+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
Like Tree16x Danke

Eure besten Grilltipps

Eine Diskussion über Eure besten Grilltipps im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von SUCKYSUCK_ Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass die Kohle kein Geschmack abgehen soll. Wenn ...

  1. #21
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass die Kohle kein Geschmack abgehen soll. Wenn Fett auf die Kohle tropft, dann wird das Fleisch doch von der "Rauchwolke" getroffen. Vor allem wenn man Bauchfleisch grillt. Den leicht rauchigen Geschmack (Je nach Fettanteil) bildet man sich doch sicherlich nicht vollends ein.
    neo schrieb:
    Der Geschmack weicht überhaupt nicht ab, solange wir von kurzgebratenen sprechen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #22
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass die Kohle kein Geschmack abgehen soll. Wenn Fett auf die Kohle tropft, dann wird das Fleisch doch von der "Rauchwolke" getroffen. Vor allem wenn man Bauchfleisch grillt. Den leicht rauchigen Geschmack (Je nach Fettanteil) bildet man sich doch sicherlich nicht vollends ein.
    Zum Teil schon. Der Rest ist Marinade.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #23
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Ja wenn ich nen Holzfällersteak 2-3 Minuten aufn grill haue, dann ist das für mich kurz
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  4. #24
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Das ist ja auch kurz.
    Und was meinst du bitte was Holzkohle abgeben soll? Garnichts... Das einzige was qualmt und verbrennt ist Fett und Marinade. Das kriegst du auch auf dem Gasgrill hin.
    In Holzkohle ist ja nichts mehr drin... das ist hocherhitztes Holz was einfach nur glimmen soll. Holzkohle selber qualmt ja auch icht. Aber dieser Qualm/Rauch bringt über lange Zeit den Geschmack ins Produkt.

    Ich meine mit kurz < 30 Minuten. Selbst wenn man Würstchen macht brauchen die locker 10 Minuten. Die gehören z.B. nämlich nicht direkt aufs Rost.
    Erfolg ist freiwillig

  5. #25
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch kurz.
    In Holzkohle ist ja nichts mehr drin... das ist hocherhitztes Holz was einfach nur glimmen soll. Holzkohle selber qualmt ja auch icht. Aber dieser Qualm/Rauch bringt über lange Zeit den Geschmack ins Produkt.
    ist das mit dem qualmen ein qualitätsmerkmal? weil jenachdem welche briketts ich kaufe, qualmen die wie blöde am anfang. und was heißt eigentlich qualm? durch verbrennung=rauch oder wasserverdunstung=dampf?
    Geändert von Wilma (03.06.2016 um 12:02 Uhr)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #26
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Qualmen tun se eigentlich nur wenn se Wasser gezogen haben

  7. #27
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Richtig je feuchter die Kohle ist umso mehr Rauch. Gute trockene Kohle sollte kaum bis gar nicht qualmen.
    Lagerung ist hier wichtig, nicht in Garage / Keller /Gartenhütte etc lagern.

  8. #28
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    So gesehen ist es schon ein Qualitätsmerkmal. Wenn du dir Kohle kaufst, die ordentlich qualmt, dann zahlst viel Geld für das Wasser in der Kohle, weil das ja das Gewicht erhöht.

    Und neo, was meinst du damit, wenn Würstchen nicht direkt auf den Rost gehören? Wohin den sonst?

    Ansonsten bin ich Fan von beidem: Holzkohle und Gas. Gas, wenn es fix gehen muss und Holzkohle wenn das Grillen das Event ist und nicht nur schnell sättigen soll. Geschmacklich erkenn ich da auch keine Unterschiede, hatte aber auch nie das Vergnügen über die Billiggrills hinaus blicken zu können. In Zukunft dann vielleicht.

  9. #29
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    So gesehen ist es schon ein Qualitätsmerkmal. Wenn du dir Kohle kaufst, die ordentlich qualmt, dann zahlst viel Geld für das Wasser in der Kohle, weil das ja das Gewicht erhöht.

    Und neo, was meinst du damit, wenn Würstchen nicht direkt auf den Rost gehören? Wohin den sonst?

    Ansonsten bin ich Fan von beidem: Holzkohle und Gas. Gas, wenn es fix gehen muss und Holzkohle wenn das Grillen das Event ist und nicht nur schnell sättigen soll. Geschmacklich erkenn ich da auch keine Unterschiede, hatte aber auch nie das Vergnügen über die Billiggrills hinaus blicken zu können. In Zukunft dann vielleicht.
    Das Würstchen indirekt gegrillt gehören. So werden sie viel gleichmäßiger knusprig und nicht einfach nur verbrannt bis sie platzen.


    Das kann dann halt mal 10-15min dauern bis die fertig sind, aber es lohnt sich.

    Kohle qualmt nicht, wenn doch, dann ist sie nass... nass geworden oder nicht richtig durchgetrocknet.
    Thunderskull, Wilma und D4rK AmeRiZe sagen Danke.
    Erfolg ist freiwillig

  10. #30
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ok, das mit den würstchen merk ich mir, das bild sieht hammer aus!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #31
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Ist so ne kleine Standard Vorspeise bei uns geworden... "Bratwurst Lolli"..
    Letzendlich eine dicke Bratwurst an der Innseite aufschneiden. Dann mit getrockneten Pflaumen (oder z.B. Datteln) füllen und die Wurst danach mit Speck umwickeln.
    Ich schneide dann immer kleine Stücke runter die ich aufspieß.
    SUCKYSUCK_ und PhillRudd sagen Danke.
    Erfolg ist freiwillig

  12. #32
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Das klingt interessant!
    Magst du bei Gelegeneit mal 2-3 Bilder von der Zubereitung hochladen?

  13. #33
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.917
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Wenn Jan noch mehr Pics vom Grill postet, knabber ich den Monitor an... das ganze leckere Zeugs steht bei mir auf der dunkelroten Liste.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  14. #34
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Wenn man nen grosses Fest hat mit vielen Leuten, empfehle ich den Grill mit Alufolie auszukleiden und dann die Kohle drauf.
    Hat ersten den Vorteil das dass grillen etwas schneller geht, und zweitens brauch man nur die Folie zusammenknüllen und hat nen sauberen Grill.
    Man möge dicke Gastrofolie verwenden und die Belüftungsschlitze nicht mit dicht folieren. ^^

  15. #35
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.324
    Mal was anderes:
    Wie entsorgt ihr eure Holzkohle nach dem Grillfest? Ich meine jetzt keine riesen Mengen jedes Wochenende sondern ab und zu eben die Menge, die in einen normalen Grill so rein gehört. Google liefert keine klare Antwort, entweder Garten, Kompost oder Restmüll, die Tendenz geht zu Letzterem. Ich habe das Zeug (nur Kohle / Asche, sonst natürlich nichts) bislang immer in die Hecke gekippt, nach wenigen Tagen sieht man davon nichts mehr. Allerdings habe ich Zweifel, ob das so toll ist

  16. #36
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ab und zu als dünger für Beete oder auch ab und zu in den Kompost geben. Ansonsten erkaltet in säcken in den Restmüll.

  17. #37
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Mal was anderes:
    Wie entsorgt ihr eure Holzkohle nach dem Grillfest? Ich meine jetzt keine riesen Mengen jedes Wochenende sondern ab und zu eben die Menge, die in einen normalen Grill so rein gehört. Google liefert keine klare Antwort, entweder Garten, Kompost oder Restmüll, die Tendenz geht zu Letzterem. Ich habe das Zeug (nur Kohle / Asche, sonst natürlich nichts) bislang immer in die Hecke gekippt, nach wenigen Tagen sieht man davon nichts mehr. Allerdings habe ich Zweifel, ob das so toll ist
    von überdüngen mit asche habe ich noch nie gehört. zudem sind 90% aller heckengewächse sehr resistent gegen ungefähr alles. falls da unerklärlicher weise ein paar blätter braun werden, schmeiste das zeug in zukunft einfach innen restmüll. die hecke wird sich höchstwahrscheinlich schnell erholen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  18. #38
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Das Würstchen indirekt gegrillt gehören. So werden sie viel gleichmäßiger knusprig und nicht einfach nur verbrannt bis sie platzen.


    Das kann dann halt mal 10-15min dauern bis die fertig sind, aber es lohnt sich.

    Kohle qualmt nicht, wenn doch, dann ist sie nass... nass geworden oder nicht richtig durchgetrocknet.
    Sehr gut, dann mach ich ja nichts falsch bisher. Ich grille entweder mit weniger Gas oder habe den Grillrost einfach eine Stufe höher

  19. #39
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.055
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Früher haben meine Eltern im Schrebergarten mit einem Gasgrill gegrillt, der war unten mit Lavasteinen ausgelegt die dann erhitzt wurden.
    Ging relativ schnell und war natürlich eine saubere Sache, hat auch immer gut geschemckt alles.
    Meine Eltern haben auch meist Fleisch vom Metzger gekauft und dann selbst mariniert.

    Seitdem ich ausgezogen bin (Dachwohnung ohne Balkon) ist grillen entweder bei Freunden oder im Garten vom Vater meiner Freundin im Garten. (alles auf Holzkohle)
    Wenn es eher spontane Aktionen sind esse ich da auch das fertig marinierte Fleisch aus dem Supermarkt bzw. ich bin einfach zu faul und habe zu wenig Zeit dafür das zu marinieren

    Mit Holzkohle dauerts halt länger, also nix wenn man Hunger hat. Da isst man dann vorher das ganze Baguette und Salate weg
    Was ich aber gemütlicher bei Holzkohle finde.
    Wenn das grillen beendet ist, kann man die Kohle in die Feuerstelle schütten und darauf dann noch am Abend ein gemütliches Lagerfeuer machen. Dazu dann ein paar Bier, und das Leben ist perfekt
    Nachteil: Die Klamotten stinken am nächsten Tag nach Rauch ^^
    Die kalte Asche geb ich entweder in den Kompost beim Garten oder dann in die Restmülltonne.
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eure besten Tore!!
    Von aveiro messiah im Forum Sport Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 23:05
  2. eure drei besten ssredds
    Von anunknownperson im Forum OFF-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 14:46
  3. Eure besten Sprüche
    Von ExellenT im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 21:17
  4. Eure besten Witze
    Von \^/eRkRöTe im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 09:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •