+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52

Hamburg-Wahl

Eine Diskussion über Hamburg-Wahl im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; ES scheinen sich katastrophale Verhältnisse wie in Hessen anzubahnen, selbst ich selbst persönlich konnte mit meiner Stimme nichts mehr daran ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Beitrag Hamburg-Wahl

    ES scheinen sich katastrophale Verhältnisse wie in Hessen anzubahnen, selbst ich selbst persönlich konnte mit meiner Stimme nichts mehr daran ändern... aber lest selbst

    24.02.2008 (18:21 Uhr)
    Für die Hamburger SPD ist der Wahlausgang zwar eine Verbesserung gegenüber der Wahl von 2004, bei der sie das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte erreichte. Die Sozialdemokraten hatten sich allerdings zwischenzeitlich auf einen knapperen Wahlausgang eingestellt: Zwei Wochen vor der Wahl war der Vorsprung der CDU vor der SPD auf nur vier Prozentpunkten geschmolzen, jetzt sind es mehr als acht Punkte Unterschied. Nach Analysen von Infratest dimap haben sich mehrere Faktoren kurzfristig auf die Wahlentscheidung ausgewirkt. Dazu zählen die Affäre um deutsche Steuerhinterzieher in Liechtenstein, die Äußerungen einer niedersächsischen DKP-Politikerin über Stasi und Mauerbau sowie die Debatte über eine mögliche Wahl der hessischen SPD-Vorsitzenden Andrea Ypsilanti zur Ministerpräsidentin mit den Stimmen der Linken. SPD-Spitzenkandidat Naumann hatte immer wieder beteuert, dass eine solche Kooperation für ihn in der Hansestadt nicht in Frage käme. Nach einer Infratest-dimap-Umfrage halten 52 Prozent der Hamburger dies aber nicht für glaubwürdig.


    http://www.fmm-magazin.de/hamburg-wa...52_id825.html#

  2. #2
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    und was soll da jetzt so dramatisch sein? Alles komplett anders als in Hessen

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich tippe mal auf Schwarz-Grün

  4. #4
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Die grünen haben sich von den schwarzen sehr weit distanziert vor der Wahl und auf ihren Plakaten auch Anti CDU Werbung gemacht.
    Mister Ole von Beust baut nämlich ein tolles Kohlekraftwerk

    Daher schwarz-grün NC

    Die linke verhindert eine Regierungsbildung, wie in Hessen Lappen.

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Die Spitzenkandidatin der Grünen hat sich vorhin jedenfalls alle Optionen offen gehalten. Neben einer großen Koalition ist Schwarz-Grün die einzig realistische und ich denke zu der wirds auch kommen - große Koalitionen sind nie gut für eine Demokratie. Außerdem tun die etablierten Parteien gut daran, ein bisschen flexibler zu werden. Übrigens gibt es in Altona bereits ein Schwarz-Grünes Bündniss, das wohl recht gut zu funktionieren scheint.

    Dass die Linke drin ist, finde ich gut. Besser, als wenn die Leute anfangen Parteien am rechten Rand zu wählen - Schill ftw.

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Die linke verhindert eine Regierungsbildung
    und genau das ist richtig! denn schwarz rot wollen ja angeblich nich mehr...aber ich warte nur darauf das der druck zu groß wird
    denn was gesagt und gemacht wird warn schon immer zwei paar schuhe
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Man sieht leider auch hier wieder, dass der Linksrutsch weitergeht. Die Kommunisten scheinen ja mittlerweile in nahezu jedes deutsche Parlament zu kommen. Das ist das größte Problem bei den Wahlen. Denn die Linke verhindert allein durch ihre Anwesenheit Regierungsbildungen und ihre Ansichten lassen auch keine Kooperation zu.


    Mal schauen, ob die FDP reinkommt. Wäre natürlich gut gewesen, die Regierung mit der CDU zu bilden, aber das scheidet wohl ehe aus.

    Schwarz-grün und schwarz-rot bleiben also über. Hm, schwarz-grün wäre zwar interessant und sicher schlagzeilenwürdig, aber würde dem Land wohl auch nur schaden. Wüsste spontan nicht eine Frage, wo die beiden Parteien sich einig wären.


    Es ist sehr schade, dass die Leute auf die Kommunisten und dergleichen reinfallen (natürlich besser auf die als auf die NPD), da dies unser Land noch weiter herunterziehen wird. Man sieht es doch überall, wo die Linke mitregiert: Es ist dort alles im Eimer.

    Naja, wenigstens kann sich die FDP wahrscheinlich auch ins Parlament setzen. Das ist das einzig Positive an der Wahl....
    ]

  8. #8
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.603
    Dadurch das die Linke schon in 10 Landtage eingezogen ist wird es langfristig zu einem 5 Parteiensystem in Deutschland kommen.

    Ich finde es nur lustig wie die etablierten Parteien die Linke fast rundherum ablehnen, die selben Abwehrkomplexe wie damals bei den Grünen.

    Wartet noch 5 Jahre ab, dann gehört die Linke wie ganz selbstverständlich zur deutschen Parteienlandschaft.

    Auch die Grünen haben spätestens 1998 lernen müssen, was Realpolitik bedeutet und wenn die Linke irgendwann einmal auf Bundesebene mitregieren will, muss auch diese Partei vom Wunschdenken in die Realität wechseln.

    Was Hamburg betrifft schätze ich die Chancen für Schwarz-Grün ganz gut ein.
    Was man vor der Wahl gesagt hat, kümmert den Politiker von Heute nicht mehr. Das ist das einzige auf was sich der Wählert wirklich verlassen kann.
    Schließlich wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  9. #9
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    und was soll da jetzt so dramatisch sein? Alles komplett anders als in Hessen
    Hier nochmal was für Lappen ^^
    Der Vizefraktionschef im Bundestag, Jürgen Trittin, erklärt der taz: "Jetzt haben wir in Hamburg die gleichen Verhältnisse wie in Hessen auch." Er formuliert die Hamburger Knackpunkte Kohlekraftwerk, Elbvertiefung und Bildung so, als sei eine Koalition mit der Union unwahrscheinlich.
    http://www.taz.de/1/politik/deutschl...ash=93a0d3f2d7


    ewwwww die Grünen sind sogar gegen Elbvertiefung

    Naja einerseits wirds wohl schwarz-grün werden, andererseits passt das garnicht zusammen, die CDU ist voll für die Wirtschaft da und die grünen wollen sie eher drosseln.
    Naja.

    Mit der Linken ists halt so dass sie keine Konzepte haben und nur populistische Parolen schieben, klar gibts viele Leute die das cool finden und sie deshalb wählen, aber die scheinen auch nicht zu kapieren dass das nicht umsetzbar ist.
    Naja.

  10. #10
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    vielleicht haben auch einfach viele die schnauze voll von cdu und spd und wählen die einzige zu wählende alternative

    und wenn cdu und spd dann noch was wollen müssen sie wohl oder übel etwas an der derzeitigen politik ändern

    ich persönlich begrüße die linke!

    €: sicherlich nicht in einem riesen umfang aber so wie jetzt vielleicht bis zu 10% wäre schon schön! der rest wird sich zeigen
    Geändert von MacBeth (24.02.2008 um 22:33 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #11
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    vielleicht haben auch einfach viele die schnauze voll von cdu und spd und wählen die einzige zu wählende alternative

    und wenn cdu und spd dann noch was wollen müssen sie wohl oder übel etwas an der derzeitigen politik ändern

    ich persönlich begrüße die linke!

    €: sicherlich nicht in einem riesen umfang aber so wie jetzt vielleicht bis zu 10% wäre schon schön! der rest wird sich zeigen
    ehrm dann viel spaß beim schuldenaufbau
    Mit der Linken ists halt so dass sie keine Konzepte haben und nur populistische Parolen schieben, klar gibts viele Leute die das cool finden und sie deshalb wählen, aber die scheinen auch nicht zu kapieren dass das nicht umsetzbar ist.
    Naja.
    wenn die leute einfach mal wählen gehen würden (siehe wahlbeteiligung in hessen sowie
    hamburg) würde es die linke nicht so einfach habn, un die partein landschaft würde sich
    normalisieren, aber über große koalitionen meckern macht halt mehr spaß als 2 kreuze machn^^

    € für mich bedeutet linke wählen = bams lesen^^
    Geändert von |XYZ| (24.02.2008 um 22:42 Uhr)

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ehrm dann viel spaß beim schuldenaufbau
    jo CDU FTW oder watt?

    wenn du jetzt nicht weißt was damit gemeint ist, dann erst reden wenn ahnung

    warum sollte ich wählen gehen wenn mir die partei und alternative fehlt?
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #13
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    stimmt katastrophale verhältnisse: die cdu hat immer noch am meisten stimmen -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Die FDP ist aus meiner Sicht die einzig gescheite Alternative zu den großen. Ich mein OK, bei den Grünen sind auch manchmal ein paar Vernünftige dabei, aber im großen und ganzen ist das auch eine linke Partei.

    Das ganze Diskutieren, welche Partei warum wie besser ist, kann man sich eigentlich sparen: Man muss nur die Länder anschauen, in denen liberale Ziele durchgesetzt werden und sie mit linksgeführten vergleichen. Schaut man sich NRW an, ist ein Blick auf die Vergangenheit auch immer ganz gut: Vor dem Wechsel war NRW in sehr vielen Bereichen ganz unten. Jetzt ist Schwarz-Gelb dran und in den meisten Bereichen geht es wirklich spürbar aufwärts, wenn man sich die Zahlen anschaut. Und das ist nicht nur hier so.

    Rheinland-Pfalz z.B. war zu den Zeiten als Rot-Grün mode war eins der Länder mit rot-gelber Regierung. Und es war wirklich in nahezu allen Bereichen vor den rot-grünen Ländern.



    Die CDU hat aus meiner Sicht die Macke, dass sie das "C" im Namen haben und das auch oftmals bei der Ausrichtung der Partei berücksichtigt wird. Für mich als überzeugter Atheist kann sowas natürlich nicht wählbar sein. Das liberale Lager in der CDU ist seit der letzten Wahl ja ehe stark geschwächt.
    Naja, geben wa den Kommunisten halt ein Land, das sie 4 Jahre regieren sollen. Am Ende ist das Land so kaput geführt wie Berlin, vllt. wachen die Leute dann endlich auf.
    ]

  15. #15
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von |XYZ| Beitrag anzeigen
    € für mich bedeutet linke wählen = bams lesen^^
    Die Bildzeitung als Exempel linken Gedankengutes
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  16. #16
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich denke er meint eher die populistischen Parolen

    Fürs kaputt regieren bitte nicht Hamburg benutzen Derkso ^^

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    zitat volker pispers

    "sehen sie, fdp wähler benutzen ihren kopf so gut wie nie"

    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  18. #18
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Macht das Beispiel trotzdem nicht besser, stefros Dachte mir sowas in die Richtung ja...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  19. #19
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    http://stat.tagesschau.de/wahlarchiv...ragejob0.shtml

    Scrollt mal ganz runter:
    Linke-Wähler nach Tätigkeit


    ALLE
    6
    Arbeiter
    10
    Angestellte
    7
    Selbständige
    6
    Rentner
    4
    in Ausbildung
    5
    Arbeitslose
    19


    Keine ahnung, für was die zahlen stehen, nur was mir tierisch auf die Nerven geht:
    Dieses bescheuerte Protestwähler. Als ob es besser wird, die scheiss Linke zu wählen. Alt SED Schwuchtel und KPD Flachpfeifen, sorry für diesen Ausdruckston, aber ich finde das einfach nur abscheulich, wie man solche Leute noch wählen kann.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  20. #20
    zahlen sind die % ^^
    ~19% der arbeitslosen haben also linke gewählt

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mr bzw Mrs Uf-wahl
    Von Clemens im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.08.2002, 11:29
  2. Hamburg Topic
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.05.2002, 13:39
  3. olympia in hamburg
    Von oldstars im Forum GERMANY.1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2002, 23:09
  4. Wahl zum CO-Mod (Off-Topic)
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.05.2002, 15:59
  5. Mr. Uf! Wahl
    Von Silvia im Forum OFF-Topic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.03.2002, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •