Umfrageergebnis anzeigen: Ist der Islam Verfassungsfeindlich ?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, man muss diese Religion verbieten.

    13 65,00%
  • Nein, es ist eine Anständige Religion.

    7 35,00%
Thema geschlossen
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 167
Like Tree28x Danke

Ist der Islam Verfassungsfeindlich ? Islam Prediger abgeschoben.

Eine Diskussion über Ist der Islam Verfassungsfeindlich ? Islam Prediger abgeschoben. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich gründ einfach meine eigene Religion. Wers dabei?!...

  1. #21
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Ich gründ einfach meine eigene Religion. Wers dabei?!
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #22
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von OG Loc Beitrag anzeigen
    Ich gründ einfach meine eigene Religion. Wers dabei?!
    Ich will 50% aller Einnahmen durch Abzockähh ich meine Spenden und nen schicken Hut, dann bin ich dabei
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  3. #23
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Ich möchtet nur den Hut!

  4. #24
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
    Ich möchtet nur den Hut!
    Nein du willst garnichts.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  5. #25
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Islamkunde an deutschen Schulen: http://shoebat.com/videos/islamGermany.php

    Erinnert mich an die Aussagen eines Jugendfreundes von mir. Der war Iraker, besuchte eine sogenannte Koran-Schule und hatte schon in sehr jungen Jahren ähnliche Sprüche drauf. Jetzt verstehe ich noch besser wieso.

    Gut, dass das alles nur Einzelfälle sind.

  6. #26
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    bist du zfflg auf shortnews unterwegs mryuri? hab das video auch von da joa...

    naja, für mcih setzt sich intelligen auch aus toleranz zsm und da dies bei diesem "lehrer" nich der fall ist ist er nich intelligent. ergo => nich weiter beachten.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  7. #27
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Wieso nur der Islam? Ich würde alle Religionen verbieten.
    Ich bin mir sicher dass keiner auch nur eine Religion nennen kann,
    welche für ihre Gewaltfreiheit bekannt ist. Auf die eine oder andere Art
    spinnen die doch alle...
    -ENTARO

  8. #28
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Wenn einer jetzt kommt und sagt "Nein, ich will die Bibel folgen.", kommt der ins Paradies?
    Niemals, der kommt in Hölle für Ewigkeit.

    So traurig dieses Beispiel ist, lachen musste ich trotzdem. Schade, dass gerade bei solchen
    Themen genau solche extremen Sachen als Argument bzw Gegenargument gebracht werden.

    Bin aber fast schon Entaros Meinung: Auf die ein oder andere Art spinnen doch alle.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  9. #29
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Religion darf mMn nicht mehr an Schulen gelehrt werden, das betrifft nicht nur den Islam. Man sollte keinen Glaubensunterricht da betreiben sondern das machen wozu eine Schule da ist und allumfassend und unparteiisch über Religion sprechen. Das ganze nennt sich dann auch treffenderweise Religionsunterricht und nicht Christliche Missionierung.
    Islamunrerricht nein danke, aber ebenso christlicher Religionsunterricht nein danke.

  10. #30
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    Wieso nur der Islam? Ich würde alle Religionen verbieten.
    Ich bin mir sicher dass keiner auch nur eine Religion nennen kann,
    welche für ihre Gewaltfreiheit bekannt ist. Auf die eine oder andere Art
    spinnen die doch alle...
    Ach, es gibt da schon ein paar Unterschiede. Die Christen beispielsweise sammeln Spenden für den Bau einer Moschee. In Ägypten kann es schon mal passieren, dass eine christliche Kirche niedergebrannt wird. Von den Verfolgungen in der Türkei und anderen Ländern und den Problemen, die wir hier im eigenen Land haben (s. z.B. obiges Video), mal ganz abgesehen.

  11. #31
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Nääh viel zu einseitig Daniel.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  12. #32
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Nach Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in Deutschland sind tausende von Menschen aus der katholischen und evangelischen Kirche ausgetreten. Wenn man Moslems in Deutschland mit Problemen ihrer Religion konfrontiert, werden diese entweder nicht als Problem anerkannt oder man erhält als Antwort "das hat mit dem Islam nichts zu tun". Die Probleme werden in der breiten moslemischen Community nicht anerkannt und verdrängt.

    Man braucht eigentlich noch nicht mal in die Länder zu schauen, wo der Islam die vorherrschende Religion ist, um die Unterschiede zwischen den Religionen nach dem Status quo herauszufiltern. Diese lassen sich unglücklicherweise in jeder größeren deutschen Stadt mittlerweile beobachten. Es ist letztenendes Mittelalter. Und es ist fast immer eine bestimmte Religion, die mit ihrem Herschaftsanspruch heraussticht und Ärger macht.

  13. #33
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.605
    Name
    Starscream
    Die Schwarzafrikaner in Südafrika haben kein Islam und Leben beschissener als die Araber in Norden mit Islam. Die haben sogar Christentum^^
    Abgesehen von Südafrika und Äthiopien gehören die zur Dritten Welt, trotz keines Islams.



    So Simpel sind die Lebensverhältnisse der Menschen mit ihrer Religion nicht zu beantworten.

  14. #34
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich geh am Stock, sorry.
    Äthopien ist eines der ärmsten dritte-Welt-Länder und unter den befragten Religionsfuzzis sind dort 33% islamischen Glaubens.
    Absolute Ahnungslosigkeit bei vollster Überzeugung... informiere dich doch bitte aus den einfachst zugänglichen Quellen bevor du solchen Nonsens schreibst.
    BITTE!

  15. #35
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Nach Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in Deutschland sind tausende von Menschen aus der katholischen und evangelischen Kirche ausgetreten. Wenn man Moslems in Deutschland mit Problemen ihrer Religion konfrontiert, werden diese entweder nicht als Problem anerkannt oder man erhält als Antwort "das hat mit dem Islam nichts zu tun". Die Probleme werden in der breiten moslemischen Community nicht anerkannt und verdrängt.

    Man braucht eigentlich noch nicht mal in die Länder zu schauen, wo der Islam die vorherrschende Religion ist, um die Unterschiede zwischen den Religionen nach dem Status quo herauszufiltern. Diese lassen sich unglücklicherweise in jeder größeren deutschen Stadt mittlerweile beobachten. Es ist letztenendes Mittelalter. Und es ist fast immer eine bestimmte Religion, die mit ihrem Herschaftsanspruch heraussticht und Ärger macht.
    BlaBlaBla.

    Auch wenn du in jedem Thread den Resettaster betätigst, bleibt dein Wisch weiterhin populistischer Blödsinn. Letzendlich stören Möchtegernkreuzritter mit ihren vereinfachten Feindbild, die Bekämpfung von religösen Fundamentalismus und die Etablierung einer echten laizistischen Grundlage in Deutschland. Geh weiter spielen und überlass das denken den Erwachsenen.
    Geändert von SonGohan (16.05.2011 um 19:24 Uhr)

  16. #36
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Ich geh am Stock, sorry.
    Äthopien ist eines der ärmsten dritte-Welt-Länder und unter den befragten Religionsfuzzis sind dort 33% islamischen Glaubens.
    Absolute Ahnungslosigkeit bei vollster Überzeugung... informiere dich doch bitte aus den einfachst zugänglichen Quellen bevor du solchen Nonsens schreibst.
    BITTE!
    Es ist aber nicht der Islam der diese Länder arm gemacht hat. Der Islam ist die Religion in der arme Menschen eine Lösung für ihr Problem suchen und der Islam gibt den Menschen jede Menge vermeitliche Lösungen. Er ist in diesen Ländern sozusagen ein Trend.

  17. #37
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.605
    Name
    Starscream

  18. #38
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Nach Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in Deutschland sind tausende von Menschen aus der katholischen und evangelischen Kirche ausgetreten. Wenn man Moslems in Deutschland mit Problemen ihrer Religion konfrontiert, werden diese entweder nicht als Problem anerkannt oder man erhält als Antwort "das hat mit dem Islam nichts zu tun". Die Probleme werden in der breiten moslemischen Community nicht anerkannt und verdrängt.

    Man braucht eigentlich noch nicht mal in die Länder zu schauen, wo der Islam die vorherrschende Religion ist, um die Unterschiede zwischen den Religionen nach dem Status quo herauszufiltern. Diese lassen sich unglücklicherweise in jeder größeren deutschen Stadt mittlerweile beobachten. Es ist letztenendes Mittelalter. Und es ist fast immer eine bestimmte Religion, die mit ihrem Herschaftsanspruch heraussticht und Ärger macht.

    um mal den einzigen neuen punkt zu diskutieren: ich habe ein paar bekannte Muslime, die sich kritisch mit dem Islam auseinandersetzen. aber die gibt es ja laut dir gar nicht. autsch?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  19. #39
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ganz im Gegenteil. Die gibt es und viele von denen zitiere ich regelmäßig, z.B. Necla Kelek oder Hamed Abdel Samad, aber es gibt natürlich noch viel mehr . Und ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass die wirklich aufgeklärten Muslime, die sozusagen aus ihrem System ausgebrochen sind, die es von innen kennen gelernt haben, noch viel schärfere Töne einschlagen als z.B. ich in diesem Forum. Die wissen genau, dass man diesen Zuständen eben nicht mit Toleranz begegnen darf und dass man damit weder den einzelnen Menschen, noch der Gesellschaft einen Gefallen tut.

    Aber in der Tat, der Mainstream in der moslemischen Community ist ein anderer. Dort weist man Probleme in der Regel strickt von sich und verdrängt sie. Es ist ja auch schon erstaunlich, dass wir eine Islamkonferenz haben und keine Christen-, Buddhismus- oder Atheismus-Konferenz. Und wenn es dort noch nicht mal möglich ist, sich gemeinsam auf eine Erklärung zu einigen, welche die Steinigung von Menschen ächtet, dann lässt dies tief blicken.

  20. #40
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Necla Kelek als wirklich aufgeklärte Muslimin zu bezeichnen zeigt wie verklärt du bist.

    Die Tante kann froh sein das sie nicht als Lady Bitch Ray oder Porno Sibel geendet ist , und das auch nur weil sie dazu nichts taugt.

    Sie ist einer dieser traumatisierten Türkinen die ihre schwere Jugend gespalten zwischen ihrer Konservativ traditionellen Familie und der Oberflächlich wertfreien freien Westlichen Lebensweise verbracht hat.
    Zwei nun nicht wirklich ganz berauschende Alternativen.

    Um sich beider zu entziehen und erhaben zu fühlen, macht sie nun ein auf Intelektuelle Islamkritikerin.

    Dafür fehlt ihr einfach die Objektivität und eine gesunde Psyche...
    Ihr Kindheitstrauma und die Jugend holt sie immer wieder ein.

Thema geschlossen
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •