Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr der EU Verfassung zustimmen?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    10 33,33%
  • nein

    17 56,67%
  • weiß ich nicht

    3 10,00%
+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53

EU Verfassung, was meint ihr?

Eine Diskussion über EU Verfassung, was meint ihr? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; wahnsinn, wenn man hört, wie in ländern wie den niederlanden und frankreich über die EU-verfassung debattiert wurde... das viele vereinigungen ...

  1. #41
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    wahnsinn, wenn man hört, wie in ländern wie den niederlanden und frankreich über die EU-verfassung debattiert wurde... das viele vereinigungen die chance hatten gesetzestextpassagen mitzuformulieren, abstimmungen über teile der verfassung, riesenwerbetrommel...

    und bei uns?

    hm... schon ernüchternd
    cya

  2. #42
    Zerstörerin der Welten
    Avatar von SE_Diamant
    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    1.744
    @Sleepy , ja diese Antwort ist allein Dir gewidmet. -Bin ich nicht lieb?

    Wenn es um mich allein ginge? Würde ich einen Knopf mit "Löscht ausschließlich die gesamte Menschheit auf humanitäre Art und Weise aus" geben ... ich wäre an eder anderen Menschens Stelle mir des Weiterlebens nicht so sicher.

    Was das "mich eingeschlossen" betrifft bin ich mir meiner eigenen Mängel (wie auch jene der anderen Menschen) durchaus bewusst. Um exakt zu sein halte ich auch jene die Verfassung erstellen nicht für ausreichend kompetent dafür. Die Leute die dafür kompetent genug wären sitzen irgendwo versteckt in ihren Kämmerchen, sind vermutlich von Leuten die sogar unfähig sind kurze Texte zu lesen und richtig zuzuordnen frustriert und haben keine Lust für solcherart Menschen auch nur einen Finger zu rühren. (Man siehe, sie sind intelligenter als ich, die sich mit solcherlei Leuten in verschieden Foren abmüht. )

    Und um es zu wiederholen:
    • Ich habe die erstaunliche Vermutung das die deutsche, österreichische oder französische Verfassung nicht viel schlechter oder besser ist als jene die für die EU geplant wäre. Ich kann nur vermuten, da ich zu meiner Schande zugeben muss nich die österreichische Verfassung vollständig gelesen zu haben. (Hast du eigentlich die Verfassung deiner Heimat gelesen und mit jener der EU verglichen?-GANZ!)
    • Desweiteren halte ich eine gemeinsame Verfassung für durchaus notwendig, besonders im Angesicht der Globalisierung und Erweiterung. Will man den Unsitten der Wirtschaftlern ein wenig entgegensteuern braucht es gemeinsame festgelegte Regeln. Außerdem ist die Union imzwischen zu groß um mit den bisherigen Regeln effektiv zu funktionieren.


    Liebe Grüße Dia

    [edit]
    ps. Ja ich halte mich für nicht wirklich super qualifiziert über die Verfassung zu diskutieren aber ich habe meine Macken und die sind es unter anderm auch bei sowas mitreden zu wollen. Frei nach dem Motto: "Wenn diese Trollel ihre Meinung kuntun dürfen darf ich das allemale. [/edit]
    Geändert von SE_Diamant (01.06.2005 um 21:43 Uhr)
    Liebe ist ein Stern in einem Haufen Mist. (Heinrich Heine)

  3. #43
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Springmaus
    wahnsinn, wenn man hört, wie in ländern wie den niederlanden und frankreich über die EU-verfassung debattiert wurde... das viele vereinigungen die chance hatten gesetzestextpassagen mitzuformulieren, abstimmungen über teile der verfassung, riesenwerbetrommel...

    und bei uns?

    hm... schon ernüchternd
    Wir haben halt eine fähige Regierung und tolle Parteien bzw.
    "Experten" die das alles viel besser beurteilen können als wir.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #44
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    das musses sein
    cya

  5. #45
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Sleepy
    ich hab nur ein problem der thread ist schon so alt das ich nicht mehr weiss was ich geschrieben hab.

    das einzige was ich weiss ist das ich pro verfassung bin und die contra verfassungs leute mir rechten tunnel blick vorwerfen was ich net ganz versteh

    werde jetzt vlt alles nochmal lesen und zusammen hänge zwischen meinen posts und rechtsradikalismus raus zufinden. ...


    so hab meine posts nochmal durch gelesen ich weiss gar net wo ich eigentlihc harte kretik spreche?!?! ich verteidige nur die verfassung wie gegen meinungen wo sagen dann gibt es kein oppostion und leute die sagen hitler ist ein vorreiter der globalisierung hallo?!?!

    kA aber langsam versteh ich hie rgar nix mehr -.-
    Hm stimmt. Ich hab die zitierten Stellen vertauscht. Dümmlicher Fehler meinerseits. Das mit dem rechten Tunnelblick muss natürlich an ahitsawin gerichtet sein. Sorry.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #46
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Springmaus
    das musses sein
    Selbstverständlich!
    Hätten wir eine Zentralregierung in Kopplung an ein sozialistisches Einparteiensystem, so wie die Genossen in der VR China, wäre das sicherlich nicht passiert!
    Der wirtschaftliche Aufschwung Chinas gibt mir recht.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #47
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Alle Diktatoren mit Weltherrschaftsanspruch sind theoretisch Vorreiter der Globalisierung.
    Das British Empire war aber auf jeden Fall das, was einer Globalisierung am nahesten kommt, nicht jedoch die Ausbeutung durch Nazideutschland.

    Ich weiß nicht ob ich pro oder contra EU-Verfassung bin, ich hab nämlich keine Ahnung, was da drin steht, aber ich denke ich hätte pro gestimmt.

  8. #48
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Outrider
    Selbstverständlich!
    Hätten wir eine Zentralregierung in Kopplung an ein sozialistisches Einparteiensystem, so wie die Genossen in der VR China, wäre das sicherlich nicht passiert!
    Der wirtschaftliche Aufschwung Chinas gibt mir recht.
    Der aufschwung von VR China ist mit viel blut behaftet.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  9. #49
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Vor allem mit wenig Arbeitnehmerrechten.

  10. #50
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    lt. unseren Dozenten in Staatsrecht ist die EU-Verfassung "verfassungswidrig".

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...schneider.html

    Wenn er das so erklärt ist das sehr plausibel. Ein Beispiel. Bürger Deutschlands haben die sog. Volksvertreter gewählt, aber nicht den Eintritt in die EU bzw. die Einführung des Euros. Das haben die Volksvertreter entschieden, ohne zu Wissen, ob sie in unserem Sinne handeln - und das ist verfassungswidrig.

    Hr. Schachtschneider hat gegen die Euro-Einführung geklagt und alle Instanzen verloren.

    Aber die ganze Thematik ist eh so komplex, dass keiner durchblickt.

    Wo ich neulich lachen mußte, war das "EU-Abgeordneten Geld", was die Leute bekommen, wenn sie an den Versammlungen teilnehmen in Brüssel. Nur blöd, dass die Versammlungsräume FAST immer leer sind und die EU-Abgeordneten sich trotzdem in die Anwesenheitsliste eintragen, um das Zubrot (was nicht gerade wenig ist) zu ergattern. Das ist eine ganz freche Abzocke, da das Geld von den Bürgern geleistet wird. Manche lassen sich von Kollegen eintragen, andere fahren nur nach Brüssel, um sich dort einzutragen. Dann hauen sie wieder ab.

    LOL sag ich nur.

  11. #51
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hmm ja da läuft einiges falsch im EU-Parlament...

    Ich finds ja richtig genial, daß die Franzmänner jetzt dagegen gestimmt haben
    Ich wäre wohl auch dagegen gewesen, ich halte absolut nichts davon solch wichtige Ressorts wie z.B. "Verkehr" in europäische Hände zu geben (dann gibts bald auf jeder Autobahn Maut oder was ?) und auch andere Dinge sollte jedes Volk lieber für sich entscheiden, dafür sind wir alle, so europäisch wir auch sind doch noch zu verschieden voneinander.

    Und daß es in Deutschland darüber keine Volxabstimmung gab ist eigentlich ne Frechheit, was sich die Politiker heutzutage alles anmaßen...

    Ich hätte zwar die Möglichkeit gehabt aber ich hab die EU-Verfassung nicht komplett durchgelesen, wozu auch, ich hab ja eh nichts mitzureden...

  12. #52
    Ob sie rechtwidrig ist, mag ich nicht beurteilen...wer liest schon die ganzen 400 Seiten durch??? Nichtmal in Brüssel wissen die, was da drin steht. Eins steht aber fest. Es ist lediglich ein Kompromisspapier, in dem jeder seinen Vorteil verwirklicht hat. Alleine im Punkt Agrarpolitik streuben alle BWL/VWLer die Nackenhaare.
    Da waren keine Fachkräfte am Werk. Weder Wirtschafts-, noch Staatsrechts oder Verfassungsrechtler waren da am Werk, sondern Politiker.

    Dann wurde so lange gemauschelt, bis jeder dort seinen Vorteil bekommen hat, wo er ihn braucht. Spanier und Polen zB im Agrarbereich, Deutschland im Industriebereich.
    Dort steht soviel Nonsens drin (da reicht schon ein grobes Querlesen), dass glaubt man gar nicht. Man findet Sachen, die nie und nimmer in eine Verfassung gehören.

    Mittlerweile bin ich ganz froh, dass dieses Täuschwerk abgelehnt wurde.

  13. #53
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Piranha
    lt. unseren Dozenten in Staatsrecht ist die EU-Verfassung "verfassungswidrig".

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...schneider.html

    Wenn er das so erklärt ist das sehr plausibel. Ein Beispiel. Bürger Deutschlands haben die sog. Volksvertreter gewählt, aber nicht den Eintritt in die EU bzw. die Einführung des Euros. Das haben die Volksvertreter entschieden, ohne zu Wissen, ob sie in unserem Sinne handeln - und das ist verfassungswidrig.
    dann wäre es ja auch falsch das sie den bundeskanzler und leute wählen dürfen die andere ämter übernehmen .... weil sie ja net wissen ob die leute das wollen.

    Die Leute wählen den Abgeordneten und die Partei die können sich auch ruhig informieren ob der jenige für EU oder gegen ihn ist ... Er handelt somit aufjedenfall für die leute die ihn gewählt haben. Oder nicht? Es sind vertretter des Volkes. und wenn er was total anderes gemacht hat wie er sagte dann wird er auch nicht mehr lang im amt sein ... und wenn man ihn dann wieder wählt sag ich nur die Dummheit hat ein weiteren Sieg davon getragen.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hm was meint ihr dazu
    Von AbYsS im Forum Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 23:53
  2. Was meint Ihr zum Länderspiel ?
    Von Skywalker im Forum Sport Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 11:57
  3. Age of Empires! Was meint ihr dazu?
    Von legolas im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 15:55
  4. Was Meint Ihr
    Von Sweet-Trible im Forum Kuschelecke
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 19:07
  5. 1vs1 uf tunier was meint ihr?
    Von MrYuRi im Forum United-BattleZone
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.12.2002, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •