahlt.

    Punkt1: Du machst den Denkfehler, Motivation mit Egoismus gleichzusetzen. Nur weil ich eine Handlung aus einer Motivation heraus vollführe, muss das noch lange nicht immer egoistisch sein.

    Punkt2: (an den coolen Nihilisten gerichtet) Das alle Lebewesen egositisch sind ist schon mal aus 2 Gründen falsch:
    a) Sachen wir Arterhaltung ist gezwungenermaßen immer "altruistisch", weil ich ja keinen Vorteil davon habe, dass es auch nach mir noch Menschen gibt (auf alle Arten von Lebewesen anwendbar).
    b) Man kann bei instinktgesteuertem Handeln weder von Egoismus noch von Altruismus reden, da (wie schon mal erwähnt wurde) hier nicht aus einem freien Willen heraus gehandelt wird. Egoismus/Altruismus setzt aber immer intentionales Handeln, also praktisch Willensfreiheit voraus.

    Punkt3: Man darf nicht den Fehler machen, "egoistisch" mit "egozentrisch" gleichzusetzen. "Egozentrisch" bedeutet, dass für mich selbst immer nur ich die Nummero Uno bin. "Egoistisch" bedeutet, dass ich in meinem Handeln immer nur auf meinen Vorteil bedacht bin. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Kein Mensch handelt immer rein egoistisch. Als Beweis dafür sei die - schon von mope angedeutete - ökonomische Theorie namens "Spieltheorie" verwiesen, genauer gesagt auf deren Versagen in der Praxis. ich werde das jetzt nur ganz kurz erläutern, weil ich nicht sooooo viel Zeit habe.
    Also:
    Spieltheorie sagt: Jeder Mensch handelt so, dass für ihn was dabei rausspringt; sprich: Profit/Vorteil ist die ultimative Handlungsmotivation (natürlich vor allem in Sachen Ökonomie gedacht). Dazu gab's nen lustigen Versuch: 2 Versuchspersonen erhalten einen realten Geldbetrag cash. Einer von den beiden kann bestimmen, wie der aufgeteilt wird, der zweite kann lediglich zustimmen oder ablehnen. Stimmt er zu, erhalten beide den vom ersten Probanden bestimmten Anteil; lehnt er ab kriegt keiner der beiden was. Nochmal: Es ging hier um reale Geldbeträge steuerfrei bar auf die Hand.
    Nehmen wir an, wir haben nun einen Geldbetrag von 100€ und Testperson 1 sagt: "Na ok, wir teilen das so auf, dass ich 90€ krieg und der andere Sack bloß 10€". Was er laut Spieltheorie eigentlich machen sollte, denn da er nur auf seinen Vorteil bedacht ist, wird er sich immer sehr viel mehr als Testperson 2 geben. Und laut Spieltheorie wird der jeder Aufteilung zustimmen, die Testperson 1 bestimmt, solang er auch nur irgendwas kriegt. Wenn er ablehnt hat er ja gar nix, wenn er obiger Arschloch-Aufteilung zustimmt, hat er immerhin 10€. Sollte eigentlich ne klare Sache sein. Nun stellen wir uns aber vor, wir wären Testperson 2 und eine Arschloch-Testperson 1 bestimmt: Also diesem deppaten 2 geb ich nur 10€... soll er damit zufrieden sein." Ok und jetzt Hand auf's Herz: Wer würde zustimmen? Natürlich niemand. Jeder würde sich denken: "Scheiß auf die 10€, ich lehne ab." Dadurch hab ich zwar nicht den geringsten Vorteil, sondern im Gegenteil eigentlich einen Nachteil, weil ich ja sonst immerhin wenigstens 10€ in der Tasche hätte, aber in so einem Fall geht's natürlich um's Prinzip. Man lässt so ein Arschloch nicht damit durchkommen und wischt ihm eins aus.

    Tadaaaaaaaa, Egoismus als ultimative und primäre Handlungsmotivation widerlegt. Quod erat demonstrandum, wie der Mathe-Eierkopf an dieser Stelle sagt. Und jetzt friss meinen Staub und überleg dir lieber mal ein paar wirklich geistreiche Theorien, wenn du Leute beeindrucken willst.


    P.S. @frittiertes Hühnchen: Was zur Hölle hat sich zum Abbild Gottes erklären mit Egoismus zu tun?
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #53
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Nix hast du bewiesen.

    Hier wird abgewogen ob es sich lohnt 10€ gegen das Gefühl zutauschen jemanden zu ärgern.
    Somit hätte das Ärgern des anderen einen höheren Wert als die 10€.

    Wenn ich ablehne dann freu ich mich das der andere sich ärgert.
    Behalt ich das Geld, bin ich weiterhin sauer das ich nur 10€ habe.

    Geld ist nicht das Ziel eines Menschen, sondern meist ein Mittel zum Ziel.
    Und das Ziel ist: Zufriedenheit.

    Wenn du die Beträge mal 1000 nimmst, dann würde JEDER die 10000€ nehmen obwohl der andere 90000€ einsacken würde.
    Hier überwiegt das Geld weil man mit den 10000€ viel mehr Spass haben kann als das Ärgern eines Menschen.

    Tadaaaaaaaa, Egoismus als ultimative und primäre Handlungsmotivation wieder bewiesen.
    Quod erat demonstrandum, wie der Mathe-Eierkopf an dieser Stelle sagt. Und jetzt friss meinen Staub und überleg dir lieber mal ein paar wirklich geistreiche Theorien, wenn du Leute beeindrucken willst.
    Geändert von alicio (14.11.2007 um 18:36 Uhr)

  14. #54
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Beleidigungen sind echt nich gerne gesehen und das sag ich nicht aus Egoismus
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  15. #55
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Du bist Mod, es ist deine Aufgabe für Ruhe und Ordnung zusorgen.
    Tust du es nicht, wirst du "gefeuert".

  16. #56
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    hier wurde denke ich alles gesagt

    der mensch ist nicht in all seinem handeln egoistisch...

    stimme PJ da in jedem einzelnen wort zu

    zusammenfassend lässt sich sagen: die theorie ist hahnebüchern und alicio nicht der hellste... kömmer das jetzt abhaken? -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  17. #57
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Deswegen isses ja so witzig hier zu posten Blade

  18. #58
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Sooo nach der Ermahnung gehts weiter....Verwarnung an Baboon und Blade, Dankeschön, bis zu ihrem nächsten Besuch
    Man sollte fast meinen, dass der Thread interessant angefangen hat
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  19. #59
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    @den coolen studenten PJ: Entschuldigung wenn ich meine Meinung vertrete hab gedacht wir sind hier in nem Forum. Ich vermisse es hier leider sehr das man über so gut wie nix diskutieren kann ohne gleich angekackt zu werden.
    Und was hat Egoismus mit deiner Theorie zu tun? Der Typ in deiner Therie der die Kohle hat, wenn der altruistisch denken würde, dann würde er ja die Kohle 50:50 aufteilen, aber nein was macht er? Er nutzt seine Machtstellung aus im egoistisch zu handeln.... wo is da der Beweis? Natürlich handelt die andere Person daraufhin ebenfalls egoistisch und will der anderen Person eins reindrücken, dein Ansatz ist ziemlich verkorkst.

    Tadaaaaaaaa, Egoismus als ultimative und primäre Handlungsmotivation wieder bewiesen.
    Quod erat demonstrandum, wie der Mathe-Eierkopf an dieser Stelle sagt. Und jetzt friss meinen Staub und überleg dir lieber mal ein paar wirklich geistreiche Theorien, wenn du Leute beeindrucken willst.
    @Blade: Danke für deinen Beitrag, schade das du kein Mod bist, sonst könntest den Thread ja nun schließen

    Edit: thx@deviant


  20. #60
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Höchstens interessant, wenn man die Kommentare des Threaderstellers ernst nehmen könnte deviant. Teilweise is das ganze aber nur mehr eine Witznummer.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 12:00
  2. So ein Scheiss, es ist der Theis
    Von dezi im Forum Kuschelecke
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 23:08
  3. Finde ein Tier, das mehr wiegt als der Mensch!
    Von stefros im Forum Kuschelecke
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 22:11
  4. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  5. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 11:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •