+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 180
Like Tree4x Danke

Israelischer Angriff auf Schiffskonvoi

Eine Diskussion über Israelischer Angriff auf Schiffskonvoi im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von excite|blactail Erst mal informieren ehe man dumm quatscht... Die haben internationales Gewässer verlassen um in den Bereich der ...

  1. #21
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Erst mal informieren ehe man dumm quatscht... Die haben internationales Gewässer verlassen um in den Bereich der Seeblockade einzudringen. Am Rest sieht man, dass du erst 16 bist.
    das hat nix mit meinem alter zu tun -_-
    ok das hab ich überlesen wenn die schiffe nicht mehr in internationalen gewässer waren dan hat die israelische Armee meiner Meinung nach völlig recht

    das hat nix mit meinem alter zu tun -_- wäre das in internationalen Gewässern passiert wäre das für mich eine provokation und ich hätte so gehandel wie hättest du gehandelt? hätesst du deine leute dort einfach verrecken lassen
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  2. #22
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    Seit wann darf Israel in internationalen Gewässern schiffe Kapern
    wenn ich der Präsident der Türkei wäre hätte ich gleich mal paar f16 hingeschikt und den spieß umgedreht ich hätte ihnen mehr mals gesagt das sie sich vom Schiff zurückziehen soll wenn nicht hätte ich sie wegegebombt
    Hab ich gesagt das sie das dürfen? Lesen, denken, posten.
    Der zweite Teil spricht ja für sich/dich.

    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    Zu dem sag ich mal nix da dieses Argument meiner meinung nach Lächerlich ist
    Du sagst nichts, sagst aber das es lächerlich ist... merkste was?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #23
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Hab ich gesagt das sie das dürfen? Lesen, denken, posten.
    Der zweite Teil spricht ja für sich/dich.


    Du sagst nichts, sagst aber das es lächerlich ist... merkste was?


    Ich sage nix dazu begründung:weil es meiner meinung nach lächerlich ist
    ganz normal so bau ich meine antwort auf
    immer eine begründung dazu
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  4. #24
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Finde es außerdem sehr seltsam das diese Aktion die schiefgehen musste mitunter von der Türkei angetrieben wurde die derzeit, nachdem ihnen klar wurde das sie nie in die EU aufgenommen werden, versuchen in der arabischen Welt wieder Machtansprüche und Ansehen zu gewinnen die verlorengingen als man mit dem "Westen" anbandelte.
    Wus? Wann/wie/von wem haben die das gesagt bekommen? Links!
    Der zweite Teil würd nur allzu gut passen wenn dem so wäre. Oder sagen wir mal so:
    Das würde nur allzu gut in das Bild passen dass ich von der Türkei habe. Und das beruht im wesentlichen auf Erdogans Kotz-Aktionen zum Thema Ludwigshafen und mit seiner beschissenen Deutschlandtournee. Sone billig manipulierte Stimmungsmache wär meiner Meinung nach genau seine Politik um die Leute wieder weiterzumanipulieren.

    Bin ja mal gespannt was da bei den Untersuchungen noch rauskommt, ansonsten gilt das vorher Geschriebene.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #25
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Wus? Wann/wie/von wem haben die das gesagt bekommen? Links!
    Gesagt bekommen haben sie das so klar natürlich nicht. Das wäre rein diplomatisch nicht möglich bzw ein GAU. Aber die Türkei "bemüht" sich seit 20 Jahren um einen Beitritt und sind dem keinen Schritt näher gekommen und haben auch fast keine Fürsprecher. Mal abgesehen von einer "priviligierten Partnerschaft", was quasi nicht mal ein feuchter Händedruck ist.
    Die türkische Regierung hat die Nase voll, darin sind sich so ziemlich alle Beobachter einig und die Politik der letzten Monate deutet doch auch stark in die Richtung das der Westen nicht mehr die Priorität ist. Spätestens sei dem Eklat mit dem Botschafter ist den Türken der Kragen geplatzt, die Richtung war aber vorher schon absehbar. Es kam sehr... "gelegen", da hat Israel sich selbst einen Bärendienst erwiesen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #26
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Echt traurig und armseelig von Israel, wie die meisten der Aktionen. Hoffe, dass von der Hamas kein Gegenschlag erfolgt, denn mit dieser Aktion hat sich Israel ein Eigentor geschossen.
    International gibt es überall Proteste und selbst in Israel!

    Tja der Ami hält halt die große schützende Hand über Israel.


  7. #27
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen


    Wenns da nix illegales auf dem Schiff gibt, dann hätt man sich nicht so angestellt, die Soldaten hättens gecheckt und wären wieder gegangen. Ende.
    Das bezweifle ich, sie hätten die Schiffe so oder so nicht durchgelassen, Seeblockade bleibt Seeblockade.

    Was jetzt wirklich transportiert wurde erfahren wir sowieso noch früh genug.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  8. #28
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja... dieser "Vorfall" lenkt wenigstens davon ab das die von uns gebauten und an Israel verkauften Uboote mit Atomwaffen ausgerüstet nun Einsatzbereit vor dem Iran stehen.
    Hatte also trotz all der negativen PR wenigstens etwas positives für Israel..

  9. #29
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Es ist immer leicht auf Israel einzuprügeln und Menschenrechtsverletzungen anzuprangern, die zum Teil sicherlich auch immer wieder geschehen sind, wenn gleichzeitig die Gegenseite dabei gerne ausgeblendet wird. Seit Israel Gaza abgeriegelt hat (Mauer, Seeblockade, Zusammenarbeit mit Ägypten an der Grenze), sind Terroranschläge in Israel selbst drastisch zurückgegangen. Es gab da ja Zeiten, wo sich jede Woche mindestens einer in die Luft gesprengt hat. Vom Beschuss mit Raketen mal ganz abgesehen. Ich möchte nicht wissen, was hier in Deutschland unter solchen Umständen los wäre oder wie sich die Stimmung der Bevölkerung verändert hätte, wenn die Anschlagsversuche in unserem Land (z.B. am Kölner HBF) erfolgreich gewesen wären. Wir hatten da bislang immer riesiges Glück.

    Die Hamas erkennt das Existenzrecht Israels genauso wenig an wie der Iran und andere Radikale Islamisten. Wenn solche Fanatiker die Möglichkeit bekämen, Israel von der Landkarte zu fegen - z.B. mit Atombomben - würden sie das tun. Und wie das oben angeführte Beispiel mit dem Anschlagsversuch am Kölner HBF anschaulich zeigt, täte sich das auch nicht auf Israel beschränken, sondern es ist nicht erst seit dem 11. September ein Krieg gegen alle Ungläubige festzustellen. Unter diesen Umständen Israels vermutliche Atomwaffen anzuprangern, ist wirklich lächerlich. Langfristig könnten wir sogar selbst in die Situation kommen, solche zur Abschreckung anschaffen zu müssen.

  10. #30
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Es ist immer leicht auf Israel einzuprügeln und Menschenrechtsverletzungen anzuprangern, die zum Teil sicherlich auch immer wieder geschehen sind, wenn gleichzeitig die Gegenseite dabei gerne ausgeblendet wird. Seit Israel Gaza abgeriegelt hat (Mauer, Seeblockade, Zusammenarbeit mit Ägypten an der Grenze), sind Terroranschläge in Israel selbst drastisch zurückgegangen. Es gab da ja Zeiten, wo sich jede Woche mindestens einer in die Luft gesprengt hat. Vom Beschuss mit Raketen mal ganz abgesehen. Ich möchte nicht wissen, was hier in Deutschland unter solchen Umständen los wäre oder wie sich die Stimmung der Bevölkerung verändert hätte, wenn die Anschlagsversuche in unserem Land (z.B. am Kölner HBF) erfolgreich gewesen wären. Wir hatten da bislang immer riesiges Glück.

    Die Hamas erkennt das Existenzrecht Israels genauso wenig an wie der Iran und andere Radikale Islamisten. Wenn solche Fanatiker die Möglichkeit bekämen, Israel von der Landkarte zu fegen - z.B. mit Atombomben - würden sie das tun. Und wie das oben angeführte Beispiel mit dem Anschlagsversuch am Kölner HBF anschaulich zeigt, täte sich das auch nicht auf Israel beschränken, sondern es ist nicht erst seit dem 11. September ein Krieg gegen alle Ungläubige festzustellen. Unter diesen Umständen Israels vermutliche Atomwaffen anzuprangern, ist wirklich lächerlich. Langfristig könnten wir sogar selbst in die Situation kommen, solche zur Abschreckung anschaffen zu müssen.
    du blendest deinerseits auch recht konsequent aus, warum sowas wie am kölner hbf, 11. september oder in israel passiert.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  11. #31
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Inwiefern? Hast du darauf die ultimative Antwort? Einfach nur wie die Linkspartei zu sagen, wir würden selbst die Attentäter produzieren, indem wir uns z.B. in Afghanistan engagieren, dürfte einer angemessenen Antwort kaum gleichkommen und verwechselt Ursache mit Wirkung.

  12. #32
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    haha, ja das klingt gut

    Ihr seid doch selber dran schuld, ihr glaubt an den falschen Gott ! Wir wollen ja, dass ihr unter unserer Herrschaft euren Glauben auslebt, aber dann müsst ihr euch damit abfinden, dass ihr Menschen zweiter Klasse seid - ihr seht, ihr seid ganz alleine slebst dran schuld, dass wir euch mit Attentaten daher kommen !


    btw, hier mal nen guter Artikel der FTD: http://www.ftd.de/politik/internatio.../50121061.html


    btw, warum waren da eigentlich 600 Leute auf den Schiffen ? Normalerweise sind es bei solchen Aktionen (sprich: Hilfslieferungen) nur ein Bruchteil davon [edit: ah, okay, hab mich informiert, dass hat was mit Medienwirksamkeit von Free Gaza zu tun]


    edit: übrigens, wars jetzt wirklich in israelitischen Hoheitsgewässern, oder doch international ? Die einen sagen das, die anderen das.
    Im zweiteren Fall ändert sich zwar eigentlich (!) nichts an der Sache als Ganzes, aber die Riesenarschkarte häte Israel dann auf jeden Fall gezogen.


    hier übrigens, auch sehr lesenswert: http://www.welt.de/debatte/kommentar...-gegangen.html
    Geändert von mope7 (01.06.2010 um 03:31 Uhr)

  13. #33
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    ich meine wenns so weiter geht sieht es nicht gut aus für isreal sie haben sowiso schon die ganzen araber als feinde und sie suchen sich immer mehr feinde
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  14. #34
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    ich meine wenns so weiter geht sieht es nicht gut aus für isreal sie haben sowiso schon die ganzen araber als feinde und sie suchen sich immer mehr feinde
    Richtig und bis jetzt kam aus unserem Lande auch immer brav das Ja und Amen - zusätzlich zu der Kohle die wir seit unserer Erbschuld Jahr für Jahr nach Israel buttern - zu allem was die Israelis an Scheisse verzapfen . Wundert mich schon das unsere Regierung da um Aufklärung bittet .

  15. #35
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Die Beziehungen zwischen der Türkei und isreal waren mal beispiel haft das Militär von israel darf den türkischen Luftraum benutz um mit ihren Jets zu trainieren zumbeispiel
    und hier is auch ein artikel daszu
    http://www.internationalepolitik.de/...beziehung.html

    aber die Beziehungen werden immer schlechter seit dem gaza krieg und ich denke durch den Vorfall mit dem türkischen botschafter und diesem "unglück" hat israel wieder mal scheiße gebaut
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    mich würde mal interessieren, wie das unsere beiden mdb der linkspartei erlebt haben. hm, wobei deren aussage wahrscheinlich durch den budestag o.ä. gefiltert würde und andererseits hatten sie natürlich auch keine neutrale position in dem moment, von der aus sie ein objektives urteil abgeben könnten.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  17. #37
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich frage mich immer warum alle auf Israel bestehen, aber keiner mal die Ägypter fragt warum die nicht ihre Grenze zum Gazastreifen öffnen...

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    btw, warum waren da eigentlich 600 Leute auf den Schiffen ? Normalerweise sind es bei solchen Aktionen (sprich: Hilfslieferungen) nur ein Bruchteil davon [edit: ah, okay, hab mich informiert, dass hat was mit Medienwirksamkeit von Free Gaza zu tun]
    Und das ist ja auch das seltsame. Das ganze war keine Hilfsaktion, das war eine Medienaktion. Die Waren mit Hilfe des Drucks einer Regierung über die Landgrenze zu bekommen wäre vermutlich erfolgsversprechender gewesen als die nicht genehmigte Einfahrt in eine militärische Sperrzone. Ich möcht echt mal wissen wer auf die wahnsinns Idee gekommen ist. Gerade im Bezug auf Israel. Das die entsprechenden Warnschilder an jeder popeligen deutschen Kaserne hängen ist eine rein juristische Absicherung und hat mit der Realität wenig zu tun. Aber das die Israelis bei sowas keinen Spaß verstehen sollte ja hinreichend bekannt sein...

    *edit*
    In dem Bezug aus dem Welt Artikel aus mopes Post...
    Um die Menschen in Gaza ging es den Hamasfreunden weniger, als darum, Israel an den Pranger zu stellen. Deshalb hatten sie auch das Angebot der israelischen Regierung abgelehnt, die Hilfslieferung im israelischen Ashdod in Empfang zu nehmen und nach einer Überprüfung auf dem Landweg nach Gaza zu bringen.
    *edit ende*

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    edit: übrigens, wars jetzt wirklich in israelitischen Hoheitsgewässern, oder doch international ? Die einen sagen das, die anderen das.
    Im zweiteren Fall ändert sich zwar eigentlich (!) nichts an der Sache als Ganzes, aber die Riesenarschkarte häte Israel dann auf jeden Fall gezogen
    Sowohl als auch. Die meisten der Schiffe befanden sich in der Sperrzone als sie geentert wurden, das "Hauptschiff" (irgenwas mit M, Name ist mir entfallen) wurde allerdings schon geentert als es sich noch in internationalen Gewässern befand, kurz vor der Sperrzone. Wohl zu dem Zeitpunkt als es definitiv klar war das sie nicht mehr abdrehen (können + werden) aber immernoch internationale Gewässer.
    Hieß es zumindest gestern in den Tagesthemen.

    *edit2*
    Recht interessante Videos von der Landung:
    http://www.tagesschau.de/inland/gazaaktivisten100.html

    Zeigt recht gut wie die Soldaten von den "Friedensaktivisten" an Bord willkommen geheißen wurden. Entschuldigt keine Toten, aber das die Lage von den Israelis zur Eskalation gebracht wurde glaub ich irgendwie immer weniger.
    Bin mal gespannt ob sich unsere zwei Frauen MdB unangenehme Fragen gefallen lassen müssen.
    Geändert von Little. (01.06.2010 um 13:13 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #38
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer warum alle auf Israel bestehen, aber keiner mal die Ägypter fragt warum die nicht ihre Grenze zum Gazastreifen öffnen...
    Wahrscheinlich weil sie immer noch die toten vom Sechstagekrieg zählen.

  19. #39
    Sehr guter Artikel über diesen Vorfall. Was Israel darf,nicht darf, und tun muss:
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...697889,00.html

  20. #40
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Sehr guter Artikel über diesen Vorfall. Was Israel darf,nicht darf, und tun muss:
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...697889,00.html
    diese meinung is die beste die ich bis jetzt gehört hab
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angriff
    Von Cornarvon im Forum NudSi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2004, 16:29
  2. Angriff
    Von Steph4 im Forum SuNriser Hauptquartier
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2003, 23:40
  3. Angriff auf KGS 3:169:13
    Von Snape im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2002, 16:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •