+ Antworten
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 224

Hartz-IV-Sätze nicht verfassungskonform

Eine Diskussion über Hartz-IV-Sätze nicht verfassungskonform im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hey leute wundert mich das hier der Thread noch nicht existiert, was haltet ihr davon von dem Urtel in Karlsruhe. ...

  1. #1
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii

    Hartz-IV-Sätze nicht verfassungskonform

    hey leute wundert mich das hier der Thread noch nicht existiert, was haltet ihr davon von dem Urtel in Karlsruhe. Da werden wahrscheinlich die meinungen weit auseinander gehen. Aber würd mich interessieren was ihr davon so haltet.

    Ich werd meine Meinung erst später posten, hab gerade wenig Zeit xD
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  2. #2
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zu diesem Urteil kann man nicht viel sagen. Es ist nun endlich klar, dass die Berechnungsgrundlage für Harz IV falsch war und ist. Es ist ein gutes Urteil und ich kann es nur begrüßen, wenn es in Zukunft bei den Harz IV berechnungen mehr Transparenz geben würde. Aber ich würde auch mal sagen, dass Harz IV zu kassieren ohne der Gemeinschaft was zurück zu geben auch verfassungswidrig ist
    Somit gerne die Harz IV Berechnung transparent machen aber gleichzeitig auch eine Art Rückzahlung an die Gesellschaft einbauen in Form von Arbeit für die Gemeinschaft (mind. 6 Sozialstunden pro Tag).
    Werden diese Stunden nicht abgeleistet hat der Staat auch das recht seine Leistungen zu kürzen.
    Das sehe dann nicht mehr als Verfassungswidrig an.
    Aber auch für die Harz IV Empfänger hätte das ganze was positives...sie würden endlich aus ihrem Teufelskreis der Nichtakzeptanz und Verachtung in der Gesellschaft rauskommen.
    Als Gegenleistung soll und muß man natürlich auch kulturelle Aktivitäten mitberechnen.
    Das wäre meiner Meinung nach ein gerechtes und effektives Sozialsystem.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Eigentlich genau der richtige Zeitpunkt, um Hartz 4 komplett abzuschaffen. Mit dem liberalen Bürgergeld steht eine voll ausgearbeitete Alternative schon bereit:

    http://www.youtube.com/watch?v=WvMY2CGLJVg

    Dass die Berechnung der letzte Unsinn ist, ist klar - hier wird einfach völlig sinnlos zusammengewürfelt (und dann für Kinder noch unverständlicher einfach ein bestimmter Prozentsatz abgezogen).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Aber wiviel ist das mehr was man hat ?

    Also wen ich Arbeitslos bin bekomme ich 450€.
    Als Außhilfe bekommt man 400€
    Als Teilzeitkraft sind es 650€
    Und ein Kollege von mir hat als Vollzeitkraft 850€ auf der Hand.

    Außhilfe sind 70h im Monat
    Teilzeit sind 130h im Monat
    Vollzeit sind 160h im Monat

    Das sind jetzt Gehälter aus Supermärkten die ich kenne,welche ist egal aber so ist es.Und das jetzt mal mit dem Blumenmädchen im Laden vergleichen,sie Arbeitet Vollzeit und ist dann nicht mehr auf Bürgergeld angewiesen.Wen ich am Monat als Vollzeitkraft nur schlappe 850€ habe.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  5. #5
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    ... wenn die besser mit ihrem geld umgehen würden würden se auch nich zu wenig geld habn. (punkt)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Das urteil war so zu erwarten, und es war mehr als nötig, dass endlich was geändert wird!
    Mir stellt sich nur die frage, wie das mit der neuberechnung, stichwort "kinderkleidung" - "schulsachen" gehandhabt wird, denn niemand kann kontrollieren, ob das zusätzlich gezahlte geld auch wirklich beim kind ankommt.
    deshalb wäre ein "gutschein" ähnlich wie "lebensmittelmarken" eine möglichkeit...
    old school

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Eigentlich genau der richtige Zeitpunkt, um Hartz 4 komplett abzuschaffen. Mit dem liberalen Bürgergeld steht eine voll ausgearbeitete Alternative schon bereit:

    http://www.youtube.com/watch?v=WvMY2CGLJVg

    Dass die Berechnung der letzte Unsinn ist, ist klar - hier wird einfach völlig sinnlos zusammengewürfelt (und dann für Kinder noch unverständlicher einfach ein bestimmter Prozentsatz abgezogen).
    das liberale bürgergeld wurde schon zerrissen und ist inner umsetzung noch negativer als hartz4. man hat sogar noch weniger zum leben. hatten wir aber schonmal
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wie kannst du es wagen nem FDP Wähler sowas ins Gesicht zu sagen?
    Das geht doch gar nicht die FDP ist schliesslich die beste Partei für alles und überhaupt... bis sie umkippt was meist wohl während der Koalitionsverhandlung passiert und spätestens mit der Tinte aufm Vertrag besiegelt wird.

    Jedesmal das gleiche ^^....
    Außerdem ist n Bürgergeldempfänger doch eh nicht das Publikum das die FDP haben will.
    Die können keine Millionen Spenden wenn man was für sie getan hat

  9. #9
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    deshalb wäre ein "gutschein" ähnlich wie "lebensmittelmarken" eine möglichkeit...
    gutscheine kosten den staat genauso viel wie bargeld nur mit dem unterschied das damit der empfänger quasi für unmündig erklärt wird da man von solchen gutscheinen nur lebensmittel aber keine zigaretten bsp weise kaufen kann genauwie alkohol .

  10. #10
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    gutscheine kosten den staat genauso viel wie bargeld nur mit dem unterschied das damit der empfänger quasi für unmündig erklärt wird da man von solchen gutscheinen nur lebensmittel aber keine zigaretten bsp weise kaufen kann genauwie alkohol .
    Wäre ja echt scheisse wenn man als Harz4 Empfänger keine Luxusprodukte (wie Alk + Kippen) auf Kosten von anderen bekommt... Stimmt!
    Erfolg ist freiwillig

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    mal unabhängig von deiner meinung darüber, sind das also für dich luxusprodukte ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Naja, siehst du es als essentiell an zu rauchen und zu saufen?
    Erfolg ist freiwillig

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    gutscheine kosten den staat genauso viel wie bargeld nur mit dem unterschied das damit der empfänger quasi für unmündig erklärt wird da man von solchen gutscheinen nur lebensmittel aber keine zigaretten bsp weise kaufen kann genauwie alkohol .
    ich wär dir dankbar wenn du in zukunft auch die erklärung für meinen vorschlag mit zitierst.
    um die kosten geht es nicht, sondern um den zweck der verwendung.
    old school

  14. #14
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Wäre ja echt scheisse wenn man als Harz4 Empfänger keine Luxusprodukte (wie Alk + Kippen) auf Kosten von anderen bekommt... Stimmt!
    __________________
    ich wusste das so n satz kommt . aber wer erlaubt dir zu bestimmen wofür ein hartz 4 empfänger sein geld ausgibt .
    wenn jemand von seinem hartz 4 geld für 300€ kippen kauft und für die restlichen 50 € lebensmittel ( nur so mal übertrieben dargestellt ) aber damit hinkommt , dann hat es keinen zu Interessieren . oder wer gibt dir oder dem staat das recht dem empfänger vorzuschreiben was er mit seinem geld anfängt . ein hartz 4 ler hat das selbe recht zu saufen und zu rauchen wie du . oder willst du mir sagen dass ein 50 jähriger mann der 30 jahre gearbeitet hat und dann unverschuldet in hartz 4 gerutscht ist dir rechenschaft ablegen muss wenn er zigaretten oder bier kaufen will , das ist hirnrissig , sorry

    diese antwort ist dann auch für eldonox gültig .
    Geändert von tR[1]xXx (10.02.2010 um 13:19 Uhr)

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    wenn der hartz4 empfänger mehr geld für sein kind bekommt, hat er es auch für sein KIND auszugeben, und zwar für sinnvolle dinge und nicht für alkohol und kippen.
    old school

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    darum gings doch gar nicht ^^
    es ging allein um den gutschein, und ob du den gutschein für dein kind nutzt kann auch keiner wissen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Naja schlussendlich gibt der Staat das Geld, er könnte also auch bestimmen wofür es verwendet werden darf.

    btw das Topic gehört ins OT!

  18. #18
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Weil es nicht richtig sein kann, das die Leute über das niedrige Budget jammern, sagen das sie nichts zu essen haben & nebenbei aber rauchen + saufen können. MIR pers. gibt keiner das Recht, ich will die Verantwortung auch nicht haben... Dem Staat würde ich das Recht mit meiner Stimme allerdings herzlich gern übertragen sowas zu reglementieren. Genau wie ich auch dafür bin, das Sozialstunden geleistet werden müssen. Für die Leistung vom Staat, und damit von den Bürgern, MUSS es zumutbar sein 3-5Std pro Tag gemeinnützige Arbeit zu leisten (ich rede nicht davon Jobs zu ersetzen die momentan bezahlt werden).

    Das Recht hat der Harz4'ler ja... er hat auch das Recht sich Arbeit zu suchen! Der größte Unterschied liegt aber darin, das ich nicht nur mir den Alkohol kaufe, sondern auch mit meinen Abzügen zum Teil sein Vergnügen finanziere. Nur das ich dafür 10Std/Tag arbeite..

    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    darum gings doch gar nicht ^^
    es ging allein um den gutschein, und ob du den gutschein für dein kind nutzt kann auch keiner wissen
    Richtig, es würde aber mehr eingeschränkt werden als es heute der Fall ist. Je nachdem wie die Gutscheine halt aussehen..

    Edit: tR[1]xXx, das mit dem 50jährigen Mann der 30 jahre gearbeitet hat stand da eben noch nicht.. daher hier mein Nachtrag dazu: Einer der 30 Jahre einen Sozialversicherungspflichtigen Job gehabt hat, der sollte meiner Meinung nach sowieso anders betrachtet werden als ein 25 jähriger.
    Geändert von neosid'jan' (10.02.2010 um 13:28 Uhr)
    Erfolg ist freiwillig

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Naja schlussendlich gibt der Staat das Geld, er könnte also auch bestimmen wofür es verwendet werden darf.

    btw das Topic gehört ins OT!
    ja das stimmt in einzelfällen würd ich das sogar für nötig erachten, aber das würde wieder einen hohen bürokratischen aufwand bedeuten und der ist ja jetzt schon fast so hoch wie die ganzen sozialschmarotzer überhaupt kosten ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #20
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    darum gings doch gar nicht ^^
    es ging allein um den gutschein, und ob du den gutschein für dein kind nutzt kann auch keiner wissen
    nun ja wenn es ein gutschein für schulsachen oder kinderkleidung ist, kann man das tätigkeitsfeld immerhin eingrenzen.

    Ich will jetzt auch nicht an dem gutschein fest halten, es war ein vorschlag und hat meiner ansicht nach nichts mit "bevormundung" zu tun.
    old school

+ Antworten
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 14:25
  2. Hartz 4 > Ausbildung
    Von WimblGrmpf im Forum OFF-Topic
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 17:48
  3. Hartz IV
    Von FinSHeR im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 10:09
  4. Hartz 4?
    Von Shadowin im Forum OFF-Topic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 19:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •