+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Eines der größten Mathematik-Rätsel vor Lösung

Eine Diskussion über Eines der größten Mathematik-Rätsel vor Lösung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Möglicherweise hat ein russischer Wissenschaftler eines der größten Rätsel der Mathematik gelöst. Es handelt sich hierbei um einen bestimmten Ansatz ...

  1. #1
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783

    Eines der größten Mathematik-Rätsel vor Lösung

    Möglicherweise hat ein russischer Wissenschaftler eines der größten Rätsel der Mathematik gelöst. Es handelt sich hierbei um einen bestimmten Ansatz zur Erklärung der Geometrie im dreidimensionalen Raum.

    Bruce Kleiner, Mathematikprofessor an der Universität von Michigan, sagte, es werde immer wahrscheinlicher, dass Grigori "Grisha" Perelman tatsächlich der Beweis der so genannten Poincare-Vermutung gelungen sei.

    Eine Prämie von gut 790.000 Euro (1 Million Dollar) wurden auf die Lösung des 100 Jahre alten Problems, vom renommierten Clay Mathematics Institue (CMI) ausgelobt.

    Seit November 2002 sind, laut Kleiner, Mathematiker aller Welt damit befasst, Perelmans Ausführungen auf Fehler hin zu untersuchen - bisher jedoch ohne Erfolg. So lange hielt noch keine Beweisführung zur Poincare-Vermutung der Prüfung stand.

    Formeln vom zwei- auf den dreidimensionalen Raum bringen

    Die Poincare-Vermutung wurde erstmals 1904 von dem französischen Mathematiker Henri Poincare formuliert. Sie gilt als eines der abstraktesten und am schwersten verständlichen Rätsel der Mathematik. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Übertragbarkeit mathematischer Formeln vom zwei- auf den dreidimensionalen Raum.

    Poincare ging in seiner Vermutung davon aus, dass dies möglich sein müsste; der Beweis dafür fehlt aber noch. Wissenschaftler erhoffen sich von dem Nachweis ein besseres Verständnis für die Gestalt des Universums.

    Poincare-Vermutung (CMI, pdf-Datei)
    Eine der sieben ungelösten Mathematik-Fragen

    Seit der US-Forscher Andrew Wiles 1994 das 350 Jahre alte Letzte Fermatsche Theorem bewies, hat sich die Fachwelt nicht mehr so stark auf ein Problem konzentriert wie jetzt auf die Poincare-Vermutung. Das Clay Mathematics Instituts bezeichnete sie als eines der sieben bedeutendsten ungelösten mathematischen Probleme.

    Seit Jahren legen immer wieder Wissenschaftler vermeintliche Lösungen dazu vor. Zuletzt veröffentlichte 2001 der Brite Martin Dunwoody eine sechsseitige Beweisführung, die zunächst als Sensation gefeiert, jedoch nach wenigen Monaten als fehlerhaft entlarvt wurde.

    Poincare-Vermutung (wikipedia)

  2. #2
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Interessant... Habe noch nie was davon gehört
    Kann da aber leider net mitreden
    Ich habe immer gedacht in Mathe ist schon so gut wie alles entdeckt. Scheint wohl net so

  3. #3
    Stabsgefreiter
    Avatar von NeXoNy
    Registriert seit
    10.05.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    498
    cool hoffentlich kriegt der bald die lösung raus hehe

  4. #4
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Ich hasse Madde

  5. #5
    Ich auch, und atm seh ich alles doppelzt
    Das erschwrt die Sace nocht dazu
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  6. #6
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    So da mich Mathe auch so interessiert muss ich mir hier mal das bild von RavenSix klauen...


    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  7. #7
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ich bekomme "3" raus :P
    Richtig? Bekomme ich nun ne Million $
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Einer der größten Momente der Kinogeschichte
    Von Psycho Joker im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 20:26
  2. Corruptor, eines der besten Einheiten!
    Von tankist im Forum Replay Center
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 20:10
  3. Eines der längsten Wörter
    Von Borussia im Forum -|Th$|-
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •