+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Gleichberechtigung made in USA

Eine Diskussion über Gleichberechtigung made in USA im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zur Brust genommen Gleichberechtigung made in USA Dass die US-amerikanische Justiz zur Prüderie neigt, ist bekannt - so musste auch ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Gleichberechtigung made in USA

    Zur Brust genommen

    Gleichberechtigung made in USA


    Dass die US-amerikanische Justiz zur Prüderie neigt, ist bekannt - so musste auch schon einmal eine künstlerisch etwas freizügig gestaltete Justitia-Statue ihre Blöße bedecken. Um so weniger verwundert es, wenn das Zeigen realer Brüste im Land der Freien ein juristisches Nachspiel haben kann.

    Außer natürlich man ist ein Mann. So hatte der 23-jährige Jerome Mason kaum an strafrechtliche Konsequenzen gedacht, als er sich mit nacktem Oberkörper präsentierte. Kurz darauf wurde er von der Polizei in Cincinnati wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses festgenommen. Der Grund: Trotz seiner eher maskulinen Statur und Größe soll er Brüste besitzen, die offenbar geeignet sind, durch ihren Anblick Anstand, Sitte und Ordnung zu verletzen.

    Das sah auch der Staatsanwalt so, der nach knapp dreimonatigen Ermittlungen Anklage erhob. Folgt der Richter seiner Argumentation, drohen Manson bis zu 30 Tage Haft. Was manche als einen weiteren Schritt zur echten Gleichberechtigung werten mögen, will der Verteidiger von Manson nicht einsehen. Ein solches Urteil würde eine gefährliche Präzedenz schaffen, so der Anwalt Michael Welsh gegenüber der "Cincinnati Post". Ansonsten laufe jeder Mann, der sich ohne Hemd in der Öffentlichkeit zeigt, Gefahr, im Gefängnis zu landen.

    Auch wenn der eine oder die andere das aus ästhetischen Gründen begrüßen würde - vor Gericht will Welsh verhindern, dass Männerbrüste zu Straftatbeständen werden. Und selbst wenn der Richter seiner Argumentation nicht folgt, hat sein Anwalt immer noch eine Trumpfkarte in der Hinterhand: Nach einem Urteil aus dem Jahre 1990 gehören Brüste in Cincinnati nicht zu den Körperteilen, die in der Öffentlichkeit Ärgernis erregen - auch dann nicht, wenn sie zu einer Frau gehören.
    Quelle: Tagesschau

    Eine haarige Sache.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Was für ein müll, aber naja, usa is ein großes land mit sehr vielen einwohnern, und je mehr einwohner, umso mehr deppen gibts aus, insofern...=)

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    ja genau, nur zu, immer verboten damit, dann muss man bald zum Schwimmen in der Vollgummisau erscheinen

    Eigentlich erinnern Nasen ja auch an andere männliche Körperteile, und sollten daher in der Öffentlichkeit verboten werden.

  4. #4
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    man man man... männer dürfen seit jeher ungestraft ihren oberkörper entblösen, da es praktisch ist, wenn man mehr oberfläche zum abkühlen hat... so schwitzt man auch im sommer bei harter arbeit nicht...

    bei frauen ist es mancherorts verpöhnt...

    ungerecht? aber sicher!

    logische konsequenz? frauen sollten immer und überall wenn sie wollen mit nacktem oberkörper rumlaufen dürfen...

    aber nein... ich vergaß: amerika... *hust*
    cya

  5. #5
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ehm ja, das rechtssystem der amis war/ist/bleibt ziemlich eigen
    mfg Jörg

  6. #6
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    jeder sollte überall nackt rumlaufen dürfen...
    where is my mind?

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von huxl
    jeder sollte überall nackt rumlaufen dürfen...
    Igitt! Das brauch ich nun wirklich nicht.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Also das bräuchte ich auch nicht, das alle nackich rumlaufen dürfen wo se wollen.
    Am Fkk oder im Nudistencamp von mir aus soviel die wollen.
    Aber wenn dann sone 175 Kilo Planschkuh nackt durch die Gegend walzt.....
    durch die Innenstadt.


    @Topic: Ich mein wenn die da sonst keine Sorgen oder Probleme haben....

  9. #9
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    es gibt auch leute, die diesen oberkörperfreien mann eklig gefunden haben. warum sollte der leute anekeln dürfen und 175kg damen nicht?

    soll jetzt etwa die regierung bestimmen, wer ekelig genug ist, um eingesperrt zu werden? am besten stellen sie so ne liste zusammen:
    sehr eklig: 30tage knast
    eklig: 20 tage knast
    bissle eklig: 10 tage knast

    überlegt doch mal, bevor ihr über eure eigenen interessen lästert.
    where is my mind?

  10. #10
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Amerika das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, wo sonst kann man Firmen verklagen wenn etwas auf der Verpackung nicht angegeben wurde.
    Zitat: ,,Kind vor dem zusammenklappen des Kinderwagens entfernen"

    @ Topic sowas kann nur denen einfallen genauso wo sie einen ich glaube 8 jahre alten jungen wegen sexueller belästigung verklagt haben weil er seiner kleinen schwester die hose runtergezogen hatte da diese pinkeln wollte

  11. #11
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von huxl
    es gibt auch leute, die diesen oberkörperfreien mann eklig gefunden haben. warum sollte der leute anekeln dürfen und 175kg damen nicht?

    soll jetzt etwa die regierung bestimmen, wer ekelig genug ist, um eingesperrt zu werden? am besten stellen sie so ne liste zusammen:
    sehr eklig: 30tage knast
    eklig: 20 tage knast
    bissle eklig: 10 tage knast

    überlegt doch mal, bevor ihr über eure eigenen interessen lästert.
    Da es in der Gesellschaft mehr oder weniger akzeptiert ist, das Männer mit freien
    Oberkörper rumlaufen können. Schon alleine ist bei Mann und Frau der Unterschied, das Frauen sekundäre Geschlechtsorgane da oben haben.
    Das finden viele halt "anstössig".

    Und war das kein lästern, sondern meine Meinung, das Beispiel mit der Planschkuh.
    Ist aber genauso bei Kerlen mit so einer Speckschwarte.
    Find ich auch nicht schön wenn so ein Kerl oben ohne rumrennt.
    Oder ein Klappergestell sollte auch nicht oben ohne rumrennen. Ob Mann oder Frau.

    Weil ich es halt einfach eklig finde.
    Wenn sie es nun trotzdem machen, muss ich woll weggucken oder kotzen.

  12. #12
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Trotz seiner eher maskulinen Statur und Größe soll er Brüste besitzen, die offenbar geeignet sind, durch ihren Anblick Anstand, Sitte und Ordnung zu verletzen.
    du lästerst über die entscheidung in amerika, sagst aber selber, dass der das nicht dürfen soll
    where is my mind?

  13. #13
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zeig mir bitte die Stelle wo ich geschrieben habe das er das nicht dürfen sollte.

    Artikel 2 des Grundgesetzes in Deutschland:
    Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt. ( Gilt zwar nicht für USA, aber sei es drum )

    So seh ich das im groben auch.
    In Deutschland wird sich keiner grossartig über oberkörperfreie Männer aufregen.
    Sehr wohl aber über Damen die mit blanken Möpsen rumlaufen.

    Und dafür gibts halt FKK und Nudistencamps, wo sich diese "Randgruppe" ausleben kann.

    Und nochmal für dich:
    Es ist lächerlich jemanden für einen freien Oberkörper vor Gericht zustellen.
    Sehrwoll kann man ihn aber an die guten Sitten erinnern und ihn bitten sich anzukleiden wenn es Leute anstössig finden. (Notfalls halt mit Polizei)
    So sollte es meiner Meinung nach gehandhabt werden.
    Das die Amis halt ein bisserl prüde sind, weiss man ja.

    Hoffe jetzt haste mich verstanden.

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von huxl
    es gibt auch leute, die diesen oberkörperfreien mann eklig gefunden haben. warum sollte der leute anekeln dürfen und 175kg damen nicht?

    soll jetzt etwa die regierung bestimmen, wer ekelig genug ist, um eingesperrt zu werden? am besten stellen sie so ne liste zusammen:
    sehr eklig: 30tage knast
    eklig: 20 tage knast
    bissle eklig: 10 tage knast

    überlegt doch mal, bevor ihr über eure eigenen interessen lästert.
    Nein, da ging's nicht um eklig, sondern um Verletzung von Anstand und Sitte. Das ist im wohl eher im Sinne sexuelelr Freizügigkeit gemeint, als Verletzung von ästhetischem Empfinden.

    Es geht mir einfach darum ,dass ich nicht alle Leute nackt sehen will und ich bin mir sicher, mich wollen auch nicht alle Leute nackt sehen. Ist ja auch fein.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    das mit dem ekel war mehr an asgard gerichtet, mit seiner 175kg dame

    ich mein halt nur, dass es auch frauen "anstössig" finden können, wenn männer oberkörperfrei auf die straße gehen. wenn die das jetzt aber dürfen und die frauen nicht ist das eben ungerecht.

    weiterhin glaub ich auch nicht, dass die polizisten diesen amerikaner einfach so festgenommen haben. wahrscheinlich wurde er vorher mehrmals, von zivilpersonen und vielleicht auch noch von der polizei darauf hingewiesen, dass er sich was anziehen soll, was er dann halt nicht getan hat.
    bei uns werden die amis dann halt gleich als die größten deppen hingestellt, nur weil der eine amerikaner auf niemanden hören wollte.
    soll aber nicht heißen, dass ich amis mag
    where is my mind?

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ja das stimmt wohl. Aber ich kann dir versichern, dass ich mit Anti-Amerikanismus nicht viel am Hut habe.
    Aber es stimmt halt, dass die Gesellschaft in Amerika um einiges prüder ist als zB. die europäische. Da sind solche lächerlichen Gesetzesaktionen gar nicht so selten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. portugal vs USA
    Von fert im Forum Sport Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2002, 22:40
  2. USA Server
    Von KiLLeR im Forum Renegade(X)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2002, 13:10
  3. boah echt gel USA
    Von Cozote im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2002, 14:35
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 17:34
  5. USA: Wal-Mart entfernt "Alarmstufe Rot 2"
    Von TraXX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 15:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •