+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Facharbeit Politik

Eine Diskussion über Facharbeit Politik im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hiho, wie der Titel schon andeutet schreibe ich gerade meine Facharbeit, sprich eine Woche ist schon rum hab aber noch ...

  1. #1
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n

    Facharbeit Politik

    Hiho,

    wie der Titel schon andeutet schreibe ich gerade meine Facharbeit, sprich eine Woche ist schon rum hab aber noch nichts gemacht .
    Thema: Globalisierung - Eine Chance für Entwicklungsländer ?

    So nun weiß ich nicht welche Subtopics machen soll und ich habe absolut keinen Plan für eine Gliederung.
    Ich wollte so gegen Ende der Facharbeit eine Pro / Contra Globalisierung für Entwicklungsländer erörtern und am Ende so eine Art Fazit schreiben.

    Jemand Ideen

    ////btw: Lohnt sich ein Besuch bei der Uni um dort nach Fachliteratur zu suchen?

  2. #2
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    pfff. meine Facharbeit hab ich in den letzten 10 Tagen geschrieben
    Thema: Hanse und Europäische Union - Ein Vergleich

    Zunächst mal ein sehr schönes Thema, bei dem man extrem ausufern kann o_0

    Vielleicht könntest du zunächst mal die historischen Hintergründe(Politik, Ethnien, europäische/amerikanische Einflussnahme) und die damalige/jetztige wirtschaftliche Situation von Entwicklungsländern darlegen (entweder an zwei konkreten Beispielen (Ruanda und Bolivien) oder du machst es ganzallgemein an Afrika/Südamerika)
    Im Anschluss die Deutsche Wirtschaftspolitik vorstellen (sofern du Deutschland als Entwicklungslandunterschtützer nennen möchtest).

    Keine Ahnung in welchem Bundesland Osterholz-Scharmbeck liegt, aber finde mal das Partnerland davon raus. Von Rheinland-Pfalz ist es Ruanda. Lehrer mögen es, wenn man noch nen Heimatbezug herstellt.

    Ein anderer zu behandelnder Aspekt wäre, inwiefern Hilfsorganisationen die Länder unterstützen, welche Projekte dort stattfinden, und welche grandios gescheitert und in den Sand gesetzt wurden (ist immer interessant zu lesen ^^)

    Fachliteratur hilft auf jedenfall (vertraue weniger aufs Internet). Aus Büchern kann man auch Gliderungen übernehmen.
    Des Weiteren: Keine skrupel mit der Wahrheit. Man muss sich den Sachverhalt so zurecht biegen, bis es passt. Im Endeffekt merkt es eh keiner.

    Wenn du willst, kann ich dir meine Facharbeit ma schicken. Da kannste mal schauen, wie ich das aufgebaut hab

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    naja 1 woche rum lol, hast ja noch 5^^
    ih hab meine erste facharbeit in mathematik geschrieben, da habih auch erst in den letzten 2 wochen überhaupt angefangen material zu suchen, und die zweite in bvwl, da hattih kein bock drauf und war auch eh hupe, habih in 2 nächten gemacht, allerdings war dementsprechend och des ergebnis (aber wie gsagt wars eh hupe)

    das thema globalisierung war bei uns immer begehrtes thema, ist ziemlich einfach und du findest haufenweise material, allgemein und grob ist doch gliederung auch relativ einfach
    -globalisierung - was versteht man darunter (definition)
    -entwicklungsländer, kurze definition
    -vorteile für entwicklungsländer
    --anhand 2-3 beispielländer von verschiedenen kontinenten
    ---[wie auch bei nachteilen punkte wie zB Wirtschaft, Politik, Kultur (Einfluss Westen zB Mcdoof usw), Militär etc}
    -nachteile für entwicklungsländer
    --anhand 2-3 beispielländer verschiedener kontinente
    ---[s.o.]
    -Fazit
    -eigene Meinung
    -Literaturverzeichnis/Quellenangabe

    isn grober vorschlag, bei dem thema ists echt net so schwer, es gibt soviel verschiedene punkte auf die du eingehen kannst und für alles reichlich beispiele, da dürfte dir nie das material ausgehen

  4. #4
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Danke danke,

    Als mit Material habe ich absolut keine Probleme, nur das Thema ist so verdammt riesig .

    @Akira, jau das wäre richtig Klasse, ich würde tierisch gern reinschnuppern wie die aufgebaut ist.
    Es ist nuneinmal so das ich im ersten Augenblick nicht weiß was ich da reinschreiben darf, was nicht. Wie schreibe ich es usw.
    Wenn du Zeit hast kannst es mir ja via Mail schicken scholzpatrick@hotmail.com

    @ahitsawin, 5 Wochen, ich weiß noch was ich gedacht habe als bekannt gegeben wurde, wie die bewertet wird.
    "Ich werde jeden Tag ne Stunde dran sitzen damit ich ja 11-13 Punkte bekomme" aber irgentwie habe ich absolut keine Lust dazu ^^.
    Ich werd deine Gliederung mal nach quellen ansehen.

    Generell muss ich dazu sagen das die Lehrer darauf bestehen das wir in der ersten Woche schon so ne Art Gliederung vorlegen, der Termin ist morgen, sonst hätte ich bestimmt nicht angefangen nun .

    ////Btw: ich bin ziemlich sicher das es noch viele User hier gibt die diesen 15 Seiten Schund schreiben müssen .


    €//// Danke aKi, die Mail ist angekommen.
    Geändert von Knuckles (28.02.2006 um 15:51 Uhr)

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    der titel sollte heissen

    Globalisierung - Wie beutet man Entwicklunsländer richtig aus?

  6. #6
    Wie bearbeitet man ein Projekt

    1. Vorbereitung / Planung
    2. Organisation
    3. Durchführung
    4. Evaluation


    Erarbeite dir ein Grobgliederung und stimme diese möglichst mit Dritten (Lehrer, Eltern, Geschwister, Mitschüler) ab. Anhand dieser kannst du nun loslegen und die Punkte Stück für Stück abarbeiten. Wenn du fertig zu sein scheinst, dann schau dir nochmal alles an und dann am besten noch von einem unbeteiligten Dritten.

    Das Thema finde ich persönlich zu grobflächig für so eine kleine Arbeit. Suche dir lieber ein präziseres Themengebiet innerhalb dieses Oberthemas. Ansonsten wirkt das ganze zu plakativ, da du nur einen Überblick geben werden kannst, ohne ihn vertiefend betrachtet zu haben. Beim Inhalt werden dir diverse Medien (Bücher, Internet, Zeitungsartikel) schon helfen. Baue am besten auch noch Statistiken (aber nicht ohne diese zu hinterfragen) mit ein, die deine Argumente zumindest ansatzweise untermauern.

    Wichtig ist auch eine gute Gliederung, keine formellen Fehler und möglichst keine Rechtschreib- und Grammatikfehler.

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich würd auch was Spezifischeres nehmen für ne Facharbeit. Such dir einen bestimmten Aspekt oder eine Sichtweise der Globalisierung raus und behandel das; wenn's geht irgend etwas, was von der Themenstellung her etwas unüblicher ist (da "Globalisierung" ja ein sehr gern und oft gewähltes Thema ist), damit macht an schon mal Pluspunkte.
    Fachbibliotheken in Unis sind an sich ne gute Idee, aber da solltest du dir vorher ein paar Buchtitel oder Autoren zusammensuchen und davon ausgehend dann was suchen. Ansonsten versumpfst du in den Bibliotheken, weil da einfach soviel an Infos ist, dass man erschlagen wird.

    Also kurz:
    - Konkreteres Thema
    - überlegen, was du schreiben willst, was dein Fazit/deine Meinung/deine Aussage ist
    - zielgerichtetes Suchen, guck mal nach angesehenen Autoren/Publizisten in dem Zusammenhang bzw. nach anerkannten "Standardwerken"

    Wenn du erst mal eine ungefähre Vorstellung davon hast, was du vermitteln willst, dann ist der Rest nicht mehr schwer.
    Geändert von Psycho Joker (27.02.2006 um 23:59 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Also hier poste ich mal den Fortschritt welchen ich bis hierher gemacht habe.
    Am Thema habe ich bisschen was verändert, danke das darf ich einfach so machen. Es sieht einfach besser aus.

    Globalisierung - (K)eine Chance für Entwicklungsländer?

    Meine Gliederung schaut "grob" so aus.
    (Wir müssen ja so eine Ellenlange Gliederung haben mit massig Subgliederungen )

    I Eine Definition von Globalisierung / Was ist das?
    II Definition Entwicklungsländer / Was ist das?
    III Auswirkungen von Globalisierung/Globaler Prozesse auf Entwicklungsländer / Inwiefern werden Entwicklungsländer beeinflusst? / Welche Auswirkungen gibt es? / inwieweit können Organisationen helfen etc
    IV (K)eine Chance für Entwicklungsländer / positives Beispiel Südkorea / negatives Beispiel "Afrika" / Warum klappt das in Südkorea aber nicht in Afrika?
    V Fazit / Schlusswort / evtl. Lösungsvorschlag

    Ich bin allerdings mit dieser Gliederung irgentwie nicht 100% zufrieden, ich weiß auch nicht genau. Irgentwie finde ich "III" zu wage/mau, vll. habt ihr a nen Tip oder Idee.
    Generell bin ich für jede Hilfe dankbar.

    Für die Facharbeit generell:

    Ich hatte vor noch ein Glossar ans Ende zu heften, mit den Fachbegriffen und Erläuterungen, vll. kann ich damit die Facharbeit "abschmecken" etc.
    Ich bin am überlegen ob ich mir dieses Buch bestellen soll, ich mein 15 Euro sind jetzt nicht die Welt, meint ihr das lohnt sich oder habt ihr vll. bessere Vorschläge .
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...687893-6618426

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Die Gliederung scheint mit ganz in Ordnung.

    Was das Amazon-Angebot betrifft... musst du wohl selbst entscheiden, aber ich glaub für ne Facharbeit reichen auch die Infos, die du dir in Bibliotheken etc. beschaffen kannst.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Hab nun eine Definition geschrieben, wenn jemand drüber lesen möchte dem kann ich das schicken, leider kann ich des net hier einfach Posten da es eben eine von mir selbst verfasste ist und meine Lehrer diese nicht im Internet finden sollten.

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    ach Ferz, ich hab komplette Internetpassagen für Referate übernommen und keiner hats gemerkt o_0

    Zumal: Wenn das Vorwort von dir ist, wird man es auch wohl nur hier finden. Somit wäre der Beweis erbracht, das es nur von dir ist.

  12. #12
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    müsste doch im Spoil auch gehen ohne das des zu finden is gell? . *plinG*



    Spoiler:
    Was ist Globalisierung?




    „Der Wirtschaftsprofessor fragt: ‚Was ist Globalisierung?’ Ein Ägypter meldet sich und sagt: ‚Dass der Westen sich bis in jede Ecke der Welt verbreitet und seine Werte aufdrängt.’ Der Professor nickt und sagt: ‚In Ordnung, das ist eine Sichtweise. Wie heißen die anderen?’ Ein Amerikaner meldet sich und sagt: ‚Ein Prozess von Kompression in Zeit und Raum.’“
    Zwei weitverbreitete Ideologien zur Globalisierung, die kein pauschales Richtig oder Falsch zulassen. Die Kniffligkeit im Umgang mit dem Wort Globalisierung besteht darin das es keinen allgemeinen Konsens gibt. Eine einheitliche Definition scheitert zum einen daran, dass sie je nach Perspektive gewählt und wahrgenommen wird,2 zum anderen aber auch an der mangelnden Transparenz des Begriffs. Trotzdem gehört Globalisierung zu den am meisten gebrauchten, missbrauchten, den warscheinlich missverständlichsten und politisch wirkungsvollsten Schlag- und Sreitwort der letzten, aber auch der kommenden Jahre. Es ist ein vielschichtiger und abstrakter Begriff der sowohl einen ökonomischen, politischen, ökologischen und kulturellen Zustand, als auch Prozess beschreiben soll, welcher aufgrund von technischen Fortschritten in den Bereichen Information und Kommunikation, Produktion, Kapital, Verkehr und Transport ermöglicht und unterstützt wurde. Ebenso bezeichnet er dadurch eine Tendenz zur Intensivierung weltweiter Verflechtungen.
    „(...) Es hat mit Globalisierung zu tun, wenn wir vom PC aus unseren Urlaub buchen und wenn Studenten sich nachmittags aus dem Internet Material für ihre Amerika Hausaufgaben holen. (...) Es hat mit Globalisierung zu tun, wenn Menschen in aller Welt am 11. September live miterleben mussten, wie das World Trade Center Tausende von Menschen unter sich begrub. Es hat mit Globalisierung zu tun, wenn aus abgelegenen Berghölen ein Verbrechen geplant und gesteuert wird, das die ganze Welt erschüttert. (...)“ 3
    Globalisierung findet einen häufigen Verwendungszweck in der Politik als beliebtes Argument für alles Mögliche, ebenso werden auch die Folgen von Globalisierung zu einem Bestandteil des Begriffs gemacht. Die deutsche Regierung betrachtet die Globalisierung als politische Herrausforderung und Chance, in anderen Regionen der Welt wird eher von Ausbeutung oder Globalisierung des Westens gesprochen.


    Achso ja die Zahlen sind halt weil Zitat oder ähnliches, alles was in den Text gehört ist ausgeschrieben, mit ausnahme der Zeichen.
    Geändert von Knuckles (09.03.2006 um 01:14 Uhr)

  13. #13
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Find ich schon mal sehr gut geschrieben.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. stefros' Politik-Thread
    Von kilinator im Forum OFF-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 18:29
  2. Was ist Politik?
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 17:21
  3. Politik
    Von Balllaman im Forum ADIDA$
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 21:43
  4. Politik - Thread
    Von David im Forum RAP-1
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2002, 04:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •