+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Fragen zum Schlaf

Eine Diskussion über Fragen zum Schlaf im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Mindestens 5-6, bei jungen und alten Menschen 8-9 Stunden,so die Devise. Ich würde ja mal gerne wissen, ob es Möglichkeiten ...

  1. #1
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581

    Frage Fragen zum Schlaf

    Mindestens 5-6, bei jungen und alten Menschen 8-9 Stunden,so die Devise.
    Ich würde ja mal gerne wissen, ob es Möglichkeiten gibt, den Schlaf effizienter zu machen.

    Sprich, man schläft 6 Stunden, und der Körper ist erholt wie nach 8.

    Die Tiefschlafsphase ist ja im Prinzip das einzig wichtige dabei und tritt nach (weiß netmehr) so 3-4 Stunden in Kraft.

    Kann man Schlaf "komprimieren"?

    Wie kann man früher zur Tiefschlafphase gelangen ?
    (um z.b. mehr Tiefschlafphasen zu erleben, in der gleichen Zeit)




    Und noch eine Frage :

    (keine Sorge, hab heute frei )


    Gehe ich früher schlafen, so um ~22 Uhr, schlafe ich bis aller spätestens 7-8 und bin sehr erholt.

    Gehe ich wie normal um 3-4 schlafen und erhole mich dan eben bis in den Nachmittag hinein (gleichlang) bin ich nachher weniger erholt.

    Mein Körper sollte es ja langsam gewohnt sein, aber irgendwie scheint die Uhrzeit was auszumachen

    Denke ob es jetzt 23:59 oder 00:01 ist, ist egal, aber wieso bin ich nach dem Schlaf (der im Prinzip nur um einige Stunden verschoben ist) weniger erholt ?

    edit: was beinträchtigt eigentlich Schlaf ?

    Ich habe z.b. die dumme Angewohnheit mir um 3 Uhr noch Brote zu schmieren

    Google ist da zu unübersichtlich, wen man etwas bestimmtes sucht hat man da eine Lebensaufgabe

    Danke im vorraus und guten Morgen allerseits.
    Geändert von Muesli (26.05.2009 um 04:30 Uhr)

  2. #2
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Guten Morgen, wenn wer viel koffein im Blut hat schläft er schlechter !

    So wie heute !

    WC3l finals aus china, 3 uhr nachts esl-tv gucken ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  3. #3
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Nun ja das mit den Tiefschlafphasen is so ne Sache. Die wechseln immer mit Phasen wo man einen "leichteren" Schlaf hat. Bei mir isses so, dass ich nach allen "runden" geschlafen Stunden (also 2,4,6,8 etc.) sehr ausgeruht bin. Anscheinend hab ich da keine Tiefschlafphase. Da solln die noch was dazu schreiben die sich da etwas besser auskennen.

    Tipp: Vllt. mal nen Tag ordentlich Sport machen und dann früh schlafen gehen. Bei dir dann wohl gegen 9-10. Das wirkt wahre Wunder Neulich mit Schwimmen ausprobiert. Da ich in letzter Zeit fast nur gelernt hab (dummes mündiche Geschichteprüfung) war mein Körper kaum ausgelastet und Einschlafen war ne Qual...

    So far...

    €:
    Ich habe z.b. die dumme Angewohnheit mir um 3 Uhr noch Brote zu schmieren
    Meine mal gehört zu haben, dass wer vorm pennen gehn noch was ist, schlechter einschläft.

    Und datt ham wa in Bio noch gelernt gehabt: Beim vegetativen Nervensystem gibt es den Sympathicus und den Parasympathicus. Ich glaub der Symphaticus is auch dafür verantwortlich, wenn man vor ner Prüfung kein Wort mehr rauskriegt weil der das alles blockiert.

    Auf jeden Fall reagiert einer der beiden auch auf schnelle Bilder, Licht und Farben wie z.B. beim Fernsehgucken oder am PC sitzen. Wenn dieser dadurch angeregt wird, schläft man schlechter ein, da er noch aktiv ist. Müsste so irgendwie sein...nochma nachlesen dann ..........

    So far.........
    Geändert von Wordone (26.05.2009 um 11:38 Uhr)

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.585
    Nick
    OliBeu
    Rutine is wichtig!

    Geh zur selben zeit schlafen undsteh zur selben zeit auf so kan sich dein köper besser an den rythmus gewögnen und weis wen er sich erholen muss!!!

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Die Erholung hängt meines Wissens auch mit dem Tag/ Nacht Rythmus und dem Sonnenlicht zusammen. Für bestimmte Ursachen chronischer Müdigkeit gibt es Medikamente, die die Lichtaufnahme begünstigen.
    Das Gehirn beschäftigt sich im Schlaf mit den Dingen des Tages. Primär werden unverarbeitete Dinge "abgearbeitet". Deswegen ist es nicht sinnvoll, unmittelbar vor dem Schlafengehen einen aufreibenden Film oder ähnliches anzusehen. Ich hatte während des Studiums eine Stunde vorher nochmal einige Unterlagen angesehen und die Inhalte mit in den Schlaf genommen.
    Ein Glas Wassr am Abend soll beim Aufstehen helfen. Vor allem, wenn man Morgens öfters Kopfschmerzen hat, die dann schnell weg sind. Ursache kann Flüssigkeitsmangel sein.
    Die Schlafmenge ist bei jedem anders. Sie scheint (bei mir) deutlich geringer zu sein, wenn ich gut ausgelastet bin.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  6. #6
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Wordone Beitrag anzeigen
    Nun ja das mit den Tiefschlafphasen is so ne Sache. Die wechseln immer mit Phasen wo man einen "leichteren" Schlaf hat. Bei mir isses so, dass ich nach allen "runden" geschlafen Stunden (also 2,4,6,8 etc.) sehr ausgeruht bin. Anscheinend hab ich da keine Tiefschlafphase. Da solln die noch was dazu schreiben die sich da etwas besser auskennen.
    Genau das hab ich auch!
    Ich bin früher immer um 8.15Uhr aufgestanden und war sau platt... seit ich um 8 Uhr aufstehe gehts viel besser.
    Keine Ahnung warum, vielleicht ist es auch nur Einbildung - aber es klappt *g*
    Erfolg ist freiwillig

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich kann grade mit vollem magen wunderbar pennen!! ^^ ohne nen happenpappen ins bett ist undenkbar

    am besten penn ich wirklich wenn ich saumüde bin...und dann auch meistens nur 5-7 stunden und bin fit. wenn ich ein richtiges murmeltier bin penn ich auch SEHHHHHHR viel länger bin dann aber auch nicht erholt sondern dümpel den ganzen tag rum wie im halbschlaf mit dem gefühl im kopf "ach leg dich doch einfach wieder hin" ^^

    feste zeiten kann ich gar nicht leiden...wenn mich morgens nen wecker wecken muss is der tag auch schon gelaufen....werd ich früher als der wecker wach is alles klar ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Es gibt verschiedene Konditionierungsmuster um die schlaf/wachzeit effizienter zu nutzen, einmal afaik max 6h den ganzen Tag und noch was kompliziertestes mit alle 4h 20minuten schlafen... das könnte genausogut urban myth sein

  9. #9
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    ich kann grade mit vollem magen wunderbar pennen!! ^^
    echt? also wenn ich quasi im Bett noch kaue komm ich gar nie klar. Hat eig. auch wieder was mit vegetativem Nervensystem zu tun. Denn -ach wie war das denn- Symphaticus Verdauung? Parasymphaticus Schlafzeug und sowas? Auf jeden Fall irgendwie mit wechselseitger BEziehung....oh man Bio is ne Weile her das Thema

  10. #10
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo ich kann auch im bett liegen undn fettigen schweinebraten essen und mich danach wunderbar umdrehen ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #11
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    jo ich kann auch im bett liegen undn fettigen schweinebraten essen und mich danach wunderbar umdrehen ^^

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    also ich kann auch besser essen wenn ich vorher viel gegessen habe.

    Was ich allerdings im allgemeinen schlecht finde ist das Schulbegin und Arbeitszeiten in Deutschland so früh sind.

    eine halbe Stunde später würde ja schon was bringen. zummindest bei den Arbeitszeiten zumindest ist das mein persönlicher eindruck.

  13. #13
    Bei mir isses so, dass ich mich bei wenig Schlaf fitter fühle! Wenn ich ca. 8 Stunden schlafe bin ich sowas von müde und schlapp! Wenn ich aber "nur" 5-6 Stunden schlafe spring ich morgens ausm Bett!

  14. #14
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    LaL, wenn ich penne geh ohne mir nen Wecker zu stellen schlaf ich 12 Stunden...

  15. #15

  16. #16
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    geiler artikel

  17. #17
    Fifa Liebhaber
    Avatar von iLLu`
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    14.160
    Name
    Jan
    Nick
    iLLu`
    Clans
    Zu haben!
    Mmh alle 4 Stunden 20 min Schlaf... da mein Schlafryhtmus aber schon beschissen genug ist, versuch ich es lieber nicht.

    Ich beneide Leute, die sich hinlegen können & zack schlafen sie... egal wo und wann.

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Bei der Bundesmarine hatten wir auf See auch so ungewöhnliche Schlafrythmen. Zwischen 18h abends und 6h morgens waren immer zwei Stunden Dienst und zwei Stunden Ruhe. Jede dritte Nacht war für (fast) alle zwischen 2h und 6h Ruhe. Das ging erstaunlich gut. Allerdings war nach zwei Wochen endgültig die Luft raus. Die erste freie Nacht in einem richtigen Bett dauerte dann 12h. Außerdem war nach Ankunft im Hafen oft die Heimfahrt mit KfZ für 6h verboten.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  19. #19
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von `iLLu^ Beitrag anzeigen
    Mmh alle 4 Stunden 20 min Schlaf... da mein Schlafryhtmus aber schon beschissen genug ist, versuch ich es lieber nicht.

    Ich beneide Leute, die sich hinlegen können & zack schlafen sie... egal wo und wann.


    Bin aber meist auch fitter wenn ich 6 statt 8-9 Stunden schlafe Merke dann allerdings nach ein paar Tagen schnell wie oft ich gähnen muss - und zur Zeit schlaf' ich jeden Tag 12 Stunden wenn ich den Wecker nicht stelle, scheiss Prüfungen

  20. #20
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von T779298RA1 Beitrag anzeigen
    Mindestens 5-6, bei jungen und alten Menschen 8-9 Stunden,so die Devise.
    Ich würde ja mal gerne wissen, ob es Möglichkeiten gibt, den Schlaf effizienter zu machen.
    umgekehrt. ältere Menschen brauchen deutlich weniger Schlaf als junge. Außerdem ist es auch genetisch bedingt. Meine Oma z.b. braucht nur 4 stunden schlaf. Mein Vater u. Mutter nur 6 stunden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 4 Stunden Schlaf...
    Von Darth Medvader im Forum Kuschelecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 11:25
  2. Schlaf problem..
    Von Knuckles im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 22:13
  3. Wie viel Schlaf braucht ihr?
    Von skep1l im Forum OFF-Topic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 17:01
  4. Ich und mein Schlaf...
    Von blackcool im Forum Kuschelecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:00
  5. ich hau mich in (schlaf)sack:D
    Von c0mtesse im Forum Kuschelecke
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.08.2003, 20:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •