+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Einsatz der Bundeswehr im Innern

Eine Diskussion über Einsatz der Bundeswehr im Innern im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Jeder der die Phoenix Diskussion gesehen hat und jetzt noch dafür ist, sollte gleich bei Schäuble und Co fragen was ...

  1. #21
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Jeder der die Phoenix Diskussion gesehen hat und jetzt noch dafür ist, sollte gleich bei Schäuble und Co fragen was sie verbrennen sollen und welche "untermenschen" in Zukunft gejagt werden dürfen.
    Selbstverständlich wird es die Armbinde bald in ihrem Überwachungsbüro der CDU von Nebenan geben.
    Was die Typen da zum Besten gegeben haben ist einfach nur beängstigend.
    "Wir können nicht sagen was als nächstes kommt, wir wissen nur das es kommt. Hätte ihnen vor 8 Jahren jemand gesagt es würden 3 Flugzeuge entführt werden und in 3 Verschiedene Orte gestürtzt werden hätten sie es auch nicht für möglich gehalten. Und für das was als nächstes kommt müssen wir alles was wir haben zur verfügung haben."
    brr... geht mal gar nicht... wahrscheinlich hat man Angst das irgendwann genug leute dort sind die keine Alternative mehr haben und in Berlin n bisl wüten... das ist ja dann auch ein Terroranschlag, wenn auch vom Volke, den man selbstverständlich niederringen muss.

    Gut das ich nur noch eine Absehbare Zeit in Deutschland lebe.... wobei, wer weiss wohin unsere Politiker ihren zukünftigen Lebensraum hin ausweiten wollen....

  2. #22
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    @SonGohan: DIe DDR hatte keine Angst vor ihrem Volk, es war doch alles klasse inkl. Schul- und Geseundheitswesen^^ (Brauchst nicht drauf einzugehen es ist eher ein Spass)
    Das will ich auch hoffen, sonst ist die Argumentation vollkommen an dir vorbeigeraucht. ^^

    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Und wie soll bitte dieser Angriff abgewehrt werden, wenn nicht durch Töten des Feindes? Höflich bitten vielleicht?
    Töten ist die letzte Variante die einen Soldaten der Bundeswehr gestattet ist. Immer!!!!! Das es im Kriegsfall aufs töten hinausgeht ist klar. Aber das ist NICHT die Aufgabe der Bundeswehr, sondern die der Verteidigung unseres Landes.

    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Wenn sie schon gemacht werden, warum dann dieses Gesetz?
    Solch ein Gesetz ist sinvoll um die Bürokratie zu entlasten, die BW könnte sich eigenständig organisieren ect. Das es Risiken bürgt sollte klar sein, des weiteren ist dies nicht mal eine Stellungsnahme in Sinne von Pro und Contra von mir.

    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Allerdings hat Schäuble nichts von all dem verbrochen, aber da er das Volk trotzdem fürchtet, muss er es wohl vorhaben?
    Das er das Volk fürchtet ist eine Vermutung, ich würde mich damit nicht zu weit aus den Fenster lehnen.
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Wenn du dir mal SonGohans Postings anschaust, die waren auch nicht wirklich frei von Beleidigungen
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Hallo Madu, schön das du wieder mal hier bist, trotzdem gilt für euch beide anständig diskutieren ohne Rechtschreibflames (sonst kommt der hans) und Bonzenkindern.


    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Ach und wer 15h arbeitet, muss doch nicht ganz normal sein. Aber jedem das seine, ich jedenfalls lasse mich von diesem Staat nicht ausbeuten.
    Kommt wohl immer darauf wann und unter welchen Umständen. Wir nehmen gerade unter ernormen Zeitdruck in Brasilien einige Linien in Betrieb, da mach ich lieber mehr(giebt auchn Haufen Kohle ^^) und kann dann auch wieder rechtzeitig nachhause fliegen.

    Alles im allen weis ich wohl wesentlich besser als unser Ferienjobber(Uhiiiiiii) was richtige Arbeit ist.

  3. #23
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Ok wenn die Kohle stimmt, dann ist es was anderes, weil ich kenne auch Leute, die schuften für einen Hungerlohn. Einer beispielsweise arbeitet täglich mehr als 8 Stunden und bekommt 680 Euro im Monat. Zeitarbeit suckt eben, aber solange es Leute gibt, die sich ausbeuten lassen, solange gibt es auch Firmen, die ihr Imperium auf solche Löhne aufbauen. Solche Arbeitsplätze sind es auch, die dann durch einen Mindestlohn wegfallen.

    Aber hier ging es ja um Schäuble und meiner Meinung nach leidet der wirklich unter Verfolgungswahn, sicher aufgrund des damaligen Attentats auf ihn. Daher gehört der für mich in eine Klinik, aber nicht in die Politik.

  4. #24
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    wie sagt man so schön " Das Volk sollte keine Angst vor ihrer Regierung haben, die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben ". Aber mal ehrlich, wenn ich noch bei der Bundeswehr wäre, hätte ich keine Lust auf meine Landsleute zu feuern. Es kann vieleicht irgendwann mal meine eigene Familie sein.
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bei der Bundeswehr.....
    Von AnNo1935 im Forum Witzecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 12:36
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:22
  3. Begründung gegen den Einsatz an der Waffe!(Zivi)
    Von CrImInAl im Forum Kuschelecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 14:02
  4. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •