+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 104

Frau wegen Tragens eines Minirocks ermordet.

Eine Diskussion über Frau wegen Tragens eines Minirocks ermordet. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das Problem ist ja auch, diese Schriften wurden vor tausenden von Jahren geschrieben, damals waren die Gesellschaften ganz andere. Heute ...

  1. #41
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Das Problem ist ja auch, diese Schriften wurden vor tausenden von Jahren geschrieben, damals waren die Gesellschaften ganz andere. Heute aber ist es völlig veraltet und primitiv danach zu gehen.

    Religionen rufen fast alle zu Gewalt auf, auch die Bibel strotzt davon.
    Und wer aus "Ehre" sein eigenes Kind umbringt, der hat einfach nen Dachschaden, egal welche Religion es nun ist.

  2. #42
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    stimme ich dir zu. grundsätzlich sollten religionen in einigen bereichen mit der zeit gehen. rechte von frauen und kindern zb.
    wobei die 10 gebote erschreckend zeitlos sind^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  3. #43
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist die tatsache, dass viele islamisten ihre religion nicht hinterfragen oder gar in frage stellen, so wie es viele christen mittlerweile tun.
    Ich denke, dass die Islamisten ebenso differenziert den Glauben betrachten, wie es Christen tun.

    Auf der einen Seite habe ich den Eindruck eines differenzierten Glaubens aufgrund von Feunden / Bekannten die ich kenne / kennengelernt habe gewonnen.
    Auf der anderen Seite ging ich als evangelischer Mitbürger (auch wenn dies seit langer Zeit nur noch auf dem Papier der Fall ist) auf eine Schule in katholischer Trägerschaft und habe dort festgestellt, dass man selbst in diesem Bereich sehr undifferenziert mit dem Glauben umgehen kann. Ich denke der Höhepunkt in dieser Beziehung war eine eingehende und mehrwöchige Lehre der Schöpfungsgeschichte - innerhalb des Biologieunterrichtes -, als es eigentlich um die Evolutionstheorie gehen sollte. Ich habe in diesem Zusammenhang mehr Gegenargumente zur Evolutionstheorie - meist auch aus sehr ominösen Quellen - gehört, als ich über diese lernen konnte.
    Off Topic:
    Ich empfehle übrigens das Buch "Das ist Evolution" von Ernst Mayr, welches ich später zur eigenen Bildung gelesen habe.


    Dass man den Glauben oftmals nicht hinterfragt hängt wohl eng damit zusammen, dass es ein Glauben ist. Gerade die doch sehr strengen Fraktion erhebt sich sehr selten gegen die göttlichen Worte, da Gott auf Grundlage der Bibel immer das Rechte sagt, auch wenn es für uns nicht zu ergründen ist.
    Zusätzlich wird dies dann meist durch ominösen - teilweise auch fundierten - Forschungsergebnissen untermauert.

    Des Weiteren erzeugt der Glaube eine enge und verbundene Gemeinschaft, welcher man sonst nur noch selten begegnet.

    Jedenfalls kann ich neben der Ungewissheit des Todes mehrere Gründe sehen den Galuben mehr oder weniger anzunehmen.

    Ich pers. vertrete am ehesten den Determinismus. Meiner Anschauen nach kann man auch nicht von lebenden Wesen sprechen, allenfalls gibt es Ähnlichkeiten zwischen Atomhaufen des Momentes A und B, so dass man zu jedem Zeitpunkt einen Atomhaufen als Osbes bezeichnen kann, wobei mit jedem Moment ein anderer Osbes existiert. Es könnte in diesem Sinne aber auch mehr als einen Osbes geben, so wie wir mehr als ein Wassermolekül kennen.
    Die Frage nach "Leben" ist dann also viel mehr die Frage, wie man die Ähnlichkeit zum nächsten Moment definiert und welche Möglichkeiten innerhalb dieser Ähnlichkeit vorhanden sein müssen.

  4. #44
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Ja also der Mörder sagte ja, das Motiv war nicht die Religion

    Dem Russischen Demostroi „Haushaltsordnung“ Gesetz aus dem 15ten Jahrhundert, von Iwan dem Schrecklichen, das irgendwie bis 19 Jahrhundert oder sogar noch heute gültig ist ,darf der Man seine Frau / Kinder / und sonstige Familien Angehörige Schlagen ,
    wenn die auf den Man nicht hören und dem gehorchen.
    Dem Gesetzt nach darf man seine Frau verletzen ,aber nicht töten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Domostroi

    Also selbst dem Russischen Gesetz aus dem 15ten Jahrhundert nach ,
    hat der Typ doch ein verbrechen begangen.

    Da frage ich mich aber echt ,was sonst für „Traditionen“ ,
    den Typ zu der Tat bewegt haben könnten
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Im Koran steht fast wortwoertlich, dass unglaeubige (Ob andere Religion oder auch Atheisten) ermordet werden duerfen und sollen.
    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    das is wieder mal so ein schwach sinnige aussage so was steht zu 100000000000% nicht im Koran drin
    Das ist einfach Menschlich, ist ziemlich simpel ,der Mensch liest das was der will, auch wenn da was anders steht. Der sieht was der will ,auch wenn da was anders ist.

    So Lese/Sehe ich z.b die Stelle ,wo irgendein Prophet wie Mohammed in Koran eine Imaginäre Engels/Teufels Erscheinung trifft, die dem was von Region/Pferd/Pokemon erzählt.


  5. #45
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Zitat Zitat von jonnylicious Beitrag anzeigen
    hätte nicht gedacht, dass ich dir jemals mal irgendwo zu 100% zustimmen werde ... einige Religionen sind in meinen Augen einfach sehr "rückständig"
    unterentwickelt wär das bessere wort.und jop das is teilweise ne menschliche katastrophe was da drüben abgeht , mit dem weiblichen geschlecht..
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  6. #46
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Vielleicht sollte man Geschehnisse im kulturellen Kontext betrachten. Geschichtliche Ereignisse betrachtet man schließlich auch im historischen Kontext.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #47
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Das ist völlig egal aus welcher Sicht man es betrachtet. Fakt ist, es gehört nicht in unsere Zeit.

    Falls jetzt jemand meint krähen zu müssen, dass man nicht das Recht habe über deren Kultur (??) zu bestimmen, so sage ich, doch hat man. Alles, was unsinnig und widernatürlich ist, sollte man kritisieren und verurteilen dürfen.
    Und was ist bitte logisch sein eigenes Kind zu töten, wegen verletzter Ehre? Gar nichts. Vieles, was als Kultur bezeichnet wird, ist in meinen Augen keine, für mich hat dieser Begriff nur geringe Bedeutung und wird überbewertet.

    Um nochmal auf die Religion zurückzukommen: Seltsamerweise passiert dieser Ehrequatsch zu nahezu 100% in islamischen Ländern. Da ist also auf jeden Fall etwas dran.

  8. #48
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    E

    Meine Eltern waren selber sehr freizügig, vor den Kindern ausziehen und andersrum war gar kein Problem, warum denn auch? Nacktheit wird eh überbewertet.
    Auch beziehungstechnisch habe ich gemacht was ich wollte, wäre ja noch schöner wenn mir das jemand vorschreibt.

    Aha und sind sie denn auch weitergegangen Petting oder gar Sex ?
    Wenn Nein warum ?
    Wenn sie dort Grenzen hatten warum gerade da ?

  9. #49
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.914
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Weil das in Germany verboten ist vor Kindern sexuelle Handlungen zu vollführen.
    Hat aber weniger mit Religion zu tun sondern eher mit dem Strafgesetzbuch.

  10. #50
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Der Aussage von dem Typen nach ,hat er erst versucht die zu überzeugen ,
    erst dann sah der kein anderen Ausweg.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Das ist völlig egal aus welcher Sicht man es betrachtet. Fakt ist, es gehört nicht in unsere Zeit.
    Das gehört wohl in keine Zeit.

    Oder ist sogar unserer Zeit voraus ? Ethik und Menschenrechte seien mal dahin gestellt ,aber vielleicht sieht so die Zukunft aus. Wer weiß . Veilleicht laufen in Zukunft Weiber hier in Europa solcher Verkleidung rum




    Wenn mein Weib mit Mord bedroht wird ,wenn die sich keine Burka anzieht, zwinge ich die schon selbst dazu. Ich als Man will doch nicht mein Familienmitglied ,wegen so einer Kleinigkeit verlieren.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Falls jetzt jemand meint krähen zu müssen, dass man nicht das Recht habe über deren Kultur (??) zu bestimmen, so sage ich, doch hat man. Alles, was unsinnig und widernatürlich ist, sollte man kritisieren und verurteilen dürfen.
    Das macht die Weiße Rasse schon seit so um 80 bis 100 Jahren in Afghanistan, bis jetzt wie man sieht ohne wirklichen erfolg. Wenn die Westliche Weltanschauung nicht wollen ,wozu helfen wir den überhaupt ? Bringt nichts ,die müssen es selbst wollen und hinkriegen.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Und was ist bitte logisch sein eigenes Kind zu töten, wegen verletzter Ehre? Gar nichts. Vieles, was als Kultur bezeichnet wird, ist in meinen Augen keine, für mich hat dieser Begriff nur geringe Bedeutung und wird überbewertet.
    Ehre ist Selbstwert Gefühl. Wenn die verletzt ist ,hat man die wieder Herzustellen.
    z.b die Japsen bringen sich selbst um deren ehre wiederherzustellen.
    Das krasseste ist Harakiri , bevor der Feind einen Tötet ,muss man das selbst tun.
    Oder in Europa das mit den Fecht-Duellen bis zum bitteren Ende.

    In diesem Fall ist das halt eine der Nah-Asischen Familien Ehren.
    Das hat auch was mit der Gesellschaftlichen Familien Stellung dort zu tun und so.
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man Geschehnisse im kulturellen Kontext betrachten. Geschichtliche Ereignisse betrachtet man schließlich auch im historischen Kontext.
    Der Typ wohnte so um die Ecke von Moskau, das ist im wohl im Westen. Und da gehört seine Familien Mitglieder bis zum bitteren Ende zu verteidigen ,zur der Ehre.

    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Weil das in Germany verboten ist vor Kindern sexuelle Handlungen zu vollführen.
    Hat aber weniger mit Religion zu tun sondern eher mit dem Strafgesetzbuch.
    Da müsste man ja in Deutschland mindestens 7 Fernseher Sender Verklagen , wo ab 22 Uhr so was definitiv zu sehen ist.

  11. #51
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Wie, du willst, dass deine Frau ne Burka trägt?

    Ansonsten finde ich diesen Ehrebegriff eben schwachsinnig, weil das absolut nichts nachvollziehbares hat. Gut, wenn sich zwei duellieren, der Provozierer und der Provozierte, dann macht es durchaus Sinn.

    Aber sein Kind zu töten, nur weil es Minirock trug, das ist so sinnlos wie Eis in der Sonne.

  12. #52
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Omg, dreht mal hier jemand den Hahn zu? Oder widerlegt diesen Schund? Ich habe weder die Zeit noch die Muse dazu, aber das hier tut echt weh.

  13. #53
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    da hilft nur noch
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  14. #54
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Der Typ wollte nur das die einen längeren Rock anzieht, steht auch in der Nachricht.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Wie, du willst, dass deine Frau ne Burka trägt?
    Eine geliebte Person wegen so einer Kleinigkeit wie Bekleidung sterben zu lassen ?
    Also du wirst zulassen das dein Weib deswegen ermordet wird ? Ich nicht.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Ansonsten finde ich diesen Ehrebegriff eben schwachsinnig, weil das absolut nichts nachvollziehbares hat.
    Ja nun ,wenn man es versteht ,dann kann man auch was dagegen unternehmen, um so was zu verhindern.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Aber sein Kind zu töten, nur weil es Minirock trug, das ist so sinnlos wie Eis in der Sonne.
    Wer weiß , vielleicht haben wir eines Tages so was auch hier in Deutschland.
    Und da kommen 2 fragen wieso und was dagegen tun.

    Hier könnten auch solche Menschen einwandern oder wohnen schon bereits
    und bringen deswegen andere Personen um.

  15. #55
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Omg, dreht mal hier jemand den Hahn zu? Oder widerlegt diesen Schund? Ich habe weder die Zeit noch die Muse dazu, aber das hier tut echt weh.
    Gewisse Leute meinen eben immer mich blöde anmachen zu müssen. Halt dich einfach fern, wenn du keinen Plan hast. Meistens sind wir ja sogar einer Meinung, nur bist du zu fein es zuzugeben.
    Erinnert mich an SPD Politiker und ihrem Gelalle: Mit den Linken machen wir nicht, egal inwie weit wir mit ihnen übereinstimmen. Aber wir mögen die nicht. Kindergarten.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Eine geliebte Person wegen so einer Kleinigkeit wie Bekleidung sterben zu lassen ?
    Also du wirst zulassen das dein Weib deswegen ermordet wird ? Ich nicht.
    Ja dann würde ich denjenigen, der mein Kind bedroht anzeigen, aber eben nicht von deinem Kind verlangen so ein Ganzkörperkondom zu tragen. Wir leben in Deutschland, hier kannst du das Gesetz in Anspruch nehmen. Kuschen ist was für Weicheier, ich würde mich wehren. Punkt.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Wer weiß , vielleicht haben wir eines Tages so was auch hier in Deutschland.
    Und da kommen 2 fragen wieso und was dagegen tun.

    Hier könnten auch solche Menschen einwandern oder wohnen schon bereits
    und bringen deswegen andere Personen um.
    Solche Fälle gab es doch schon, aber hier trifft sie die Härte des Gesetzes. Und das ist auch gut so.

  16. #56
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Gewisse Leute meinen eben immer mich blöde anmachen zu müssen. Halt dich einfach fern, wenn du keinen Plan hast. Meistens sind wir ja sogar einer Meinung, nur bist du zu fein es zuzugeben.
    Meinungen und wie eben diese die Meinungen zu Stande kommen, sind zwei paar unterschiedliche Schuhe. Als Verdeutlichigung nehme ich mal die aktuelle Israel Diskussion, ich bin gegen die aktuelle Form des Staates Israel als auch gegen Islamisten. Da die Meinung aber auf ganz anderen Gründen basiert, wäre ich mit ihnen nicht einer Meinung.

    Und desshalb sind vertreten wir eben nicht die gleiche Meinung.
    Geändert von SonGohan (29.01.2011 um 18:50 Uhr)

  17. #57
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Wow. Hätt ich nicht erwartet, aber das hier ist mir echt zu stumpf. Da weiger ich mich tatsächlich, dass meine Meinung hier nochmal irgendwie Platz findet. So eine unaufgeklärte, undifferenzierte und stumpfe Herangehensweise. Dieser Thread macht betroffen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  18. #58
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Wow. Hätt ich nicht erwartet, aber das hier ist mir echt zu stumpf. Da weiger ich mich tatsächlich, dass meine Meinung hier nochmal irgendwie Platz findet. So eine unaufgeklärte, undifferenzierte und stumpfe Herangehensweise. Dieser Thread macht betroffen.
    Willkommen im Club

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #59
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Wow. Hätt ich nicht erwartet, aber das hier ist mir echt zu stumpf. Da weiger ich mich tatsächlich, dass meine Meinung hier nochmal irgendwie Platz findet. So eine unaufgeklärte, undifferenzierte und stumpfe Herangehensweise. Dieser Thread macht betroffen.
    Meine Güte , .. also ich hab ja nix gg dich aber wenn ich wieder lesen muss wie du das Niveau einer Diskussion , das dir nicht gefällt , runterziehen musst oder besser noch , dich abzuheben versuchst und quasi alle Weiterdiskutierer somit indirekt beleidigst - könnt ich kotzen . Dann kannst du dich doch auch direkt vom UF fernhalten und dir ein Akademiker bzw " Forum mit Niveau " suchen .
    Soll doch jeder seine Meinung sagen , wenn du da nicht zugehören willst brauchst du uns nun wirklich nicht vorher davon in Kenntnis zu setzen .

  20. #60
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Meinungen und wie eben diese die Meinungen zu Stande kommen, sind zwei paar unterschiedliche Schuhe. Als Verdeutlichigung nehme ich mal die aktuelle Israel Diskussion, ich bin gegen der aktuellen Form des Staates Israel als auch Islamisten. Da die Meinung aber auf ganz anderen Gründen basiert, wäre ich mit ihnen nicht einer Meinung.

    Und desshalb sind vertreten wir eben nicht die gleiche Meinung.
    Nein, dein Problem ist, dass du Meinungen nicht sachlich betrachten kannst, sondern immer die Person dahinter siehst.
    Ist es eine, die du nicht magst, stellen sich bei dir die Stacheln auf.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. anfrage wegen eines 1v1 / 2v2 tuniers
    Von Hoopster im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 22:43
  2. Er tötet jemand wegen einer Frau...
    Von Fachkraft im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 21:48
  3. Verwarnung wegen eines Regelverstoßes
    Von HAQUE im Forum United-BattleZone
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 16:05
  4. Moshammer ermordet...
    Von U2k im Forum OFF-Topic
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 22:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •