+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 135

Europawahl

Eine Diskussion über Europawahl im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das katastrophale dicke Ende naht In Grossbritannien erreichen die Euroskeptiker 20 % (!) In Frankreich die Jäger und Angler 5 ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Europawahl

    Das katastrophale dicke Ende naht

    In Grossbritannien erreichen die Euroskeptiker 20 % (!)
    In Frankreich die Jäger und Angler 5 %
    In Polen die eu-feinde/skeptier - 30%

    Die Wahlbeteiligung war katastrophal niedrig und die einzelnen Länder nutzten die Europwahl nur um die Regierung zu ohrfeigen.
    In Folge dessen wird das Europaparlament jetzt von Deutschland aus mit Christen überschwemmt.

    Auch die PDS ist drin für ein bolschewistisches Europa

    Naja was soll man sagen... die alten Leute waren alle wählen und entscheiden im Endeffekt über unser aller Schicksal

    Was mein ihr zu dem Debakel ?

  2. #2
    Es ist einfach arm anzusehn

    Ich versteh ja, dass man von der Politik gefrustet ist, aber nicht zu wählen find ich einfach bescheuert
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  3. #3
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Kenne mich ehrlich gesagt zu wenig aus, was die EU angeht.
    Außerdem darf ich noch nicht wählen also isses mir egal.

  4. #4
    So 'ne Einstellung versteh ich jetzt auch wieder net >_<

    Das geht hier jeden an, egal ob er wählen darf oder nicht
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Genau DAS ist die Einstellung die unser Land in den Ruin getrieben hat >_<

    Wir sehen nur leider den Abgrund nicht wenn wir davor stehen sondern erst wenn wir nen Schritt weiter sind oO

  6. #6
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Auch wenn's mir regelrecht peinlich ist: ich vertrete teilweise diesselbe Einstellung wie baboon. Meiner Meinung nach fehlt es heutzutage einfach an der Heranführung der Jugend an die Politik bzw an Begeisterung derer für letztere. Ich meine: ich habe einen Job, eine Freundin, ein RL und 'nen PC - wo bitte soll ich die Zeit hernehmen, mir jetzt noch anzueignen, wer welche Politik macht/vertritt etc.? Meiner Meinung nach müsste sowas von klein auf in der Schule beginnen und systematisch weitergeführt werden.
    Original geschrieben von stefros
    Was mein ihr zu dem Debakel ?
    ich wette, du warst auch nicht wählen

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich hab mich nie wirklich für politik interessiert und tus noch immer nicht. Nein ich war nicht wählen, nein ich weiß nicht wer was vertritt (eine kurze objektive auflistung würde hier bei einigen wohl viel helfen), nein ich breche deshalb nicht in tränen aus.

    Natürlich ist es wichtig, aber ich glaub kaum dass dieser fakt die leute motiviert sich mit dem ganzen thema ausgiebig genug auseinanderzusetzen, so dass man die partei wählt, bei der man guten gewissens sagen kann dass sie die eigenen interessen vertritt. Bei mir isses jedenfalls nicht der fall.

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    was noch hinzugekommen ist: die großen partein haben alle "nonames" ins rennen geschickt

    ich meine, man soll sich mit seinem politiker auch identifizieren - das geht nicht mit leuten, die man es erste mal sieht O_o

    @hanna: warum ist das arm ?

    ne niedrige wahlbeteiligung spiegelt die unzufriedenheit der bevölkerung wieder - das ist mitlerweile wirklich das einzige was man als angeblich mündiger bürger noch machen kann um mitzusprechen - ich sehe das keinesfalls als arm an

    arm ist eher unbedingt irgendwen wählen zu wollen, oder einfahc zu wählen ogne sich vorher zu informieren (stammwähler), wobei das am ende eigentlich auch egal ist, da die unterschiede in den programmen mit der lupe zu suchen sind - ergo gewohnheitswählen

    ich bin bewusst nich wählen gegangen, ich sehe das keinesfalls als "arm" an

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Stabsunteroffizier
    Avatar von RockingRolli
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    localhost
    Alter
    30
    Beiträge
    877
    Clans
    team-Rocking
    Also in meinem Bekanntenkreis sind viele auch nur "zum Spaß" wählen gegangen. Sowas versteh ich überhaupt nicht.

    The day Micro$oft makes something that doesn't suck, is the day they make a vacuum.

  10. #10
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    1. SAGT VERDAMMT NOCHMAL NIX GEGEN JÄGER UND ANGLER !!!




    ich war wählen,in unserem bezirk war ne wahlbeteiligung von 41 %, das is doch erbärmlich man...
    und dann pissen sich auch noch viele inne hose weils alles in der EU nervt und man selber net mal wählen war...
    ätzend...
    mfg Jörg

  11. #11
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    ich bin bewusst nich wählen gegangen, ich sehe das keinesfalls als "arm" an

    @ mope

    1. wenn ich hingegangen wäre hätte ich den wahlzettel eh ungültig gemacht
    2. is es mir mittlerweile egal wer sich die taschen vollsteckt
    3. brauch ich mich nich ärgern das ich denjenigen gewählt hab der sich die taschen vollsteckt ( wenns rauskommt ) p

    MfG Asgard

  12. #12
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    naja,dolly buster hat ja relativ verkackt
    und wurd zudem noch ausgeraubt...
    spaaaaaß
    mfg Jörg

  13. #13
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Es ist klar, dass hier keine Leute die aus der Landespolitik bekannt sind ins Rennen geschickt wurden, weil die ja bekanntlich grade dabei sind Landespolitik zu machen.
    Und da bei uns in den Medien relativ weniger von Europapolitik berichtet wird, ist es auch klar, dass jemand der sich insgesamt weniger mit dem Thema beschäftigt von den Europapolitikern noch nichts gehört hat.

    Bei der CDU hat trotzdem Frau Merkel den Wahlkampf geführt, obwohl die da eigentlich garnichts zu suchen hatte, das erklärt vielleicht auch das überragende Ergebnis, hinzu kommt natürlich dass durch die Politikverdrossenheit eher Opposition gewählt wurde.

    Und wer keine Ahnung hatte hätte wenigstens nach Wahl-o-Mat wählen können anstatt sich fremdbestimmen zu lassen, aber eben genau das sind die Leute die nachher am meisten rummeckern

    Die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns ist zwar nicht sehr gross, aber eine Rückentwicklung der EU wäre mit Sicherheit fatal, und die Gefahr besteht durchaus wenn man sich die Ergebnisse ansieht.

  14. #14
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    Original geschrieben von mope7


    was noch hinzugekommen ist: die großen partein haben alle "nonames" ins rennen geschickt

    ich meine, man soll sich mit seinem politiker auch identifizieren - das geht nicht mit leuten, die man es erste mal sieht O_o

    @hanna: warum ist das arm ?

    ne niedrige wahlbeteiligung spiegelt die unzufriedenheit der bevölkerung wieder - das ist mitlerweile wirklich das einzige was man als angeblich mündiger bürger noch machen kann um mitzusprechen - ich sehe das keinesfalls als arm an

    arm ist eher unbedingt irgendwen wählen zu wollen, oder einfahc zu wählen ogne sich vorher zu informieren (stammwähler), wobei das am ende eigentlich auch egal ist, da die unterschiede in den programmen mit der lupe zu suchen sind - ergo gewohnheitswählen

    ich bin bewusst nich wählen gegangen, ich sehe das keinesfalls als "arm" an

    wenn du nicht wählen gehst wird keiner wissen das du unzufrieden bist

    es wird nur geglaubt du hattest keine zeit
    oder dich intressierts so nd so nicht

  15. #15
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Original geschrieben von mope7

    @hanna: warum ist das arm ?

    ne niedrige wahlbeteiligung spiegelt die unzufriedenheit der bevölkerung wieder - das ist mitlerweile wirklich das einzige was man als angeblich mündiger bürger noch machen kann um mitzusprechen - ich sehe das keinesfalls als arm an
    Das ist jetzt ein Scherz oder? Wie kommst du zu der Schlussfolgerung?? Wenn du nicht wählst, wie willst du dann mitsprechen?? Das ist zutiefst widersprüchlich und du solltest solche Dinge zuende denken bevor du sie von dir gibst.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #16
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    An mope7:
    Das ist grober Unfug!
    Wie kann bewusstes Nichtwählen etwas mit mitsprechen zu tun haben. Wer sich nicht verpflichtet sieht, zu wählen, darf sich im Nachhinein auch nicht über die Konstellation im Parlament beschweren; die Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen, bestand ja - selbst Schuld, wenn man diese nicht wahrnimmt.

    Das Paradoxe an dieser Veranstaltung ist, dass die Kompetenzen des EU-Parlamentes stetig zunehmen, die Wahlbeteiligung jedoch kontinuierlich abnimmt. Dieses Phänomen lässt sich jedoch nicht nur in den letzten Jahren beobachten, sondern dies geht bis an die Anfänge des Parlamentes zurück. Also, entweder verliert die nationale Politik immer mehr den Bezug zur Europäischen Gemeinschaft, oder - im Gegensatz zu dem Schmarrn, welchen diese Visionäre bei Sabine Christiansen immer von sich geben - dem mündigen Bürger fehlt einfach die Ein- und Weitsicht, zu erkennen, dass sich die Zukunft der Politik nicht mehr in der heimischen Hauptstadt, sondern in Brüssel abspielt. Ich tippe eher auf die zweite These (Umfragen bestätigen diese Behauptung).
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  17. #17
    Mein Dank geht an stefros, Broadwinn und die Hofers
    Besser hätt ich's nicht sagen können
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  18. #18
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zur Europawahl selbst: Was mich tief beruhigt hat, ist dass hier in Österreich die FPÖ (die rechtspopulistische Partei von Jörg Haider) total abgestürzt ist, die sind von ca. 25% auf 6% runter. Und das trotz (in unserer heutigen Zeit, muss man hier leider von "trotz" sprechen) total lächerlich rechtspopulistischer Wahlslogans wie "Türkei in die EU - nicht mit mir!", "Die Stunde der Patrioten" oder "Österreich-Verrat darf sich nicht lohnen!".


    EDIT:
    Da sich einige schon in diesem Beitrag verlesen haben, hab ich das "beruhigt" etwas hervorgehoben.
    Geändert von Psycho Joker (14.06.2004 um 16:25 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #19
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    leute wie herr mope stehen in der langen tradition des deutschen kleinbürgertums denen sollte man am besten gar kein wahlrecht geben und sie mit der peitsche in der hand regieren dann sind sie nämlich zufrieden
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  20. #20
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    das du keinen post machen kannst ohne zu provoieren...arm...aber das nur nebenbei

    zum thema:

    ich bin nicht wählen gegangen weil ich eben noch ned wählen darf...und dass sich in dieser wahl in erster linie dazu diente die regierung abzustrafen (vor allem in D) finde ich mehr als logisch...denn wie schon gesagt wurde gleichen sich die wahlprogramm fast 1:1 (bei dem wal-o-mat hab ich beim ersten mal SPD rausbekommen..bei zweiten mal bei paar sachen neutral angeklickt dann bekamm ich plötzlich CSU...) ich persönlich bin mit dem deutschen ergebnis recht zufrieden (bis auf das die PDS soviele stimmen bekommen hat) da man einfach kein vertrauen mehr in die schrödersche regierung hat und das sich nun an gleich 2 wahlen (thüringen und europawahl) abgezeichnet hat... bevor mir jemand damit kommt: ja ich denke auch ede stoiber hätte ned viel ander machen können... nur er isses eben ned geworden sonder schröder und der darf es nun mehr oder weniger ausbaden, was er selber verbockt... die ganze sache wird sich vielleicht auch wieder um 180° drehen wenn die CDU 2006 die Bundestagswahlen gewinnt und 2 jahre im amt sind....aber ich schweife wieder ab

    zur wahlbeteiligung kann man sagen dass es ja egal bei welcher wahl immer steil bergab geht zur zeit....(auch in tühringen waren nur knapp über 50% wählen)...nur bevor ich eben nen krampf zusammen wähl (was meiner meinung nach die hohn stimmanzahlen der grünen und der PDS erklärt) geh ich doch auch lieber nicht wählen....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europawahl -Wahlomat
    Von AgentLie im Forum OFF-Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •