+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Gefährlichster Motorsport!?

Eine Diskussion über Gefährlichster Motorsport!? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Jo ihr kennt mit sicherheit alle die Formel 1 wer net .Und die 5000 Miles von Daytona.Ich wollt fragen was ...

  1. #1
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless

    Gefährlichster Motorsport!?

    Jo ihr kennt mit sicherheit alle die Formel 1 wer net .Und die 5000 Miles von Daytona.Ich wollt fragen was ihr als gefährlich erachtet!Motorcross , F1 oda sonst was mir net einfällt.
    Also ich finde Daytona am gefährlichsten.Weil da Spitzengeschwindigkeit um die 320 Km/h gefahren werden und das fast nur in einem Owal.Was passiert währen eines Unfalls zeigt , der Unfall mit Alex Zanardi.Der beide Beine verlor.Als er mit 250 in eine Mauer fuhr.Es gab leiter auch schon todesfälle.Wo das beste Monocock nix gebracht hat.Bei solchen Geschwindigkeiten.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  2. #2
    Schütze
    Avatar von Alex
    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    Wien
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Motorrad fahren is der gefährlichste Motorsport
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    TUT ES FÜR HIP HOP

  3. #3
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    blub hat recht...die <amerikanischen rennreserien...also hier indy car...ka ob des noch so hest ist am gefaehrlichsten...da gibt es jedes rennen andere fahren die einspringen musste weil der alte verletzt oder verstorben ist...

    motorrad dagegen hmm naja sieht gefaehrlicher aus...isses aber nicht weil des sind profis und die tuen sich kaum was!
    motocross ist am 2t gefaehrlichsten qwuerd ich sagen....da gibt es immer irgendwelche knochenbrueche
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  4. #4
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    jop fert.haste recht.Aber nochma zum Motorrad fahren.Auf rennstrecken passiert fast nie was , nur auf Autobahnen.Wo Hayabusas zugelassen sind.Gibts halt viele unfalltote.
    Naja mein Vater fährt ne neue Yamaha.Vorher hatte er ne Suzuki.Das war ein Teil.Suzuki ZYR2000.Einfach geiles Teil Spitze an die 280.Is mein vater aber nie gefahren.Er ja kiddis und ne Frau.Und wenn er sich da denn schädel einfährt.hm jaaa...
    Geändert von CrImInAl (05.04.2003 um 11:08 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  5. #5
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    lol ja nur autobahn kann man ned als motorsport bezeichnen
    fakt ist aber das ein motorrad leichter zu kontrollieren ist...es faehrt auch ned so schnell...also wenn es mal in der kurve ausbricht koennen die profis das motorrad meistens auch halten...oder sie wissen wie man fallen muss...

    im auto dagegen hat man kaum ne chance....weil man hockt ja nur drin...

    das ist der kleine unterschied
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    naja lol, auto is mal auf jeden fall sicherer als jedes einspurige gefährt, das steht schon mal fest. Von wegen "wie man fallen muss" und so, du kannst dich viel leichter verletzen als fahrer von einem motorrad als wenn du in nem auto sitzt, es bietet keinerlei schutz und wenns dich runterhaut kanns dich ordentlich zerstückeln

  7. #7
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    jau,so siehts aus...
    motorrad is eindeutig am gefährlichsten,oder ich würde noch sagen,motorboot(speedboote) fahren is noch sau gefährlich,die sind zwar in nem "käfig" aber der bringt net allzu viel wenn die mit paar hunnert km/h abschmieren...
    motorrad is trotzdem das härteste,wenn de dich do aufs loch legst,haste zu 80 % ne verletzung,egal wie schwer,meist natürlich brüche etc...
    mfg Jörg

  8. #8
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    lol habt ihr schon mal motorrad rennen verfolgt?
    es mag gefaehrlicher aussehen ist es aber nicht!

    denn man hat sein motorrad viel besser unter kontrolle...ich hab profis gesehen die haben mit 120 kmh aufn feldweg (!!!) laos auf ner offroad strecke ihr motorrad gehalten als das hinterrad ausbricht
    das geht mitn motorrad...mitn auto kannst ned viel machen kannst nur auf glueck hoffen

    ausserdem gibt es jedes rennen unfaelle bei superbike rennen und kaum passiert was...

    im straßenleben sieht es vielleicht anders aus da ist man als motorrad fahrer im nachteil JA
    aber es geht hier im rennsport und nicht um die straße
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ehm ja bei nem rennen mags vielleicht besser aussehen fürn motorrad, das kann leicht sein. Auffer straße biste am arsch mit dem teil. Und was die "profis" angeht, glaubst es gibt keine "profis" die sowas mit dem auto anstellen? Ey komm bitte wie naiv lol, leute stellen mit autos die verrücktesten sachen an, es gibt für jede situation profis. Natürlich kann man das motorrad als mensch besser beeinflussen als das auto, weils ja leicht is und du direkt drauf sitzt, n auto kannst ned so herumbewegen indem du hin&her schaukelst mitm sitz. Im rennen mag das von vorteil sein, auf der straße isses von nachteil

  10. #10
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    da heben wir es ja!
    schau zum thread namen da steht SPORT und auf der strasse das ist kein sport...

    natuerlich ist der rennwagenfahrer ned hilflos im auto nur es ist halt eingeschraenkt in der kontrolle

    sehen wir ja bei der f1 zb immer wieder...wagen bricht in der kurve leicht aus und schwubs issa draussen...

    auf der strasse bist du klar am arsch mitn motorrad..kenn ich ja
    aber sehen wir mal supercross...da ist es standard das sie sich immer geruehren...sich tritte geben es gibt sogar leute die waerend der fahrt auf die vorderbremse der anderen druecken etc lol und das ist legal...trotzdem retten die sich immer wieder...wer selber cross faehrt wes wie unstabil das fahren da ist und dennoch klappt es halt weil man so ne gute kontrolle hat ueber sein motorrad...das auto kann mit dir machen was es will

    also jetz mal ned verwexeln...rennen und straße....weil das sind echt 2 unterschiedliche dinge
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    mh,wenn du die Speedboote noch mit als Motorsportmiteinbeziehst ist das für das gefählichste....
    Wenn die mit ihrem Top-Speed aufm Wasseraufschlagen... da will ich nit dabei sein...

    ähm,aber wie is es mit dem 24Stundenrennen von Lemount (sorry,aber ich hab kein Französich). Das dürfte doch auch sehr gefährlich sein,denn unter was die für ner Anspannung stehen...uiuiui

  12. #12
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    speed boot hmm...kenn ich mich ned aus aber klar ist es motorsport...und bei den ausdauer rennen...ja wenn die konzentration weg geht wirds gefaehrlich klar...
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  13. #13
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Uah ja wenn du mitm Auto aus der Kurve ausbrichst kannst net viel machen ich weiss das ^^
    Mit Vorderradantrieb kannst noch irgendwie wegkrabbeln dass net unbedingt gegen die Leitplanke krachst ...

    Hmm Speedboat , solang die da in nem Käfig sind sollte das doch net soo gefährlich sein oder ? Ich mein gut das Boot is recht schwer und enn einer rausplumst und das auf ihn drauf hatter am nächsten Tag Kopfweh aber wenn die Untertauchen und so dürfte net viel passiern

    Bei Le Mans is vor 1 oder 2 Jahren doch einer gestorben der gegen diese Brücke da geflogen is

  14. #14
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    oha,bei Speedbooten tut dir nur der Kopf weh,lol.... wenn du beim Speedboot rausfliegst,dann schwimmen Kopf und Körper in ner Entfernung von 50 Meter auseinander....

    Wie schnell die Dinger fahren können,weiss ich net,aber ich geh jetzt ma von 300km/h aus. Wenn man mit 300Km/h mit seinem Boot abhebt,40 Meter durch die Luft fliegt und das aufs Wasser aufschlägt,fliegt das Boot in all seine Einzelteile, denn bei der Geschwindigkeit ist Wasser so hart wie Beton... und da nützen dir so 3-4 Sicherheitsgurte auch net mehr viel...

  15. #15
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    also ich denke auch, dass man die gefahr beim speed-boat fahren nicht unterschätzen dürfte. wieviele boote da schon gekentert sind... die leuts kommen dann net mehr aus ihren booten raus und ersaufen jämmerlich. qualvoller tod.

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    neeee, die kommen da schon raus wensn sein muss.. aber, wenn einer absäuft isa vorher sch on schwer verletzt oder gleich beim aufschlag gestorben...

    also speedboot fahren IST die gefährlichste motorsport

    btw, zum thema auto, morrad:

    sicher fliegen die formel1 boliden bei der kleinsten berührung (mächtig übertrieben, achtung ! -_-) aus der kurve, aber passieren tut da nix... schau dir de schumaker an... knallt mit topspeed in ne wand, was passiert ? fus gebraochen... beim morrad wärste MATSCH gewesen, da hätteste an der wand geklebt....

    du bist eben in nem auto VIEL sicherer, als auf nem 2rad... schön, dann hamse halt skills die morad düser, aber wenn die skills mal versagen sollten ? jo, matsche

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    sag ich ja,speedboot is das härteste,lol,aber zuerst sagen fast alle "nene,das is billisch"harhar,ich will net dabei sein wenn ich bei über 300 km/h aufs wasser klatsche,da haste sicher kein gutes genick mehr nachher
    mfg Jörg

  18. #18
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    ich hab noch kein motorradfahrer gegen die wand fliegen sehen ihr?
    wenn es auf ne wand zugeht legen die sich hin....das geht schon

    ausserdem f1 is sicher ja...da gibt es so viele sicherheitsvorschriften....kannst gar ned glauben

    aber in den staaten...da sterben jedes jahr irgendwelche leutz
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  19. #19
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    ich glaub motorrad-fahren is gefählicher. wenns wirklich mal zu nem unfall kommt is der motorradfahrer sicher schwerer verletzt, als ein autofahrer.

    stell dir vor dich fetzts gegen die leitplanke oder sowas. da is ein bein oder arm schnell ab..

    selbstamputation lautet das stichwort
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  20. #20
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    dass f1 sau sicher ist,hat man heute eindeutig gesehn,also fällt die schon ma klar raus...
    mfg Jörg

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •