+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 379

Israel besetzt Libanon

Eine Diskussion über Israel besetzt Libanon im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Tassahak was sollen diese "israel von der landkarte tilgen"-phantasien? wenn palästina, syrien, libanon und ahmadinedschad weg sind, gebe ...

  1. #21
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Zitat Zitat von Tassahak
    was sollen diese "israel von der landkarte tilgen"-phantasien? wenn palästina, syrien, libanon und ahmadinedschad weg sind, gebe es auch frieden.
    Du hast noch was vergessen.Irak,Iran,Syrien,Jordanien,Ägypten,Saudi-Arabien und Libanon müssen weg.Vielleicht sogar Yemen und Oman.Ich frage mich was einfacher ist:

    Isreal weg oder die gesamte Arabische Welt -_-

  2. #22
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Du hast noch was vergessen.Irak,Iran,Syrien,Jordanien,Ägypten,Saudi-Arabien und Libanon müssen weg.Vielleicht sogar Yemen und Oman.Ich frage mich was einfacher ist:

    Isreal weg oder die gesamte Arabische Welt -_-

    naja lassen wir den bush raus hängen dann ist alles weg

    totaler blödsinn was ihr da quatscht ...

    wenn die einfach mal jeder nur einwenig über ihren glauben und ihren eigenen schatten springen könnten ... dann wäre da auch frieden jeder würde sich anerkennen und gut ...

    aber das braucht halt seine zeit wie in europa oder 2 weltkrieg vlt bereifens die menschen da unten auch erst so wie wir es begriffen haben ...
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  3. #23
    Gefreiter
    Avatar von xxSTurmxx
    Registriert seit
    23.10.2003
    Ort
    Hamm
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Nick
    STurm
    ZEIT IST gut . Nun sind 60 Jahre rum und viel hat sich nicht geändert

  4. #24
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von xxSTurmxx
    ZEIT IST gut . Nun sind 60 Jahre rum und viel hat sich nicht geändert
    60 jahre ist ja net viel zeit ... in der geschichte die längste friedenzeit die es je gab ... also jetzt in europa ...
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  5. #25
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Du hast noch was vergessen.Irak,Iran,Syrien,Jordanien,Ägypten,Saudi-Arabien und Libanon müssen weg.Vielleicht sogar Yemen und Oman.Ich frage mich was einfacher ist:

    Isreal weg oder die gesamte Arabische Welt -_-
    ach, wohin denn? der irak ist aufgrund der instabilität nicht in der lage, in den konflikt einzugreifen, jordanien verfügt nicht über das militärische potential, israel gefährlich zu werden, saudi-arabien ist zu sehr vom westen abhängig (wenngleich es sich zunehmend an die extremisten anlehnt), yemen und oman spielen keine rolle, da sind vielleicht ein paar terroristen, aber nicht von dem schlage, der den israelis gefährlich werden kann.

    es bleiben der iran unter der führung von ahmadinedschad und syrien, palästina sowieso. wenn die finanziers iran und syrien wegfallen, fällt der libanon gleich mit, die hamas wird sich auch nicht lange halten können, wenngleich man auch autonom für unordnung sorgen kann (worum's der eigentlich geht).

    aber man müsste diese handlanger des terrors nicht einmal ausrotten, es genügte, wenn man die hisbollah entwaffnen würde, vorerst.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  6. #26
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Wer es für richtig hält unschuldige Zivilisten zu opfern der hat eine an der Waffel.

    Zitat Zitat von MrYuRi
    Ich kann die Reaktion der Israelis gut verstehen und halte sie auch für richtig.
    Das ist echt mal der dümmste Satz den man zu so einer Situation sagen kann. Wie kann man es nur für richtig halten Städte zu bombardieren und einfach so Menschleben auszulöschen di absolut nichts mit der Sache zu tun haben. Sowas sagen Leute die den Irakkrieg für richtig gehalten haben. Ich halte es für richtig nach den 2 Soldaten zu suchen, aber zivile Ziele zu bombardieren ist echt mal unter aller Sau. Israel gibt sich immer als Opfer, heulen immer rum wie schlecht es ihnen doch im 2.Weltkrieg gegangen ist und machen in Palästina aber was sie wollen. Wenn man vergleicht wieviele Palästinenser durch die israelische Armee ums Leben gekommen sind und wieviele Israelis bei Bombenanschlägen, dann ist das eine mehr als lächerlich geringe Zahl bei den toten Israelis. Wird ein Israeli bei einer Bombe getöet, sterben 100 Palästinenser bei einem Vergeltungsanschlag. Und wer verdeitigt diese Aktionen? Natürlich die Amis und ihre Arschkriecherfreunde aus England und den ganzen anderen Politikern die nichts in der Birne haben. Wie kann man nur Völkermord verdeitigen? Naja es sterben die Unschuldigen und es leben die Schuldigen, so war es und so wird es immer sein.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    Zitat Zitat von Kane
    Wer es für richtig hält unschuldige Zivilisten zu opfern der hat eine an der Waffel.



    Das ist echt mal der dümmste Satz den man zu so einer Situation sagen kann. Wie kann man es nur für richtig halten Städte zu bombardieren und einfach so Menschleben auszulöschen di absolut nichts mit der Sache zu tun haben. Sowas sagen Leute die den Irakkrieg für richtig gehalten haben. Ich halte es für richtig nach den 2 Soldaten zu suchen, aber zivile Ziele zu bombardieren ist echt mal unter aller Sau. Israel gibt sich immer als Opfer, heulen immer rum wie schlecht es ihnen doch im 2.Weltkrieg gegangen ist und machen in Palästina aber was sie wollen. Wenn man vergleicht wieviele Palästinenser durch die israelische Armee ums Leben gekommen sind und wieviele Israelis bei Bombenanschlägen, dann ist das eine mehr als lächerlich geringe Zahl bei den toten Israelis. Wird ein Israeli bei einer Bombe getöet, sterben 100 Palästinenser bei einem Vergeltungsanschlag. Und wer verdeitigt diese Aktionen? Natürlich die Amis und ihre Arschkriecherfreunde aus England und den ganzen anderen Politikern die nichts in der Birne haben. Wie kann man nur Völkermord verdeitigen? Naja es sterben die Unschuldigen und es leben die Schuldigen, so war es und so wird es immer sein.


    Er spricht mir ausm herzen!

    Was ich noch sagen wollte: Ja, jetzt ist ja syrien ausm libanon raus, wollen gleich die juden wieder rein... tztzt das war alles geplant von anfang an!
    OldScHoOL - GaMeR

  8. #28
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    Zitat Zitat von Tassahak
    was sollen diese "israel von der landkarte tilgen"-phantasien? wenn palästina, syrien, libanon und ahmadinedschad weg sind, gebe es auch frieden.


    ja nur wie lange gibt es israel und wie lange gibt es die anderen staaten ...



    sorry 4 doppelpost.
    OldScHoOL - GaMeR

  9. #29
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    was ändert das am existenzrecht israels?

    syrien hat indes noch immer zu viel einfluss auf den libanon, israel hätte nicht losgeschlagen, hätte die hisbollah nicht soldaten verschleppt und israelische städte mit raketen beschossen. ursache...wirkung.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  10. #30
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Die Raketen wurden erst abgeschossen als Israel angefangen hat zu bombardieren. Ursache...Wirkung? Und wieder einmal zerstört Israel die Infrastruktur eines Landes, sowie in Palästina. Dass sie dabei hauptsächlich die zivile Bevölkerung damit treffen kann ja egal sein. Dass die Bevölkerung schon genug an Armut leiden ist ja nur nebensache. Sperren wir sie gleich ein zerstören jeden Weg nach draussen und entledigen wir uns gleich eines weiteren Konkurrenten des Nahen Osten. Natürlich braucht man dazu noch ne schöne Erklärung like "Wir wollten ja die Hisbollah treffen". Am morgigen Tag steht dann in der Zeitung "3 Anhänger der Hisbollah und 50 Zivilisten getötet". Wahnsinnserfolg.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #31
    Fanatismus, Extremismus, religiöse Verblendung und die Unfähigkeit zu festen und verbindlichen Kompromissen zeichnen die Mächtigen beider Seiten aus. Kurzsichtig denken alle, die nur einer der handelnden Parteien die Schuld zusprechen.

  12. #32
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Kane
    Wer es für richtig hält unschuldige Zivilisten zu opfern der hat eine an der Waffel.



    Das ist echt mal der dümmste Satz den man zu so einer Situation sagen kann. Wie kann man es nur für richtig halten Städte zu bombardieren und einfach so Menschleben auszulöschen di absolut nichts mit der Sache zu tun haben. Sowas sagen Leute die den Irakkrieg für richtig gehalten haben. Ich halte es für richtig nach den 2 Soldaten zu suchen, aber zivile Ziele zu bombardieren ist echt mal unter aller Sau. Israel gibt sich immer als Opfer, heulen immer rum wie schlecht es ihnen doch im 2.Weltkrieg gegangen ist und machen in Palästina aber was sie wollen. Wenn man vergleicht wieviele Palästinenser durch die israelische Armee ums Leben gekommen sind und wieviele Israelis bei Bombenanschlägen, dann ist das eine mehr als lächerlich geringe Zahl bei den toten Israelis. Wird ein Israeli bei einer Bombe getöet, sterben 100 Palästinenser bei einem Vergeltungsanschlag. Und wer verdeitigt diese Aktionen? Natürlich die Amis und ihre Arschkriecherfreunde aus England und den ganzen anderen Politikern die nichts in der Birne haben. Wie kann man nur Völkermord verdeitigen? Naja es sterben die Unschuldigen und es leben die Schuldigen, so war es und so wird es immer sein.
    Nun, Du irrst, ich war und bin immer gegen den Irak Krieg gewesen. Er war strategisch falsch und hat viele unnötige Menschenleben gekostet. Übrigens nicht nur bei der einheimischen Bevölkerung, sondern auch bei Amerikanern, Briten und anderen Verbündeten. Er war ein Angriffskrieg, ohne jegliche Begründung. Die Gründe, die vorgebracht wurden, waren vorgeschoben und größtenteils unwahr. Durch den Irak Krieg wurde des Weiteren der Terror weiter geschürt und keinesfalls eingedämmt. Zusammenfassend und etwas populistisch könnte man also sagen, mit Saddam und ohne Bush wären die Irakis und die Welt heute besser dran, wobei man dabei natürlich auch nie vergessen darf, was Hussein seinem Volk, und den Nachbarstaaten, alles angetan hat.

    Bei dem Konflikt im Nahen Osten sprechen wir nun von einer völlig anderen Situation. Hier werden die Israelis tagtäglich von Terror bedroht. Menschen sprengen sich in ihren Städten in die Luft, Raketen werden auf ihr Land abgefeuert. Die Drahtzieher sitzen im Gaza-Streifen und im Libanon an der Grenze zu Israel. Natürlich mit massiver Unterstützung von außen - mit Sicherheit auch von Seiten Syriens und vielleicht sogar des Irans. Diese Kräfte werden nie ein Interesse daran haben, Frieden mit den Israelis zu schließen. Sie führen einen Glaubenskrieg gegen alle Ungläubigen, der somit im Übrigen auch uns betrifft. Weder die Palästinenser, noch die Regierung Lybiens, sind willens oder in der Lage gegen diese Terroristen vorzugehen. Die Palästinenser haben sie mit der Hamas sogar mehrheitlich gewählt. Stellt sich also die Frage, wie man darauf reagieren soll.

    In jedem Fall hat Israel das Recht, sich zu verteidigen, was sie momentan auch richtigerweise tun, indem sie versuchen, der Hisbollah, die sich an der Grenze zu ihrem Land eingenistet hat, Schaden zuzufügen und ihre Strukturen zu zerschlagen. Letztlich geht es aber auch darum, diesen Kräften zu zeigen, dass man durchaus in der Lage und bereit ist, sich zu wehr zu setzen. Der psychologische Faktor hierbei ist nicht zu unterschätzen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Führer von Hamas und Hisbollah es als große Schwäche angesehen haben, dass Israel einige ihrer Siedlungen räumte. Im Prinzip könnte man es vergleichen mit Hitler und Chamberlin. Da gab es, wenn ich mich recht entsinne, auch ein Friedensabkommen und Adolf machte sich über "diese Feiglinge" lustig. So denken diese Menschen

    Um es noch mal ganz deutlich zu sagen: Gewaltsames Vorgehen ist meiner Meinung nach immer das letzte Mittel. Die Opfer sind schlussendlich meistens immer die, die am wenigsten dafür können und sowieso schon arm dran sind. Leider gibt es Situationen, in denen ein solches Vorgehen nötig ist. Und die, die meinen, dieser Konflikt würde uns nichts angehen, die sollten sich wirklich mal ernsthafter mit dem Weltpolitischen Geschehen beschäftigen. Spätestens an der Zapfsäule dürfte ihnen etwas auffallen.

    Eine Sache noch:
    Auch wenn dieser Beitrag von mir sehr pro Israel war, ist mir durchaus bewusst, dass auch die Israelist viele Fehler begangen haben, das will ich in keiner Weise verhehlen. Das momentane Vorgehen halte ich aber für absolut richtig, wenn auch traurige Realität.
    Geändert von MrYuRi (14.07.2006 um 20:37 Uhr)

  13. #33
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Kane im grunde sind dir doch die menschen scheiss egall .. mackier hier net Jesus den erlöser ...

    im grunde muss in dem gebiet einfach stabilität herrschen und das kanns net sein wenn sich ein staat von der hisbolla ein gebiet weg nehmen lassen ... sowas kannst net geben eine partei mit einer milizi kommt wohl einem oder anderem bekannt vor war in europ glaub so ab 1910 ganz in die schläger trupps

    also muss halt israel für ordnung sorgen ... wo kommen wir da hin wenn irgend eine milizi mit raketen auf andere staaten schiesst!

    hier gehts net um irgend welche armen schweine die leiden genug ja .. aber es muss halt was getan werden sonst wirds nie was.

    Krieg um des Frieden willens!
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  14. #34
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    ...is like fucking for virginity
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  15. #35
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Sleepy
    Kane im grunde sind dir doch die menschen scheiss egall .. mackier hier net Jesus den erlöser ...

    im grunde muss in dem gebiet einfach stabilität herrschen und das kanns net sein wenn sich ein staat von der hisbolla ein gebiet weg nehmen lassen ... sowas kannst net geben eine partei mit einer milizi kommt wohl einem oder anderem bekannt vor war in europ glaub so ab 1910 ganz in die schläger trupps

    also muss halt israel für ordnung sorgen ... wo kommen wir da hin wenn irgend eine milizi mit raketen auf andere staaten schiesst!

    hier gehts net um irgend welche armen schweine die leiden genug ja .. aber es muss halt was getan werden sonst wirds nie was.

    Krieg um des Frieden willens!
    Du solltest dich als amerikanischer Präsident aufstellen lassen. Du hast mit deiner Ansicht echt das Zeug dazu.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    damit sagst du mir das ich das zeug hätte eine weltmacht zu regieren?

    geil danke :P
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  17. #37
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich kandidiere hiermit auch...

  18. #38
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Sleepy
    damit sagst du mir das ich das zeug hätte eine weltmacht zu regieren?

    geil danke :P
    Irgendwann muss das Ende der Welt ja kommen....

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #39
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    Israel hat niemals die absicht die gefangenen soldaten da raus zuholen, denn so schaffen die das niemals! Also mit krieg lässt sich garnichts lösen!
    OldScHoOL - GaMeR

  20. #40
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    naja sagen wir mal lieber durch mich als durch ein anderen

    back to topic:

    Ich bin der meinung kane du tust hier ein auf menschen retter daweil kannst doch gar net abschätzen genau sowenig wie ich wie die menschen dort alltäglich leiden ... sonst würden sie ja net die hamas wählen ...

    dem volk von palistina ist doch klar das die hamas radikal ist ... ?! dann muss man auch mit den folgen rechnen ...

    das volk ist einfach so da unten auf krieg eingestimmt das der kommen muss ...

    darum Krieg um des Friedens willen.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel: Hund zum Tod durch Steinigung verurteilt
    Von Schelle im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 19:09
  2. gelöst: Telefon besetzt.
    Von uNNa im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 18:51
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 14:40
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 23:58
  5. Bundesregierung will Libanon-Einsatz beschließen
    Von Laura1l im Forum OFF-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •