+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

hunde....

Eine Diskussion über hunde.... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; ich bin um gottes willen kein hundehasser ich bin nur ein hasser deren besitzer die sich einen hund kaufen und ...

  1. #21
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    ich bin um gottes willen kein hundehasser

    ich bin nur ein hasser deren besitzer die sich einen hund kaufen und denken keine verantwortung zu haben !

  2. #22
    workingclasshero
    Avatar von munder
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Solingen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.603
    Name
    Martin
    Nick
    munder
    ich kann mich broadwinn nur anschließen...
    hunde sind an sich ganz in ordnung, man weiß zwar nie wie sie reagieren, aber da es nun mal tiere sind können sie nicht bei angriffen zur verantwortung gezogen werden, sondern die besitzer, die ihren Hund einfach nicht unter kontrolle haben!

    was mich bei manchen hunde besitzern noch mehr ankotzt ist das sie ihre hunde einfach in den park scheißen lassen und den dreck dann nicht wegmachen... ich könnte denen am liebsten nen schlag vorn hals verpassen ^^

    naja oder die aktion die ich heute morgen gesehen habe ^^ naja pic folgt per edit wenn es nachher noch da ist ^^
    we come and take your mamas

  3. #23
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Ich fände es ne gute idee, wenn man als angehender Hundehalter eine Art Prüfung ablegen müßte, die einem bescheinigt, dass man physisch und psychisch in der Lage ist, einen Hund (oder generell haustiere) unter seiner Obhut zu haben. Das würde sooo viel Ärger für alle Beteiligten und u.U. auch Unbeteiligten ersparen. Der Staat oder die Kommunen könnten mit dieser Prüfung noch etwas Kohle machen, es gäbe deswegen überhaupt weniger Hunde in den Städten - ergo weniger verdreckte Grünanlagen und den Tieren ginge es bei geprüften Haltern wohl um einiges besser. Es gäbe wohl weniger Heimtiere, da ein verantwortungsvoller, geprüfter Hundehalter sein gutes Tier wohl kaum aussetzen würde und schließlich würde man sogar den Artenbestand dokumentieren können.

  4. #24
    workingclasshero
    Avatar von munder
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Solingen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.603
    Name
    Martin
    Nick
    munder
    lol ohne scheiß, das hab ich mir gestern auch gedacht als ich meinen beitrag geschrieben hatte, aber das noch zu schreiben hatte ich dann doch keinen bock mehr^^

    aber ich wäre auch dafür, dass man erst eine prüfung ablegen muss bevor man sich ein haustier anschaffen darf. es gibt ja auch genug leute, die ihre haustiere nach ein paar wochen aussetzen... usw.
    we come and take your mamas

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sprechende Hunde und Katzen
    Von Asgard im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 12:47
  2. DVD-such-Hunde
    Von FLoorfiLLa im Forum Kuschelecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 17:37
  3. Hunde
    Von Asgard im Forum OFF-Topic
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 01:47
  4. Hunde, wollt ihr ewig leben?
    Von Outsider im Forum Feedback
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 18:23
  5. hunde-namen
    Von Un1cef im Forum OFF-Topic
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 01:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •