Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die 1- und 2-Centmünzen abgeschafft werden?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    26 68,42%
  • nein

    4 10,53%
  • mir egal

    8 21,05%
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
Like Tree15x Danke

EU will Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen

Eine Diskussion über EU will Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das Thema ist zwar schon etwas älter aber was haltet ihr davon? http://www.welt.de/finanzen/article1...bschaffen.html Anmerkung der Administration Ursprüngliches Thema mit verwirrender ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188

    Frage EU will Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen

    Das Thema ist zwar schon etwas älter aber was haltet ihr davon?

    http://www.welt.de/finanzen/article1...bschaffen.html

    Anmerkung der Administration
    Ursprüngliches Thema mit verwirrender Umfrage
    http://www.united-forum.de/off-topic...haffen-108949/

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ich bin für abschaffen, sie haben keinen Nutzen. Im Grunde gibt es sie nur weil halt viele Hersteller gern ,99er Preise verlangen aus Marketinggründen, aber ich denke nen ,95er Preis tut es auch.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Boah freezy, jetzt wird die Hälfte so abstimmen wie bei der letzten vorgesehen und du tauschst die Frage
    Also JA fürs Abschaffen, und NEIN für Behalten

    Mir ist das eigentlich relativ egal. Allerdings wie Kassad schon schrieb hab ich dann nichts mehr, was ich so immer mal wieder aus dem Geldbeutel aussortiere und irgendwann zur Bank bringe.
    Aber 1 und 2 Euroscheine will ich nicht, mag das Hartgeld und geht idR. auch bei Automaten besser. Hätte lieber wieder ein 5-Mark-Stück, ääh Euro...

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wie bescheuert, wenn wir das wirklich zulassen würden, so würden alle Händler die Preise anheben für alles. Selbst wenn die Händler das nur minimal ausnutzen würden, zb. statt 2,99€ 3,00€ dann würde sich das alleine für Lebensmittel summieren und garnicht drann zu denke was es mit dem Sprit machen würde, dann wäre jede Preiserhöhung pro Liter direkt 5 Cent!

    Und es wird so kommen sollte das durch kommen, sieht man ja an genug Beispielen unserer tollen Politik und Wirtschaft

    DEFINITIV DAGEGEN!

    Genauso wie mit dem Blödsinn 1 und 2 Euro Scheine find ich nicht gut

  5. #5
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Ich bin dafür, dieses lästige Kleinstgeld abzuschaffen und die Preise entsprechend anzupassen.
    Endlich herrscht Ordnung im Portemonnaie.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sämtliches Kleinstgeld Europas nach und nach den Weg in meine Geldbörse findet, einfach nervig.
    Abschaffen jetzt!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  6. #6
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Ich wäre froh, wenn der kleine Mist endlich weg ist - weil effektiv brauchen tut man die kleinen Münzen nunmal nicht, das "Spar-Cent"-System (X,99 €) finde ich überflüssig.

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Dann wird alles teurer werden

  8. #8
    Ich sehe keinen besonderen Nutzen darin etwas 1- oder 2-Cent genau zu bezahlen, von mir aus kann es gerne weg.

    Betrachtet man nur die Anzahl an Münzen (also nicht den Wert), so waren laut der EZB 2009 43% der sich im Umlauf befinden Münzen 1- / 2-Cent Münzen (welche nur einen Wert von 2,6% der sich im Umlauf befinden Münzen ausmachten).

    Wie steht es eigentlich um die Kosten der Produktion dieser Münzen? Und kann man die Kupfer-Ummantelung dieser Münzen noch wiederverwenden?

    @Thunderskull
    Man könnte wie in Holland die Preise noch auf den Cent genau angeben, dann aber kaufmännisch? runden, wenn es ums bezahlen geht. Dann bezahlst du pro Tankfüllung insgesamt nur 2 Cent mehr oder sogar 2 Cent weniger und nicht bis zu 5 Cent pro Liter.

    "Teurer" wird es sowieso, spätestens inflationsbedingt.

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Was wäre denn wenn alles Kleingeld verschwinden würde? Dann würde der Liter Sprit direkt 2 Euro kosten...

  10. #10
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wie Osbes grad gesagt hat, eben nicht.

    Die Preise bleiben bei 1,99Euro (einfach aus psychologischer Sicht), nur an der Kasse wird gerundet wenn man mit Bargeld zahlt. Mit EC Karte wird wohl weiterhin Centgenau abgerechnet.

  11. #11
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Was wäre denn wenn alles Kleingeld verschwinden würde? Dann würde der Liter Sprit direkt 2 Euro kosten...
    Warum der direkte Sprung zu 2 Euro? Die Frage die sich mir dann aber auch stellt ist: Wozu dient Kleingeld (insbesondere der kleinste bezahlbare Betrag)?

    Je nachdem macht es ggf. sogar Sinn eine 0.5 Cent Münze einzuführen (also 1 Pfennig), oder 0.025 Cent (etwa 50 italienische Lira), die Frage ist also, was ist der kleinste Betrag, der noch Sinn macht. Und ich habe noch keinen Kauf erledigt, bei dem es mir um 1- oder 2-Cent ging. ich hätte es auch für 3€ anstelle von 2,99€ gekauft.

  12. #12
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Mir wärs eh am liebsten, es gäbe nur Scheine.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Wie Osbes grad gesagt hat, eben nicht.

    Die Preise bleiben bei 1,99Euro (einfach aus psychologischer Sicht), nur an der Kasse wird gerundet wenn man mit Bargeld zahlt. Mit EC Karte wird wohl weiterhin Centgenau abgerechnet.
    Check ich nicht, wenn der Sprit 1,52€ Pro Liter kosten würde, und ich bar zahle, müßt ich dann doch 1,55€ zahlen, denn günstiger werden die den Sprit nicht machen.

    Krasser wäre es dann doch wenns 1,52 kostet ich aber 2€ blechen muss wenn alles kleinzeug weg wäre

    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    Warum der direkte Sprung zu 2 Euro? Die Frage die sich mir dann aber auch stellt ist: Wozu dient Kleingeld (insbesondere der kleinste bezahlbare Betrag)?

    Je nachdem macht es ggf. sogar Sinn eine 0.5 Cent Münze einzuführen (also 1 Pfennig), oder 0.025 Cent (etwa 50 italienische Lira), die Frage ist also, was ist der kleinste Betrag, der noch Sinn macht. Und ich habe noch keinen Kauf erledigt, bei dem es mir um 1- oder 2-Cent ging. ich hätte es auch für 3€ anstelle von 2,99€ gekauft.
    Wie im 1. zitat genannt, die Ölmultis werden kaum abrunden beim barzahlen oder?

    Sprich ich wüßt nicht wie es gehen sollte

  14. #14
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Wenn Kleingeld abschaffen, dann Bargeld direkt abschaffen und auf Plastik umsteigen.
    Besonders, was soll das ABSCHAFFEN denn bringen?
    Bringt es Vorteile nicht mehr mit Kleingeld rumzulaufen?
    Bringt es mir Vorteile?
    Bringt es Händlern Vorteile?
    Bringt es gar dem Fiskus Vorteile?

    Mal die Nachteile:
    Es müsste natürlich eine sehr aufwändige und teure Rückholaktion seitens der Banken eingeleitet werden, denn einfach entwerten gilt nicht. Es wird dann natürlich auch Jahre später noch Menschen geben, die kleine Münzen unter ihrer Couch finden werden. Diese regen sich entsprechend auf, dass das Kupfer nix mehr wert ist.
    Die Kostenerhöhung die bereits mehrfach angesprochen wurde, will ich nur mal erwähnen.
    Und natürlich was wird aus dem Glückscent? Oder dem Spruch: "Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert"?

  15. #15
    @Thunderskull
    Der Preis könnte bei 1,52€ pro Liter bleiben (wie z.B. in Holland). Tankt man dann 20 Liter müsste man - wie bisher - 30,4€ bezahlen. Tankt man z.B. 31 Liter, so müsste man eigentlich 47,12€ bezahlen, durch das Runden jedoch nur 47,1€ oder 47,15€ (je nachdem, auf welches Runden man sich einigt). Bezahlt man mit der Karte könnte man es auch weiterhin auf den Cent genau buchen.

    Geht es dir denn wirklich um den einzelnen Cent? Würdest du dann auch gerne den Preis auf 0,5 oder gar 0,025 Cent genau berechnen lassen wollen? Wie gesagt, derzeit ist 1 Cent die unterste Grenze und die Frage ist doch, ob es noch Sinn macht so genau etwas zu bezahlen (oder auch zu verkaufen). Gerade durch die Inflation werden die Preise sowieso teurer, so dass der Cent immer mehr an "Wert" verliert.

    @baracuda
    Ich kann mich an keine teuren Rückholaktionen erinnern. Man würde halt weiterhin damit bezahlen können, nur geben die Banken einfach keine 1- / 2-Cent Münzen mehr aus. Dies hat schon früher gut funktioniert und ich sehe keinen Grund, warum es heute nicht auch geht. Es könnte natürlich sein, dass Geschäfte diese Münzen irgendwann nicht mehr annehmen, dies gibt es in Holland auch. Dann geht man halt zu Bank und zahlt diese ein.

  16. #16
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    @Thunderskull
    Bezahlt man mit der Karte könnte man es auch weiterhin auf den Cent genau buchen.
    Genau das ist es doch.
    Ein weiterer schritt weg vom Bargeld, hin zum Giralgeld.

    Nur bares ist wahres !!!

  17. #17
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Belone Beitrag anzeigen
    Genau das ist es doch.
    Ein weiterer schritt weg vom Bargeld, hin zum Giralgeld.

    Nur bares ist wahres !!!
    Meine Rede!

    Im Endeffekt würde das doch alles dazu führen das wir irgendwann nur noch bargeldlos zahlen können, und wenn dann das ganze System abschmiert oder man wird gehackt oder was weiß ich ist alles fürn Arsch.

    @ Osbes ja im Prinzip geht es mir um jeden Cent, denn das System in dem wir leben wird ja von Leuten regiert die immer gut verdienen und mit Geld der anderes Gassi gehen. Und wenn man den braves Steuerzahler weiter ausnehmen kann durch irgendwelche neuen hirnlosen Aktionen so wird man dies tun wie immer.

    Dein Beispiel nehm ich da zb. der Sprit würde ggf gerundet, aber definitiv auf nie ab so ist es leider in Deutschland

    Sprich wieder ein Schritt des Melkens, wen bringt es was? Den Leuten die sich den Hirnerguss ausgekotzt haben, dem Steuerzahler hingegen wie immer Minus.

    Siehe GEZ mit Pauschalisierung das jeder das maximum zahlen muss, selbst wenn er garkein TV hat und auch keine Empfangsmöglichkeit

  18. #18
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Solange es bei Kreditkarten solche Sicherheitslücken gibt, wird es auch weiterhin Bargeld geben.
    http://blog.br-online.de/report-muen...ditkarten.html
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  19. #19
    @Thunderskull
    In Holland wird wie gesagt kaufmännisch gerundet. Dies könnte man wie gesagt auch Europaweit machen. Nach den Regeln der Stochastik wirst du dann im Schnitt auch nicht mehr oder weniger zahlen. Dies ist übrigens keine Entscheidung des Kaufmannes, sondern ein Gesetz, was ihn daran bindet dir auch mal 2 Cent weniger zu berappen.

    Man kann übrigens schon jetzt in einigen Geschäften in Deutschland auf 1- / 2-Cent Münzen verzichten, im Sinne einer Spendenaktion (http://www.deutschland-rundet-auf.de/), damit dann aber auch was ankommt wird natürlich nur aufgerundet



    Wie teuer ist eigentlich derzeit ein einzelner Cent? Soweit ich es derzeit lesen konnte kostet es dem Steuerzahler ein Mehrfaches des eigentlich Wertes (womit es eher eine Steuerverbrennungs-Münze wäre), jedoch konnte ich noch keine gute Quelle finden.

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Sofern Preise in der Abstufung dann auch abgeschafft werden - gerne, ist unnötige Präzision. Irgendwelche Spielchen mit Runden will ich aber nicht sehen, das ist nicht Sinn von Geld, dass man damit solche (zweifellos ausnutzbaren) Lücken schafft. Die 0,9 Cent extra pro Liter sind schon schwachsinnig genug.

    €dit
    @Osbes
    Stochastik greift in dieser Art aber nur in einem zufälligen System - man kann solche Rundungen aber bewusst einsetzen, wenn man den Preis vorgibt.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU will Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen
    Von D4rK AmeRiZe im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 17:16
  2. Shadow315 und Ice ein und dieselbe Person? o_O
    Von Stalker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 19:29
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 20:40
  4. Will ein GW forum!!!
    Von SyS_99_ user im Forum Support Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 23:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •