+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29

HILFE , s0ldi wird eingezogen (vielleicht)!

Eine Diskussion über HILFE , s0ldi wird eingezogen (vielleicht)! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; du hast schon recht in gewissen sinne - hatten wir ja schonmal ein ähnliches topic, dasses selbst im alltagsleben ohne ...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    du hast schon recht in gewissen sinne - hatten wir ja schonmal ein ähnliches topic, dasses selbst im alltagsleben ohne gewalt einfach mal nicht geht (so mistig das auch is)

    .... leider leider Oo

    trotzdem ises ein denkbar schlechtes argument da eine ambivalenz entsteht
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #22
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Machs so wie ich. Bin mit 17 gemustert worden mit 2. Hab gedacht: Mist da wirste nich drumrum kommen, Omas denn hintern wischen habisch keine böcke.
    So geschah es das ich bei der Bundeswehr anrief. (Nach bestandener Gesellenprüfung natürlich gleich gekickt worden) Da bekam ich aber immer nur denn folgenden satz zuhören:
    Wir melden uns. Erstma kommen die studenten und abiturienten und wat weiss ich dran.
    Ich bekam wieder arbeit. Und irgendwann in meinem 24 lebensjahre, lass ich auf Sat1 videotext, dass die nur noch bis 23 Jahre ziehen.
    Ich hab mich denn abend auch gleich ma lecker besoffen vor freude.
    Keine Bundeswehr, kein Zivildienst. Glück gehabt.

  3. #23
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Es ist doch schon so shice spät ich dachte ich komm mit der Aussage weit -.-

    Gewalt ist mit Gegengewalt gemischt eine ewige Teufelsspirale, und der Iraq Krieg hat ob mans glaubt oder nit die Ursptünge im ersten Kreuzzug ...

    Viele Geschichtsbücher berichten davon, Araber, Friedliebendes Volk, blabla , Hochkultur, Kunst, blabla, können keiner Fliege was zu leide tun , blabla ...

    Dann kamen die doofen Kreuzritter aus m Christentum und haben den Großteil der Bevölkerung von Städten getötet und irgendwann als es "genug" war haben sie sich gewehrt. Da entstannden dann die Wurzeln für kommende Kreuzzüge von Christen, Türken, Christen, Türken bis HEUTE.

    Eine ewig andauernde Spirale der gewalt, 11.9. war nichts anderes ...

    So, nach deiner Logik muss man immer immer immer weiter machen, aber es hat keinen Sinn ...

    dann stehen die Deppischen Soldaten noch in 1000 Jahren da und bekriegen sich gegenseitig, überleg mal WIE VIEL Kraft Energie und Leben da dauernd zerstört wird?
    -Was man aus dieser Enerhie alles machen könnte ...............

    Und jetzt muss halt irgentwann jemand nachgeben z.B. die Amis ziehen sich aus Afgahnistan zurück und überlassen Blauhelmlern das Kommando, vor denen haben die "Freiheitskämpfer" sehr viel mehr Respekt als vor den Amerikanern ...

    Natürlich würde es trotzdem noch Jahrzente, ach was JAHRHUNDERTE dauern bis alles OK wäre, aber es wäre doch ein Anfang, oder? Ja, sicherlich ...

    Und ich dachte ich könnte das alles und noch viel mehr in meinem obrigen post zusammen fassen

  4. #24
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Mach den Dienst. Du hattest doch nach der Schule noch groß getönt du willst SAZ machen und so.. Deiner damaligen Stimmung nach hättest du dich wahrscheinlich sogar bei ner verwegenen französischen Söldnertruppe angeschlossen...

    Und siehs mal so: du wirst so oder so ne Menge lernen, als Zivi oder im Tarnfleck.. beides beschert dir nen Haufen Erfahrung.
    Aber ich würde dir empfehlen das mit der Bundeswehr durch zu ziehen. Wir kenn uns ja schon paar Tage udn ich glaube das würde dir in gewisser Weise gut tun - damit ist nicht das rumballern im Schützengraben gemeint, sondern siehs einfach mal als XXL-Ferienlager: lernst viele Leute kennen, paar Ärsche und nen paar neue Kumpel und kriegst bissl Abstand zur Alltagstristesse. Vielleicht erweckt es in dir ja neuen Mut und Tatendrang und du nimmst dein Leben mal in die eigenen Hände ???

  5. #25
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Mein Kumpel meint das beste am Bund is das Essen...die haben alle Sorten Frühstücksflocken und der Rest soll auch ziemlich gut schmecken...er darf aber auch als Kellner arbeiten...während der Rest seiner Garnision oder so in Frankfurt Ami-Kasernen bewacht...ich weiss ja net aber ob mich das bewachen von sonner blöden Kaserne zum "Mann" macht?
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  6. #26
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    nimms hin wie ein mann

    geh hin und jammer nich,du wirst nur härter dadurch
    mfg Jörg

  7. #27
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Das Essen beim Bund is echt geil, ich hab da massig zugenommen
    Ist allerdings nicht in jeder Kaserne so, da gibts auch teilweise welche wos ziemlich beschissen schmeckt (is aber wohl eher die Ausnahme).

    Dass man von Vorgesetzten "runtergemacht" wird gibts eigentlich nicht mehr, wenn man zu unrecht zurechtgewiesen würde oder irgendwelche Aufträge bekäme die nicht ausführbar sind (lernt man alles noch genauer im Rechtsunterricht) kann man sich an die Vertrauensperson wenden oder ne Dienstbeschwerde schreiben oder an den Wehrbeauftragten schreiben.
    Ich hab da eigentlich von noch niemandem gehört der damit Probleme gehabt hätte, binm zwar jetzt nicht beim härtesten Kampftruppenteil, bei den Panzergrennis gehts da bestimmt härter zu, aber dass es zu arg ist kann ich mir nicht denken.

    Die Drillausbildung hat ja auch ihren Sinn, nämlich dass man seine Waffe im Schlaf beherrscht und unter allen möglichen widrigen Umständen, und nicht mehr nachdenken muss welches Teil man jetzt zuerst ausbauen muss usw.
    Ein Oberstleutnant hatte mal von seinem Erfahrungen in irgendnem wilden Buschland (hab den Namen vergessen) erzählt, bei dem er plötzlich beschossen wurde, welcher Stress da auf ihn gewirkt hat und er wirklich keine Zeit mehr hatte gross nachzudenken, ergo seine Waffe ohne zu denken beherrschen musste.
    Der Stress dem man in einem Feuerkampf ausgesetzt ist ist eben enorm, daher ist Drillausbildung wichtig und wird es auch immer bleiben, wsobei sie heute teilweise sogar etwas zu sehr vernachlässigt wird.


    Dass Soldaten nur töten ist Schmarrn, wir sind ja keine Angriffarmee.
    Deutsche Soldaten sind heute hauptsächlich in Peacekeeping-Missionen eingesetzt, und in diesen Ländern auch äusserst wichtig.

    Im Irak sind ja (noch) keine Deutschen Soldaten.


    Dass der Wehrdienst abgeschafft und die BW verkleinert werden soll usw. ist Schmarrn, die Auslandseinsätze dürften ja in nächster zeit nicht wesentlich verringert werden, und haltet ihr es für besonders schön wenn der Vater einer Familie alle 2 Jahre für 6 Monate von zu Hause weg wäre ? Das sind enorme psychische sowie physische Belastungen, nicht nur für ihn sondern für seine ganze Familie.

    Wenn du allerdings als GWDL (also Grundwehrdienstleistender) anfangen willst, kannst du in Zukunft durchaus auch damit rechnen ins Ausland zu kommen, wenn auch nur für 2 oder 3 Monate, bisher war das ja nicht der Fall.

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    oder geh zum bund und bewerb dich für nen stipendium an ner bundeswehr uni (zB luft udnrausmfahrt-technik) weis ja nicht, was dich so interessiert, aber das is zB ne ganz nette Alternative, als "Offiziersanwärter" umsonst studieren zu dürfen.

  9. #29
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    ich und nen Kumpel haben uns auch mal überlegt uns auf 8 Jahre verpflichten zu lassen und mit dem Abi dort dann ein Praxisorientiertes Studium machen oder ne Weile ins Ausland zu gehen. Ich bin jetzt nicht der Typ der das wegen Waffenanwendung oder aus Prinzipien macht: Ich würds nur wegen der Abwechslung machen.
    Im November darf ich auch zur Musterung und mit 2 Allergiebescheiden, einem Attest auf Rückenprobleme und einem Attest auf Knieprobleme und einem geschädigten Handgelenk hab ich gute Chancen ausgemustert zu werden wenn ich net unbedingt zum Bund will. Wenn ichs net packe dieses Jahr irgendwie nen Studienplatz zu kriegen mach ich halt nen freiwilliges soziales Jahr oder jobbe durch die Gegend.
    Aber ich sehe als Zeitsoldat echt eine Perspektive wenn man echt nix besseres findet oder davon begeistert ist

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 20:55
  2. Wer wird 1. clanranking august 2001
    Von shotstyle im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 00:45
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Eure HP wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:35
  5. alter zocker braucht hilfe
    Von KROSS1 im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 05:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •