+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Like Tree12x Danke

GEZ Klage scheitert. Gehören Rundfunkgebühren Abgeschaft ?

Eine Diskussion über GEZ Klage scheitert. Gehören Rundfunkgebühren Abgeschaft ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Seriously die privaten senden doch nur irgendwelche 08/15 Lückenfüller zwischen ihrem eigentlichem Programm, den Verbraucherhinweisen. Formate wie DSDS, Supertalent, Frauentausch, ...

  1. #21
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Seriously die privaten senden doch nur irgendwelche 08/15 Lückenfüller zwischen ihrem eigentlichem Programm, den Verbraucherhinweisen.

    Formate wie DSDS, Supertalent, Frauentausch, Berlin Tag und Nacht, diese gestellte Reality TV Kacke usw. sind doch nun wirklich fernab jeglichen Bildungsniveaus.

    Das soll jetzt nicht den Rundfunkbeitrag oder die öffentlich rechtlichen Sender verteidigen, aber die Privaten sind doch nun wahrlich kein Segen, im Gegenteil. Das sind Sender bei denen ich für die WERBUNG in HD sogar noch extra bezahlen soll, das ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.
    Geändert von EgoSchlüter (25.12.2014 um 13:44 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #22
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.596
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Das ist auch richtig, die Werbeeinblendungen werden immer weiter ausgedehnt, in jeder noch so freien Sekunde wird irgendwo etwas eingeblendet inkl. den Dauerwerbesendungen in denen überall Werbebanner auftauchen. Bei Filmen wie Herr der Ringe die bis zu 3 Std. laufen kommen, ich glaube, bis zu 8 oder gar 9 Werbepausen die bis zu 8 Minuten dauern. Da wird nochmal ne Stunde voll gemacht, reine Werbung.

    Was ich aber überhaupt nicht verstehe ist warum auch ARD und ZDF Werbung ausstrahlen, ich dachte bis dato immer dass wir hier als zahlendes Volk nicht den Rotz zwichen den Programmen anschauen müssen??

    Aber diese Realityformate haben wir der großen Nation USA zu verdanken. Viele privaten, der Luxemburger allen voran, kopiert den ganzen Mist fürs deutsche Fernsehen.

  3. #23
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Derzeit sehe ich kaum eine Chance für private Sender, qualitativ höherwertiges Programm zu produzieren, da es hier mit den öffentlich-rechtlichen Sendern eine Konkurrenz gibt, die sich aus Zwangsabgaben finanziert (= alle werden dazu gezwungen, das Produkt zu kaufen - auch wenn sie es nicht nutzen) und welche zusätzlich sogar noch Werbung senden darf. Wobei ich mal behaupten würde, dass ein Großteil des Programms von ARD, ZDF und Co. mittlerweile auch Schwachsinn ist (wenn auch häufig auf eine viel subtilere Art und Weise als ein Format wie Bauer sucht Frau - das ich eigentlich ganz witzig finde ).

    Die grundsätzliche Frage sollte lauten: Gibt es ein Programm, das von privaten Sendern nicht bereitgestellt werden kann und auch nicht wird. Nur wenn dies der Fall ist, sollte darüber nachgedacht werden (sofern es normativ erwünscht ist), diese Lücke durch das Geld der Bürger zu schließen. Da aber z. B. das ZDF meines Wissens nach der beliebteste Fernsehsender in Deutschland ist, kann ich nicht erkennen, warum ein Großteil des dort gesendeten Programms nicht von privaten Unternehmen gestemmt werden könnte? Es ist doch eine sehr große Nachfrage vorhanden, es existiert ein sehr großer Markt. In dem Augenblick, wo ARD, ZDF usw. verschwinden würden, würden also sofort private Unternehmen auftauchen, in diesen Markt eintreten und versuchen, diese sehr lukrative Zielgruppe zu erschließen. Wozu brauchen wir also dann noch ein so weit ausgedehntes Zwangs-Pay-TV in Deutschland?

  4. #24
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Ist jetzt irgendwie auch falsche Logik oder?!

    Würde es einen Markt und eine große, bisher nicht befriedigte Zielgruppe für qualitativ hochwertiges Fernsehen geben, dann würde diese doch von Privaten geschlossen werden können ob es nun ARD und ZDF gibt oder nicht.... das Problem ist, dass Sender wie RTL oder ProSieben eben das senden und prodzuzieren lassen, was sich offensichtlich am Besten verkauft. Und das sind nunmal strunzblöde Sendungen.... weiß der Himmer warum... denn egal mit wem du redest oder in welches Forum du schaust überall gibt es viele Leute, die "diesen Schund schon lange nichtmehr anschauen" ... und dazu zähle ich mich selber auch... maximal schalte ich über n Schlag den Raab drüber und schaue es bis zur nächsten Werbung (also max. 20 min ^^).... ansonsten hänge ich aber an wirklichem PayTV, weil da Filme ohne Werbung zeitnah zum DVD-Release kommen... blöde Shows oder Reality TV interessieren mich eh ned...

    Würden sich die Leute also nach qualitativ hochwertigem Fernsehen sehnen, dann hätten wir das auch von den Privaten..... mir isses ehrlich gesagt lieber so wie es is.... bei den öffentlichen habe ich immer das Gefühl sie sind in ihrer Berichterstattung etwas unabhängiger von der Wirtschaft.... Sendungen wie Galileo und andere "Dokumentationen" der Privaten haben eher den Charakter von Dauerwerbesednungen für die Industrie....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  5. #25
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Wenn du eine Konkurrenz hast (im vorliegenden Fall eine Konkurrenz für ein vermeintlich höhererwertiges Fernsehprogramm), die sich aus Zwangsabgaben aller Haushalte in Deutschland finanziert (= alle Bürger werden dazu gezwungen, das Produkt zu kaufen) und die zusätzlich noch Werbung senden darf, dann ist dies ein riesiger Wettbewerbsvorteil und unlauterer Wettbewerb. Jeder private Sender würde sich die Finger danach lecken, die sehr lukrative Zielgruppe von ARD, ZDF usw. zu erschließen und z. B. die Rechte am Musikantenstadl oder Tatort zu erwerben.

    edit: Zur Unabhängigkeit: Das ist ein Argument. Allerdings darfst du nicht vergessen, dass die öffentlich-rechtlichen Sender auch Werbung zeigen dürfen und es eine starke politische Einflussnahme in den Gremien gibt. Wie ich oben schon sagte: Derzeit erscheint mir der Apparat zu stark aufgeplustert. Er sollte sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren. Kochshows gehören nicht unbedingt dazu.
    Geändert von MrYuRi (25.12.2014 um 14:15 Uhr)

  6. #26
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.205
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Kochshows gehören nicht unbedingt dazu.
    Was glaubst du wie die alten Säcke sich aufregen würden, wenn man auch den Musikantenstadl abschaffen würde.

  7. #27
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Denke, die würden sich gar nicht aufregen, weil irgendein privates Unternehmen einspringen und den Musikantenstadl zeigen würde. Alte Säcke sind die Zukunft dieses Landes und eine lukrative Zielgruppe.

  8. #28
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Ohne Tatort müsste man sich Sonntagabend ja tatsächlich mit der Frau beschäftigen oder so

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BPjS-Klage
    Von Alexxx im Forum Generals
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 14:59
  2. EA reicht Klage gegen Indizierung ein
    Von FiX im Forum Generals
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 12:02
  3. Klage zurückgewiesen
    Von FiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2003, 15:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •