+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Geiselnahme in Russland

Eine Diskussion über Geiselnahme in Russland im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Tach, Wundert mich das es dazu noch keinen Thread gibt Interessiert Euch sowas nicht.....???? Derzeitiger Stand der Dinge: Die Schule ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von asunflash
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Kiel
    Alter
    44
    Beiträge
    1.399
    Nick
    aSunFLasH
    Clans
    GH0STs

    Geiselnahme in Russland

    Tach, Wundert mich das es dazu noch keinen Thread gibt

    Interessiert Euch sowas nicht.....????

    Derzeitiger Stand der Dinge:

    Die Schule wurde eingenommen denoch herrscht Caos auf den Strassen.
    Es sollen noch 13 Geiselnehmer "frei" sein.Teilweise wird vermutet das sie sich in der naheliegenden Stadt aufhalten.
    Ob die Geiseln dabei haben ist noch unklar.
    Mehr als 200 sind in den Krankenhäusern untergebracht.
    Bis jetzt sind 10 Tote zu beklagen.

    In der Schule gibt es allerdings noch weitere Explosionen.
    Man nimmt an das sich einige Geiselnehmer selbst in die Luft gesprengt haben oder aber das vorher gelegte Minen ausgelöst worden sind.

    gruß
    asun

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich denke, über das Thema gibt's nicht viel zu diskutieren.

    Ich find die Berichterstattung so schön reißerisch und sensationsgeil.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich finds brutal und ich hab im Hinterkopf Angst, dass die Regierung wieder mal ohne Rücksicht auf Verluste vorgeht. So wie bei der Oper. Oder so wie damals, als sie nach dem Abbruch der Verhandlungen ein Krankenhaus voller Geiseln mit schwerer Artillerie beschossen haben.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja, ist traurig, wie die Russen auch einfach nur darauf auszuseinen scheinen das Problem zu eleminieren, egal was passiert.

    Ob dabei jetzt viele Leute gestorben sind ist der Regierung ja mehr oder weniger egal - die werden später sagen "wir wurden dazu gezwungen so zu handeln, anders war es nicht möglich. Dies zeigt, dass der Krieg gegen Tschetschenien härter als je, am besten mit internationaler Unterstützung, vortgesetzt werden muss."

    Normal wäre es vielleicht erstrebenswert gewesen andere Mittel einzusetzten und nach anderen Lösungen zu suchen als einfach mit Militär zu stürmen..

    Ich mein, genaues weiß man ja nicht, aber ich denke schon irgendwie, dass es auch schaffen kann in Verhandlungen einzutreten und Geiseln vielleicht besser rauszuschaffen als so, wie es jetzt anscheinend passiert ist.

    Wirklich vorbei ist da ja auch noch nichts, weil die Geiselnehmer wohl geflohen sind und sich in Häusern verschanzt haben...

    Man kann nur hoffen, dass nicht noch mehr Leute zu schaden kommen, und Russland das "Problem Tschetschenien" vielleicht auch langfristig mal lösen kann..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ja, aber es ist schon sehr schwer, Geiseln aus der Gewalt von Selbstmord-Attentätern zu kriegen. Die haben nichts zu verlieren und wollen in der Regel das ganze nur so lange hinziehen bis genug Medienrummel da ist und dann alels zum Teufel jagen. Ich mein, die sind doch nie so blöd und glauben, dass Russland sich jetzt zurückzieht aus Tschetschenien, weil sie das verlangen.

    Und Russland darf als Staat nicht auf Forderungen von Geiselnehmern und Erpressern eingehen. Das wäre das Schlimmste was sie überhaupt machen könnten, auch wenn die Forderungen noch so harmlos wären.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #6
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    wer das schwert erhebt soll durchs schwert umkommen ganz einfach und gilt ganz besonders für terroristen pardon wird nicht gegeben
    in dieser hinsicht ist das autokratische system in russland überlegen denn dort wird über sowas nicht lange diskutiert und kollektiv rumgebarmt wie im verweichlichten westen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Seit 5.45 Uhr wird nun zurückgeschossen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Original geschrieben von anunknownperson
    wer das schwert erhebt soll durchs schwert umkommen ganz einfach und gilt ganz besonders für terroristen pardon wird nicht gegeben
    in dieser hinsicht ist das autokratische system in russland überlegen denn dort wird über sowas nicht lange diskutiert und kollektiv rumgebarmt wie im verweichlichten westen
    Ja gut, ich bin auch der Meinung, dass solche Leute keine große Gnade verdienen - mir ging es beim oben gesagten viel mehr um das Wohl der Geiseln, welches beim russischen Vorgehen nicht unbedingt positiv behandelt wird.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    hab eben im TV gesehen das mittlerweile über 100! Leute umgebracht worden sind

    Ich finde sowas richtig schlimm und stimmt mich irgendwie traurig...
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  10. #10
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    oh ja is ja viel besser nen land über mehrere hundert jahre zu besetzen...die zivilbevölkerung zu knechten und sonstiges...keiner von euch fragt wie viele tschtschenische Kinder bei der unterdrücker Tschtschniens gestorben sind...bestimmt eine zahl, die diese um mehr als das 10fache übersteigt! Achja scheiß drauf ich verarsch die ganze Welt begeh Wahlbetrug....bau wieder eine Diktatur auf......und dann werden die Tschtschenischen Geiselnehmer als Mediengeil dargestellt...es hätten sich vorher mal die Medien bzw. die Gesellschaft um das Problem Tschtschenien kümmern sollen, dann wär es auch nie soweit gekommen...
    nich dass ihr mich falsch versteht, ich bin auch zu tiefst betrübt darüber, dass kleine Kinder sterben müssen....aba ob sie nun von einer russischen Artellerie zerfetzt werden oder von leuten erschossen werden....dass is KRIEG!!!! Der is nie schön und muss immer verachtet werden und unterbunden, nur dass das bis jetzt keinen interresiert hat macht mich schon einwenig stutzig!

    denkt ma drüber nach was ich damit sagen will!

  11. #11
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Und hier mal ne Scheiss news :

    Orginal von Web.de
    Tödliche Eskalation in Beslan - Bis zu 100 Opfer

    Beslan (dpa) - Zwei Tage nach Beginn des Geiseldramas in der Kaukasusstadt Beslan haben russische Spezialeinheiten die Schule gestürmt, in der Terroristen bis zu 1000 Menschen in ihrer Gewalt hielten.

    Die Angaben über Opfer schwanken zwischen mindestens 17 und mehr als 100. Mindestens 300 Menschen wurden verletzt.

    Nach ersten inoffiziellen Angaben starben bei der offenbar spontanen Aktion der Sicherheitskräfte mindestens 17 Menschen, darunter 5 Kinder. Ein Reporter des britischen Privatsenders ITV berichtete jedoch aus der Turnhalle der Schule, er habe auf dem Boden bis zu 100 Leichen gesehen. Die russische Agentur Itar-Tass sprach ebenfalls von Dutzenden Leichen in dem Gebäude.

    Stunden nach der Aktion flammten in der Stadt am Nachmittag Kämpfe mit entkommenen Geiselnehmern auf. Rettungskräfte waren im Dauereinsatz zur Versorgung der Verletzten.
    Und nochwas hinterher:

    Die gewissen kleinen Männchen mit Namen "Taliban" haben sich auch in Tschetschenien ( Schreibt man das so ? ) breit gemacht, weiß aber kaum jemand....
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  12. #12
    forsaken
    Avatar von Un1cef
    Registriert seit
    30.07.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    3.155
    es hieß ja angeblich auch,
    dass nen geiselnehmer versucht hat sich unter die angehörigen zu mischen und so zu flüchten,soll aber von der armee aufgegriffen worden sein...

    lief ja mehr oder weniger darauf hinaus,dass die schule gestürmt wird.
    wie gesagt,die rebellen haben nix zu verlieren,ich denke die hätten nie friedlich aufgegeben und irgendwann alles in die luft gesprengt.
    beef oder wat?

  13. #13
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ich beteilige mich net an spekulationen,also abwarten was diese schreckliche sache für nen ausgang hat am ende
    mfg Jörg

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zu Tschetschenien: Den aktuellen, zweiten Tschetschenien-Krieg haben tschetschenische Milizen angefangen als die in die russische Nachbarregion Dagestan eingefallen sind. Zu der Zeit war Tschetschenien schon ein unabhängiger Staat. Aber hört auf über die armen Tschetschenen zu jammern. Wer Wind säht, wird Sturm ernten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    achja die armen tschtschenischen Kinder die 10 Jahre lang Krieg und Terror über sich ergehen lassen mussten sind egal....aba die russischen Kinder soll ich jetzt den ganzen tag bemitleiden....beides is schlimm und beides is verachtenswert...aba vorher, als "NUR" die tschtschenischen Kinder im der russichen Artelleriefeuer gestorben sind da hats kein interressiert, nur weil jetzt die "bösen" Terroristen....einen Krieg ohne Fronten kämpfen isses DAS Medienthema schlechthin....ob die kinder nun bei einem russischen Luftangriff auf grosny sterben oder sie von tschtschenen in einer schule erschossen werden is kein unterschied, es sind nur verschiedene arten der Kriegsführung!!!

    Beides MUSS aufhören und beides MUSS unsere Beachtung verdienen!

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Original geschrieben von anunknownperson
    wer das schwert erhebt soll durchs schwert umkommen ganz einfach und gilt ganz besonders für terroristen pardon wird nicht gegeben
    in dieser hinsicht ist das autokratische system in russland überlegen denn dort wird über sowas nicht lange diskutiert und kollektiv rumgebarmt wie im verweichlichten westen
    dito...
    BC

  17. #17
    SpaM ****
    Avatar von ThUndE2dL
    Registriert seit
    23.12.2002
    Ort
    Intresiert sowiso keinen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.234
    Clans
    hm....
    Hab gestern im Zdf gesehen wie es dort zugeht die ganzen Städte dort sind zerbomt die agnezen russischen Soldaten nur noch besoffen die erschiessen einfach mal nen Passanten zum spass tausende junge Männer sind verschwunden in Tschtschenien aus angst der Russen sie könnten zu Terroristen werden und das absurdetste ist das das rusische Militär dort Waffen an die Rebllen selber verkaufen um ihren Sold zu bekommen!!! Für mich ist es keine wunder dass es dann zu so etwas wie dass in breslan kommt.
    MfG ChRiS

  18. #18
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich kenn mich jetzt mit der aktuellen Lage in Tschetschenien net aus also werd ich dazu nix sagen.

    Zum Geiseldrama:
    Dass Putin die Forderungen nicht erfüllen kann ist ja wohl klar, sonst wäre er ja erpressbar was fatale Folgen hätte, also kann er nur versuchen zu verhandeln, also so viele Kinder wie möglich frei zu bekommen.
    Das Ganze ging jedoch recht zäh voran, die Geiselnehmer liessen nicht wirklich mit sich reden.
    Da jetzt aber auch kein Wasser bzw. Lebensmittel in die Schule gebracht wurden durften war die Lage natürlich nochmal komplizierter, da die Geiseln eben auch nicht ewig ohne Verpflegung auskommen können und man daher genau betrachten musste ob es sich lohnt weiter zu verhandeln und das Leben ALLER Geiseln (Verdursten) zu gefährden, oder ob man versucht zu stürmen und so viele wie möglich zu retten.
    Der Zeitpunkt für den Angriff (5:45 gemäß Nipponraider) konnte eigentlich nicht anders gewählt sein, ich weiss jetzt allerdings nicht wann genau das Gebäude gestürmt wurde.

    Ich versteh zwar nicht wie es Terroristen in Nachbargebäude oder sogar Dörfer schaffen konnte, ich kenne jedoch auch die Geländegegebenheiten dort nicht, von daher ist das schwer zu beurteilen aber jetzt gilt es alle aufzuspüren und zu vernichten (sichten und vernichten ^^).

    Ich finde Putin hat das einzig richtige getan, wieviele Menschen dabei jetzt genau umkommen würden kann man vorher nur sehr grob einschätzen, das hängt von der stürmenden Einheit und von der Lage bzw. Informationslage ab, aber hätte er länger gewartet wären wohl die ersten Verdurstet / hungert.

  19. #19
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    da hat der herr kommisskopp wohl etwas missverstanden eine anspielung oder so
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  20. #20
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hehehe. Outi spielte auf ******s Rede zur Kriegserklärung an Polen an, Stefros.

    Die Stürmung fand im Zeitraum zwischen ca. 10 Uhr und 13 Uhr statt. Anscheind war sie nicht geplant sondern geschah aus einer Notwendigkeit heraus. Ein paar Geiseln konnten fliehen und wurden von den Geiselnehmern aus dem Gebäude heraus beschossen. Da mussten die stürmen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:20
  2. Spanien - Russland (10.06.2008 18:00) 4-1
    Von FiX im Forum Sport Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 22:55
  3. Russland: Bier ist schädlich!
    Von Outsider im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 07:13
  4. sterben wie gott in russland
    Von anunknownperson im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 19:49
  5. Russland - 2ter Versuch
    Von FiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •