+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Frauenurin verseucht Trinkwasser !

Eine Diskussion über Frauenurin verseucht Trinkwasser ! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Jetzt haltet euch fest. Leitungswasser macht impotent, weil Abwasser in klärwerken gereinigt wird und dann wieder durch den wasserhahn läuft. ...

  1. #1
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787

    Frauenurin verseucht Trinkwasser !

    Jetzt haltet euch fest.

    Leitungswasser macht impotent, weil Abwasser in klärwerken gereinigt wird und dann wieder durch den wasserhahn läuft.

    Diese Reinigung kriegt aber die Hormone die durch Frauenurin ins Wasser kommen nicht raus.

    Diese Hormone machen impotent.
    Mann kann die auch wohl nicht abkochen.


    Millionen Frauen nehmen die Pille. Die Pille enthält Östrogene. Diese gelangen durch den Urin in das Trinkwasser unserer Städte.
    Das Leitungswasser wird jedoch nicht von Hormonen und Medikamentenrückständen gereinigt.
    Die Substanzen gelangen über den Wasserkreislauf in den Organismus der Männer – dort beginnt deren verheerende Wirkung.

    In einer dreijährigen Studie konnte belegt werden, dass männliche Fische verweiblichten.
    Bei männlichen Florida-Alligatoren werden die Penisse immer kleiner. So klein, dass die Tiere sich nicht mehr fortpflanzen können. Dies gilt übrigens für die gesamte Tierwelt, die in Nähe von Menschen lebt.


    Beim Mann führt eine erhöhte Menge an Östrogen zur Feminisierung (Verweiblichung, der Mann entwickelt weibliche Brüste, der Fettansatz sammelt sich eher an „frauenspezifischen“ Körperstellen).
    Nachlassende Fruchtbarkeit und sexuelle Unlust, Erektionsprobleme und Depressionen tun ein Übriges.
    Geändert von Anker (26.12.2010 um 03:24 Uhr) Grund: gegoogelt

  2. #2
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Tot sein macht auch impotent!

    Mal im Ernst. Das im Wasser alle möglichen Hormone, Medikamentenrückstände, Uran usw. zu finden sind, ist doch wirklich nichts Neues und genau dies ist ja das traurige; die Probleme sind seit Jahren bekannt und gehandelt wird, wenn überhaupt, viel zu zögerlich und viel zu spät.

    Hier mal ein Video wie die Erdgasförderung in Deutschland unser Trinkwasser gefährdet. Dagegen ist Frauenurin ein Witz.
    http://www.wdr.de/tv/monitor/sendung...18/wasser.php5
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wenn wir uns um sowas Sorgen machen müssen dann gehts uns echt noch (zu) gut.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #4
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    deine mudda verseucht trinkwasser!

    das mit dem erdgas hab ich mal in einer amerikanischen reportage gesehen, von wegen brennende wasserhähne und so...
    das wird wohl mitteldeutschland betreffen wie ich das gehört habe

    bei uns im osten brandenburgs gehts auch heiß her mit co2-endlagerung im boden
    Das CO2 kann ausgasen und mit dem vorhandenen Grundwasser Kaltwassergeysire erzeugen. Dieses geschieht in Deutschland kontinuierlich, so in der Eifel in Andernach und in Wallenborn. Dort ist diese Geysirform ein touristischer Anziehungspunkt. Diese können lokal im Untergrund teils erhebliche Mengen giftiger Schwermetalle aus den Gesteinen lösen und diese so in das regionale Grundwasser eintragen

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Zitat Zitat von Wassermelone Beitrag anzeigen
    Jetzt haltet euch fest.

    Leitungswasser macht impotent, weil Abwasser in klärwerken gereinigt wird und dann wieder durch den wasserhahn läuft.

    Diese Reinigung kriegt aber die Hormone die durch Frauenurin ins Wasser kommen nicht raus.

    Diese Hormone machen impotent.
    Mann kann die auch wohl nicht abkochen.


    Millionen Frauen nehmen die Pille. Die Pille enthält Östrogene. Diese gelangen durch den Urin in das Trinkwasser unserer Städte.
    Das Leitungswasser wird jedoch nicht von Hormonen und Medikamentenrückständen gereinigt.
    Die Substanzen gelangen über den Wasserkreislauf in den Organismus der Männer – dort beginnt deren verheerende Wirkung.

    In einer dreijährigen Studie konnte belegt werden, dass männliche Fische verweiblichten.
    Bei männlichen Florida-Alligatoren werden die Penisse immer kleiner. So klein, dass die Tiere sich nicht mehr fortpflanzen können. Dies gilt übrigens für die gesamte Tierwelt, die in Nähe von Menschen lebt.


    Beim Mann führt eine erhöhte Menge an Östrogen zur Feminisierung (Verweiblichung, der Mann entwickelt weibliche Brüste, der Fettansatz sammelt sich eher an „frauenspezifischen“ Körperstellen).
    Nachlassende Fruchtbarkeit und sexuelle Unlust, Erektionsprobleme und Depressionen tun ein Übriges.
    Kekse essen macht dick !
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    das dumme ist das es langzeitwirkungen sind, die "wir" vielleicht erst wirklich in 100 jahren oder gar mehr erahnen können. und was das angeht ist der mensch eher....och nach mir die flut....
    darum wird bei solchen dingen nicht oder kaum gehandelt, kostet ja geld
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Frauenpisse rottet die menschliche Rasse aus. Sehr gut.

  8. #8
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    nein medizinisch brauchen wir ja eigenltich keine männer mehr ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #9
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    nein medizinisch brauchen wir ja eigenltich keine männer mehr ^^
    Jo. Kann man auch ausm Becher auffn Bauchnabel kippen.
    Was die Weiber dann haben wollen, können se sich unten reinraken. ^^

  10. #10
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ohne Quellenangabe ist das, wie gewohnt von dir, nur gequirrlte Scheiße

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  11. #11
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581

    Der Grund: Brutale Killerspiele

    Die neumodischen ego-shooter animieren bereits die kleinen 'Feuerwehr' zu spielen, statt sich brav mit Autos, Unterwäsche Katalogen und Zucker auseinander zu setzen.
    Das hat eine umfassende Studie der regenboger dummfotzen bewiesen.

    Außerdem, ich piss den ganzen Tag ins Trinkwasser, aber beschwer ich mich über fehlende Zielvorrichtungen bei Waschbecken, Schwimmbädern und den Tanks der Wasserwerke? Nein.

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von T779298RA1 Beitrag anzeigen
    Die neumodischen ego-shooter animieren bereits die kleinen 'Feuerwehr' zu spielen, statt sich brav mit Autos, Unterwäsche Katalogen und Zucker auseinander zu setzen.
    Das hat eine umfassende Studie der regenboger dummfotzen bewiesen.

    Außerdem, ich piss den ganzen Tag ins Trinkwasser, aber beschwer ich mich über fehlende Zielvorrichtungen bei Waschbecken, Schwimmbädern und den Tanks der Wasserwerke? Nein.


    ich wusste gar nicht wie lustig du sein kannst
    gibt nen Daumen nach oben

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  13. #13
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    ohne Quellenangabe ist das, wie gewohnt von dir, nur gequirrlte Scheiße
    Du bist zu dumm zum suchen?

    http://www.belebtes-wasser.de/BWfakt.html

  14. #14
    (:
    Avatar von Liontiger
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.038
    Name
    Tim
    Nick
    Liontiger
    Clans
    ToC
    oweia, die sieht ja höchst seriös aus! soll ich fix ne seite aufsetzen die das gegenteil behauptet, damit wir uns alle wieder beruhigen können?

  15. #15
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581

  16. #16
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Jetzt sind wieder die Frauen Schuld!
    Dabei zwingen wir Männer doch die Frauen zur Pille, damit wir zu jeder Zeit gefühlsecht eintauchen und ohne Angst vorm Storch in die Bude kotzen können.
    Never run a touching system!!

  17. #17
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    WIe ein Asylant beim LPD Parteitag...

  18. #18
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Liontiger Beitrag anzeigen
    oweia, die sieht ja höchst seriös aus! soll ich fix ne seite aufsetzen die das gegenteil behauptet, damit wir uns alle wieder beruhigen können?
    Noch so ein Fauler Hund.

    Hier ein auszug aus dem seriösen Wikipedia:

    Das synthetische Östrogen Ethinylestradiol, welches in den meisten Antibabypillen verwendet wird, wird wieder über den Urin ausgeschieden. Heutige Kläranlagen können diese Chemikalien nicht entfernen, wodurch sie in den natürlichen Wasserkreislauf gelangen und letztlich u. U. wieder in das Trinkwasser. Diese Form der Umweltverschmutzung hat nachweislich Auswirkungen auf das Ökosystem. Nachgewiesen sind Effekte auf Wasserlebewesen, einschließlich Fische, Frösche und Zooplankton. Die Feminisierung von männlichen Fischen bis hin zum Produzieren von Eiern ist ein bekannter Effekt. Auch lassen sich Veränderungen bei weiblichen und männlichen Fischen an Niere und Leber feststellen sowie eine Verlangsamung des Fortpflanzungszyklus.

  19. #19
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Würden wir alles so mit dieser Potenz Geschichte genau nehmen, könnten Frauen nichtmehr ins Schwimmbad und beim Keks-Wichsen würde man von Artillerie sprechen.

  20. #20
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    wassermelone, wachsen dir schon titten?

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •