+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 77 von 77

Haben unsere Politiker nix zu tun ...

Eine Diskussion über Haben unsere Politiker nix zu tun ... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Die Aufhebung des Versailer Vertrag, war natürlich ein wichtiger Punkt. Aber mehr für das Millitär (die Aufrüstungspläne stammen nicht vom ...

  1. #61
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Die Aufhebung des Versailer Vertrag, war natürlich ein wichtiger Punkt. Aber mehr für das Millitär (die Aufrüstungspläne stammen nicht vom Hitler, sondern wurden schon von Genrälen der Weimarer Rebublik angefertigt)
    Das Volk hatte andere Sorgen und damit waren seine Reden über die Abschaffung der Arbeitslosigkeit wesentlich intensiver, als die über der Schandfrieden. Was auch an den Wahlplakaten aus dieser Zeit relativ gut zu sehen ist. Jedoch ist der Versailer Vertrag natürlich ein wesentlicher Punkt in der Propagandamaschienerie er Nazis.

    Edit
    Achja vordergründig wollte er natürlich sein 1000 Jähriges Reich aufbauen. Aber wir kommen ziehmlich stark vom Thema ab.

  2. #62
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Arbeitslosigkeit und allgemeine Armut waren ja auf den Krieg zurückzuführen
    Siehe Kriegsindustrie, siehe Schuldscheine, also...äh die Schulden, die der Staat praktisch beim Bürger machte etc pp
    Das Thema für sich, ist eh durch..
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #63
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Nein die Arbeitslosigkeit resultierte nicht aus dern Krieg, sondern vorallemdingen aus den Börsencrasch 1929. Den Kriegsschulden ist es hingegn zu verdanken, das Deutschland am 2. härtesten betroffen war. Durch dieses Ereigniss setzte sich jedoch erst die Massenabreitslosigkeit und Inflation extrem ein. Krieg und auch die direkte Nachkriegszeit hat in Sachen Arbeitslosigkeit sogar positive Auswirkungen.
    Geändert von SonGohan (12.02.2008 um 18:14 Uhr)

  4. #64
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Und wer war am schlimmsten betroffen durch die Kriegsschulden? Hab jetzt keine konkreten Zahlen gefunden aber eigentlich hätte Österreich ja mehr zahlen müssen lol

  5. #65
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Nach Ende des 1. Weltkrieges endete sich die Wirtschaftslage dramatisch. Die Siegermächte als auch die Achsenmächte machten riesige Schulden. Insbesondere England und das Deutsche Reich. Im deutschen Reich brauch eine riesiege Inflation aus. England, Frankreich, das Deutsche Reich usw. nahmen Kredite bei US Banken auf. Durch diesen Prozess wurde der größte Schuldner der Erde, die Vereinigten Staaten zum größten Gläubiger und wuchs somit auch zu einer Großmacht auf.
    1929 änderte ereignete sich der Börsencrasch und die Banken forderten ihre Kredite zurück. Hierdurch kam die Inflation erst richtig ins Rollen.
    Von diesen Börsencrash waren am stärksten die USA, Weimarer Rebublik und England betoffen.

  6. #66
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Bist Du dann jetzt bald fertig mit Deinem Schul-Referat in Höllen-Deutsch?

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich hab auf die Frage geantwortet.
    Verzieh dich mal schnell wieder in dein Loch, bevor du mit deinen Halbwissen weiter Gülle von dir giebts.

    Mit den anderen konnte mann immerhin gut diskutieren........
    Geändert von SonGohan (12.02.2008 um 20:14 Uhr)

  8. #68
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Schreib erst mal 5 Worte am Stück richtig, bevor Du kleiner Pennäler glaubst, mit mir auch nur ansatzweise auf Augenhöhe reden zu können.

  9. #69
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Betrachtet euch beide als verwarnt, so ein Niveau könnt ihr gerne draußen lassen und wird wohl auch nicht den Ansprüchen gerecht, die ihr an eure eigenen Beiträge stellt
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #70
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Die Aufhebung des Versailer Vertrag, war natürlich ein wichtiger Punkt. Aber mehr für das Millitär (die Aufrüstungspläne stammen nicht vom Hitler, sondern wurden schon von Genrälen der Weimarer Rebublik angefertigt)
    Das Volk hatte andere Sorgen und damit waren seine Reden über die Abschaffung der Arbeitslosigkeit wesentlich intensiver, als die über der Schandfrieden. Was auch an den Wahlplakaten aus dieser Zeit relativ gut zu sehen ist. Jedoch ist der Versailer Vertrag natürlich ein wesentlicher Punkt in der Propagandamaschienerie er Nazis.

    Edit
    Achja vordergründig wollte er natürlich sein 1000 Jähriges Reich aufbauen. Aber wir kommen ziehmlich stark vom Thema ab.
    du sprichst von "vordergründig", von "wichtigen punkten", vernachlässigst aber völlig den umstand, dass all diese sachen facetten eines einzigen konzepts waren, dessen konsequente durchsetzung praktisch in der vernichtung der juden enden musste. für versaille galten die juden als verantwortlich, für die arbeitslosigkeit, für die abhängigkeit von den usa, für die kriegslüsternden polen, für die machtergreifung churchills, für den kommunismus, usw. all das ging ineinander über, die eine these ernährte die nächste. deshalb ist es töricht, facetten der hitlerpolitik als "durchaus gut" herauszufiltern, weil sie nur dem gesamtkonzept dienten.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  11. #71
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Aber ich glaube du verstehst nicht, warum der Holocaust so singulär ist.

  12. #72
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    .............Die deutschen hatten ein Feindbild, das für die sozialen Probleme (Arbeitslosigkeit, Börsencrasch, Inflation..) verantwortlich gemacht werden konnte.....
    Zitat Zitat von Tassahak Beitrag anzeigen
    .......vernachlässigst aber völlig den umstand, dass all diese sachen facetten eines einzigen konzepts waren, dessen konsequente durchsetzung praktisch in der vernichtung der juden enden musste.......
    Bitte richtig lesen. Außerdem wo habe ich behauptet, das an der ganzen Sache was gutes ist?

  13. #73
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    ach, du musst dich ja nicht gleich in die verteidigungstellung drängen lassen.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  14. #74
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    Falsch. Und wenn Du diese These draußen vertrittst, kriegst Du auch gerne mal ratz fatz eine auf die Fresse. Hier im I-Net geht's ja noch, aber das nennt sich relativieren des größten Unrechts aller Zeiten / Revisionismus. Die systematische Ausrottung einer Volks- oder Religionsgruppe sowie die Bombardierung irgendwelcher Häuser im kleinen Stil im Rahmen einer Vergeltunsmaßnahme. Wer da Parallelen sieht, gehört auf die Schulbank.
    Ah ja, danke für die Belehrung für mich bist Du ein ewig gestriger
    Bodycounter dem sie den Kopf nach hinten gedreht haben.
    Mir sind die Kinder, Mütter, Väter wichtig die heute sterben, weil ich gelernt habe aus der Geschichte! Schlage vor das Du Dich mal mit Vordenkern wie "Telegehirn" oder www.djdeutschland.eu "der Kampf geht weiter" beschäftigst.
    Geändert von Time (18.02.2008 um 19:44 Uhr)

  15. #75
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich bin verwirrt. Das hat der Herr Lappen doch auf mich bezogen?

  16. #76
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Er spricht vom relativieren des grössten verbrechens,
    verharmlost im gleichen Atemzug die Bombardierung ziviler einrichtungen.

    Das ist der blanke Hohn.

  17. #77
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Er verharmlost gar nichts. Er setzt unbestimmte Relationen (das Größte lässt sich ja nicht unbedingt auf einer Skala festlegen). Verharmlost hat er zu keinem Zeitpunkt etwas, also unterlass deine persönlichen Anfeindungen. Ich habe in diesem Thread schon einmal Ermahnungen ausgesprochen!
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hat da jmd nix zu tun? :D
    Von bAshTi im Forum Kuschelecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 17:30
  2. Freitag abend nix zu tun .... !!! GRRR
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 22:42
  3. xSuN²x Wurde Resetet obwohl wir nix gemacht haben.
    Von Steffen im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.12.2002, 08:17
  4. nix erlaubt was mit warez oda so zu tun
    Von Crown im Forum Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2001, 23:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •