+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

epileptischer anfall

Eine Diskussion über epileptischer anfall im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hui, bin immernoch ganz von der rolle :/ folgendes: mein dad hatte vor ca einer stunde schlagartig einen epileptischen anfall, ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    epileptischer anfall

    hui, bin immernoch ganz von der rolle :/

    folgendes: mein dad hatte vor ca einer stunde schlagartig einen epileptischen anfall, nachdem er sich vor den pc gesetzt hat.

    wahrscheinlicher auslöser ist er gehirntumor - aber genaueres erfahren wir erst heute mittag im krankenhaus.

    momentan gehts ihm gut, bisschen fertig natürlich, aber sonst ist alles ok.

    im vorfeld ist uns schon aufgefallen, dass er manchmal etwas wirr geredet hat (bsp: er wollte sagen, dass ein mandant von uns heute die abschlussbesprechung einer bp-prüfung hat. und zwar der letzten 3 jahre. aber er hat gesagt: die jahre 91 bis 93)

    einiges hat er auch vergessen, z.b. dass er erst vor 2 stunden dies und das gegessen hat - meint aber er hätte es gestern gegessen.

    so dinge eben.

    naja, heute morgen gings ihm eigentlich sehr gut und wir ham noch witzechen gemacht und im büro rumgeblödelt. er wollt eine ESt.-Erklärung in den pc eingeben und macht den pc an und hockt sich davor. und irgendwann ganz plötzlich verkrampft er mit den amen und macht merkwürdige geräusche.
    zuerst dachte ich dass sollt ein witz sein, aber dann hab ich die augen gesehen und da drin stand verzweiflung pur.

    ihn festgehalten, damit er nicht nach hinten auf die tische knallt und den notarzt gerufen.

    er hat in kurzen verkrampften stößen luft einge... naja, es klang so ähnlich als würde er eben nur schlecht luft bekommen.
    dann eben die ganze zeit das zittern und verkrampfen und am schlimmsten die augen, die panisch rumgesucht haben, aber nichts fokussiert.

    auf mich oder meine mom hat er auch nicht reagiert am anfang.
    als es dann etwas nachgelassen hat und ich immer wieder deinen namen gesagt hab, hat er die augen zu mir bewegt - aber sprechen oder sich sonst irgendwie verständlich machen konnte er nicht.
    os ganz langsam wurde es dann immer besser, sprich die zuckungen ließen nach und dann kam auch schon der notarzt (@soderbergh: der hanno schafft ja da Oo)

    sauerstoff bekommen, blutdruck gemessen (130 zu 180 oder sowas) und die haben dann eben auch gesagt, dass es ein epileptischer anfall ist.

    ab zum hausarzt (da erstmal 10 euro abdrücken) damit der meinen vater in eine klinik einweisen kann - wo wir dann auch heut mittag hinfahren.



    ich bin glaube ich immernoch nicht ganz klar im kopf :/
    mene mom und ich dachten zuerst an einen schlaganfall, bzw ich habe direkt an den hirntumor gedacht und dachte mein dad stirbt mir jetzt in meinen armen weg.
    schlimm war dann besonders als er sich langsam beruhig hatte und die atmung wieder normal wurde - vorher immer dieses halbröcheln und dann hört das ganz langsam auf - ich habs mit der angst zu tun bekommen.
    gerade eben ham die draußen auf der straße wieder irgendwas aufgerissen und das klang so ähnlich - ich bin zusammengezuckt.
    die geräusche die er am anfang des anfalls gemacht hat zusammen mit den zuckungen - ich habs noch genau vor mir.
    aber am schlimmsten waren die augen.
    wie bereits gesagt: absolute hilflosigkeit war darin zu sehen und panik....
    besonders als er dann doch auf mich reagiert hat...

    allein daran zu denken macht mich schon wieder fertig....

    ich hab gerade eben ein bisschen über solche anfälle gelesen und unter anderem stand z.b. drin, dass sowas für die umherstehenden wesentlich schlimmer aussieht als es ist... aber beruhigen kann mich das nicht :/


    wenn irgendwer etwas über das thema weiß, vllt selbst betroffen ist oder betroffene kennt - ich wäre wirklich dankbar wenn hier in dem thread ein austausch stattfinden könnte. damals (einige wissen das bestimmt noch) als die diagnose krebs gestellt wurde hab ich auch einen thread hier eröffnet und der austausch mit euch tat sehr gut - deswegen, wenn einer ein wenig mehr über das thema weiß wäre das echt toll

    ciaoi,
    ich werd heut wohl nich allzu aktiv sein...
    Mike
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Erstmal tut es mir leid für deinen Dad und deiner Familie.
    Aber wie du schon gelesen hast ist so ein Anfall wirklich nicht sooo
    schlimm wie es den anschein hat.

    Hab mal jemanden kennengelernt der unter Epilepsis leidet.
    Der sagte das man eigentlich garnichts tun kann,
    und einfach warten solle bis der Anfall vorbei wäre.
    (In deinen Fall wars natürlich richtig ihn festzuhalten, damit er nicht aufe Tische knallt.)

    Ist natürlich leicht gesagt das man den Anfall abwarten soll,
    aber man kann ja während des Anfalls eh nichts tun.
    Ich hatte die Situation halt selber noch nicht.
    Weiss nicht wie ich reagieren würde wenn mein Dad zuckend aufn Boden liegt.

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    unser hausarzt hat vorhin das krankenhaus zusammengeschissen

    die ärzte in mainz hätten uns sagen müssen, dass sowas passieren kann (gerade bei hirntumor)

    wobei der hausarzt auch nit alles gesagt hat -_-
    bei strahlen und chemotherapie z.b. sollte man auf keinen fall auto fahren (oder als dachdecker schaffen, oder schwimmen gehen etc pp) - eben weil sowas wie heute morgen passieren kann.

    des is mir vorhin erst bewusst geworden - was wäre denn bitte passiert wenn mein dad im auto gehockt hätte ?

    10minuten später wäre das nämlich der fall gewesen, weil mein papa um die zeit immer zur bank fährt

    hm :/ wobei so gedanken eigentlich überflüssig sind, weil es eben (zum glück) nicht passiert ist.

    naja, in 15min gehts zur klinik, mal gucken was die uns sonst noch sagen.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Ich meine mich erinnern zu können, mal von dir gelesen zu haben dass dein Vater Krebs (Metastase im Gehirn?) diagnostiziert bekommen hat und es - geheilt oder besser wurde.

    Naja hab dir daraufhin auch ne PM geschickt als ich das gelesen habe - weiß nicht genau ob du sie gelesen hast. Meine Mutter hatte einen ähnlichen Anfall im Krankenhaus - sie kam gerade aus der Chemotherapie und wollte sich mit meinem Stiefvater auf den Heimweg machen - urplötzlich kippt sie um, zuckt, etc.

    Daraufhin (also bei der nächsten Untersuchung) stellte man dann fest, dass die Lungenmetastase den Weg zum Gehirn gefunden hat und der Krebs fröhlich vor sich hin streut... Heilung = no way... so siehts leider aus. Ich weiß jetzt nicht wie es bei deinem Vater aussieht - aber wenn er ebenfalls einen Hirntumor hat, stellt sich mir die Frage was du noch erwartest bzw. ob du weißt, was dich und deinen Vater erwartet. Das mag hart sein, aber ändern lässt sich das nicht.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das ist wirklich kagge, Der Lagermeister bei meiner früheren Arbeitsstelle hat auch Epilepsie er wußte zum Glück ca 1 min bevor der Anfall losgeht das er einen bekommt so konnten wir immer rechtzeitig handeln, ihn zb auf einen Stuhl setzen oda so. Das schlimmste mal war es wo er es wohl gemerkt hatte und noch schnell ins Büro zum Stuhl wollte. Vor der Haustür ist er dann zusammengebrochen. Ich stand hinter im vollbepackt und reagierte Reflexartig und schmiss mich mit meinem arm unter seinem fallenen kopf damit er nicht auf den Boden aufschlägt. Halten konnte ich ihn ned den er wiegt leider einiges.

    Gute Besserung für deinen Vater

  6. #6
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Oh mann das muss echt heftig sein, ich hoffe dass das alles wieder wird und das weder du/deine family noch dein dad sowas nochmal erlebn müssen

    hab aufm erste hilfe kurs gelernt, dass wenn man jemanden festhält ,wenn er krampft und einen anfall (aah ich find das wort irgendwie so doof :/ ) hat, schwere verletzungen zufügen kann...halt gelenke auskugeln, zerrungen, knorpelschäden und sogar brüche

    man hilft ihnen wohl wirklich mehr, wenn man sie nicht anfasst, wartet dass es aufhört und möglichst gefährliche kanten und ecken abschirmt...
    puh...wünsch ihm gute besserung!
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so, bin gerade eben erst wieder nach hause gekommen und hab noch nix gegessen - hui

    @u2k: ja, hab ich gelesen und hat mir auch sehr geholfen

    momentan sah es so aus, dass beim bluttest vor 4 wochen ca alles wieder super aussah - so gut wie geheilt quasi

    heute wurde eine mrt gemacht und morgen gehts dann zum neurologen.
    wenn der anfall vom hirntumor ausgegangen ist, dann könnte das wirklich hart werden, aber ich hab mich mit dem gedanken auch schon ernsthaft befasst

    es kann auch einfach nur ein einmaliger anfall sein - kommt sogar sehr häufig vor Oo

    wir wissen es halt noch nicht.
    ich werd morgen trotzdem zur get boinked kommen und ich werd meiner mom wahrscheinlich sagen dass sie mich nicht anrufen soll wenn die ergebnisse da sind (die kommen wohl eh erst montags.. am wochende ist da eher wenig los mit dne jungs und mädels in mainz )

    einfach mal abwarten Oo

    ansonsten: thx an alle die bisher gepostet haben. hilft wirklich wenn man sich mehr damit befasst
    wann ich allerdings die bilder ausem kopf bekomm wird sich auch erst noch zeigen Oo
    bin heut auch wieder bei diversen geräuschen zusammengezuckt :/

    atm is mein dad quietschfidel, genauso wie heute morgen vor dem anfall
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von siler
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    SH
    Alter
    29
    Beiträge
    1.272
    Nick
    Mr.B
    Clans
    [X-NC]
    Ich kann jetrzt nicht wirklich viel zum Thema sagen, da ich mit solchen Situationen zum Glück noch keine Erfahrungen habe (ich hoffe das bleibt auch so...) aber wollte trotzdem alles Gute und gute Besserung für deinen dad wünschen!
    Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darüber sein, dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    wenn ihr immer mit hirn tumoren und epileptischer anfall redet

    was ist das dan fürn epileptischer anfall den man bei pc spielen bkemmmt ? muss man da auch schon hirn tumor oder so haben Oo

    Stehen ja immer die Warnungen oben
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von siler
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    SH
    Alter
    29
    Beiträge
    1.272
    Nick
    Mr.B
    Clans
    [X-NC]
    Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darüber sein, dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

  11. #11
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    gute besserung @ dein dad mike

    wird schon alter =)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bekomme einen Anfall
    Von asunflash im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •