+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 119

Ist der Mensch ein Egoist?

Eine Diskussion über Ist der Mensch ein Egoist? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Jeder ist sich selbst der Nächste....

  1. #21
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Jeder ist sich selbst der Nächste.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  2. #22
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    @osbes

    Wen gibst du denn Hilfe?
    Denn das ist bei deinem Fall genau die Frage.
    Ich gehe davon aus das es Bekannte sind, und keine Wildfremden oder nicht?

  3. #23
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Meine Mutter würde behaupten, ich sei ein sehr egoistischer Mensch. Ich würd sagen, mir is einfach nur alles egal, was die anderen machen. Inwieweit das jetzt dasselbe ist, kann ich nicht genau sagen. Bin auch mehr der Einzelgänger(Beziehungstechnisch, Freunde hab ich genug) und muss mich deswegen nicht wirklich um mehr als mich kümmern.
    Klar, würd ich auch Nachhilfe in irgendwas geben, wenn ich nicht überall bloßer Durchschnitt wäre lol
    Im Kampfsport hab ichs mal angeboten, wollte sich aber keiner wirklich dafür begeistern, wobei man mir das auch wieder als Selbstdarstellung des eigenen Könnens auslegen könnte aber man kann alles drehen und wenden.

    @alicio: es hat nix damit zu tun, wem man Nachhilfe gibt, wenn Freunde und Bekannte was brauchen, bevorzugt man diese eher als Fremde. Das hat nix mit Egoismus zu tun lol

  4. #24
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    "Bevorzugen" tut man etwas wenn man die Wahl hat.
    Wenn mich Wildfremde darum bitten ihnen Nachhilfe zugeben dann sag ich nein, sowie die meisten.
    Und diejenigen die es tun, machen das weil sie sich dabei besser fühlen.
    Wenn etwas in jeden Hinsicht kein Nutzen hat, dann macht man das nicht.
    Es gibt 2Kategorien in der man alle Taten des Menschen einordnen kann.
    1: Spass und alles was dazu gehört.
    2: Selbsterhaltung, und damit ist nicht Kinderkriegen gemeint sondern das einfache Überleben

    Auch wenn eine Tat auf den ersten Blick nicht in einer der beiden Kategorien einzuordnen ist, so gelangt man letzten Endes beim Analysieren der Tat dort hin.

  5. #25
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Und was hat Egoismus damit zu tun, dass ich nem Freund Nachhilfe gebe?

  6. #26
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    meinen satz haste noch nich wiederlegt alicio!!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Trinkgeld geben hat was mit Anstand zutun.
    Wenn man keins gibt, blamiert man sich und zieht die Wut der Kellnerin auf sich.

  8. #28
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Witzigerweise sagt das "PM Fragen und Antworten" darüber:
    [...] Der New Yorker Professor Robert Frank, Ökonom und Spezialist für Grenzfälle eigennützigen Verhaltens, vertritt hingegen die Ansicht, es handle sich nicht ausschließlich um wohlwollende und mitfühlende Aspekte und auch nicht um eine Kommunikation mit den Bediensteten, sondern um eine mit sich selbst. Durch das Trinkgeldgeben versichere sich der Geber, kein Egoist zu sein, sondern sich um seine Mitmenschen zu kümmern. Mancher beschert sich selbt ein gutes Gefühl, in dem er anderen eine Freude bereitet. [...]

    Im übrigen, ich blamier mich doch nicht, wenn ich kein Trinkgeld gebe, eigentlich isses mir wurscht, was die Kellnerin von mir denkt, noch eher die Leute, die mit mir am Tisch sitzen.

  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Spielt ja keine Rolle was du denkst.
    Blamieren tut man sich auch wenn andere das als Blamage sehen.

  10. #30
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Sokrates, Hus und Galilei waren der Meinung, dass allein das Gewissen einer Person darüber entscheide, ob eine Sache dieser Person zur Schande gereiche oder nicht.


    So seh ich das auch.

  11. #31
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    @osbes

    Wen gibst du denn Hilfe?
    Denn das ist bei deinem Fall genau die Frage.
    Ich gehe davon aus das es Bekannte sind, und keine Wildfremden oder nicht?
    Nein, eine Person kenne ich nur daher, dass sie im FSR-Forum nachgefragt hat.
    Meist ist es jedoch so, das eher Bekannte oder Freunde auf einen zugehen und Fragen.

    "Bevorzugen" tut man etwas wenn man die Wahl hat.
    Wenn mich Wildfremde darum bitten ihnen Nachhilfe zugeben dann sag ich nein, sowie die meisten.
    Und diejenigen die es tun, machen das weil sie sich dabei besser fühlen.
    Aber genau dies trifft wieder darauf zu, was ich schon schrieb. Man kann zwangsweise alles als Egoismus abstempeln, da man nur etwas tut, wenn man dies tun will. Jedoch sollte man erstmal offen und unvoreingenommen die Frage stellen, woher der Wille etwas zutun kommt.

    Stell dir mal eine Skala vor, die vom puren Egoismus bis zum absoluten Altruismus reicht. Nun wären die Enden der Skala ganz klar Grenzfälle, denn das Leben selbst spielt sich in der Strecke dazwischen ab, wo das Handeln sowohl vom Wohl der anderen, als auch von der Eigenliebe bestimmt wird.

  12. #32
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Trinkgeld geben hat was mit Anstand zutun.
    Wenn man keins gibt, blamiert man sich und zieht die Wut der Kellnerin auf sich.
    selten so einen quark gelesen aber du versuchst es zumindest
    ich vergesse bei mcdoof oder kaufland immer trinkgeld zu geben.... shice
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #33
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich kenn sogar Leute, die sowas machen lol

  14. #34
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    also bei läden und mcdoof wird bei uns trinkgeld strickst abgelehnt, dürfe man nich annehmen .... kp ka warum
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  15. #35
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Sex macht Spass damit der Mensch nicht ausstirbt.
    Der Mensch folgt seinem Trieb, er braucht eine befriedigung -> egoistisch.
    Es geht ihm nicht darum als allerstes ein Kind zubekommen.
    Es gib mittlerweile doch tatsächlich Verhütungsmittel und manche Paare entscheiden sich tatsächlich wissentlich Sex ohne sie zu haben damit sie ein Kind bekommen.


    Die These der Mensch sei ein Egoist würde ich nicht unterstützen, viele Menschen sind Egoisten aber doch. Man kann aber selbstverständlich jede Aktion in die Richtung drehen, dass der Grundgedanke Egoismus ist, weil man irgendwann an den Punkt gelangt, wo man die Motivation für das alles (Sinn des Lebens etc.), als Mensch, nichtmehr versteht und deswegen auch keiner irgendeine These als falsch betiteln kann.

  16. #36
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Sooo habe gerade passenderweise eine Studie im Fernsehn gesehen, die belegen wollte, das Altruismus, also das Gegenteil von Egoismus dem Menschen angeboren ist. Das sah so aus, dass sie Kinder genommen haben, die gerade so laufen konnten (naja "gerade so", sie liefen recht sicher...aber es war halt so die Kante, die waren echt noch sehr klein) und denen was zeigten. Da war z.b. ein Typ der saß hinter einem Tisch und hat gemalt und ab und an das Bild hochgehalten. Irgendwann ließ er dann "aus Versehen" den Stift fallen, beugte sich vorne rüber und "kam nicht dran". Die Kinder sind allesamt losgedappelt und haben ihm den Stift aufgehoben und hochgereicht. Ohne irgendwelche zusätzliche Motivation oder Zusprache. Absolut selbstlos. Sie nahmen dafür sogar Hindernisse in Kauf (kleine Parcours)... Das gleiche wurde auch mit Schimpansen getestet, die uns ja genetisch doch eher nahe liegen. Auch die haben Artgenossen und auch Menschen selbstlos geholfen. Wohlgemerkt auch fremden Menschen (die Kinder auch bei Fremden)!

    Das fand ich schon beeindruckend und nehmt dem Grundegoismus echt mal den Wind aus den Segeln
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  17. #37
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich sehe das ähnlich wie Osbes und Mooff, wenn man möchte kann man überall Egoismus hineininterpretieren, allerdings glaube ich nicht, dass jede menschliche Handlung so genau durchdacht ist, dass es überall Hintergedanken gibt.

    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    also bei läden und mcdoof wird bei uns trinkgeld strickst abgelehnt, dürfe man nich annehmen .... kp ka warum
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es in Japan u. U. sogar als Beleidigung aufgefasst wird, wenn man als Gast in einem Restaurant Trinkgeld gibt.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #38
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Es beruht alles auf egoismus, biologisch gesehen zumindest, denkt nich nru an die Menshcen, denkt mal ans tierreich, (bzw. an leben allgemein) Tiere sind auch egoistisch sie wollen überleben, genau wie Pflanzen, der am besten angepasste überlebt und kann sein Erbgut weitergeben und seine Art erhalten...alles aus egoismus das steckt in unseren Genen, Egoismus=Leben
    Hört sich für uns Menschen traurig an, aber das ist der Sinn des Lebens...

    Mitleid entsteht dadurch das wir Angst haben uns könnte das gleiche geschehen... Wenn Tiere in Rudeln Leben und sich gegenseitig pflegen und schützen dann auch nur weil sie in der Gruppe stärker sind.
    Zweifellos hat der Menshc sich natürlich aber shcon weiterentwickelt und verhält sich nicht mehr ganz so wie es in der Natur ist.


  19. #39
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Oha, du sagst was und widerlegst es in deinem letzten Satz schon wieder partiell :P ob das so gut ist...

    Und als letzten Grund (quasi die letzte bindende Konsequenz in deiner Argumentation), den du für Egoismus zählst nennst du "seine Art erhalten", joa...ist doch mega altruistisch...also so what?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  20. #40
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Zweifellos hat der Menshc sich natürlich aber shcon weiterentwickelt und verhält sich nicht mehr ganz so wie es in der Natur ist.

    Schade eigentlich, bei den Wölfen sind die Weibchen sicher nicht so zickig, wie bei uns

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 12:00
  2. So ein Scheiss, es ist der Theis
    Von dezi im Forum Kuschelecke
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 23:08
  3. Finde ein Tier, das mehr wiegt als der Mensch!
    Von stefros im Forum Kuschelecke
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 22:11
  4. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  5. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 11:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •