+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Fahrerflucht?

Eine Diskussion über Fahrerflucht? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo UF-ler gestern habe ich etwas verschalfen bin deshalb mit dem auto zur schule gefahren und kanpp vor einem auto ...

  1. #1
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.

    Fahrerflucht?

    Hallo UF-ler
    gestern habe ich etwas verschalfen bin deshalb mit dem auto zur schule gefahren und kanpp vor einem auto geparkt. Was ich nicht wusste, dass kein gang eingelegt war und ausversehen nicht die handbremse gezogen habe. Da die Straße eine solch minimale steigung von etwa 1%(oder weniger) hat dürfte es so etwa 2 stunden gedauert haben, bis mein wagen den anderen berührt hat. Als ich von der Schule kam hab ich das natürlich gesehen und meinen wagen zurück gesetzt und geschaut ob an einem der wagen/beide etwas passsiert ist. Natürlich war kein schaden zu erkennen, so sehr ich mich auch bemüht habe und natürlich fotos gemacht. Heute morgen jedoch hägt an meiner scheibe ein zettel, dass er fotos gemacht hätte, wie ich sein auto "gerammt" hätte und ich solle mich heute nach 18 uhr bei ihm melden, sonst würde er anzeige erstatten.
    Hinzufügen wäre aber noch, dass sein auto kein nummernschild besitzt und anscheinend unangemeldet in dieser straße steht, darf man das?
    kennt sich jemand damit aus?
    ich meine da war ja kein schaden, wieso dann melden?? wenn sich jemand gegen mein auto lehnt und kein kratzer in den lack kommt muss man das doch auch nicht melden, macht er jedoch einen kratzer muss es gemeldet werden. Also ich sah keine notwendigkeit zum melden, da kein schaden entstanden ist

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Du rufst ihn an und sagst "ich hab selbst Fotos davon gemacht, und es war kein Schaden auszumachen" Damit hätte sich die Sache erledigt. Ich denke er wird von dir Geld verlangen, oder irgend nen anderen Scheiss von dir haben wollen.

    Dazu kommt noch das er kein Nummerschild hat, somit würde er sich mit einer Anzeige selber das Bein stellen. ^^

  3. #3
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Nun gut das er kein Nummernschild hat könnte zu deinem Vorteil gehen.

    ABER: Auch wenn du so keinen Schaden erkennen kannst, kann es unter dem Blechkleid zu schäden gekommen sein!! Das sind Schäden die man so nicht direkt erkennt, dazu muss das ein Gutachter sich angucken.

    Das sins Schäden wie verzogene Schweller oder Türen die nicht mehr richtig auf/zugehen ect

    Ich wäre damit noch vorsichtig zu sagen der kann mir nichts

    Tallatavi weiß da laub ich mehr

  4. #4
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Soweit ich weiss ist ein geparktes Auto ohne Kennzeichen nicht verboten, nur wenn man es in Betrieb nimmt. Oder?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #5
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich Beschwöre mal Talatavi herbei *zapp* ^^

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Es geht ja dann um die Versicherung, Autos ohne Nummernschilder sind nicht versichert!!

    Wenn sie keine Nummernschilder tragen sind sie im Normalfall abgemeldet

  7. #7
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Autos ohne Nummernschilder dürfen auch nicht auf öffentliche Parkplätze stehen, soweit ich weiss.
    Nehm deine Bilder mit und frag ihn was Sache ist!

    Wenn Du nichts siehst, hast Du auch nichts zu befürchten!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  8. #8
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    http://www.oeamtc.at/netautor/pages/...g/1106899.html

    in dem vorletzten abschnitt steht, dass sie nur auf privatem gelände noch erlaubt sind und nicht auf öffentlichen straßen. Weiterhin ist mein vater sein bester kolege sachverständiger und hat meinem vater angeboten sich das auto mal unter die lupe zu nehmen

  9. #9
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Was hast Du dann zu verlieren? - Ist doch alles gut, pass in Zukunft auf und zieh deine Handbremse an bzw. hau ein Gang rein und alles wird gut!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  10. #10
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    jo war schon ne scheiß aktion
    nur hab ich kein fot das beweist wo das auto steht(nur 2 zeugen), da ich die bilder mit nahaufnahme gemacht hab
    deswegen kann ich nich beweisen, dass er auf öffentlicher straße war
    Geändert von RushCabal (23.11.2007 um 16:40 Uhr)

  11. #11
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ich finde das voll Lustig, in jedem Beitrag von Dir schreibst Du auch gleich deine Entlastung hinzu.
    Dann ist doch alles okay! - Du hast Fotos, Zeugen und einen Gutachter der sich das Auto anschauen will!
    Im absoluten Härtefall zahlt doch auch deine Versicherung den Schaden, im Falle das einer dagewesen wäre!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  12. #12
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    jo aber meine eltern haben es im moment nich so dicke weißte?
    deswegen wärs schon gut wenn das einfach unter den teppich gekehrt werden könnte
    ohne versicherungsbeiträge zu erhöhen und co.

  13. #13
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Hier mal ein paar Fakten:

    1) ob das Auto des anderen angemeldet war, ist allenfalls sein Problem und mindert keinesfalls den Umstand eines vermeintlichen unterlaubten Entfernens vom Unfallort.
    2) So wie Du den Fall schilderst ( den der andere ja scheinbar sogar beweisen kann), hast Du unterlaubtes Entfernen vom Unfallort begangen und Dich somit strafbar gemacht. Bei Verurteilung ist die Fahrerlaubnis weg und Du hast eine Geldstrafe zu erwarten. Du hättest am Unfallort verweilen müssen, um Deine Identität preiszugeben. § 142 StGB ist eine Schutznorm für zivilrechtliche Ansprüche. Auch eine nachträgliche Feststellung bei der nächsten Polizeidienststelle wäre in Ordnung gewesen.
    Das entscheidende hier ist jetzt: Wurde der Wagen des anderen beschädigt ( nicht unerheblich) oder nicht.
    Zusammengefasst: Schaden ja --> Du bist im Arsch. Schaden nein --> Du hast Glück gehabt.

    3) Die Versicherung zahlt nicht, wenn es sich um unerlaubtes Entfernen vom Unfallort handelt und wird obendrein den Vertrag kündigen.

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sicher, dass dein Auto nach hinten gerollt ist und der andere sein Auto nicht in deines gefahren hat? Hattest du noch einen Gang drin?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  15. #15
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    Hier mal ein paar Fakten:

    1) ob das Auto des anderen angemeldet war, ist allenfalls sein Problem und mindert keinesfalls den Umstand eines vermeintlichen unterlaubten Entfernens vom Unfallort.
    2) So wie Du den Fall schilderst ( den der andere ja scheinbar sogar beweisen kann), hast Du unterlaubtes Entfernen vom Unfallort begangen und Dich somit strafbar gemacht. Bei Verurteilung ist die Fahrerlaubnis weg und Du hast eine Geldstrafe zu erwarten. Du hättest am Unfallort verweilen müssen, um Deine Identität preiszugeben. § 142 StGB ist eine Schutznorm für zivilrechtliche Ansprüche. Auch eine nachträgliche Feststellung bei der nächsten Polizeidienststelle wäre in Ordnung gewesen.
    Das entscheidende hier ist jetzt: Wurde der Wagen des anderen beschädigt ( nicht unerheblich) oder nicht.
    Zusammengefasst: Schaden ja --> Du bist im Arsch. Schaden nein --> Du hast Glück gehabt.

    3) Die Versicherung zahlt nicht, wenn es sich um unerlaubtes Entfernen vom Unfallort handelt und wird obendrein den Vertrag kündigen.
    Das du den Leuten hier auch immer Angst einjagen muss.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  16. #16
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    also wenn das auto keinen schaden davon getragen hat ist das ganze nicht schlimm?
    es ist ja auch nicht so, dass ich extra abgehauen bin, da ich ja den tag drauf wieder in der selben straße gestanden hab und wäre ja echt ziemlich doof, wenn ich danach direckt wieder da parken würde. dachte halt ich hätte nix zu befürchten, da kein schaden

  17. #17
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Sicher, dass dein Auto nach hinten gerollt ist und der andere sein Auto nicht in deines gefahren hat? Hattest du noch einen Gang drin?
    ja ich hab leider keinen gang eingelegt gehabt, aber die steigung ist minimal, deswegen hab ich das wegrollen auch beim aussteigen und so nicht bemerkt

  18. #18
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Hatte letztens auch fast so ein ähnlichen fall... ruf den typen einfach an und red mit ihn am besten ihr trifft euch und bespricht das persönlich! Nimm jemanden mit der sich super mit autos auskennt oder gut in verhandeln ist! Wenns richtig blöd läuft will er nur bisschen bares und versucht dich mit Anzeige zu erpressen, war bei mir genau so ^^. Einfach locker bleiben dann und verhandeln. Lass dich aber nicht verarschen oder zu viel kohle aus der tasche ziehen lassen. Ob deine Fotos was bringen bezweifle ich, da du im Endeffekt weggefahren bist ohne Polizei anzurufen. Deine Fotos werden dir auch nicht viel bringen vllt nur die höhe die du abdrücken musst! Erzähl dann mal was rausgekommen ist
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  19. #19
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    ich ruf ihn in ner halben stunde an dann kann ich wieder posten

  20. #20
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    Zusammengefasst: Schaden ja --> Du bist im Arsch. Schaden nein --> Du hast Glück gehabt.

    3) Die Versicherung zahlt nicht, wenn es sich um unerlaubtes Entfernen vom Unfallort handelt und wird obendrein den Vertrag kündigen.
    Schade nein trifft wohl nicht zu wenn der geschädigte es richtig anstellt.Man sieht zwar so gut wie nie etwas optisches am Auto aber hinter dem Stoßfänger kann es anders ausschauen. Selbst wenn das nicht der fall ist und der geschädigte eine "gute Werkstatt" hat, dann werden auf der Rechnung sachen wie Nummernschildqueerverstäbung u.s.w stehen ^^
    Fahrerflucht ist es auf jeden fall.Ich hätte wohl bei der Polizei meldung gemacht und ein Zettel an der Windschutzscheibe befästigt, wenn ich keine Zeit gehabt hätte zu warten.

    RushCabal an deiner stelle würde ich mich bei dem Typen melden und gaaaaanz nett sein Ein bisschen auf armer Schüler oder sonstwas machen.


    Ich habe selbst mal einen Porsche Cayenne gaaaanz leicht angeditscht, man sah nix,für nix musste die Versicherung von meinem Chef 700€ zahlen. Die Versicherung wollte meinen Chef dann hochstufen und zur strafe hat er dann einfach die versicherung mit 5 Autos gewechselt und spaart nun im Jahr 400 €, nächstes Jahr darf er mir dankbar sein
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrerflucht kann so grausam sein!
    Von Kane im Forum Kuschelecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •