+ Antworten
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 411

Internetzensur in Deutschland - coming soon

Eine Diskussion über Internetzensur in Deutschland - coming soon im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.politiker-stopp.de/ Kennt einer diese Aktion ? Immer wieder befassen sich Politiker mit dem Internet, ohne wirklich etwas davon zu verstehen. ...

  1. #201
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    http://www.politiker-stopp.de/

    Kennt einer diese Aktion ?


    Immer wieder befassen sich Politiker mit dem Internet, ohne wirklich etwas davon zu verstehen. Heraus kommen Gesetze, bei denen Netzbürger nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen. Die aktuelle Zensuraktion von Ministerin von der Leyen ist ein Beispiel.

    Doch jetzt gibt es DIE LÖSUNG.

    Wie jeder weiß, können Politiker Computer nicht bedienen. Deswegen bekommen sie Internetseiten immer nur als Ausdruck ihrer Bediensteten zu Gesicht. Man spricht deshalb auch von den sogenannten Internet-Ausdruckern. Nun machen wir es ganz einfach. Mit einem minimalen Schnippsel CSS-Code schützen wir alle Seiten vor dem Ausdrucken. Und schwupps - kein Politiker wird jemals wieder eine Internet-Seite zu Gesicht bekommen.



    Das erste was ich dachte war das die selber keine Ahnung vom Internet haben.
    Ist doch kein Problem die Seite trotzdem auszudrucken.

    Auf den zweiten Blick sah ich aber das die Umgehung des stopps gesetzlich untersagt ist.

  2. #202
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    http://www.politiker-stopp.de/

    Kennt einer diese Aktion ?
    ....
    Heute ist der 05.Mai - nicht der 1.April.

    Besonders bauernschlaue Zeitgenossen können sich einfach nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die intelligenter sind als man selbst.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  3. #203
    Ahja das interview war geil wo ein politiker irgentwas von "Internet Ausdrucken" gemeint hat.Aber keine sau ihn verstand XD
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  4. #204
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Ich halte es für eines der größten Probleme unserer Zeit, dass die Fähigkeit mit bestimmten Technologien umzugehen mit der Fähigkeit verwechselt wird, die damit übermittelten Inhalte zu bewerten.

    Ich halte eher die Macher dieser Seite für Schildbürger.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  5. #205
    omg noch schildiger als die polis mit den stoppschilder
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  6. #206
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Sie haben die Petition erfolgreich mitgezeichnet
    Bin nr.: 28097
    Viva La Resistance! :P


  7. #207
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Der Großteil der politischen Entscheider ist weit über 40. Es wäre zu viel verlangt von diesen zu erwarten, dass sie sich mit Computern und dem Internet auskennen. Das mangelnde Technikverständnis ist aber nicht das Problem, denn dafür gibt es Berater und den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages.

    Als der Wissenschaftliche Dienst in einem Gutachten zum Thema zu anderen Schlüssen kam als die Familienministerin, hat letztere dieses schlicht als "unterirdisch" bezeichnet und nicht weiter beachtet.

    Das notwendigen Informationen an sich sind also durchaus verfügbar, nur werden diese schlicht ignoriert wenn es nicht in den Kram passt.

    Zitat Zitat von nod MOD Beitrag anzeigen
    ähm die seite funzt nicht mehr lol
    Probier es einfach später nochmal, die Petitionsserver sind eigentlich immer chronisch überlastet. Eben war die Seite erreichbar.

    *edit:
    http://netzpolitik.org/2009/hintergr...ernet-sperren/
    Noch ein Hintergrundartikel. Dieser geht noch ein bisschen mehr in die Tiefe als die meisten anderen bisher und liefert auch reichlich Quellenverweise.
    Geändert von Touji (06.05.2009 um 01:28 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #208
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Ich finde es ja interessant, wie auf einmal überall Links zu dieser Petition auf deutschen Seiten auftauchen, sogar auf englischsprachigen und welchen, die rein gar nichts mit Politik zu tun haben...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  9. #209
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja interessant, wie auf einmal überall Links zu dieser Petition auf deutschen Seiten auftauchen, sogar auf englischsprachigen und welchen, die rein gar nichts mit Politik zu tun haben...
    Na klar is ja auch n wichtiges Thema


  10. #210
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Ist mit weitem Abstand auch die Petition mit den meisten Stimmen.
    Never run a touching system!!

  11. #211
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ist mit weitem Abstand auch die Petition mit den meisten Stimmen.
    Die Petition zum Bedingungslosen Grundeinkommen hatte mehr Stimmen (~52.000), allerdings hat das Wochen länger gedauert. Ich schätze mal spätestens morgen werden die 50.000 erreicht sein. Allerdings wäre es besser, wenn danach noch weiter Leute mitzeichnen, denn je mehr Menschen mitmachen desto größer ist die Signalwirkung.

    *edit:
    http://zeichnemit.de/
    Auf der Seite kann man den aktuellen Stand der Petition nachsehen, ohne sich mit dem lahmen Bundestagsserver herumzuplagen. Es gibt aber mehrere derartige Seiten.

    Zur Zeit sind es 49.875 Unterschriften. Ich denke mal bis 6 Uhr dürften die 50.000 locker erreicht sein.

    Noch zwei Videos:
    http://www.youtube.com/watch?v=4bho19Rvoso
    Sendung: ZAPP von NDR3

    http://www.youtube.com/watch?v=GUT_o23zqdk
    KiPo-Sperren mit Lego erklärt. So dürften auch Leute mit geringen Computerkenntnissen verstehen worum es geht.

    Quelle (beide Videos): http://netzpolitik.org/
    Geändert von Touji (08.05.2009 um 01:39 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #212
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    50.000 sind erreicht

  13. #213
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    50.000 sind erreicht
    Wenn die ganze Scheiße nicht aufgehalten wird dann habe ich meinen Glauben in die Politik echt verloren...


  14. #214
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Bei schlecht geschätzten 40 Mio deutschen Internetusern entsprechen die aktuellen 50.000 Stimmen nicht mal 0,2% der Gesamtmenge der User.
    Selbst wenn man großzügig nur die Zahlen der volljährigen I-Netbenutzer als zeichnungsberechtigt für die Petition nimmt und die User-Gesamtmenge halbiert (20 Mio), kommt noch net mal 1% bei raus.
    - Wobei ich jetzt nicht aus'm Hut weiss, ob man wahlberechtigt (>18Jahre) sein muss um die Peti zu unterschreiben. -
    Welche Gewichtung wird dann wohl dieser Petition folgerichtig zuerkannt werden?
    Falls da nicht noch ganz erheblich nachgezeichnet wird sehe ich rabenschwarz dafür, dass diese Eingabe dazu führt das auch nur ansatzweise über eine Rücknahme/Änderung debattiert wird.

  15. #215
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Normalerweise wird ja ab 50.000 Stimmen die entsprechende Petition in einem Ausschuss angehört. Es geht aber auch mehr darum, die Öffentlichkeit weiter darauf aufmerksam zu machen - und das hat geklappt.

    So berichten der Stern http://www.stern.de/computer-technik...re/700018.html

    ARD http://www.tagesschau.de/inland/petition106.html

    und sogar das Handelsblatt http://www.handelsblatt.com/technolo...eich%3B2269393

    Mal schaun wie groß der Rummel noch wird und wer im Wahljahr es sich leisten kann dies weiterhin zu ignorieren.

  16. #216
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Bei schlecht geschätzten 40 Mio deutschen Internetusern entsprechen die aktuellen 50.000 Stimmen nicht mal 0,2% der Gesamtmenge der User.
    Selbst wenn man großzügig nur die Zahlen der volljährigen I-Netbenutzer als zeichnungsberechtigt für die Petition nimmt und die User-Gesamtmenge halbiert (20 Mio), kommt noch net mal 1% bei raus.
    - Wobei ich jetzt nicht aus'm Hut weiss, ob man wahlberechtigt (>18Jahre) sein muss um die Peti zu unterschreiben. -
    Welche Gewichtung wird dann wohl dieser Petition folgerichtig zuerkannt werden?
    Falls da nicht noch ganz erheblich nachgezeichnet wird sehe ich rabenschwarz dafür, dass diese Eingabe dazu führt das auch nur ansatzweise über eine Rücknahme/Änderung debattiert wird.
    Bezogen auf die ganze Bevölkerung mag das sein, aber im Vergleich zu allen bisherigen Internetpetitionen des Bundestages ist das sehr viel. Wir sind jetzt bei 53.164 Unterschriften nach etwa 4 Tagen. AFAIK sind das über 1.000 mehr als bei der bisher größten Petition erreicht wurden und diese hat dafür Wochen gebraucht. Die Mitzeichnungsfrist der Petition gegen die Sperrung von Internetseiten endet erst Mitte Juni. Es kann also noch viel passieren.

    Eine Änderung von Gesetzesvorhaben kann eine Petitition, völlig unabhängig wie viele Unterschriften es sind, ohnehin nicht erzwingen, aber immerhin hat das Ganze jetzt schon dafür gesorgt, dass Medien und Oppositionsparteien das Ganze aufmerksam verfolgen.

    Besser als Nichtstun ist das Ganze allemal. Bei einer richtigen Wahl würde man schließlich auch hingehen, selbst wenn man davon ausgeht das die favorisierte Partei keinerlei Siegeschancen hat.

    Eine Unterschriftenzahl im Millionenbereich ist ohnehin ausgeschlossen, dafür sind die Server viel zu schwach.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #217
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Jo.. die Server sind nichtmal dazu ausgelegt das 10 Mitzeichner die Minute auf die Seite können... ^^

  18. #218
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    *mitgezeichnet* ^^

    Dafür sollte man noch mehr Werbung machen

  19. #219
    Sollte?MUSS!
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  20. #220
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    http://netzpolitik.org/2009/online-p...er-tagesschau/

    Also alle die dort unterzeichnet haben sind schonmal Kinderporno glotzer und vor allem unzivilisiert.

    Also..... das es Lügner der extra klasse sind war mir ja immer klar.. das sie keinerlei Ahnung haben was sie machen beweisen sie tag täglich... aber sowas... Himmel.... ***** ***** **** **** ****** *** ***** **** ********** ***********. (der Satz wurde vorsorglich zensiert... rote karte wäre pflicht danach gewesen.. ich wünsche manchen Menschen allerdings alles nur erdenklich schlechte...)

+ Antworten
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3v3 GW - Coming Soon
    Von tR[1]xXx im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 13:28
  2. Bans coming soon/Banday steht bevor!!
    Von sniper078 im Forum Fairplay
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 19:00
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 10:48
  4. Yuris Revenge in Deutschland erst 2002 1. Quartal
    Von ARevenge im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2001, 01:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •