+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

gelddruckmaschine

Eine Diskussion über gelddruckmaschine im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; unfassbar... die killerroboter scheinen eins der erfolgreichsten unternehmen der welt aufgebaut zu haben... http://www.heise.de/newsticker/meldung/55819...

  1. #1
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311

    gelddruckmaschine

    unfassbar... die killerroboter scheinen eins der erfolgreichsten unternehmen der welt aufgebaut zu haben...

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/55819
    cya

  2. #2
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Bah, hätten wir nur Google aktien gekauft >_<

    ---

    Die Prophezeiung wird sich bald bewahrheiten...

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ne bilanz von denen oder ne bwa würd ich gern mal sehen Oo

    die haben ganz schöne kosten wenn ich mirden umsatz und den gewinn anschaue

    fragt sich jetzt aber ob des vor oder nach steuern ist Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    das merkwürdige is, google is doch 99% werbefrei...

    wodurch bekommen die geld?

    muss man geld abdrücken, wenn sich die suchmaschine registriert?
    cya

  5. #5
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Die Stammfirma google betreibt nicht alle Urls, einige zahlen auch ne dicke Lizenz dafür, dass die Suchmaschine google heißt und sich aus der selben Datenbank bedienen darf.
    Dann wissen wir ja nicht, was alles unter der Firma google zu verstehen ist. Vielleicht noch ganz andere Lizenz.
    Man beachte die Werbeeinblendungen, die sogar als Anzeige markiert sind. Google hat weltweit die meisten Hits und den meisten Traffic, so etwas kann man nicht einfach mal so finanzieren. Alleine wenn man mal "Bücher" oder DVD eingibt. Die Werbeeinnahmen müssen hierfür gigantisch sein.

    mope google is ne AG, da kannst du wenn du willst sicher irgendwo ne Bilanz sehen. Da siehst dann die echten Zahlen. Deswegen wäre Verschleierung oder sowas eh sinnlos und dumm ^^

  6. #6
    Hauptgefreiter
    Avatar von ___Z___
    Registriert seit
    21.07.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von mope7


    fragt sich jetzt aber ob des vor oder nach steuern ist Oo

    Nettogewinn bedeutet Gewinn nach Steuern...
    Life is a bitch...and then u die

    Signatur? Wird doch sowieso entfernt...Gruß an die Admins

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich hab den artikel nur überflogen und mir lieber die aufstellung angeschaut und da steht nix von nettogewinn -_-

    habs grad eben im ersten absatz gefunden, bruachste nem angehenden steuerfachlümmel nich zu sagen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Steht Deutsch etwa nicht bei euch auffen Stundenplan^^
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Google macht sehr viel Geld durch ihre Bezahlwerbungen. Die sieht man ja nicht nur auf google.de selber, sondern auch auf 2039203 anderen Seiten (diese kleinen Boxen).

    Bei solchen Unternehmen konnte man aber schon immer viel Geld machen, aber halt auch immer sehr viel verlieren.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •