+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Frage zum "Bilderklau"

Eine Diskussion über Frage zum "Bilderklau" im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi ... ich bin gerade dabei ein Musik Video zu einem bestimmten Lied zu machen dafür verwende ich Bilder von ...

  1. #1

    Frage zum "Bilderklau"

    Hi ... ich bin gerade dabei ein Musik Video zu einem bestimmten Lied zu machen dafür verwende ich Bilder von Google Bildersuche ... kann ich da irgendwie Ärger bekommen wenn ich hinten in den Quellen Google eintrage? bzw. was kann mir schlimmstens passieren? doch nur, dass ich das Video rausgehmen muss von MyVideo oda?

  2. #2
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    wieso sollst du da ärger bekommen?

    sofern du die bilder nicht fälschlicherweise als deine produkte ausgibst (und natürlich dann auch die richtige quelle angibst) sollten doch keine probleme vorhanden sein

  3. #3
    meinst du mit vollem Link, dass Google.de da reicht oder für jedes Bild extra? ... das wären dann fast über 40 Links oda so

  4. #4
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Um wirklich auf der sicheren Seite zu sein, musst du von allen Urhebern die Zustimmung haben. Aber gerade bei der Googlebildersuche ist der Urheber oft schwer nachzuvollziehen.

    Ansonsten einfach bei Quellen wie http://www.pixelio.de/ bedienen. Da gibts auch sicher keine Probleme.

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    Hi ... ich bin gerade dabei ein Musik Video zu einem bestimmten Lied zu machen dafür verwende ich Bilder von Google Bildersuche ... kann ich da irgendwie Ärger bekommen wenn ich hinten in den Quellen Google eintrage? bzw. was kann mir schlimmstens passieren? doch nur, dass ich das Video rausgehmen muss von MyVideo oda?
    Google-Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht
    24.03.2007 » 869 Hits » Tags: Urheberrecht, Lizenzen, Thumbnails, Webseite, Suchergebnisse, robots.txt, Quellcode, Suchmaschine, Veröffentlichung

    In einem aktuellen Fall hatte das LG Erfurt (Az.: 3 O 1108/05, Urteil vom 15.03.2007) zu entscheiden, ob die Anzeige von Bildern in Form von Thumbnails im Ergebnis der Google-Bildersuche einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellt. Klägerin ist eine bildende Künstlerin die auf ihrer Webseite Bilder ihrer Werke der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei waren auf der Homepage an mehreren Stellen Hinweise auf ihren urheberrechtlichen Schutz angebracht. Sie klagte nun gegen den Suchmaschinen-Betreiber Google auf Unterlassung der Darstellung ihrer Werke in den Suchergebnissen.

    Das LG Erfurt wies die Klage jedoch ab. Das Gericht stellte zwar fest, dass durch die Darstellung der Bilder als Thumbnails grundsätzlich in ihre Rechte eingegriffen werde, jedoch sei diese Nutzung nicht widerrechtlich da die Klägerin in die Verletzung konkludent eingewilligt habe. Sie hätte durch die Verwendung so genannter "robots.txt“-Dateien im Quellcode ihrer Webseite verhindern können, das ihre Inhalte von Suchmaschinen gefunden werden. Dies habe sie unterlassen. Zudem habe sie die Bilder kostenfrei ins Internet gestellt. Auch die Vermerke auf der Homepage hinsichtlich ihres Urheberrechts ändern daran nichts.

    Das Gericht betonte zudem, dass ein Auffinden der photographierten Werke durch die Google-Bildersuche für Interessierte erleichtert werde und die finanzielle Verwertung dadurch gefördert werde. Das LG führte dazu aus: "Der Urheber hat kein nennenswertes Interesse, die Nutzung von „thumbnails" für eine Suche auf Vorschau auf frei zugängliche Bilder zu untersagen. Wenn er so viele Zugriffe wie möglich erzielen und die Aufmerksamkeit für seine Seite erhöhen möchte, muss er als Anbieter der Webseite mit Handlungen zum Zwecke des Zugriffs stillschweigend einverstanden sein. Ist er das nicht, kann er insbesondere den Zugriff durch die Suchmaschine der Beklagten zu 2) durch entsprechende Befehle im Quellcode leicht verhindern."

    Fazit:
    Das LG Erfurt hat in seiner Entscheidung grundsätzlich erklärt, dass eine mögliche Zahlung von Lizenzgebühren durch Google aufgrund der unzähligen im Internet verfügbaren Bilder unrealistisch ist. Entgegen früherer Gerichtsentscheidungen (so das LG Hamburg, Az.: 308 O 449/03, Urteil vom 05.09.2003) wird in diesem Urteil ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in der Veröffentlichung von Photos geschützter Werke als Ergebnisse der Google-Bildersuche keine Verletzung des Urheberrechts zu sehen ist.

    Autor: Philipp Otto
    das heißt aber nicht das du narrenfreiheit mit den bildern hast, es ist und bleibt ein urhebergeschütztes bild...du bräuchtest wie skep sagte zustimmung oder abtretung der eigentümer...abtretung heißt jemand müsste dir oder anderen sagen (ob privat oder öffentlich ist dabei egal) "ihr/du könnt/kannst mit den bildern machen was ihr/du wollt/willst"

    Zitat Zitat von JamesBond007 Beitrag anzeigen
    wieso sollst du da ärger bekommen?

    sofern du die bilder nicht fälschlicherweise als deine produkte ausgibst (und natürlich dann auch die richtige quelle angibst) sollten doch keine probleme vorhanden sein
    ganz einfach ein eigentümer der bilder sieht das video und verklagt ihn auf urheberrechtsverletzung und etwaige geschäftsschädigung, je nach dem was er mit den bildern macht! und nur weil er die quelle angibt gibt ihm das noch lange nicht das recht das bild auch zu benutzen
    das trifft lediglich auf texte zu...und auch da gibt es eigentlich richtlinien wie man den uhrheber kenntlich machen muss
    ob es dem eigentümer aber wichtig genug wegen einer evtl. kleinigkeit zu klagen bleibt natürlich offen ^^
    Geändert von MacBeth (15.05.2007 um 16:47 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #6
    mmm ... also sollte ich mein Video lieber net online stellen ... mm 5 Stunden umsonst gebastelt ... und jeden anzufragen von wem ich son Bild hab ^^ das würde Monate dauert


    bzw. ich muss paar Bilder ersetzen durch Bilder wo ich weiss, das sie frei sind

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    bla ich würds trotzdem machen kommt halt drauf an ob du ne firma oder einen künstler damit verletzen könntest, so nen "allgemeinen spacken" mitm 0815 bild wird es nicht viel bringen zu klagen (solange es kein persönlichkeitsbild ist...d.h. passbild oder vergleichbares...musst du wissen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    @ Skepi hast du noch mehr solcher Seiten ?

  9. #9
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    einfach mal bei google lizenzfreie bilder eingeben und dir möge geholfen sein

  10. #10
    bei den meisten kann man lizenzfrei Bilder kaufen oder es ist nicht jugendfrei ... naja ich hab schon paar gute Bilder von deiner Seite da oben ... Video wird heute noch fertig link kommt

  11. #11
    mm okay habs anders gemacht
    Geändert von blackplague (16.05.2007 um 10:43 Uhr)

  12. #12
    Schütze
    Avatar von BlueBlaze
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Karl-Marx-Stadt
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    Nick
    Blaze
    Clans
    NausSports
    Du hast bei eimen Lied Bilder drunter gelegt!
    Wizo?
    Das will ich sehen!
    --- http://www.naussports.de/ ---
    --- !Wir suchen noch Leute! ---
    --- !Party und Zocken! ---
    --- !Schau doch mal rein, wir freuen uns! ---

  13. #13
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Solange du mit den Bildern nichts verdienst, ist es den "Eigentümern" relativ egal. Anders sieht es aus, wenn du dir Bilder ausm www suchst und ne ebayauktion damit startest. Da musste besonders vorsichtig sein.

    Du kannst doch dein Video fertig stellen und die Links der Bilder einfach als Quellangabe in einem Content auf der Page notieren. Im Abspann schreibste dann: Bilderquellen findet ihr http://www.dein-clan.de/content1684689

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Solange du mit den Bildern nichts verdienst, ist es den "Eigentümern" relativ egal.
    da stimmt so nicht...es kann sich nicht einer dein passbild aufs tshirt kleben und damit durch die stadt laufen...
    damit greift er deine persönlichkeitsrechte an
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  15. #15
    jo also das Video hab ich jetzt mit richtigen Bildern fertig ... hab auch die Erlaubnis der Band für die Lyrics die dort veröffentlicht sind ... aber hier durfte ichs nicht posten Thread wurde da gelöscht und hab ne Ermahnung bekommen ... naja kann ich verstehn^^ wusste net das es irgendwelche Forenregeln gebrochen hatte^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Reset
    Von Sonnenfreund im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 22:46
  2. ich hab eine frage zum spiel
    Von Broadwinn im Forum Sport Forum
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.07.2002, 20:07
  3. frage zum upgrade
    Von AKira223 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.2001, 20:45
  4. Noch ne Frage zum neue Uf
    Von Jay Schmitt im Forum Support Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 04:34
  5. Noch ne Frage zum neue Uf
    Von Jay Schmitt im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 02:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •