+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

Entstehung des Universums

Eine Diskussion über Entstehung des Universums im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich will das religion thread net weiter damit belasten, na, wie erklärt ihr die entstehung des universums?...

  1. #1
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424

    Entstehung des Universums

    Ich will das religion thread net weiter damit belasten, na, wie erklärt ihr die entstehung des universums?



  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    puh O_o

    habsch echt ka.. aber...öh... boah, was ne frage >_<

    hm... war da nich was mit der big bang theorie ? allerdings.. wenn da vorher nix war, dann kanns nit sein, dass es einfach aus NICHTS bumm macht und plötzlich alles da is Oo (was ne wortgewandheit -_-)

    ne, hab echt kein plan...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    die meistverbreitete theorie ist ja der urknall..... ich hab da grad mal was gefunden:

    Die heute bekannteste Theorie über die Enstehung des Universums ist der Urknall. Der Urknall soll vor ungefähr 15 Milliarden Jahren stattgefunden haben. Dieser Theorie nach ist etwas von der Größe eines Atoms, was sehr heiß war explodiert. Im ersten Augenblick, nach 10-35 Sekunden, gab es die Quarks (Elementarteilchen aus denen die Protonen und Neutronen bestehen). Es gab aber auch Antiquarks und als die Quarks und die Antiquarks aufeinander gestoßen sind haben sie sich unter Abgabe großer Mengen an Energie (oft Gammastrahlung also Photonen) gegenseitig vernichtet. Die Temperatur betrug ungefähr 1027 Grad Celsius. Es gibt eine Theorie die besagt, dass es mehr Materie als Antimaterie gab, denn sonst gebe es weder Sterne noch Planeten. Aber das ist ein Rätsel, denn nach der Theorie des Urknalls soll der Urknall symmetrisch verlaufen sein, das heißt, dass es genauso viel Materie wie Antimaterie gegeben haben müsste. Eine andere Theorie besagt jedoch, dass es am Anfang genauso viel Materie wie Antimaterie gab, aber dass die Antimaterie sehr schnell zerfallen ist. Nach 0,0001 Sekunden haben sich Mesonen, wie auch Protonen und Neutronen gebildet. Die Temperatur ist auf 1012 Grad Celsius gesunken. Nach 3 Minuten kam es zu Fusionen zwischen Protonen und Neutronen und somit haben sich Ionen gebildet, die, als alles abgekühlt ist, Elektronen einfangen konnten und somit zu Atomen wurden. Dies geschah nach 300.000 Jahren als die Temperatur 3.000 Grad Celsius betrug. Die ersten Elemente die entstanden sind waren Wasserstoff und Helium. Bei allen diesen Vorgängen sind natürlich riesige Mengen an Energie frei geworden. Damit ist die Materie, so wie wir sie heute kennen entstanden. Erst seit dem Urknall gibt es Raum und Zeit, und beim Urknall hat sich die vereinheitlichte Kraft in die vier fundamentalen Kräfte (Gravitation, elektromagnetsiche Kraft, schwache Kraft, starke Kraft) getrennt.
    naja die frage stellt sich nun, wie kam es zu diesem urknall?
    was hat da mitgeholfen, dass das verhältnis genau passte?
    oder war alles nur mehr als ein zufall?



  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ich erklär se am besten garnicht loel

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  5. #5
    deaktivierter Account

    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    1.527
    hmm Clemens ich weiss schon auf was du hinaus willst....WER hat das ganze überhaupt entstehen lassen...doch diese Sache is irgendwie auch eine "Sache des Glaubens"! Egal obs Satan oder sonst wer war! ICH glaube jedoch, dass es was natürliches war und das das ganze irgendwie Physikalisch möglich war.....

  6. #6
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    nach dem urknall ist die enstehung ja physikalisch gut möglich(ist auch so, so denk ich mal) aber naja während des urknalls ists nicht physikalisch, das wiederspricht den wissenschaflichen forschungen, lies es dir nochmal durch....



  7. #7
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hab darüber bisher noch nichts gehört oder gelesen aber ist doch genauso wie ichs dir erzählt hab Clemens
    Klingt auf jeden Fall sehr einleuchtend , weiss net kann auch daran liegen dass ich Physik-LK bin und es daher etwas leichter verstehe als vielleicht der Rest .

  8. #8
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    joah, ich sagte ja, von da an (ab dem urknall) ist alles physikalisch möglich
    Es gibt eine Theorie die besagt, dass es mehr Materie als Antimaterie gab, denn sonst gebe es weder Sterne noch Planeten. Aber das ist ein Rätsel, denn nach der Theorie des Urknalls soll der Urknall symmetrisch verlaufen sein, das heißt, dass es genauso viel Materie wie Antimaterie gegeben haben müsste.

    ich hab bis jetzt immer gehört, bzw gelesen, dass der Urnkall symmetrisch verlaufen sei, so kann es net physikalisch abgelaufen sein....., denn die materie und die antimaterie hätte sich dann ja ausgelöscht....

    an so grosse zufälle glaub ich einfach nicht, dass dadurch etwas einfach so entstehen konnte.....
    zb man sagt ja, dass in ferner zeit die erde von der sonne verschluckt wird, es wäre auch so ein unglaubwürdiger zufall, wenn es die erde morgen schon net mehr geben würde



  9. #9
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hm physikalisch nicht möglich wo hast denn das her lol

    Also der KNALL an sich war sicherlich eine Chemische Reaktion , danach wurde die Antimaterie durch ihre geringe Haltbarkeit / Halbwertszeit vernichtet und was blieb war Materie .

    Die Atomphysik an sich hat damit noch nicht SEHR viel zu tun , und die allgemeine AstroPhysik kommt erst dann zum tragen wenn die Planeten entstehen , also basierte alles vorherige Grösstenteils auf chemischen Vorgängen .
    wie gesagt klein angefangen -> Molekülbildung , dann bildeten sich immer grössere Gebilde durch Chemische Reaktionen und dann auch physikalische Kräfte bis irgendwann der 1.Planet vollendet war (lol)

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    i kann mir da absolut garnix erklären, durch nen knall soll alles hier entstanden sein...noe ned wirklich =). Und was hat den knall verursacht? Da hat wer gecheatet, ganz klar

  11. #11
    Chicco aka Yacek
    Avatar von starter
    Registriert seit
    19.10.2001
    Ort
    Memmingen
    Alter
    31
    Beiträge
    2.690
    Name
    Daniel
    is halt nur ne theorie das bringt mich aber schon wieder auf ganz andere fragen die ich gern mal beantwortet haben will ^^ naja wenn man mal bekifft is kommen einem viele seltsame fragen grr zb woher wussten die ganzen menschen damals dass 24 std ein tag is? 364 tage ein jahr?? das is das was mich mal ganz stark beschäftigt hat... vor 300 jahren konnte das doch keine sau wissen noch früher dachten die es wär ne scheibe usw. also wie zum teufel konnten die jahre zählen öhm 364 tage sind doch ein jahr oder?? LOOOL sorry wenns net reinpasst hier aber ich wollt kein topic wegen meinem bs aufmachen ^^

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    lol suven , also Tage kann man zählen , die ham halt als Winter war ungefähr mitgezählt wielangs dauert bis wieder Winter ist !
    Damals haben die Kalender noch net gestimmt im Jahre 1560 oder so wurde der erste mit 365,4 Tagen oder so eingeführt hab ein Blatt dazu kanns ja mal suchen bei Bedarf lol

    Und wegen Tagen , also als die Sonne aufging fing man halt an mit Sonneuhren bei den alten Römern , wurde ein Kreis gemalt und in 24 Stückchen unterteilt und der Schatten fuhr halt ein mal im Kreis am Tag (Nachts sah man ihn halt net) und so wurde das weiterentwickelt .

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    hm.. un nochmal auf den big bang (urknall is doch als entstehung der erde bekannt O_o) zurückzukommen...

    angenommen, es waren chemiche reaktionen... wie kann was reagieren, wenn nix da is Oo

    und wenn was reagiert hat, was vorher da war, warum so plötzlich und auf einmal O_o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Chicco aka Yacek
    Avatar von starter
    Registriert seit
    19.10.2001
    Ort
    Memmingen
    Alter
    31
    Beiträge
    2.690
    Name
    Daniel
    ja bei sowas setzt mein hirn aus wenn ich grad zu bin ^^ baeh noch 2 mb bis the fast and the furious fertig is und mein dsl kackt ab na geil jetz wieder warten bis die schweine was abgeben juhu jetz gehts noch 2 min dann erstmal film glotzen cYa l8r

  15. #15
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    UrKnall

    Naja DAS war wiederum Physikalisch :

    Am Anfang war GARNICHTS , das Nichts sozusagen .

    Dann hat es sich warum auch immer , das ist das einzige was unklar ist WARUM , aber auf jeden Fall hat sich dann das Nichts in Materie und AntiMaterie unterteilt .
    Die Antimaterie verschwand bzw löste sich auf , vielleicht exisitiert sie auch heute noch wer weiss , das Universum ist gross bzw vielleicht in einem Paralleluniversum !

    Naja so entstand die Materie und der Rest ist Geschichte ...

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    also wird echt angenommen, das aus dem Nichts (wenn wirs mal als größe definieren *g*) materie und antimaterie entstand ?
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Nichts

    Ich weiss ja nicht ob ich auf dem neusten Stande bin , aber ich glaube es , denn vor einer Ewigkeit bzw die Ewigkeit selbst vor einer langen Zeit da bestand sicherlich "Nichts" .

    Es ist durchaus möglich dass es vor unendlich langer Zeit bereits einmal Universen gab , ich denke es gab sogar unendlich viele mit unendlich vielen Lebensformen bzw zumindest sehr viele .

  18. #18
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    die wahrscheinlichkeit auf extraterrales intelligentes (!) leben in usrem universum beträgt übrigens 100% @_@
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #19
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Wenn man davon ausgeht dass das Universum unendlich gross ist und sich mit unendlicher Geschwindigkeit ausdehnt , ja.

  20. #20
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    ich find das voll faszinierent @_@

    ich überleg mir immer, wie dei dann aussehen *g*

    ob die sich genauso entwickelt ham oder sowas eben...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte des Tiberium-Universums !!
    Von Osbes im Forum United Talk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 14:06
  2. Die Fraktionen des C&C und Dune Universums
    Von Starscream im Forum United Talk
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 17:27
  3. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  4. gewinner des monats!
    Von m@x im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •