Umfrageergebnis anzeigen: gab es jesus wirklich ?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja !

    6 22,22%
  • ja, aber nicht so, wie er beschrieben wird

    12 44,44%
  • nein

    5 18,52%
  • kann mich nicht entscheiden

    4 14,81%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

gab es jesus wirklich ?

Eine Diskussion über gab es jesus wirklich ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; ich möchte mal diese seite hier vorzeigen, die ich schon lange mit begeisterung studiert habe http://www.carotta.de/subseite/echo/taz2.html weiterhin möchte ich zitieren ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    gab es jesus wirklich ?



    ich möchte mal diese seite hier vorzeigen, die ich schon lange mit begeisterung studiert habe

    http://www.carotta.de/subseite/echo/taz2.html

    weiterhin möchte ich zitieren

    c.s. lewis aus seinem buch "mere christianity"
    "Ein Mann, der nur ein Mensch war und Dinge sagte wie Jesus, wäre kein großer Moralprediger gewesen. Er wäre entweder ein Wahnsinniger - auf der Ebene eines Menschen, der sagt, er sei ein weiches Ei - oder er wäre der Teufel der Hölle. Sie müssen sich entscheiden. Entweder war - und ist - dies Gottes Sohn oder er ist ein Verrückter oder noch etwas Schlimmeres. Sie können ihn als Narren abstempeln oder Sie können vor seine Füsse fallen und ihn Herr und Gott nennen. Aber kommen Sie nicht mit diesem herablassenden Unsinn, daß er einfach ein großer Lehrer war. Er hat uns diese Interpretation nicht offen gelassen."
    weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass ALLE religionen von menschen geschaffen wurden und auf deren philosopien, regeln und verhaltensmustern gründen



    mann kann das ganze noch so weit ausführen...

    für mich ist klar:

    jesus, wie ihn die bibel beschreibt, gab es nicht

    aber die message, die durch ihn symbolisiert wird, ist eine sehr gute sache, unbestritten


    eure meinungen ?
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    ist mir wurscht eigentlich, hab weder die bibel gelesen noch im im reli unterricht aufgepasst. haben nur ******** gebaut
    hab ich was WIRKLICH wichtiges verpasst?

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ja, hast du Oo

    obwohl.. im religionsunterricht wird auch nur wieder propagandiert... für tiefere einsichten muss man sich selber intensiver mit dem thema befassen....


    aber egal, zurück zur frage

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich glaub ja. Er war sicher ein sehr sozialer Mensch und hat viel getan - über die Zeit wurden manche seiner Taten aber auch ganz bestimmt dramatisiert.

    Ich bin gläubig, denke aber, dass die Bibel nur eine Art Geschichte des Glaubens ist und nicht wirklich der Wahrheit entspricht. Jeder muss für sich selber wissen wie er die ganze Sache sieht - ich komme am Ende nur auf den Punkt, dass ich dem Grundgedanken des Christentums zustimme und den Werten und Ideen meine Zustimmung zuspreche.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Ich bin kein stück gläubig.Also denke ich das Jesus nie existiert hat und es Gott auch nicht gibt.

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    um der diskussion mal ein wenig würze zu verliehen habe ich mal nen post aus nem anderen topic kopiert

    -------------------------------------------------------------------------------





    nein, ich bin aus der kirche ausgetreten, habe aber bis zur 10ten (hab aufgehört - notgedrungen und mach jetzt berufsschule) weiterhin mit interesse den reli unterricjt besucht - evangelisch...

    unser religionslehrer war/ist sehr aufgeschlossen und stellt selbst vieles in frage, was für unseren vorherigen reli lehrer selbstverständlich war...

    die bibel darf man nicht lesen, mann muss sie interpretieren, aber das machen die meisten nicht.. es wird gelesen und das gelesene mit erklärungen, die einleuchtend klingen, aber auf keinem fundament bauen gepocht

    auserdem: warum hat die kirche den toten, den gekreuzigten jesus als sinnbild gewählt ? meiner meinung nach (wir gehen jetzt aml davon aus, dass es jesus gab, ein mann der predigte und naja, wie ohat ihn eben beschrieben hat) hat die kirche im damit schlimmeres angetan, als die hohepriester
    das leben jesu war die botschaft... er erfüllte andere und zeigte wege... dies alles wird aber vergessen, die bedeutung dessen, wsa jesus getan hat wird zurück gegeben... die message: die verpasste chance.. die menschen haben sich nicht gebesert, also ist jesus für uns gestorben.. anstatt uns weiter die freuden des lebens zu zeigen...

    JETZT wird das leben verneint, die fülle der erkenntnisse und botschaften wird isn gegenteil gedreht...

    jesus sagt: seht mich an, ich bin nicht gott, ich bin wie ihr, ich bin genauso wie ihr anderen und seht was möglich ist !
    und die kirche hat das zerstört, ich weis zwar die passage icht mehr, aber irgendwo wird sogar gesagt: [...] jesus gott und mensch zugleich ist [...]

    das gesamte chrsitentum stützt sich auf die auferstehung jesu, was mehr eine notlösung ist, denn die lebenszeit wäre viel bedeutungsvoller !

    die kirche hat jesus getötet sage ich !

    es gib tveiel schriften, die von jesus berichten, aber die meisten entstammen der katholischen enzyklopädie
    und es ist zweifelhaft, ob die evangelien und dergleichen nicht einfach zusammengedichtet und stark verzerrt sind (wie es früher üblich war - ein moderneres bsp wären die baden lieder)


    ob es ihn wirklich gegeben hat, KANN dadurch nicht bewiesen werden !
    2000 jahre (btw, die zeitrechung is ja auch leicht falsch ) sind einfach zuviel...

    die einzige möglichkeit wären augenzeugen, oder eine zeitmaschine oder dergleichen...

    und auch leute, die z.b. auf einem der prominentesten bsp. pochen: josephus flavius: der mann hat jesus nie selbst gesehen, er hat die jüdische geschichte verfasst (die zum teil auch von viel hirngespinnst durchzigen sein kann) und er war jude: somit könnte man sogar sagen, er war befangen

    aber beweisen kann man rein gar nichts... auserdem wurden durch zwanghafte beweis versuche (unter anderem durch reliquien) schon jetzt zuviel leid verursacht... an einem bestimmten punkt tritt eben der glaueb ein, ob man ihm folgt, bleibt jedem selbst überlassen Oo

    ps: und die these mit julius cäsar ist nicht nur lustig, sondern mindestens genauso plausibel wie die thesen der verfechter das jesus gelebt hat


    und zum guten schluss möchte ich noch was aus einem sehr guten buch zitieren:
    Das Geheimnis des Rabbi Jesus
    1993 Rasch und Röhring

    Dieser aktualisierte Longseller zum Thema Jesus und Qumran zeigt die engen Beziehungen zwischen jener jüdischen Sekte vom Toten Meer und Jesus und weist nach, dass die Kirche von Anfang an das wahre Christusbild verfälscht hat. Wenn Kirche und Theologie wirklich den historischen Jesus meinen, dann müssten sie von einem Mann sprechen, der zum Beispiel radikale Besitzlosigkeit forderte, der ganz Jude war und der unter dem Kommen des Reiches Gottes kein geistiges Ereignis verstand, sondern den Aufstand gegen die römische Besatzung. Statt dessen verkündigen sie einen durch Geschichte und Tradition entstandenen Christus und Erlöser von Sünden, der als Sohn Gottes geboren wurde, auferstanden ist und gen Himmel fuhr – nicht in einer einzigen dieser Aussagen würde sich der historische Jesus wiedererkennen. Lehmann geht in diesem Buch auch auf die seit dem Erscheinen von "Jesus Report" intensiv geführte Diskussion über Qumran ein, die inzwischen bestätigen, dass es eine enge Verbindung zu Jesus gab.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    zum thema gott das schon angesprochen wurde:
    ich glaube an eine art gott. an etwas höheres. es kann sehr wohl sein, dass ich mich an etwas klammere.
    vielleicht brauche ich einfach nur eine erklärung für das ganze glück oder die ganze ******** die ich schon erlebt habe....
    ich suche einfach eine erklärung für alles und finde sie am ende bei gott

  8. #8
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Ich denke, das Jesus eher ein Symbolcharakter ist. Eine Orientierung, wie man sich in manchen Situationen verhalten soll. Dass er je gelebt hat, will ich weder bestreiten noch bejahen.
    Ich glaube nicht an den Gott, wie er in der Bibel beschrieben wird.
    Ich denke da eher an eine überdimensionale Kraft die uns ein wenig leitet...
    BC

  9. #9
    Terrordrohnenhirte
    Avatar von Surli
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Schweiz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.873
    Clans
    SWIZZ ; WOW; UF*
    Ich persödnlich denke schon, dass es eine höhere Macht gibt. . . aber nicht in der Form. . .

    zu Jesus, ich denke auch, dass es ihn gegeben hat. Er muss ein grosser Führer gewesen sein, ein Mensch mit einer gewaltigen Ausstralung, denn dem Römischen Reich die Stirn zu bieten, erfordert mehr als nur ein bisschen zu plaudern. . .

    zu gott, in der Form wie er in der Bibel steht:
    Ich habe den eindruck, dass es so niedergeschrieben ist, dass Gott unbeeinflussbar ist. Somit wäre es auch nicht nötig an ihn zu glauben oder zu beten.

    Zur Religion:
    Ich denke Religionen sind wichtig, sie halten menschen zusammen, in zeiten grosser not. An etwas zu glauben kann nicht schaden.
    "God, please save me from your followers!"

  10. #10
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    also ich denke jesus war so wie es geschrieben ist.

    aber in wirklichkeit lebt er ncoh
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  11. #11
    Ich denke, es hat ihn gegeben
    Allerdings nicht ganz so, wie er in der Bibel beschrieben wird

    Ich denke, er wird eine Art "Heiler" gewesen sein...
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Also ich bin absolut Antireligiös.
    Halte die ganzen Geschichten eher für Stützen der menschen früher die ihrgendwas haben mussten an das sie sich festhalten konnten.
    Darüber hinaus...

    Wenn man sich mal Gedanken darüber macht von wem ( durch wen ) die meisten Kriege entstanden sind... macht mich dieses Geschwaffel krank.

    Zu Jesus.

    Es hat sich auch mal einen Thomas geben oder sonst wen :-)
    Warum nicht auch einen Jesus.
    Aber mit Sicherheit hatte dieser keine direkte Beziehung zu Gott.
    War jemand wie jeder andere auch.
    Oder jemand hat wieder ein Gerücht in die Welt gesetzt das besagte Person _ Gottes Sohn ( oder was auch immer der angeblich war ) sei.
    Und die deppen habben das auch noch geglaubt.

    Naja... jedem das seine

  13. #13
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    Original geschrieben von cifixi0n
    Also ich bin absolut Antireligiös.


    Naja... jedem das seine

    das bin ich auch.das letzte mal war ich vor 2 jahren in der kirche

  14. #14
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Jesus gab es mit sicherheit,nur war er ein mensch wie du und ich.Und dieser Jesus hatte ein rießiges problem,er hat zuviel geredet.

    Heute kommst dafür in die klappsmühle früher wurdest gekreuzigt!!


    Er war nicht der Sohn Gottes und seine mutter war keine jungfrau!!!


    Amen

  15. #15
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    nein er war kein mensch wie du und ich denn wenn er das gewesen wäre würde man ihn nicht noch zweitausend jahre nach seinem tode kennen dieser mensch hat die welt verändert ob euch das passt oder nicht das kann nicht jeder hergelaufene irgendwer mal eben in seiner mittagspause bewerkstelligen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Seht euch mal den Küblböck an....

    EIne Mischung aus dem absoluten Anderssein einer Person die man sich als "Superstar" vorstellt.

    Aber das wollen viele ja scheinbar sehen und Geld für ausgeben.
    Bis auf die Situation zu damals ist das evtl. Vergleichbar.

  17. #17
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    sehe es wie hanna
    mfg Jörg

  18. #18
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    sicherlich christus war der küblböck seiner zeit dummheit kennt offensichtlich keine grenzen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  19. #19
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    natürlich kann der irgendein darhergelaufener sein

    um beim selben thema zu bleiben: gott hat die welt anchhaltig verändert


    hallo ?

    das sagt rein gar nichts aus... vllt war jesus einfach nur das produkt der geistigen tiefe eines sehnsüchtigen...

    also hör auf user zu beleidigen -_-

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #20
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    nicht gott hat die welt verändert der mensch christus hat die welt verändert und beleidigt habe ich niemanden sondern lediglich eine tatsache festgestellt
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weshalb EA-Jan wirklich gehen musste
    Von joshix im Forum GCC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2001, 21:53
  2. Ist M@Gicz wirklich fair?
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 01:53
  3. Bin ich wirklich so gut wie ich denke??????
    Von C. Guevara im Forum Kuba Libre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 19:55
  4. Wisst ihr was mich wirklich aufregt ?
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 01:27
  5. Was Spam wirklich bedeutet:
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •