+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Höhere Beiträge für Dicke ?

Eine Diskussion über Höhere Beiträge für Dicke ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Also da unsere Regierung ja bekanntlich an chronischem Geldmangel leidet haben die sich mal wieder "Gedanken" gemacht bei dem folgendes ...

  1. #1
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r

    Höhere Beiträge für Dicke ?

    Also da unsere Regierung ja bekanntlich an chronischem Geldmangel leidet haben die sich mal wieder "Gedanken" gemacht bei dem folgendes als Vorschlag herauskam:
    Dick sein ist ungesund, also können beleibtere Mitbürger ja gefälligst höhere Krankenkassenbeiträge zahlen.
    Mein Vorschlag dazu: Magersüchtig sein is auch ungesund, also können Untergewichtige ja auch mehr zahlen. Oder besser noch eine Gewichtsskala einführen. 80 kilo is Standartwert, und umso weiter der Gewichtswert nach oben oder unten abweicht, umso mehr muss man zahlen.
    Und die Leute die sich so einen Müll einfallen lassen, kriegen dafür auch noch Geld ? ?
    Ich hab nen falschen Beruf.

  2. #2
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    es gibt schon genug sachen für die man in deutschland zahlen muss .. soweit ich es halt so mitbekomme .. aber wenn dicke mehr zahlen würden,wäre das nicht ne art von diskriminierung(ka wie das wort jetzt geschrieben wird ^^") .. ?

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Lol, dass ist wieder völliger schwachsin was die da machen, mit dem Bus zur schule zu fahren kann auch ungesund sein, ich glaube bald sollen schüler dafür bezahlen oder? Das ist ja echt so ungesund

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Das is aber ein scherz oder . Wer auf sowas kommt den sollte man in eine anstalt sperren, und solang er nicht peilt was für einen schwachsinn aus seinem "hirn" kommt, sollte er auch da drin bleiben.

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    mein vorschlag:

    - leute die sport treiben müssen höhere beiträge zahlen, da die verletzungsgefahr ENORM steigt

    - leute die auto fahren müssen höhere beiträge zahlen

    - leute die technische geräte bei sich zuhause haben müssen mehr zahlen


    die liste lässt sich noch beliebig erweitern....

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Wir müssen wahrscheinlich irgendwann Grabsteuern zahlen, die so hoch sind, dass wir unsre Eltern im Sand verscharren...

    (Vorsicht! Metapher)
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  7. #7
    Shaft - Noch Fragen?
    Avatar von Wisler
    Registriert seit
    17.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.478
    Nick
    Samuel
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von Figo
    Wir müssen wahrscheinlich irgendwann Grabsteuern zahlen, die so hoch sind, dass wir unsre Eltern im Sand verscharren...

    (Vorsicht! Metapher)
    Gibts sowas net schon?
    Also meine Mom muss auf jeden Fall Geld für dsa Grab meiner Oma bezahlen...
    "Limettengrüne Hosen und Schuhe aus Krokoleder - der Golfplatz ist der einzige Ort, wo ich wie ein Zuhälter rumlaufen kann, ohne weiter aufzufallen."
    (Samuel L. Jackson)

  8. #8
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich gehöre auch zu dem Kreis der Übergewichtigen.
    Allerdings bin ich privat versichert und zahle eh für mein individuelles Risiko.
    Wenn's darauf noch einen Zuschlag geben sollte, her damit.
    Ich weiss eh net wohin mit dem Geld, grrr.

    Gruß Robi

    P.S.: Zudem rauche ich noch, arbeite Wechselschicht und ernähre mich nicht gemäß der Empfehlung der WHO.
    Muss ich jetzt eingeschläfert werden?
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  9. #9
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    lol auf meiner schachtel steht rauchen kann tödlich sein
    stimmt wenn mir die kippe runter fällt und ich gegen einen baum fahre wärend ich nach der kippe suche

    mein gott die sind doch so bescheuert ich kenne raucher die sind älter als jeder arzt und minister je werden

    ich kenn dicke die sind kern gesund

    naja und wie war das beim autofahren ... handyverbot
    wieso das
    ei weil das gespräch am handy ablenken kann und man nur eine hand am lenkrad hat
    ahja also muss meine frau wenn sie mitfährt jetzt die klappe halten und ich darf ihr nicht an den schenkel fassen ^^

    habt ihr mal die vorführung gesehen wo sie einen zeigen der telefoniert und in eine brennzlige situation kommt
    muha der hats händy am ohr labert weiter und soll dann das auto wieder fangen
    also wenn mir sowas passiert dann lass ich das handy fallen pff

    tja das sind 6-7 gescheite die da oben sitzen

    GEZ, AOK ihr könnt mich ma tatütata

  10. #10
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zu Hemlut Kohls Zeiten hätte es solche Vorschläge nicht gegeben.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  11. #11
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Also da unsere Regierung ja bekanntlich an chronischem Geldmangel leidet haben die sich mal wieder "Gedanken" gemacht bei dem folgendes als Vorschlag herauskam:
    Dick sein ist ungesund, also können beleibtere Mitbürger ja gefälligst höhere Krankenkassenbeiträge zahlen.
    Ähm.
    Das ist jetzt ja wohl nicht wirklich in der Diskussion oder?
    Ich war die letzte Woche nich da und hab daher ka was so alles passiert ist.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #12
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    In der Dikussion stehts noch nich, aber wie ich schrieb "Gedanken" haben se sich gemacht.
    Einer hatte wieder langeweile gehabt und Vorschläge gemacht, die keiner braucht.

  13. #13
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Naja des wäre sehr großer Schwachsinn...
    Am besten man verlangt für alle Stühle und Sofas, die eine unaufrechte Haltung verursachen Sondersteuer und für schwere Sachen gibts nen Risikozuschlag, da beim Anheben die Bandscheiben vielleicht nimmer so ganz wollen. Und ganz wichtig sind natürlich Steuern für Sport, da die Kosten für Knie und Bänderops ins unendliche ansteigen. Und man sollte fürs Atmen auch eine Steuer verlangen, da man sich mit jedem Atemzug mehrere verschiedenen krebserregende Stoffe zufügt. Das was mit den Zigaretten betrieben wird ist genau das selbe..

    Naja so dumm wird keine Regierung sein und so etwas ins Programm aufnehmen, da sicher mindestens 50% kein normales Gewicht haben. Ab 40+ sind einfach die meisten übergewichtig!

  14. #14
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    jaja genau
    höhere beiträge für dicke aber der dünne raucher bezahlt wie ein nichtraucher ^^

    wann kommt eigentlich der erlösende tag der uns von diesen schwachköpfen befreit

    wir leben in einer demokratie ohne demokratie
    und im sinne des volkes gegen das volk oder wie geht das da oben

    es kann mir doch keiner erzählen das dass volk so einen schwachsinn möchte

    ich bin dafür das dass volk abstimmen sollte was es möchte und was es nicht möchte
    das nenne ich demokratie
    und nicht das ein schwachkopf für mich entscheidet
    da kann ich gleich meinen hund die einkaufsliste schreiben lassen ^^

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von l3eowolf
    ich kenn dicke die sind kern gesund
    Von wem kam dieses Urteil? Von ihnen selbst, von Dir oder von einem Arzt? Und wie sieht es in ein paar Jahren aus? Schon einmal einen Arzt gefragt, welche enormen Gesundheitsrisiken extreme Fettleibigkeit mit sich bringt?

    Die Sache ist doch im Grunde ganz einfach:
    Ich ernähre mich einigermaßen gesund, treibe ein wenig Sport und zahle dennoch nahezu die gleichen Beiträge an die Krankenkassen, wie jemand, der völlig abstinent von jeglichem Sport oder gesundem Essen lebt. Meine Beiträge steigen aber, weil die Krankenkassen kaum noch kostendeckend arbeiten können. Und weshalb können sie das nicht? Ein Grund (von vielen) ist nachweislich auch die ungesunde Lebenshaltung einiger Mitbürger/-Innen. Dafür muss ich aber zweimal büßen:
    a) durch die steigenden Beiträge
    b) durch das Absetzen einiger Leistungen im Alter

    Und warum in Gottes Namen soll ich - mal wieder in unserem Sozialstaat - für die Versäumnisse anderer aufkommen?
    Ich bin bestimmt kein Egoist oder besitze generell unsoziale Einstellungen. Aber es ist dennoch schon traurig genug, wenn Menschen wenig auf ihre Gesundheit achten - weshalb ich aber dafür auch noch regelmäßig finanziell aufkommen soll, ist mir schleierhaft.

    M. E. gibt es nur eine Lösung für dieses Problem: Eingeschränkte individuelle Beitragszahlungen, abhängig von der Lebensweise in Abhängigkeit diverser Risikofaktoren - während chronische Krankheiten, die nicht selbstverschuldet sind, in der Beitragserrechnung nicht berücksichtigt werden.

    Zwingend notwendig ist hier allerdings eine sinnvolle Umsetzung und ein funktionierendes, realitätsnahes System und vorallem eine eindeutige Definition von gesund/ungesund bzw. daraus resultierenden Leiden der Menschen.


    Zitat Zitat von l3eowolf
    naja und wie war das beim autofahren ... handyverbot
    wieso das
    ei weil das gespräch am handy ablenken kann und man nur eine hand am lenkrad hat
    ahja also muss meine frau wenn sie mitfährt jetzt die klappe halten und ich darf ihr nicht an den schenkel fassen ^^

    habt ihr mal die vorführung gesehen wo sie einen zeigen der telefoniert und in eine brennzlige situation kommt
    muha der hats händy am ohr labert weiter und soll dann das auto wieder fangen
    also wenn mir sowas passiert dann lass ich das handy fallen pff
    Mit Verlaub - aber Du hast keine Ahnung von der Materie.

    Unlängst wurde z.B. ein umfassender Test zum Thema Handy am Steuer vom ADAC vollzogen. Das Fazit war ernüchternd: Testpersonen, die telefonierten während sie einen Pkw steuerten waren unkonzentriert und faktisch unsicherer auf dem Parcour, wie andere Pkw-Fahrer, die 0,5 Promille intus hatten.
    Nur mit dem Unterschied, daß in Deutschland der Umgang mit dem Handy am Steuer nur 40 Euro Bußgeld "kostet" - man aber mit 0,5 Promille am Steuer mind. einen Monat seinen Schein abgibt und noch ca. 250 Euro Bußgeld bezahlen darf.

    Übrigens wurde das "Handyverbot" im Straßenverkehr von der Autofahrer-Lobby - sprich dem ADAC - voll unterstützt! Soweit hierzu.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    du treibst sport, womit deine ganze darstellung hinfällig ist

    sportler haben ein erhötes verletzungsrisiko und kosten die kasten im jahr milliarden...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von mope7


    du treibst sport, womit deine ganze darstellung hinfällig ist

    sportler haben ein erhötes verletzungsrisiko und kosten die kasten im jahr milliarden...

    Sportverletzungen. Setzt man sie in Relation mit den jährlich anfallenden Kosten chronisch Kranker, die durch eigenes Verschulden (durch Unterlassen oder was auch immer) unseren Sozialstaat (da fallen ja noch einige Beträge mehr außer den hohen Krankenkosten an) abkassieren, glaube ich, kommen wir unter dem Strich mit den Sportreibenden besser weg.
    Wenn jetzt allerdigns ernsthaft behauptet wird, aufgrund des Sports werden die meisten Kosten verursacht, der kann seine Aussage wohl kaum ernst meinen, oder?
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  18. #18
    lul, seibrich labert nen stuss *erstauntsei*

    meinen eltern (beide arbeitend( zahlen steuern, aus denen u.a. alg II finanziert wird

    WTF, warum sollen die für die versäumnisse anderer aufkommen???




  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Weil wir in einem Sozialstaat leben in dem jeder dem anderen hilft wenn es ihm dreckig geht, das ist das ganze Prinzip. Um das Wohl der ganzen Gemeinschaft zu sichern soll sich jeder um jeden kümmern.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von [-MUM-]Thunder
    lul, seibrich labert nen stuss *erstauntsei*

    meinen eltern (beide arbeitend( zahlen steuern, aus denen u.a. alg II finanziert wird

    WTF, warum sollen die für die versäumnisse anderer aufkommen???



    Sag mal ist Dir das Prinzip von Krankenkassen in unserem Sozialstaat eigentlich geläufig?
    Offenbar nicht...
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mindestlänge für Beiträge verkürzen?
    Von Darth Medvader im Forum United Talk
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 16:30
  2. super anbieter für hardware
    Von blackcool im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 23:16
  3. Webring für cs und cnc ist im Aufbau.
    Von CybaYoda im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 05:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •