+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Haus um 1€!

Eine Diskussion über Haus um 1€! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Gerade kamen auf Prosieben die 20 Uhr Nachrichten. Ein Mann hat sein Haus, dass eigentlich 104.000€ Wert ist, bei eBay ...

  1. #1
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS

    Haus um 1€!

    Gerade kamen auf Prosieben die 20 Uhr Nachrichten.

    Ein Mann hat sein Haus, dass eigentlich 104.000€ Wert ist, bei eBay angeboten. Leider hat er vergessen ein Mindesgebot zu setzen und eine Frau hat das haus nun für 1€ ersteigert und will nun die Immobilie wenn nötig einklagen. Der Familienvater steht nun vor dem Ruin und weiß nicht was er machen soll.

    Heute um 22:50 auf Sat1 bei akte04(oder so) gibts das ganze Ausführlich.

  2. #2
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    lol selber schuld, wie dumm muss man sein dass man sein haus auf e-bay versteigert
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    war wirklich dumm von dem typen kein mindestgebot einzustellen.
    aber andererseits ist es echt übel das die alte es in kauf nimmt eine familie zu ruinieren. ich könnt das nich mit meinem gewissen vereinbaren.
    Naja ma schaun was wird.....

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    In Deutschland ist es garnicht möglich ein Haus zu verkaufen, ohne von einem Notar beraten worden zu sein. Sein Haus einfach mal eben so bei Ebay versteigern funktioniert also nicht.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wenn es nicht gehen würde, hätten sies nicht in den Nachrichten gebracht. Und wenn das ganze nur Sensationslust hervorrufen soll, dann werden sie wohl bald die Erklärung abgeben, dass es widerrechtlich ist und alle sind glücklich
    (bis auf die Käuferin )

  6. #6
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Ich würde das haus auch einklagen, ist der typ selber schuld.Ob er ne Familie hat würde mir am A vorbei gehen.

  7. #7
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Das ist nur geil,wie kann man so bescheuert und verwegen sein!!

  8. #8
    Oberstleutnant
    Avatar von doubleJay
    Registriert seit
    24.09.2001
    Ort
    Kaiserslautern/Karlsruhe
    Alter
    30
    Beiträge
    10.347
    Nick
    --
    Clans
    ?¿?
    Bin mal gespannt, wie das ganze endet, wenn es wirklich vor ein Gericht geht ... die Frau hat ja nichts zu verlieren!

  9. #9
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Gab mal nen ähnlichen fall. Hat ein student ein Lamborgini für 500 DM ersteigert. Er musste ihn auch einklagen und hat ihn zugesprochen bekommen.
    Prob war das selbe, startgebot vergessen

  10. #10
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    Immer wieder gibt es Meldungen über kuriose eBay-Auktionen, in denen sogenannte Spaßbieter den Auktionswert in schwindelerregende Höhen treiben.
    Ein halbes Käsebrötchen erreichte so 10 Millionen Euro. Dem verschossenen Elfmeter-Ball von David Beckham erging es ähnlich, er wechselte dann aber für „nur“ 28.000 Euro den Besitzer. So lustig es scheint: Für den Versteigerer ist die Angelegenheit eher ärgerlich. Doch der Ärger stellt sich auch auf umgekehrtem Wege ein. So konnte die 42-jährige Hausfrau Sabine W. ihr Glück kaum fassen, als sie bei 2,50 Euro den Zuschlag für den Bau eines kompletten Eigenheims erhielt. Doch der Verkäufer Harry Z. denkt gar nicht daran, mit dem Hausbau zu beginnen. Schließlich habe er im Auktionstext eine Klausel untergebracht, in der er einen Mindesterlös von 104.000 Euro festgelegt hatte. Nun streiten sich die Anwälte.


    quelle: akte 04
    mfg Jörg

  11. #11
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von baboon
    Wenn es nicht gehen würde, hätten sies nicht in den Nachrichten gebracht. Und wenn das ganze nur Sensationslust hervorrufen soll, dann werden sie wohl bald die Erklärung abgeben, dass es widerrechtlich ist und alle sind glücklich
    (bis auf die Käuferin )
    Für den Verkauf von Immobilien ist nunmal notarielle oder gerichtliche Beurkundung Formvorschrift, wenn man dagegen verstößt ist der (Kauf-)Vertrag nichtig. D. h. wenn der Verkäufer nicht so blöd ist und die Käuferin in das Grundbuch eintragen läßt, gehört ihr das Haus nicht. Es sei denn Verkäufer und Käufer einigen sich doch noch irgendwie (einseitig funktioniert das nicht) und dafür sollen jetzt wohl die Anwälte sorgen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #12
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Original geschrieben von baboon
    Wenn es nicht gehen würde, hätten sies nicht in den Nachrichten gebracht. Und wenn das ganze nur Sensationslust hervorrufen soll, dann werden sie wohl bald die Erklärung abgeben, dass es widerrechtlich ist und alle sind glücklich
    (bis auf die Käuferin )
    Desweiteren bedenke bitte, dass es Somme ist, sprich SOmmerloch. Die Leute ham nix zu berichten außer vom Wetter und von Waldbränden. In der Politik geht auch nix mehr wirklich ab... da sind die dankbar für jeden Quatsch der passiert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Spielentwicklung] Zelt oder Haus
    Von Sele im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 22:18
  2. WGC regeln pwnen das haus!!
    Von sHaDe77 im Forum Generals
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 20:10
  3. Volles Haus?
    Von MeGa im Forum Kuschelecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 22:16
  4. Ebay - Haus für 2,50 - Es gibt doch keins
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 17:45
  5. Ronnfried allein zu Haus
    Von t0bi im Forum OE76
    Antworten: 389
    Letzter Beitrag: 23.12.2002, 01:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •