+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Hat der Mensch einen freien Willen?

Eine Diskussion über Hat der Mensch einen freien Willen? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo alle zusammen, Ich hab am Mittwoch eine interessante Sendung im ZDF gesehn, in der es um die Frage ging ...

  1. #1
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear

    Hat der Mensch einen freien Willen?

    Hallo alle zusammen,

    Ich hab am Mittwoch eine interessante Sendung im ZDF gesehn, in der es um die Frage ging ob wir Menschen wirklihc einen freien Willen haben oder ob alles was in unserem Gehirn abläuft nur Reaktionen auf irgendwelche Signale sind und des dann quasi immer vorbestimmt ist was wir als nächstes tun. Unser Gehirn würde uns dann nur vorgaukeln einen freien Willen zu haben.

    http://joachimbublath.zdf.de/ZDFde/i...131082,00.html

    Wenn ihr bei dem Link rechts auf das Video klickt kommt ihr zur Mediathek wo man sich den ganzen Beitrag nochmal anschauen kann.

    Was meint ihr dazu?

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    war das auch mit dem das frauen und männer vom hirn her fast total gleich sind .. und nur die umwelt reagiert anderst auf sie da haben sie ein jungen in rosa strampel anzug gesteckt und so ... fand ich sehr intressant hab aber zuspät eingeschaltet ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Jepp genau das war die Sendung Kannst aber auch alles nochmal online über die zdf mediathek anschaun

  4. #4
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Klar hab ich n freien Willen. Wenn ich jetzt ausm 6ten Stock spring war das ne freie Entscheidung und keine Folge irgendwelcher Signale. Genau so ist es wenn ich sage ich mach statt Nudeln Bratkartoffeln zum Mittag weil ich da grade mehr Bock drauf habe.
    Klar kann man das letztere auch wieder anders auslegen aber wenn man es nicht könnte wären ja zig Forscher arbeitslos.

    The night is dark and full of terrors.

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Woher willst du wissen ob dein Gehirn nicht schon entschieden hat, dass du ausm 6. Stock springst, bevors dir bewusst wird?

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    dezi ja es wäre ne frei entscheidung wenn du es wirklich tuen würdest das tust du aber nicht weil du es nicht kannst und wenn es jemand tut hat es schon lange davor begonnen und wer kann sagen ob das frei war ^^

    was wirklich beängstigend ist mit den elekroden und mit dem zeug im hirn ich glaub schon das man in zukunft menschen durch hirnoperationen manipulieren kann.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Wille=Gehirn würdich ma sagen, unser Wille entsteht nunmal im Kopf, warum versuchen die das aufzuspalten?ich versteh dass nich ganz (oke hab das video jez nich angeguckt)
    Hab aber mal gesehen dass die Hirne von Mann und Frau total unterschiedlich sind und man die eigentlich garnicht vergleichen kann, dementsprechend gibt es die Theorie dass es ein weibliches und ein männliches Gehirn gibt...


  8. #8
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    tja nihilist hättest das video gekuckt dann wüsstest du das es eben nicht so ist das es ein weibliches und männliches gehirn gibt (was ich persönlich eh noch nie geglaubt habe)

    sie wollen es spalten weil es einfach auffällt duch krankheiten das sich das ich durch elektroden chemie anderst steuern lässt, und das mein lieber wirft die frage auf wenn sich das hirn und somit das ich so leicht steuern lässt gibt es ein freien willen?
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  9. #9
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Falls es irgendwann mal möglich wäre das Gehirn ohne größeren Aufwand bei einer größeren Anzahl Personen so zu manipulieren, wie am Anfang des Videos geschrieben, dann wären diese Methoden der feuchte Traum jedes Diktators.

    Interessantes Video.

    Vielleicht sind unsere Handlungen ja auch vorbestimmt und wir handeln im Endeffekt immer so wie es im Skript steht, so wie ein Computerprogramm. Wie die Frage nach der Existenz Gottes kann man das wohl nicht eindeutig beweisen oder widerlegen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #10
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    aber ich glaub diese frage wird sich irgendwann lösen im gegensatz zu der frage nach gott.

    Hirn ist ja nur chemie bio naturgesetz zeugs also das muss lösbar sein ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Ja nur werden wir das vermutlich nicht mehr miterleben Und wenn ich solche Szenarien wie das von Touji angesprochene sehe, bin ich auch gar nicht so traurig darüber.

    Aber ich denke man kann sagen, dass aus dieser philosophischen Frage mittlerweile eine wissenschaftliche Frage geworden ist und vermutlich wird es irgendwann einmal gelöst werden können.

  12. #12
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    war am zocken als die sendung lieg. hab mich dadurch aber sehr ablenken lassen. ich fands auch sehr interessant, besonders die infragestellung des rechtssystem. kann man jemanden bestrafen, der eigentlich ohne eigenen willen gegen das gesetz verstoßen hat?

  13. #13
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Equilibrum ist ql da wird das mit dem chemie zeug und diktator dasein auch aufgearbeitet. aber in dem film war es ja erst frewillig bin ja gespannt . Die Stammzellenforschung geht doch auch schon bissel in die richtung mit manipulieren von zellen oder? Ist ja im asiatischen raum hoch imkommen da war auch erst ne reportage darüber.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  14. #14
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    geht mir mit sowas weg hab heut werte und normane geschrieben ^^

    wiki/Richard_Dawkins
    um den ging es unter anderem .... der hat nen Buch The Selfish Gen (das egoistische Gen), da gehts darum, dass die Gene alles was wir entscheiden schon vorher entschieden haben nur wir glaube es selbst getan zu haben ...



  15. #15
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    na klar hatter den

    wenn ich über ein thema nachdenke und zu einer entscheidung komme, dann wurde das natürlich vom gehirn entschieden....aber wer will wie wissen wann man selbst angefangen hat über ein bestimmtes thema nachzudenken? denn gehirnaktivität findet soweit ich weiß immer statt.

    wenn jemand ein buch schreibt, weiß das gehirn also vorher schon wie der text aussieht? aber was wenner den text danach nochmal abändert?....ich glaube nicht das es keinen freien willen gibt!
    Geändert von MacBeth (07.12.2007 um 16:15 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #16
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    ich glaub jetzt auch net so extrem daran das es ihn nicht gibt aber ich glaub das er unterdrück bar ist bzw irgendwann steuer bar.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  17. #17
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    nicht zu vergessen die Schnapps - Bar -_-


    zum thema: Ich glaube kaum, dass das je nachzuweisen ist.... ja der körper is auf chemische und pysikalische Prozesse aufgebaut (man denke nur an Reizleitung, Aminosäurenbildung usw.) DENNOCH bleibt der körper im pysikalischen und chemischen sinne eine zentnerschwere wabbelmasse die im inneren nunmal rumreagiert weil es die naturwissenschaftlichen gesetzte so gebieten...

    Das BEWUSSTSEIN wird nie naturwissenschaftlich erforschbar sein, denn es liegt außerhalb jeder naturwissenschaft... wir sind ein haufen kohlenwasserstoffe.... trotzdem LEBEN wir... und ein ölfeld tut es nicht, ein kanister rapsöl auch ned...

    die "rein zufällige" anordnung von millionen verschiedenen stoffen als "leben" zu bezeichnen halte ich für höchst vage.... das leben und das bewusstsein des menschen sind nicht naturwissenschaftlich ergründbar meiner meinung nach...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  18. #18
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Blade bringt's ziemlich auf dem Punkt. Bewusstsein kann man nicht naturwissenschaftlich untersuchen. Ebenso wenig wie freien Willen. Bewusstsein ist im Grunde dadurch nachgewiesen, dass wir es gebrauchen (jetzt jüst in düsem Moment). Freier Willen kann nicht nachgewiesen oder widerlegt werden und schon gar nicht naturwissenschaftlich. Ich wurde mal angekekst von wegen "Hey, aber ich hab neulich gelesen, dass jedem Greifen mit der Hand ein Impuls im Gehirn vorausgeht, also gibt es keinen freien Willen, sondern nur Gehirnimpulse." Ist natürlich totaler Dummsinn, so 'ne Aussage. Man kann ja unmöglich nachweisen, ob jetzt der Impuls den Willen auslöst und nicht der Wille den Impuls. Ist müßig darüber zu reden. Letztlich gehen wir aber automatisch immer schon von freiem Willen aus, weil ansonsten Konzepte wie Ethik und Verantwortlichkeit absolut sinnlos wären. Und ohne die kann nun mal keine Gemeinschaft funktionieren.
    ERgo: Freier Wille für alle!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #19
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Es ist im übrigen bereits wissenschaftlich bewiesen, dass sich weibliche und männliche Gehirne unterscheiden. Daran jetzt nochmal rumzudeuteln, ist arg sinnfrei.

  20. #20
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    Es ist im übrigen bereits wissenschaftlich bewiesen, dass sich weibliche und männliche Gehirne unterscheiden. Daran jetzt nochmal rumzudeuteln, ist arg sinnfrei.
    quelle!

    zdf sagt was anders

    ist ist nur bewiesen das die herangehensweise unterschiedlich ist ... aber es gibt kein absulutes männlcihes hirn und kein absulutes weibliches...

    die haben so ne skale gemacht mit männern und frauen und es war relativ immer gemischt ... sogar bei der bagger aufgabe ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 06:14
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:17
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 00:28
  4. Fantasy hat der mensch
    Von CnCMoonX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2003, 22:45
  5. Wer hat bock auf einen RTCW-Clan???
    Von RhiNoTaNk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •