+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 132

Gehaltsvorstellungen

Eine Diskussion über Gehaltsvorstellungen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Doch gute Vertriebler verdienen ein Vielfaches. Staubsauger,Drucker,Innenausstatter,Autoverkäufer und Finanzdienstleister....

  1. #21
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Doch gute Vertriebler verdienen ein Vielfaches.

    Staubsauger,Drucker,Innenausstatter,Autoverkäufer und Finanzdienstleister.

  2. #22
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Doch gute Vertriebler verdienen ein Vielfaches.

    Staubsauger,Drucker,Innenausstatter,Autoverkäufer und Finanzdienstleister.
    Dann leg doch mal die Karten auf den Tisch..

    Da du dich ja so gut auskennst: Als was arbeitest du? Verdienst du 12.000+x im Monat?

    Immer dieses dämliche Hörensagen wirkt sehr sehr lächerlich.
    1-2 Hardfacts und wir glauben dir doch!
    Erfolg ist freiwillig

  3. #23
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Ja, das "Belege dies.." bla bla - Virus geht noch immer um, Mr. Vorwerk.
    Denn deine Zahlen sind einfach mal aus der Luft gegriffen
    Als Bsp. verdient ein Geschäftsführer in NRW im Schnitt 6900€ Brutto.

    Seriöse Quellen?
    Ich hab dir rausgesucht wie in NRW der Schnitt der Berufseinsteiger in dem bestbezahlten IT-Beruf aussieht! Nämlich in der Beratung
    Und kurz mal für dich:
    100 Abschlüsse= 100 mal Provision
    1 Abschluss = 1 mal Provision
    Die Rechnung ist super!
    Nehmen wir an ein Auftrag hat 25.000€ Volumen (was in etwa dem Durchschnitt im IT-Umfeld wiederspiegeln sollte).
    Legen wir daran normale Provisionssätze:
    Hardware-Umsatz dabei sind sagen wir 20.000€ -> 10% Marge -> 2.000€ Marge.
    5.000€ Dienstleistung -> 5 Manntage -> 1000€ pro Tag/Techniker -> Interner EK ca. 600€*5 -> 3.000€ Marge

    Gesamt haben wir also 5.000€ Marge -> Im Normalfall (nein, bei mir wird es komplett anders gerechnet, aber das ist der Durchschnitt). 5.000 € Marge -> 10% Provision -> 500€. Im Normalfall wird das so lange gerechnet, bis das Gehalt entsprechend aufgefangen ist. Nehmen wir nich 100, sondern ca. 15 Abschlüsse im Monat (wäre schon eine extrem starke Frequenz bei 20 Arbeitstagen und wenn wir bedenken das man mindestens 1x dafür einen Vorort Termin machen muss)
    Heißt: 500€* 15 = (7500€ Provision - 3.144€ Grundgehalt) + 3.144€ Grundgehalt-> 7.500€ Brutto.

    Bin auf deine Bsp-Rechnung gespannt!
    meine fresse. neo macht sich schon die mühe, es ausführlich und einfach zu erklären.
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    @Wilma war mir klar das dir die Rechnung gefällt.

    Bei Neos Rechnung kommen mir die Tränen.
    Aber im ersten Satz spricht er ja auch vom NRW schnitt.

    Er schränkt die Anzahl möglicher Abschlüsse auf 15 ein.

    Kein Wunder das der Chef die unmotivierten zu Motivatoren wie Höller schicken will.
    dann checkst dus trotzdem nicht.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Beitrag ohne Sinn & Verstand
    Kommt von dir eigentlich jemals etwas konstruktives?

    Und wenn du richtig lesen würdest, dann würdest du sehen, dass ich die Anzahl nicht auf 15 Einschränke, sondern das es ein durchaus realistischer Wert ist! Das sind somit 180 Abschlüsse im Jahr, d.h. jeden zweiten Tag ein PROJEKT-Auftrag. Kleinkram wie Lizenzen etc. nicht eingerechnet.

    Nur 'ne Info für dich: Ich komme aus HH, und dort wird auch nicht mehr verdient
    und er macht sich nochmal die mühe, deine falschen folgerungen/feststellungen richtig zu biegen.
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Doch gute Vertriebler verdienen ein Vielfaches.

    Staubsauger,Drucker,Innenausstatter,Autoverkäufer und Finanzdienstleister.
    und dann gehste gar nicht mehr drauf ein, sondern wiederholst quasi nur deine substanzlose phrase vom anfang. schlimmer gehts nimmer. du wirst auch nie glauben/verstehen, dass die erde keine scheibe ist, selbst wenn jemand mit dir einmal die ca. 40000 km um den äquator fliegt.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    1-2 Hardfacts und wir glauben dir doch!

    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Als was arbeitest du? Verdienst du 12.000+x im Monat?
    Über diesen Hardfact darf ich leider nicht sprechen.

    Neo als Kenner der Wirtschaft , weiss man ist viel möglich, gerade zu Boomzeiten.
    Gut ich gestehe IT Branche kenne ich mich nicht aus, aber Vertrieb ist Vertrieb.

  5. #25
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    6000 netto is ein ziemliches Traumgehalt für einen jungen Menschen und ganz sicher die Ausnahme. Wenn du das verdienst Cami darfst du dich glücklich schätzen, aber ein Großteil verdient das ganz sicher nicht.
    Anbei ein paar Zahlen für Vertriebler, als Anfänger wird man sich wohl eher am untern Balkenende finden:







    Quelle: http://www.manager-magazin.de/koepfe...3799-2,00.html

    Ein Vertriebsleiter!!! verdient laut dem Magazin in der Spitzengruppe ca. 120.000 € im Jahr, was immer noch hinter den 6000 netto zurückbleibt.


    Nachdem das geklärt ist, können wir hoffentlich wwieder zur FDP zurückkehren, falls ihr doch noch weiterdiskutieren wolllt kann ich das auch in nen eigenen Thread auslagern.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  6. #26
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Das wäre sehr nett, bin gespannt was Mr. Vorwerk dazu noch zu sagen hat.
    6.000€ Netto... Ich bin gespannt wann er endlich die Eier hat das vernünftig zu argumentieren.
    Erfolg ist freiwillig

  7. #27
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Vernünftig argumentieren ?

    X Abschlüsse = X mal Provisionen +
    Nachfolgegeschäft und Referenz.

    Verstehst du das ?



    @ RaolDuke
    Es ist mir klar das Statistiken den Durchschnitt Pro Kopf und somit die Allgemeinheit wiedergeben.

    Eine auf Geld und Verdienst basierte Statistik würde schon wieder ganz anders aussehen.

  8. #28
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Das ist eine auf Geld & Verdienst (wo auch immer der Unterschied ist..) basierende Statistik. Sind unterscheidet sogar zwischen Branchen. Verstehst du das?

    ich glaube das mit der Provision habe ich dir erklärt.
    Sprich doch mal in Bildern deiner Branche, ich glaube in der IT habe ich das nicht am schlechtesten erklärt.

    Aktive Vollreferenzen & Folgegeschäft sind daily business.. darüber brauchen wir nicht reden, ansonsten wäre eine hohe Frequenz an Abschlüssen nicht möglich.
    Erfolg ist freiwillig

  9. #29
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Hmm naja evtl. Verkauft er ja via Schneeballsystem alla Deutsche Vermögensberatung oder Amway. Wenn du da weit genug oben Sitz kannst du genug Geld verdienen. Must halt nur mal genug dumme gefunden haben die das für dich weiter tragen. Oder halt in nem Call Center Abos verkaufen ^^. Solche Leute reden halt nicht gern über ihr Geschäft und dürfen des auch nicht.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  10. #30
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Versteh ich jetzt auch nicht was du mit "Geld&Verdienst" meinst. Das gibt die Statistik doch an.
    Abgesehen davon gibt sie eben nicht den Durchschnitt an, was auch nur unwesentlich etwas ändern würde, sondern sie gibt ja sogar noch die Spanne in der sich ein Vertriebler so in der Regel bewegt an und dazu noch den Median, also den Wert unter dem 50% der Vertriebler mit ihrem Verdienst liegen. Und zu diesen 50% gehören wohl meist angehende Vertriebler. Und das keiner den Wert von ca. 144000 im Jahr knackt, sollte doch schon deutlich machen das es eben nicht die Regel ist als Vertriebler 6000 € netto im Monat zu verdienen.
    Mal so nebenbei, ab 50000 € wirst du schon in den höchsten Steuertarif gesteckt, was doch so grob anzeigen könnte was als guter Verdienst im Sinne des Fiskus erachtet wird.

    Verdienst du denn soviel Cami oder ist es dein Ziel mal so viel zu verdienen?
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  11. #31
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Also wenn ich das richtig seh muss er für 6000€ netto, 12000 brutto bei 100 abschlüssen ca 120 euro verdienen das als provision ... wtf was verkaufst du? ^^ das bei 20 arbeitstage 5x hmmm
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  12. #32
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Versteh ich jetzt auch nicht was du mit "Geld&Verdienst" meinst.
    Zitat: Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast

    Die absoluten Beträge fehlen, man sollte aber auch mal gucken können wie die Verteilung ist.
    Eine Geldbasierte Statistik zeigt wieviel Geld insgesamt umgesetzt wird und wieviel als Verdienst bleibt.

    Dieser Milliarden Betrag dividiert durch die Köpfe der Einzelnen Vertriebler
    1. Überraschung
    Dieser Betrag und die wirkliche Verteilung
    2. Überraschung


    Nicht miteinberechnet , die ganzen Geschäfte die nicht zustande kommen aufgrund schlechter Vertriebler.

    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen

    Verdienst du denn soviel Cami oder ist es dein Ziel mal so viel zu verdienen?
    Ich mach mir nicht so viel aus Geld.

  13. #33
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Ich mach mir nicht so viel aus Geld.
    Ich lache laut mit Ton!

    Sorry, aber das sind alles offizielle Zahlen die wir dir hier vorlegen.
    Wenn du so Bescheid weißt, dann erleuchte uns.
    Erfolg ist freiwillig

  14. #34
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    camionero hat recht!
    6000€ Netto sind auch für Anfänger kein Problem wenn man das richtige vertickt (Drogen, Menschen, illegale Waffen,...).
    Steuern zahlt man da auch keine!

    Btw: Bei 6000€ netto würde ich auch sagen das Geld ist mir nicht so wichtig, dann hat man ja auch genug!
    Never run a touching system!!

  15. #35
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ir0n
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Alter
    35
    Beiträge
    813
    Name
    Andy
    Nick
    Ir0n
    Clans
    keinen
    was ich für 6000€ im Monat alles machen würde

  16. #36
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von das.horn Beitrag anzeigen
    was ich für 6000€ im Monat alles machen würde
    Bück Dich, Du willst es doch auch!!
    Never run a touching system!!

  17. #37
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ir0n
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Alter
    35
    Beiträge
    813
    Name
    Andy
    Nick
    Ir0n
    Clans
    keinen
    Für 6000€ im Monat^^ aber kein Zeitvertrag

  18. #38
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Die besten Verträge / Löhne werden durch Provisionen ausgehandelt. Dann ist jeder für sein Lohn selber verantwortlich. Was soll ih jemanden 3500€ Netto zahlen der mir Aufträge im Webbereich bringt?

    Lieber sage ich zu dem Außendienstler:

    Hey, hier hast Du dein Grundlohnt 1100€, davon musst Du Leben können, ein Auto gibts und eine Spritkarte. Wir wollen pro Website 1000€ haben, wenn Du 1200€ dafür bekommst, hast Du 200€ in der Tasche...

    Man muss Menschen nur motivieren und zeigen, dass man sie nicht ausnutzt. Das ist in jeder Lebenslage der beste Weg ^^
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  19. #39
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Zitat: Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast
    wenn sonst nix mehr geht kommen totschlagargumente. war klar.
    Die absoluten Beträge fehlen, man sollte aber auch mal gucken können wie die Verteilung ist.
    auf der ordinate sind absolute zahlen ne, im ernst: wie willst du ohne relative zahlen arbeiten. zeig mal ne beispielstatistik, die den gleichen info-gehalt hat. hm, aber eigentlich wäre es nett, wenn du das dann auch noch näher ausführst. vielleicht bin ich auch begriffsstutzuig
    Eine Geldbasierte Statistik zeigt wieviel Geld insgesamt umgesetzt wird und wieviel als Verdienst bleibt.
    wofür brauchste das? geht es hier nicht darum, wieviel die leute verdienen? wo war die frage nach dem umsatz? kontext?

    Dieser Milliarden Betrag dividiert durch die Köpfe der Einzelnen Vertriebler
    1. Überraschung s.o. - am thema vorbei
    Dieser Betrag und die wirkliche Verteilung
    2. Überraschung welche?

    Nicht miteinberechnet , die ganzen Geschäfte die nicht zustande kommen aufgrund schlechter Vertriebler. inwiefern ist das relevant? aber dadurch würden die zahlen doch nur nach unten korrigiert? würde also für deine argumentation eher schlecht sein?!



    Ich mach mir nicht so viel aus Geld. offensichtlich nicht. sonst hättest du mehr ahnung.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  20. #40
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    Die besten Verträge / Löhne werden durch Provisionen ausgehandelt. Dann ist jeder für sein Lohn selber verantwortlich. Was soll ih jemanden 3500€ Netto zahlen der mir Aufträge im Webbereich bringt?

    Lieber sage ich zu dem Außendienstler:

    Hey, hier hast Du dein Grundlohnt 1100€, davon musst Du Leben können, ein Auto gibts und eine Spritkarte. Wir wollen pro Website 1000€ haben, wenn Du 1200€ dafür bekommst, hast Du 200€ in der Tasche...

    Man muss Menschen nur motivieren und zeigen, dass man sie nicht ausnutzt. Das ist in jeder Lebenslage der beste Weg ^^
    hmm irre ich mich oder wurde die Wirtschaftskrise nicht genau so ausgelöst
    Bänker erhalten auch eine Provision wenn sie wertlose Papiere an den Mann bekommen. Diese Leute denken natürlich nur an sich selbst .
    Abgesehen davon das Klinken putzen viel viel Stress mit sich bringt. Ich kann es immer noch nicht verstehen das sogenannte " Berater " oder " Verkäufer " teilweise mehr verdienen als die Leute die wirkliches Know How haben.
    Die meisten haben vom Tuten und Blasen keine Ahnung und sind in meinem Augen lediglich die älteren Brüder unserer geliebten Media Markt und Saturn Verkäufer
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •