Thema geschlossen
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 117

ein land voller nazis

Eine Diskussion über ein land voller nazis im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Die 1. Strophe unsrer Nationalhymne nach all dem was in der Zeit des 3. Reichs geschehen ist, zu singen, find ...

  1. #41
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Die 1. Strophe unsrer Nationalhymne nach all dem was in der Zeit des 3. Reichs geschehen ist, zu singen, find ich einfach nur unverantwortlich...

    An was denkt denn bitte jeder normale MEnsch wenn er irgendjemand "Deutschland Deutschland über alles" singen hört? Ja wahrscheinlich an friedliche Deutsche, die niemand was tun wollen und nur stolz auf ihr Land sind......

    Es reicht mir schon wenn Fußball"Fans" bei den Spielen nicht mehr die eigene Mannschaft anfeuern, sondern die andere runter machen...Wenn ich dann gegen Polen son bestimmtes Lied mit dem Anfang "Wenn ich das seh, werd ich echt sauer" hören muss, frag ich mich schon wo ich hier gelandet bin...Und dann lass die Typen jetzt noch die 1. Strophe singen...Na was ne tolle Kombination.

    Dieser ganze Deutschlandpatriotismus geht mir eh so aufn Keks zur Zeit...Bei der WM gehts um FUßBALL! Und nicht um irgendne Nation, auf die man stolz sein könnte...Ich feuer die Mannschaft an, die eben in diesem Fall "Deutschland" heißt, genauso wie ich zu Bundesliga Zeiten den VFB anfeuer...Aber viele Leute vergessen, dass es um Fußball geht und feuern ihr Land an...Was das bringen soll, hab ich aber immer noch nicht verstanden und am Meisten kotzen mich die Leute an, die nie was mit Fußball zu tun haben und jetzt mit Deutschland-Fahnen am Auto rumfahrn...

  2. #42
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Lappen
    Stimmt. Alternativ könnte man fortan bei offiziellen Anlässen singen: "Denn heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt"...

    meinen täte man damit freilich: "weltoffen" und die Melodie ist halt auch ganz schmissig. Wer in dem Zusammenhang an Großdeutschtümelei denken würde, wäre ja total naiv....
    Stimmt, so könnte man das dann interpretieren - weltoffen

  3. #43
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Pah ihr Ungläubigen nagut, brauchen wir halt net länger diskutieren

    Jetzt dürft ihr euch auch über andere Hymnen auslassen, fangt am besten mit der französischen an...

  4. #44
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Du willst das einfach nicht verstehn oder? Dazu wurde doch schon alles gesagt und ich könnte mich nicht erinnern, dass ihre Nationalhymne schon so in den Dreck gezogen wurde wie unsre...

  5. #45
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja eben, deshalb ist jetzt auch mal ne andere dran

    Was will ich nicht verstehen? Was jemand vom Deutschlandlied hält ist doch Gegenstand der persönlichen Meinung, von daher muss ich da nix verstehen und kann es loben wie ich lustig bin

    Ist mir doch sowas von Latte wenn ein paar hakengekreuzte Pimps die Hymne missbraucht haben. Das wir es nun besser können zeigt doch die WM... und das wir trotz Singen des Liedes wohl keinen weiteren Krieg verursachen werden...

    Von daher sehe ich das Deutschlandlied nicht "schlimmer" an als andere Hymnen Doll, wurden die halt nich missbraucht... Die Aussage bleibt die Gleiche...
    Geändert von freezy (26.06.2006 um 21:45 Uhr)

  6. #46
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    fritzi du bist aber doch für die grenzen von 1937
    merkwürdig wie das zusammenkommt dass immer die leute die sonst auch keinen zweifel an ihrer latenten nazisympathie lassen dann auch noch die erste strophe dieses schrottliedes propagieren müssen...

    gegen die marseillaise kann man übrigens nichts einwenden dort wird die freiheit und der heroische kampf dafür besungen das darf blutrünstig sein was hat hoffmann von fallersleben zu bieten? deutschen wein und deutschen sang: holleridudödeldi
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  7. #47
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    ohh nein unknown is zurück :/

    €: Unterlasse solche Kommentare in Zukunft! c0m
    Geändert von c0mtesse (26.06.2006 um 22:39 Uhr)
    Der Klügere kippt nach!!!

  8. #48
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von BseBear

    Dieser ganze Deutschlandpatriotismus geht mir eh so aufn Keks zur Zeit...Bei der WM gehts um FUßBALL! Und nicht um irgendne Nation, auf die man stolz sein könnte...

    ...Was das bringen soll, hab ich aber immer noch nicht verstanden und am Meisten kotzen mich die Leute an, die nie was mit Fußball zu tun haben und jetzt mit Deutschland-Fahnen am Auto rumfahrn...
    Hast schon recht. Ich verstehe auch nicht, weswegen die immer die Nationalhymne vor Spielbeginn spielen. Und wieso heißen die Teams NATIONALmannschaft? Komisch

    Die Engländer stehen ja immer auf, wenn die Nationalhymne gespielt wird. Also nicht nur im Stadion, sondern auch sonst. Aber wenn ein deutscher die Nationalhymne hört, dann wird gleich das Gewehr raus geholt und das Krematorium angeheizt.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  9. #49
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    oh ein wahrer Meister der Ironie...

    Auf dem Platz steht eine Mannschaft, die aus 11 Spielern besteht, die aus dem gleichen Land kommen müssen, um in der Mannschaft spielen zu dürfen. Das ist aber schon das einzige was die Nationalmannschaft mit dem Land "verbindet"...Schau dir doch mal die meisten Spieler aus den afrikanischen oder südamerikanischen Ländern an, die spielen dcoh nich mal in ihrem Land, die sind dort halt aufgewachsen und weiter nichts...

    Und nur weil die 11 jetzt zufällig aus dem glelichen Land kommen wie du, repräsentieren sie das noch lange nicht...

    Ich bin Fan der deutschen Mannschaft und nicht Fan von Deutschland...

    edit: ich vergaß, sie müssen ja nicht mal aus dem glelichen Land kommen, sondern nur die gleiche Staatsbürgeschaft haben, was die Jungs natürlich noch mehr mit ihrem Vaterland und dir verbindet


    Aber die Meinung ist wahrscheinlich zu komplex für manche Leute
    Geändert von BseBear (28.06.2006 um 14:24 Uhr)

  10. #50
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja und das kritisiere ich sowieso, dass die Nationalmannschaft nicht wirklich national ist

    Und ja, ich bin Fan von der deutschen Mannschaft UND Deutschland Und viele halten zur deutschen Mannschaft, einfach weil sie deutsch ist und für ihr Land spielt. Wenn du das nicht verstehst, musst du's ja nicht auch so handhaben
    Geändert von freezy (28.06.2006 um 15:59 Uhr)

  11. #51
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Freezy
    Ja und das kritisiere ich sowieso, dass die Nationalmannschaft nicht wirklich national ist
    welch zufall! die npd tut das auch. die singt auch gerne mal die erste strophe...

    das hat natürlich nichts damit zu tun dass fritzi der npd nahestehen würde oder dass fritzi oder die npd in irgendeiner weise nationalsozialistisch eingestellt wären
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  12. #52
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Die NPD will Fremdarbeiter stoppen. Die PDS auch. Was für'n Zufall, da scheint wohl Gysi ein Nazi und Voigt ein Kommunist zu sein...

    Unknown, wann lässt du mal deine absolut dämlichen und unhaltbaren Unterstellungen? Dein ironischer Vermerk ist in diesem Bezug sehr weit hergeholt...
    Geändert von freezy (28.06.2006 um 16:57 Uhr)

  13. #53
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von BseBear

    Ich bin Fan der deutschen Mannschaft und nicht Fan von Deutschland...
    Aber die Fans der deutschen Mannschaft identifizieren sich über Deutschland mit ihr. Es gibt sehr wenige Dinge, wegen denen die Deutschen ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln. Warte mal noch ein paar Wochen bis zum 03.Oktober. Da wird kaum jemand die deutsche Fahne rausholen. Dann stehen die Lokalpatrioten wieder vorn und lästern über ihre "Feindbilder".

    Edmund Stoiber hat mich vor einigen Jahren ziemlich aufgeregt, als er Kanzler der Bayern und der Deutschen werden wollte. Er hat das tatsächlich in einem Interview so formuliert. Es wäre doch schön, wenn er Deutschland über alles singen würde. So wie viele andere Deutsche auch, denen die regionalen Interessen wichtiger sind, als Gesamtdeutsch.
    Ich denke da z.B. an den Länderfinanzausgleich. "Reiche" Länder zahlen und "arme" Länder bekommen. Darüber gibt es immer wieder Streit. Sollen sie Deutschland über alles singen!

    m.E. soll dies auch die Absicht des Spots "Du bist Deutschland" ausdrücken. Den Deutschen wieder einen Blick auf die eigene Heimat zu geben und sich auch damit zu identifizieren.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  14. #54
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    sag mal, freezy: inwiefern ist denn die nationalmannschaft nicht national?
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  15. #55
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Ganz einfach: Poldi, Neuville, Asamoah und Klose hätten arge Probleme, den großen Arier-Nachweis zu führen.

    Sarkasmus off: mal ernsthaft: wie um Himmels Willen kann einen so etwas stören?

  16. #56
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    aber, lappen, du vergisst: podolski und klose stammen aus schlesien...das ist eine deutsche provinz, nur unter polnischer verwaltung. jetzt wartet man nur darauf, dass sich die polnische kavallerie wieder einmal verirrt und dann den entscheidenden grund für die wahrung deutscher interessen liefert - dann können wieder panzer rollen und podolski und klose können sich wieder "volksdeutsche" nennen.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  17. #57
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von Tassahak
    - dann können wieder panzer rollen und podolski und klose können sich wieder "volksdeutsche" nennen.
    Ich unterstelle hier mal irgendeine Form von Spaß, Ironie, Sarkasmus oder was auch immer. Ich kann nicht verstehen, weswegen den Deutschen rechtsradikales Gedankengut oder gar eine latente Neigung zu einem weiteren Krieg unterstellt wird.
    Die radikaleren Meinungen dazu haben eher "Zugezogene". Wenn ich solche Sprüche bringen würde, wie manche Griechen über Türken, Türken über Kurden, Iren Über Engländer, Engländer über Franzosen oder Deutsche, Polen über Russen usw., wäre ich längst ein Fall für den Verfassungsschutz.
    Zu bedauern sind dann nur die Zuwanderer, die sich mit Deutschland identifizieren wollen, aber wegen einiger ihrer "Landsleute" nicht akzeptiert werden.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  18. #58
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Boa es is schon wieder geil. Kaum meldet sich das Dreamteam unknown - tassa und es wird wieder unterstellt bis zum geht nicht mehr, natürlich mit dem üblichen Sarkasmus... Und schon ist der Thread wieder im Keller

    Ok schön und gut Tassa, dann bring Poldi halt bei die deutsche Hymne mitzusingen, wenn er sich als Deutscher fühlt Tut er aber gar nich und die anderen von Lappen genannten Vertreter auch nicht. Sie spielen also eigentlich nur für sich selbst oder die Mannschaft, nicht aber für Deutschland wie der Rest ^^ Wenn das alle so machen würden, wäre es keine Nationalmannschaft mehr sondern einfach nur ne Mannschaft. Verstehst du was ich meine? ^^ Und übrigens, Staatsbürgerschaft ist nicht das Gleiche wie Nationalität. Von daher nennt es halt lieber Staatsmannschaft, da dies ja die einzige Voraussetzung ist... (daneben dann wieder mit Arierquatsch anzukommen, da es darum gar net geht)

    Ich kann nicht verstehen, weswegen den Deutschen rechtsradikales Gedankengut oder gar eine latente Neigung zu einem weiteren Krieg unterstellt wird.
    Jahaaa, das frag ich mich auch immer wieder ^^ Und als Ansprechpartner wird's mir hier zuerst unterstellt lol... Da sieht doch jeder, dass die werten Herren nur provozieren wollen, also versteh ich nich warum dagegen nich mal was gemacht wird...
    Geändert von freezy (28.06.2006 um 19:20 Uhr)

  19. #59
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    ach, freezy, das ist also das kriterium: das mitsingen bei der hymne. interessant, dann fragst du am besten oliver kahn, du weißt schon, die nummer 2 im tor, weshalb er nie mitsingt beim erklingen der hymne.

    zu welcher nation gehört denn dann der podolski oder der klose, wenn nicht zur deutschen?
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  20. #60
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    btw: Deutschland ist keine Nation. Das ist nur ein Land. "Die Deutschen" hat es noch nie gegeben. Zumindest nicht so, wie es "die Franzosen", "die Polen" oder "die Engländer" gibt. Das gilt es als erstes zu verstehen.
    Die Abneigung gegenüber den Ostdeutschen hat schon vor dem Krieg bestanden. Da waren es "die Sachsen", "die Thühringer" (beides wieder Freistaaten, die sich "freiwilig" dem Grundgesetzt unterstellt haben) und "die Preußen".
    Deutschland war immer nur eine Idee, die sich während des Waffenstillstandes bis 1990 gefestigt hat. Ohne die strenge Hand der Alliierten hätte "Deutschland" doch nie Bestand gehabt.
    Deswegen kann ich auch die Gebietsangaben in der Nationalhymne akzeptieren. Einigkeit unter den deutschsprachigen Völkern ist in dem Lied und in der Realität eher ein Wunsch, als Programm.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

Thema geschlossen
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 03:42
  2. Polen, ein gutes Land zum Leben?
    Von Pampkin im Forum OFF-Topic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 19:35
  3. ein neuer clan voller spinnern
    Von StyleLiga im Forum *che*
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 11:52
  4. noch ein reconn ............
    Von aWorld4Me im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 01:48
  5. Ein Sorry
    Von difra1 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •